Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Unreal Tournament 2004

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Unreal Tournament 2004

    Unreal Tournament 2004


    Reload, rev up and ride out. The new Tournament is faster, higher and meaner. Land and air based vehicles take combat to a new level; while an arsenal of new weaponry, daunting arenas and battlefields and the challenge of the Assault and Onslaught modes make the gladiator blood sport of the future a brand new experience. Buckle up; it’s gonna be one hell of a ride!

    Game Features:
    • Land and air and space based vehicles – from lightweight attack craft to behemoth tanks
    • New weapons, including Mines, Rocket-propelled grenades, stationary gun turrets and more
    • New Arenas and battlefields – planet-bound mayhem and the cold vacuum of space
    • Assault mode returns – you asked for it…here it is!
    • The mighty Skaarj return as a playable race and prepare for the return of the ultimate opponent - Xan Kriegor
    • Demo recording – record something special and show others who’s got the skills
    • Onslaught mode – a brand new mode of play that takes warfare to the next level
    • New UI – clean, mean and lean. This new customizable User Interface gives you a clear picture on the body count.
    • Full support of software rendering for those with lower-end video cards or unreliable drivers
    • Live chat over LAN and Internet with 3D audio (on supported cards), using a microphone and headset (not included with game)
    • A wealth of new textures, static meshes and music – a field day for mod makers!
    • UnrealTV broadcast system – allows hundreds of people to log on and watch famous combatants or rival clans duke it out
    • UT2004 will ship over 20 brand new maps along with the original UT2003 maps and the official bonus pack maps. This will allow 2004 owners to jump into any 2003 server and compete!
    • Numerous tweaks and refinements including a completely redesigned user interface (UI) (including the ability for mod makers to design their own UI), unique crosshairs for each weapon, the ability to wield dual assault rifles, improved bot AI and optimized network bandwidth usage and much, much more

    System Requirements:
    Operating System: Windows® 98/Me/2000/XP
    Processor: Pentium® III or AMD Athlon 1.0 GHz processor or faster (1.5 GHz or faster processor recommended)
    Memory: 128 MB RAM minimum (256 MB recommended)
    Hard Disk Space: 3.5 GB free
    Video: Any Windows-compatible video card(NVIDIA GeForce 2 or ATI Radeon with at least 64 megs of video memory recommended.)
    Sound: Windows®-compatible sound card. NVIDIA® nForce(tm) or other motherboards/soundcards containing the Dolby® Digital Interactive Content Encoder required for Dolby Digital audio.
    DirectX®: DirectX® version 8.1(included)or higher
    Multiplayer: Internet (TCP/IP) and LAN (TCP/IP)play supported. 33.6K baud modem or broadband Internet connection recommended.
    Ich habe mir ein paar Videos angesehen. Von der Grafik her hat sich nicht sehr viel zu 2k3 getan, aber von den Modes. Man kann jetzt Vehikel zu Land und Luft steuern, und davon gibt es reichlich. Außerdem gibt es neue Waffen und wie schon oben beschrieben, In Game Voice und das beste, man kann mit 2k4 noch an 2k3 spielem teilnehmen. Ein Spiel, auf das ich schon warte

  • #2
    UT 2004: Demo und mehr

    Neue Infos zur Demo:

    Zum auf der E3 angekündigten Multiplayer-Shooter "Unreal Tournament 2004" von "Epic" gibt es jetzt neue Infos über die kommende Demo und neues Augenfutter.

    Nachdem wir Euch in letzter Zeit eher schlechte News zu "Unreal Tournament 2004" präsentieren konnten ("UT 2004" wird zum Vorgänger nicht kompatibel sein), gibt es jetzt erfreulichere Infos. "Epic" Chef Mark Rein hat im offiziellen IRC Channel von "Unreal Tournament" die Karten der Demoversion bekannt gegeben.

    Die Demo wird folgende Maps beinhalten ...

    AS-Convoy
    BR-Colossus
    DM-Rankin
    CTF-BridgeofFate
    ONS-Torlan

    Nun sind zusätzlich auch noch neue "UT 2004" Movies im Netz aufgetaucht, die Ihr Euch bei den Kollegen von beyondunreal.com saugen könnt. Das 113 MB große Gameplay-Movie zeigt Euch einige Ingame Szenen sowie den neuen Onslaught (ONS) Modus.

    Der bisherige Releasetermin ist der 18.03.2004.

    Kommentar


    • #3
      Das Spiel hört sich gut an.
      Jedoch habe ich noch keinen DVD-Player im
      Rechner und finde es eine Frechheit, das Spiel
      nicht auf CD-Rom in Deutschland zu veröffentlichen.
      אנו רוצים להודות לך על השימוש בשירותי התרגום שלנו.

      Kommentar


      • #4
        Original geschrieben von Adm. Sovereign

        Jedoch habe ich noch keinen DVD-Player im
        Rechner und finde es eine Frechheit, das Spiel
        nicht auf CD-Rom in Deutschland zu veröffentlichen.
        Soll es nur in Deutschland nicht auf CD Rom erscheinen, oder auch in anderen Ländern?
        So oder so finde ich diesen Schritt schon längst überfällig.
        Zu Zeiten von "Rebel Aussault" hat sich dann auch jeder Depp n CD Rom Laufwerk kaufen müssen/gekauft, womit der Weg endgültig geebnet war für viel aufwendigere Spiele als bis dahin bekannt.

