Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Flight Simulator 2004

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Flight Simulator 2004

    Name: Microsoft Flight Simulator 2004: A Century of Flight
    Entwickler: Microsoft Corporation (US)
    Publisher: Microsoft GmbH (DE)
    off. Website: http://www.microsoft.com/games/flightsimulator/
    Test: http://gamesweb.com/pc/previews/f/flightsimulator2004/



    Wer fliegt hier denn mit dem FS 2004? Ich habe mir das Spiel (!) bestellt, hoffe es kommt am Dienstag. Bisher habe ich an Flugsimulationen nur Il-2 Sturmovik: Forgotten Battles gespielt, ich mag aber zivil fliegen. Bisher hat mir jedoch der recht hohe Preis abgeschreckt.
    Die Grafik und die neuen Wettereffekte finde ich sehr klasse, echter wirkende Flugzeuge findet man wohl kaum in einer Simulation. Ich bin schon auf die Flugschule gespannt und freue mich auf meinen ersten Flug mit einer DC-3 von Ohio nach Belize.

    Hat euigentlich jemand Multiplayer Erfahrungen bzw. wie sieht der Multiplayermodus aus (auch FS 2002)?
    Zuletzt geändert von C'est Moi; 31.05.2004, 09:49.
    Im vorzeitigen Ruhestand.

  • #2
    Moin moin
    Fliege Zwar nur 2002, und da auch fast nur Kunstflug und Heli, aber ich möchte mir denn Auch bald Kaufen, aber erstmal ist mehr Arbeitsspeicher für meinen PC Nötig.
    MP erfahrung hab ich auch nur mit dem 02er, da sie Beiden Versionen darin nicht kompatibel sind (Fluggeräte sind ca.80% Kompatibel). Leider sieht man bim 02 er die andseren Flugzeuge im MP Modus nur dann, wenn der Andere Spieler es auch Auf`m PC hat. Hab einmal m,it jemandem Gespielt der in etwa mein Kaliber war, Wiur haben es (nach ca. 10 Versuchen) geschaft, er mit ner Pitts, ich mit der Sukhoi, einen Sandwichlooping zu fliegen, soll heissen beide Flieger in geringem Abstand Übereinander und dann nen Looping.
    Im Kunstflug bin ich Relativ Gut, ich kann sehr viele Manöver fliegen. Am Liebsten fliege ich mit der Sukhoi SU-29, die hab ich mir auch Repaintet, ansonsten finde ich noch die Harvard T-6 vom Fliegerischen Sehr Schön. Am Heli fliege ich am Liebsten mit Ner Gazelle oder ner BK-117. Linie find ich Ehrlichgesagt langweilig, dieses Steife geradeaus, wenns hochkommt mal ne Kurve ohne AP, ncht ganz mene Welt.

    Flugschule hab ich die Ersten 2 Lektionen gemacht, danach war es mir zu bunt, immerhin hatte ich schon den FS 95, 98 und 2000, da kann man schon fliegen .

    Kleiner Surftip: www.simviation.com IMHO die Beste seine für Freeware Flugzeuge!

    Mfg
    Cassie

    Kommentar


    • #3
      Danke für den Link. Ich werd mich auf der Seite mal umsehen.
      Für Kunstflüge gibt es im FS 2004 ja die Extra 300S. Ich denke das werde ich auch mal ausprobieren.
      Also Linienflüge stelle ich mir nicht als langweilig vor...und wenn ich dann auch nur aus dem Fenster gaffe.

      Welchen Joystick hast du denn?

      Ich denke neue Flugzeuge, die man selbst einfügt, ersetzen aber keine bestehenden?!

      Kennst du wo auch alle Add-Ons aufgelistet sind (auch kostenlose, falls es da gibt)?!
      Im vorzeitigen Ruhestand.

      Kommentar


      • #4
        Moin moin
        Alson ich finde die Extra im 02er ist Extrm untermotorisiert, damit kann man keine Wirklichen Kunstflüge machen, so wie ich es tue.
        Als Joystik habe ich ein Sehr günstiges Teil vom Extra, 15 € oder so .
        Wenn du mit ersetzen das löschen anderee Flugzeuge meinst, das passiert nicht. ich habe derzeit ca 70 Verschiedene Modelle installiert, und isgesamt ca. 200 Verschiedene Auf der Festplatte gespeichert.
        Das meisste auf der Site ist kostenlos, bis auf nen paar entwicklungstools wie Gmax ode so. Ich weis aber nicht ob man die da auch Downloaden kann (die Share/Pay Ware).

        Mfg
        cassie

        Kommentar


        • #5
          So, wie ich das vertanden habe, sind ja einige 2002er Flugzeuge auch mit dem 04er benutzbar?! Kann man dann theroetisch Original-Flugzeuge aus dem 02er in den 04 implentieren? Naja, aber anfangs werden wir wohl erstmal die schon Bestehenden genügen. Haben neue Flugzeuge, die man downloadet, denn auch virtuelle Cockpits (ich denke die gabs im 02er auch schon, jedoch nur nicht funkktionsfähig)?

