Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Civilization 4 offiziell

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Civilization 4 offiziell

    Firaxis hat sich endlich geäußert, Civ4 ist definitv in arbeit!
    Auszüge aus dem Interview mit Jeff Briggs, Direktor von Firaxis gibts bei www.civ3.de

  • #2
    Meine Güte! Dabei ist doch grade erst Conquests auf den Markt gekommen...
    Streichle niemals einen brennenden Hund !

    Kommentar


    • #3
      Die Entwicklung hat gerade erst begonnen, das Spiel wird frühestens Ende 2005 rauskommen, könnte aber auch gut 2006 werden.
      Verglichen mit der Lücke zwischen Civ2 und Civ3 ist das wenig, aber für die Computerspielbranche eine Ewigkeit.
      Solange es dann keine unendliche Geschichte wie "Duke Nukem Forever" (wobei sich Forever auf die Entwicklungszeit bezieht) wird.....

      Kommentar


      • #4
        Bin mal gespannt. Bis auf die Grafik könnte man eh nur Kleinigkeiten am Gameplay verändert ...

        Kommentar


        • #5
          Bloß keine aufwendige 3D-Grafik, das brauch ich bei Civ ungefähr genauso dringend wie Multiplayer auf Zeitdruck, nämlich gar nicht.
          Bei den Details im Gameplay könnte man allerdings eine Menge verbessern. Genial fände ich z.B. wenn man das System mit den staatlichen Bautrupps aus Call to Power in ähnlicher Form übernehmen würde. Das würde das ganze etwas realistischer machen und den Spielablauf etwas flüssiger gestalten.

          Kommentar


          • #6
            Unter diesem
            http://forums.civfanatics.com/showthread.php?t=108315
            Linkgibt es einen haufen Informationen zu Civ4, alles in allem mehrere Seiten, Infos über Technologien,Völker, die Engine, das Gameplay, kurzum, alles an bisher verfügbaren und bestätigten Informationen.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Kopernikus
              Unter diesem
              http://forums.civfanatics.com/showthread.php?t=108315
              Linkgibt es einen haufen Informationen zu Civ4, alles in allem mehrere Seiten, Infos über Technologien,Völker, die Engine, das Gameplay, kurzum, alles an bisher verfügbaren und bestätigten Informationen.
              ##Klingt interessant, , es sind ja einige neue Aspekte hinzu gekommen ( Religion ) auch ist man nun bei der Regierungsform flexibler, weil man hier aus verschiedenen Aspekten kombinieren kann ... mal sehen, wie das mit dem Kampfsystem wird. Es soll ja nun kein Angriffs und Verteidigungswert mehr geben, dafür sollen einige Einheiten vorteile gegenüber anderen haben. Mal sehen, obs dann immer noch zun Unsinn gibt, wie Bronzezeitliche Phalanx gewinnt gegen angreifendes Flugzeug. Schade find ich daß offenbar aspekte wie Umweltverschmutzung so nicht mehr auftreten . Man hätte das sicherlich überarbeiten müssen, weil so wie es bisher war, war das ja ein wenig Plump, aber gleich ganz abschaffen ?

              Insgesamt scheint es eine Weiterentwicklung zu sein, ohne nun ein völlig revolutionäre neue Spielaspekte einzuführen ...

              Ich bin mal auf die Entfassung gespannt

              Kommentar


              • #8
                Mal ein paar Bilder zu einem der Spielereignisse des Jahres







                Die Grafik sieht zwar selbst für Civilization-Verhältnisse etwas "Gewöhnungsbedürftig" aus, aber das hat dem Inhalt ja bisher nie einen Abbruch getan.

                P.S.

                Die Screens sind dann leider doch etwas groß geraten, wenn da ein Mod so nett wäre und sich der größe annehmen könnte

                Kommentar


                • #9
                  sieht ja ziemlich geil aus. ich warte auch schon drauf. hoffentlich wird diesmal noch mehr wert auf diplomatie gelegt (vor allem das die dann auch eingehalten wird)

                  Bis November dauert es noch. Davor kommt aber AoE III und CoD 2 heraus. Am liebsten würde ich mich den ganzen Winter damit einschließen
                  Just because it is the truth doesn't mean anyone wants to know about it.
                  Alle vier Jahre machen die Wähler ihr Kreuz. Und hinterher müssen sie's dann tragen. - Ingrit Berg-Khoshnavaz
                  Statt 'Gier' sagen wir 'Profitmaximierung', und schon wird aus der Sünde eine Tugend. - Ulrich Wickert