        Ich hab allerdings auch schon seit 4 Jahren ein DVD - Laufwerk...

        Kommentar


        • #5
          @Sovereign: Du hast kein DVD-Laufwerk, aber einen Rechner auf dem das Spiel anständig läuft? Das ist ja fast nicht möglich...und selbst wenn: Ein DVD-Laufwerk ist heute für um die 50 Euro zu haben...also wirklich keine große Investition...
          Opa fuhr den Hasen tot und brät ihn zum Abendbrot. | Goodbye Galaxy!

          Kommentar


          • #6
            Original geschrieben von EarMaster
            @Sovereign: Du hast kein DVD-Laufwerk, aber einen Rechner auf dem das Spiel anständig läuft? Das ist ja fast nicht möglich...und selbst wenn: Ein DVD-Laufwerk ist heute für um die 50 Euro zu haben...also wirklich keine große Investition...
            Dito. Die ihren Rechner selbst zusammenstellen werden sich auch ein DVD Rom Laufwerk geholt haben, und die, die es nicht wollten müssen eben leider damit Leben. Der Vorteil der DVD ist wirklich hoch.

            Kommentar


            • #7
              Ich konnte mein DVD-Laufwerk für 10€ gebraucht von nem Freund kaufen. Wenn das kein Schnäpchen ist!

              Zum Game: Ich werd mir höchstens mal die Demo besorgen, da ich eigentlich keine Ballerspiele diese Art spiele. Aber die Grafik macht schon was her.
              "The only thing we have to fear is fear itself!"

              Kommentar


              • #8
                Mir hat ehrlich gesagt kein einziger Unrealtitel so wirklich gut gefallen. Lediglich Unreal2 hab ich im Singleplayer an einem Nachmittag duchgespielt. Der hat mich allerdings auch nicht vom Hocker gerissen. Deshalb bin ich auch nicht sonderlich gespannt auf UT2k4 ...

                Kommentar


                • #9
                  Joa, Unreal 2 war wirklich ned des gelbe vom Ei. Viel zu kurz und das Ende war viel zu traurig.
                  "The only thing we have to fear is fear itself!"

                  Kommentar


                  • #10
                    Original geschrieben von SF-Junky
                    Joa, Unreal 2 war wirklich ned des gelbe vom Ei. Viel zu kurz und das Ende war viel zu traurig.
                    ach ja? was isn passiert?
                    "Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden." - Oscar Wilde

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich muss zugeben, dass ich U2 gar nicht durchgespielt hatte, irgendwann hat es auf meinem alten PC so geruckelt, dass es keinen Spaß mehr machte. Vielleicht sollte ich mal wieder zu U2 greifen

                      Kommentar


                      • #12
                        Original geschrieben von The Guardian
                        ach ja? was isn passiert?

                        Deine gesamte Mannschaft stirbt.
                        "The only thing we have to fear is fear itself!"

                        Kommentar


                        • #13
                          Original geschrieben von SF-Junky
                          Joa, Unreal 2 war wirklich ned des gelbe vom Ei. Viel zu kurz und das Ende war viel zu traurig.
                          Was ich am beschissensten an Unreal2 fand, war das absolut lineare Leveldesign und dass man überhaupt keine Handlungsfreiheit hat. Man kann nichts erkunden, nicht entscheiden ob man links oder rechts lang geht, weil es immer nur geradeaus geht... sowas einschränkendes habe ich noch nie in einem Shooter erlebt.

                          Aber Legend, die Firma die U2 entwickelt hat, wurde ja auch inzwischen von Atari aufgelöst (zu Recht wie ich finde).

                          UT2004 hingegen ist ja nicht von Legend, sondern von Epic selbst. Ich hoffe mal dass es gut wird.

                          Kommentar


                          • #14
                            Also die Demo kann man schon seit 4 Tagen downloaden.

                            Ich habe sie auch schon seit 2 Tagen und ich bin richtig überrascht, bei mir läuft UT2k4 vom Spielfeeling flüssiger, läd schneller und den neuen Modus finde ich einfach super. Wie findet ihr die Demo?

                            UT 2004 - Demo ist da!

                            11.02.2004 21:22 Uhr - Die Demo zu Unreal Tournament 2004 steht zum Download bereit - folgen Sie den Links unter dieser Meldung, um sie herunter zu laden.

                            Hier gehts zu den Mirrors

                            Kommentar


                            • #15
                              Dank Logic () habe ich die Demo auch. Auch wenn ich kein wirklicher Shooter-Zocker bin, gefällt mir die Demo doch ganz gut.

                              Sieht nett aus und auch der neue Modus ist vielversprechend- auch wenn ich nich gar nicht gecheckt habe, worum es geht.

                              "At the very least...my butt is warm." Last words ever spoken in Paragon City/ Justice

                              Chroniken des Schreckens //Coming soon: The Oro Wingmen

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X