          Mh, also die Flugschule ím 04er soll ja sehr gut sein. Denn das Tutorial bei Forgotten Battles fand ich nämlich nicht sehr hilfreich...

          Ich suche schonmal nach versch. Landschaften - auf simviation.com gibt es ja - soweit ich mich umgesehen habe - eher kleinere Szenerien (Flughafen, oder Gebäude).
          Die größeren Landschaftsverbesserungen sind kostenpflichtig, oder? In einem Video waren die schweizer Alpen nämlich unheimlich schön detailliert. Ich fürchte dafür muss man dann zahlen?!

          Noch eine Frage: Was ist denn hier mit Props gemeint?

          Man kann ja auch Kampfjets implentieren; ist es dann möglich mit denen auch zu feuern?
          Im vorzeitigen Ruhestand.

          Kommentar


          • #6
            Moin moin
            Virtuelle cockpits gabs im 02 er auch schon, auch funktionsfähig. Eigendlich müssten die Standart flieger des 02er auch im 04er Funzen. Ich kenne den Forgotten Battles nicht, aber ich glaube den 04er (02er auch) zu fligen ist ein bischen viel Komplizierter, daher muss die flugschule Besser sein. Ich habe, als ich auf Heli Umgeschult habe, fast 2 Monate gebraucht um einen Schwebeflug von 2 minuten hinzubekommen, der Vorzeigbar war.

            landschaften kann ich nicht mit dienen, ich nutze nur denn Standart.
            Props sin Propellerflugzeuge, auch z.b. deine Geschätzte DC-3, die je nach dem welche version du downloadest sogar um ein vielfaches realistischer ist, als die Standarts (So meine Erfahrung)
            Mit den Kampfjets kannst du nicht schiessen, es gibt aber ein Tool, das mittels dem Rauchsystem einen Schuss Simuliert. müsste unter Misc zu finden sein. Da gibbet alles, von ner napalm bompe über MG bis Zur Atombombe, richten aber keinen Schaden an, also nur Effekt. Ich weis nicht ob das im 04er lauffähiug ist, oder schon jemand dafür was Geproggt hat.

            Mfg
            Cassie

            Kommentar


            • #7
              Ja, der 04er ist shcon realistischer als Forgotten Battles.
              Ich belege momentan die Flugstunden nur komme ich mit der Trimmung richtig zurecht.
              Es ist doch so:
              Ich fliege (Cessna 172) etwa 100 Knoten und gewinne dabei an Höhe, was ich aber nicht will, denn ich will in einem horizontalen Geradeausflug fliegen. Daher muss ich doch die Nase nach unten trimmen (im FS 04 mit Pos1-Taste).
              Oder habe ich da was gänzlich falsch verstanden?

              Ich weiß auch gar nicht wie viel ich trimmen muss. Habe mal einen vorgefertigten Flug gestartet, wo die Cessna schon in der Luft war (etwa 3000 Fuß). Hier hat die Maschine an Höhe verloren und das wollte ich dadurch ausgleichen, in dem ich die Nase nach oben trimme. Oder?!
              Auf jeden Fall ist die Nadel des Variometers, selbst als ich getrimmt habe, nie auf der 0 geblieben. Entweder war die Maschine in einem mehr oder weniger leichten Steigflug oder in einem Singflug, sodass die Maschine mit der Zeit auf jeden Fall an Höhe verloren hat (und zwar richtig viel).

              Was mache ich falsch?
              Im vorzeitigen Ruhestand.

              Kommentar


              • #8
                Moin moin
                Wenn ich Sage das es TW Schwer ist, Mein Ich das auch so!
                Es ist ganz klar das das mit der Trimmung am anfang Schwer ist, denn du kennst die Maschiene Nicht. Am einfachsten ist es, ohne Flugschule erstmal nen Gefühl für die maschine zu bekommen. dann versuchst du einfach einen Gerade aus flug in dem die maschiene auf einer Höhe bleibt, dann spiellst du etwas mit der trimmung, bleibst aber mit demm Joystick so, das die maschine auf einer höhe bleibst. Du spielst solange weiter, bis der joystick in der mitte steht, und die Maschine einen Guten Flug hinlegt!

                So hab ich et jelernt. Test mal ob`s bei dir auch Klappert

                Mfg
                Cassie

                Kommentar


                • #9
                  Ich habs jetzt mal probiert und zwei erstellte Flüge mit der Cessna 172 geladen.

                  Beim ersten Flug, der 18min dauerte ist die Cessna 188Fuß gestiegen (von 7650-7839). Trimmung war 1,7°, Steigung 10,44 Fuß/min.
                  Beim zweiten Flug wars dann - denke ich - schon besser. Habe einen 2-stündigen Flug simuliert mit einer Trimmung von 1,9° und während den zwei Stunden nur noch 64Fuß an Höhe gewonnen (2195-3259 Fuß). Also nur noch 0,53 Fuß/min gestiegen.
                  Wie sind denn die Toleranzwerte, die nicht überschritten werden sollten?
                  Geschwindigkeit war jeweils 95-96 Knoten.

