Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dune II / 2000

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dune II / 2000

    Im folgenden möchte ich mal eine Diskussion zum Vater aller Echtzeitstrategie-Spiele beginnen:
    , Westwood's erstes großes RTS-Spiel von 1993.
    Hab es vor kurzen mal wieder gespielt. Zu meiner großen Überraschung läuft es einwandfrei unter Windows XP, Sound gibt es leider nur aus dem PC-Lautsprecher. Was mich an dem Spiel faszinierte war die Tatsache, dass es bis heute das Grundprinzip für diese Art von Spielen beinhaltet: Zieh eine Basis hoch, sammle Rohstffe (hier: Spice) und schick deine Gegner mit deiner Armee in die Wüste (im wahrsten Sinne des Wortes ).
    Warum erst Command & Conquer zwei Jahre später erst den Siegeszug der RTS-Spiele beschritt, war für mich erst unverständlich. Aber als 3D- und einfacher Maus-bedienender Spieler fand ich Dune II etwas kompliziert in der Handhabung: Jeder Befehl muss über das Seitenmenü erst gewählt werden, was auf Dauer nervig und umständlich ist.
    Aber - lang leben die Kämpfer - Westwood hatte ein Einsehen mit der Spielerschaft und veröffentlichte 1998 ihre Neuauflage von Dune II, akustisch und grafisch natürlich auf dem damaligen Standard von Command & Conquer:

    Dune 2000 hatte ich vor dem Vorgänger gespielt, aber ich fand das Spiel sehr amüsant für zwischendurch, aber auf Dauer sind die Missionen etwas zu eintönig und die Seiten zu gleich. Aber mir gefällt es trotzdem, vorallem weil die Zwischensequenzen sehr gut sind und mit Musetta Vander und John-Rhys "Gimli" Davies auch recht prominent besetzt.

    Wie fandet ihr die Spiele?
    Habt ihr Dune II einmal gespielt und wenn ja, hattet ihr ähnliche Erfahrungen wie ich?
    To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
    Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

  • #2
    Klar hab ich Dune 2 gespielt (ich hab den Karton sogar noch irgendwo). Das war wirklich genial. So etwas wie Dune 2 gab's damals einfach nicht und - auch wenn ich die Story damals wohl nicht verstanden hab - es hat mir sehr viel Spaß gemacht. Die Grafik war für damalige Verhältnisse auch gut und Sandwürmer jagen macht auch heute noch Spaß...
    Opa fuhr den Hasen tot und brät ihn zum Abendbrot. | Goodbye Galaxy!

    Kommentar


    • #3
      Beide Teile sind gut.

      Auch der 3., der ja "Emperor" heißt, und nahtlos an die Story anschließt.
      "Die Borg werden zurückkehren - Und dann ist Widerstand wirklich zwecklos."

      -Tribun

      Kommentar


      • #4
        Ich bin ja auch bekennender Dune II Fan und habe das Spiel vor kurzem mal auch hervorgeholt und spiele gerade die Harkonnen Kampagne (imo die leichteste). Die Steuerung ist aus heutiger Sicht sicherlich recht umständlich, aber damals (man kannte es ja nicht anders) hat es mich nicht sonderlich gestört. Zudem war das Spiel ja auch auf die längerer Raktionszeit abgestimmt.
        Nervig wirds halt nur wenn man mit massig Panzer halbwegs koordiniert gegen die gegnerische Basis vorgehen will. Da kann es schonmal kritisch werden.

        Desweiteren bin ich immer wieder begeistert wie anständig zumindest in späteren Levels sich hier die eigene Basis verteidigen lässt. Eine Reihe von Raketentürmen in richtiger Position und man braucht diesem Aspekt fast keinerlei Beachtung mehr zu schenken. Die KI tut da wohl ihr übriges zu.
        Für einen Euro durch die Spree, nächstes Jahr am Wiener See. - Treffen der Generationen 2013
        "Hey, you sass that hoopy Ford Prefect? There's a frood who really knows where his towel is." (Douglas Adams)

        Kommentar


        • #5
          Hab Dune II seinerzeit auch fleissig gezockt - war als Dune-Fan Pflicht.

          Jepp - das feheln von Stacks war ein ordentliches Manko - mit entsprechender Planung war das aber einigermaßen unter Kontrolle zu halten. Dieses C&C-Zeugs, Warkcraft und Konsorten hab ich nachher dann nur noch angespielt - war nichts neues - war nicht besser als Dune II - ergo hats mich kaum interessiert.

          Heut zock ich höchstens mal Dune 2000 - dann vorzugsweise Harkonnen.
          Seid gegrüßt Programme!

          Kommentar


          • #6
            Wie fandet ihr denn "Emperor - Schlacht um Dune", den Nachfolger zu Dune II/2000 von Westwood/EA? Die 3D-Grafik war ja gar nicht mal so schlecht (Vorgänger der Generals-Grafik) und auch das Einheiten und Missions-Design hat mir ganz gut gefallen. Es hat mich damals dazu gebracht Dune II wieder hervor zu kramen und erneut zu spielen...
            Opa fuhr den Hasen tot und brät ihn zum Abendbrot. | Goodbye Galaxy!