                  Kommentar


                  • #10
                    es wird auch mehr wert auf religion gelegt. D.H. nachbarstaaten mit derselben religion sind dir gegenüber freundlicher und du kannst missionieren
                    Ich habe einen ganz einfachen Geschmack, ich bin immer mit dem Besten zufrieden
                    Eines Tages wird alles gut sein, das ist unsere Hoffnung. Heute ist alles in Ordnung, das ist unsere Illusion

                    Mit leerem Kopf nickt es sich leichter
                    Rechtschreibung ist irrevelant

                    Kommentar


                    • #11
                      was ein bisschen an ENT erinnert - Taliban - Suliban

                      Ich finde das impliziert, das Religionen nicht friedlich nebeneinander wohnen können. Ob Sid Meier das auch so sieht?
                      Just because it is the truth doesn't mean anyone wants to know about it.
                      Alle vier Jahre machen die Wähler ihr Kreuz. Und hinterher müssen sie's dann tragen. - Ingrit Berg-Khoshnavaz
                      Statt 'Gier' sagen wir 'Profitmaximierung', und schon wird aus der Sünde eine Tugend. - Ulrich Wickert

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von matrix089
                        Ich finde das impliziert, das Religionen nicht friedlich nebeneinander wohnen können. Ob Sid Meier das auch so sieht?
                        Nun - das dort ein gewisses Konfliktpotential besteht ( vorsichtig formuliert ) läßt sich ja durchaus aus der Geschichte ableiten Du bist ja ansonsten auch nicht dazu gezwungen die anderen Religionen anzugreifen ( von daher kannst du ja mit anderen Religionen friedlich zusammenleben, ist halt nur nicht immer so )

                        @ Kopernikus Die Bilder sehen aber schon recht gut aus - wobei ich mir da nicht sicher bin ob das nur diese "Stadtansicht" ist oder eine reguläre Spielszene geht das irgendwie aus deiner Quelle hervor ?

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von MRM
                          @ Kopernikus Die Bilder sehen aber schon recht gut aus - wobei ich mir da nicht sicher bin ob das nur diese "Stadtansicht" ist oder eine reguläre Spielszene geht das irgendwie aus deiner Quelle hervor ?
                          Laut PC Games sind das normale Spielszenen. Der Ausbau der Stadt soll sich direkt auf der Landkarte ablesen lassen. Halt das übliche inzwischen bei Aufbaustrategie, dass man die Sachen net mit Zahlen und Texten, sondern mit Bildern darstellt.
                          Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                          Makes perfect sense.

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Bynaus
                            Und wie ich Civilization spiele... Ich habe mir schöne eigene Weltkarten mit vielen zusätzlichen Rohstoffen gebastelt... wenn du willst, kann ich dir eine schicken. Von IV weiss ich noch nicht so, was ich halten soll - Religion und so hört sich spannend an... aber ich will nicht nochmals verschaukelt werden und alle Features nach und nach in einzeln zu kaufenden Packs gewinnen, wenns am Schluss eh ein Sammelpack gibt... Mal sehen. Aber vielleicht sollten wir das im entsprechenden Thread weiter besprechen?
                            Hab es mal hier rüber kopiert

                            Das mit deiner Weltkarte - mal schauen - welche Version denn ? Civ 3 hab ich nur ohne die ganzen Add Ons , die Preise waren mir damals etwas zu frech ...

                            Diesesmal bin ich aber etwas optimistischer - es soll ja gleich Multiplayerfähig sein und zudem recht gut für Modder editierbar. So sollen sich auch die Stärkewerte und Baukosten verändern lassen oder eigene Einheiten erstellen lassen - wenn man Phyton beherrscht.

                            Was nur etwas schae ist, ist daß die Babyloner fehlen ( ) und das die Weltwunder sehr Amerikaorientiert sind ( u.a. Hollywood, Broadway + Rock 'n Roll - sorry aber das sollen Weltwunder sein ??? )

                            Edit : übrigens eine umfangreiche Beschreibung aller neuerungen findet sich hier

                            http://www.civfanatics.com/civ4/info/
                            Zuletzt geändert von MRM; 06.10.2005, 22:50.

                            Kommentar


                            • #15
                              Weltkarte ist Civ3 Conquests... dann wirds wohl nichts...
                              Seltsame Weltwunder, tatsächlich... Und die Babylonier fehlen? (na klar, die wurden soeben von den Amerikanern erobert... )

                              Die Grafik sieht schon sehr gut aus... Ist sie frei zoombar? Und kann man mal endlich die ganze Weltkugel in der Übersicht sehen?
                              Planeten.ch - Acht und mehr Planeten (neu wieder aktiv!)
                              Final-frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X