                  Muss man eigentlich bei Kurven "enttrimmen"?
                  Im vorzeitigen Ruhestand.

                  Kommentar


                  • #10
                    Moin moin
                    Also von tolerantzwerten weiss ich nix. Bei Kurven muss man nicht enttrimmen, nur musst du Aufpassen das du bei der Kurve nihct Sinkst, und die Geschwindigkeit konstant hälst, oder du musst nacher neu Trimmen.

                    Mfg
                    Cassie

                    Kommentar


                    • #11
                      Hallo an alle Piloten!

                      Wie schön Euch gefunden zu haben!

                      Befinde mich gerade auf Flug "IPO1" mit einer B 737-400 (Kenn-Nr.: D101B) von Ibn Batouta (GMTT) nach Hamburg-Finkenwerder (EDHI). Reiseflughöhe 36 (29.92 Barom.), Geschwindigkeit 0.77 M (KIAS 297), Außentemp. -32°C und bin gerade kurz vor den Pyrinäen. Fliege direkt GPS und hab noch ´ne ganz schöne Strecke vor mir.

                      Ich bin Fan von Langzeitflügen und der B737-400. Meiner Meinung das angenehmste Jet-Flugzeug im FS2004. Die anderen sind doch etwas "heavy" sowohl im Umgang und vom Gewicht.
                      Props sind auch gut, da am liebsten mit der guten alten Cessa C172SP Shyhawk. Mein absoluter Lieblingsflughafen damit ist Innsbruck!!! Herrlich!!!

                      @ C'est moi

                      Meines Erachtens ist es besser aufzutrimmen bei Kurven, bei gleichzeitiger Erhöhung der Drehzahl, aber ich weiss, eine heikle Angelegenheit. Vor allem mit aktivierten Höhenwinden!!

                      Mich würde interessieren, was ihr im FS bevorzugt und was ihr überhaupt zum FS2004 meint, vor allem die Realitäsgrade!! Bin da nicht mit allen zufrieden.

                      Hals und Beinbruch, Event
                      "Education is the most powerful weapon which you can use to change the world."Nelson Mandela
                      DEUTSCHE AIDS-HILFE-DRK
                      ÄRZTE OHNE GRENZEN-AMNESTY INTERNATIONAL DEUTSCHLAND

                      Kommentar


                      • #12
                        Hallo,

                        Ich weiß nicht wie man mit einem Vehrkehrsflugzeug beim FS gerade sinken soll.
                        Bei manchen Flugzeugen geht es mit den Störklappen. Aber nicht bei allen.
                        Ich fliege fast jeden Tag mit den Flugzeugen die mit Störklappen sinken.
                        Z.b. die default Boeing 737 und 747 vom FS.Aber ich würd auch gern mal mit den Flugzeugen fliegen die ich z.B. aus dem Internet runtergeladen habe.Die meisten sinken nämlich nicht mit Störklappen.

                        Außerdem geht bei vielen Vehrkehrsflugzeugen der Autopilot nicht.Beim Start stelle ich ihn nämlich als aller erstes an.Aber ich glaub dagegen kann ich nichts machen.

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich find den Flight Simulator 2004 super.Es lohnt sich ihn zu kaufen.

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich flieg au FS 2004. Echt geil. Dazu habe ich mir gleich noch traffic 2005 gekauft richtig krass.


                            .
                            EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

                            123rayner456 schrieb nach 2 Minuten und 27 Sekunden:

                            Zitat von Fsfan Beitrag anzeigen
                            Hallo,

                            Ich weiß nicht wie man mit einem Vehrkehrsflugzeug beim FS gerade sinken soll.
                            Bei manchen Flugzeugen geht es mit den Störklappen. Aber nicht bei allen.
                            Ich fliege fast jeden Tag mit den Flugzeugen die mit Störklappen sinken.
                            Z.b. die default Boeing 737 und 747 vom FS.Aber ich würd auch gern mal mit den Flugzeugen fliegen die ich z.B. aus dem Internet runtergeladen habe.Die meisten sinken nämlich nicht mit Störklappen.

                            Außerdem geht bei vielen Vehrkehrsflugzeugen der Autopilot nicht.Beim Start stelle ich ihn nämlich als aller erstes an.Aber ich glaub dagegen kann ich nichts machen.
                            dazu kan man nur sagen das du ihn zwar am boden einstellen kanst aber du darfst ihn erst einschalten wen du in der luft bist. Du weist schon wie das mit dem GPS flug funzt??? oder??
                            Zuletzt geändert von 123rayner456; 30.05.2007, 10:52. Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

                            Kommentar


                            • #15
                              Flight Simulation From FS2004 and Orbiter

                              Hy

                              I am Thomas and i love to fly all planes like X-1 to Boeing777 and the Flightsimulator FS2004 and Orbiter with Mercury, Gemini, Apollo Space Shuttle.

                              To learn Apogee, Perigee, Retrograde, Prograde, slingershoot, FDAI, AGC.


                              a good pilot is always in training

                              Thomas

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X