            Kommentar


            • #7
              Emperor habe ich bis heute net gespielt, aber ich will versuchen, es irgendwo aufzutreiben.
              Auch hier hat sich Westwood viel Mühe bei den Videos gegeben und u.A. Michael "Worf" Dorn als Atreides-General für das Spiel verpflichtet.
              To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
              Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

              Kommentar


              • #8
                Dune 2 hab ich zuerst aufm Amiga gezockt (wieviel Disketten waren das nochmal? 8?) und hat trotz Wechslerei viel Spass gemacht. Die PC Version sa hübscher aus und ließ sich dank Festplatte angenehmer spielen.
                Dune 2000 ist fast das gleiche - die Optik ist halt besser. Unterschiede beim Spielspass gibts keine. Alle paar Jahre überkommt mich wieder ein Dune 2000 Wahn und ich räum dann wieder mal alle Campaigns durch.
                Der Nachfolger interessiert mich überhaupt nicht.
                Seid gegrüßt Programme!

                Kommentar


                • #9
                  Original geschrieben von Ductos
                  Emperor habe ich bis heute net gespielt, aber ich will versuchen, es irgendwo aufzutreiben.
                  Auch hier hat sich Westwood viel Mühe bei den Videos gegeben und u.A. Michael "Worf" Dorn als Atreides-General für das Spiel verpflichtet.
                  Also ich würd das spiel an deiner Stelle erst aml ausleiehn, denn IMO ist es der letzte Dreck. hier

                  Tja, Dune II hab ich damals auch wien verrückter gespiel, es aber nie durchgeschafft. Nur mit cheats/Trainer hat mein Bruder mal die Harkonnen und Ordos durchgecheatet. Die endsequenzen hatten echt super Grafik . Was passiert eigentlich gleich wieder, weis das hier noch jemand?
                  Dune 2000 war dann mein erstes eigenes PC-Spiel, ich weis noch ganz genau, dass ich's mir beim Karstadt in Rosenheim gekauft hab. Ich finde es ist genau so mittelmäßig wie alle Westwood Spiele. (gibts die Firma überahupt noch?)

                  Aber Dune II ist einfach 'ne Legende!
                  Flassbeck Economics | Keynes-Gesellschaft | Steve Keen's Debtwatch

                  "It is better to die for an idea that will live, than to live for an idea that will die." - Steve Biko

                  Kommentar


                  • #10
                    Dune II war neben Civilization I ( hach, ja!) mein erstes Strategie Spiel, das mich viele Stunden an den PC gefesselt hat.

                    Ich weiss noch, wie entrüstet ich zu Anfang war , als mein Bruder dauernd vor diesem brutalen Spiel mit "Einheit zerstört!" hockte.
                    Aber dann hat´s mich doch erwischt, und als ich Dune II vor einiger Zeit wieder zum Laufen bringen konnte, hab ich mich wirklich zehn Jahre in der Zeit zurückgesetzt gefühlt!
                    "If there's nothing wrong with me, maybe there's something wrong with the universe!" (Dr. Beverly)

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich habe auch letztens Dune ll gespielt.da kommt echt gutes feeling bei auf.Naja die grafik ist zwar nicht mehr auf dem neusten stand,aber irgendwie hat das spiel sowas fesselndes.Da Dune 2000 ja auch nicht mehr allzu neu ist und Emperor auch schon nen paar jahre aufm buckel hat finde ich wird es mal zeit für ein neues spiel aus der Dune reihe
                      Let's make sure history never forget the name ENTERPRISE
                      Scotty wir werden dich nie vergessen

                      Kommentar


                      • #12
                        Gibt es eigentlich schon news, Gerücht, Ankündigungen usw. Für einen Nachfloger von "Emperor SChlacht um Dune"? Weiß da jeman genaueres?
                        Let's make sure history never forget the name ENTERPRISE
                        Scotty wir werden dich nie vergessen

                        Kommentar


                        • #13
                          Nein. Aber ich spiele es heute noch sehnsüchtig. Süchtig ist da das richtige Wort! Ist schon einfach cool!
                          Man möge mich als zu einfach bezeichnen. Aber bei dieser Art Spiele mag ich die (relative) Einfachheit des Spiels.

                          Das (natürlich auch andere) Warcraft oder ähnliches, ist nicht mein Ding.
                          Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. (Franz von Assisi; 1181 od. 82 - 1226)

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich muss gestehen - ich habe nur Dune 2000 gespielt, weil mir das Ur dune (II) nie richtig gefallen hat im Vergleich zu C&C 1, aber dafür fand ich die Story, die Sich anleihen an dem 1. Dune Film nahm wirklich gut gemacht...


                            Ach ja Emperor, die Meinungen dazu gehen auseinander - mir gefällt es, aber man merkt, dass Blizzard(falsch!) Westwood da noch geübt hat mit der 3D Grafik - im Generals haben sie es dann besser gemacht...
                            Zuletzt geändert von Souvreign; 10.07.2005, 12:45.

                            Kommentar


                            • #15
                              Westwood / EA Games meinst du, nicht Blizzard (die haben Starcraft, Warcraft und Diablo gemacht). Aber du hast schon recht. Dafür, dass die 3D-Engine von Emperor ein paar Jahre später mit Generals für Aufsehen gesorgt hat muss man sagen, waren die ersten Versuche in Emperor viel zu wenig beachtet...das Spiel ging damals ja beinahe unter...
                              Opa fuhr den Hasen tot und brät ihn zum Abendbrot. | Goodbye Galaxy!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X