Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Galactic Civilizations 2

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Galactic Civilizations 2

    Ich bin etwas erstaunt, hier noch keinen Thread dazu zu finden, darum mach ich jetzt einen auf...

    Herstellerseite zum Spiel
    Reviews

    Galactic Civilization 2 kommt in diesen Tagen in die Läden und scheint mir (nach den Reviews zu urteilen) der lang, lang, lang ersehnte "Nachfolger" von Master of Orion 2 zu sein, auch wenn das Spiel von einem ganz anderen Hersteller ist.

    Das Spiel ist vollständig editierbar und die Screenshots sehen (für ein 4X-Rundenstrategiespiel) sehr schön aus. Ich freu mich schon, meine eigenen Dinge da einzubauen... Wie bei MoO2 kann man seine eigenen Schiffe editieren und zusammenstellen. Das einzige, was ich wirklich schade finde, ist, dass sich alles in einer Ebene abspielt - 3D wäre für so ein Spiel jetzt wirklich nicht zuviel verlangt gewesen.

    Kommentare, erste Spielberichte, Modideen?
    Planeten.ch - Acht und mehr Planeten (neu wieder aktiv!)
    Final-frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

  • #2
    Ich hab das Spiel in der US-Version, weil ich den europäischen Release nicht erwarten konnte.

    Zuerst einmal muss ich sagen, das ich schon Jahre auf ein solches Spiel gewartet habe. Ich bin (war) ein großer Fan von MoO2 und war ensprechend enttäuscht vom 3. Teil, weil die Komplexität und die Steuerung mir irgendwie den gesamten Spielspaß genommen haben.

    Jetzt zu GC2: Auf den ersten Eindruck sollte man sich bei diesem Spiel nicht verlassen! Es wirkt zu Beginn unglaublich komplex und undurchsichtig. Aber das Handbuch ist sehr gut und geht in die spielerische Tiefe und auch gibt es zu jedem noch so kleinem Detail ein Tutorial, welches man sich als Video anschauen kann. Nach ein zwei Versuchen ist man im Spiel und ich konnte nicht mehr aufhören.

    Das Schiffsdesign geht über alles hinaus, was ich jemals in Strategiespielen gesehen habe. So kann man nicht nur bestimmen, welche Komponenten ein Schiff hat (Antrieb, Waffen, Verteidigung, sonstige Module) sonder auch das Aussehen designen. Ihr habt richtig gelesen, man hat einen Baukasten, und kann damit sein Schiff, wie man will zusammenbauen. Es ist möglich so völlig individuelle Flotten zu erstellen. Ich hab es schon geschafft ein Enterprise-ähnliches Schiff zu konstruieren, sowie einen Zylonen-Fighter
    Auf den entsprechenden Fan-Seiten hab ich schon einen Sternenzerstörer gesehen, es ich echt unglaublich.

    Ein Manko ist, das es in dem Spiel keinerlei taktische Tiefe gibt. So laufen Raumgefechte vollkommen automatisch ab. Der Ausgang bestimmt sich nur aus den Angriffs- und Verteidigungswerten der Schiffe bzw. Flotten. Aber immerhin gibt es einen Kampfscreen, indem man seine Schiffe beobachten und den Kampf ansehen kann. Dasselbe gilt übrigens auch für den Bodenkampf.

    Außerdem ist zu bemängeln, dass das Spiel noch sehr buggy ist. Es gibt zwar mittlerweile einen oder zwei Patches, aber die machen nur das gröbste und das Spiel stürzt gerne mal ab. Auch scheinen die Berechnungen für die Wirtschaft oder bestimmte Boni noch fehlerhaft zu sein, so muss ich zum Beispiel jede Menge Geld bezahlen, auch wenn ich auf einem Planeten gar nichts baue... Da aber mittlerweile eine wirklich starke Fan-Community entstanden ist, ist es sehr wahrscheinlich, dass das Spiel weiter verbessert und unterstützt wird.

    Im Mittelpunkt des Spiels steht wohl die Wirtschaft, ohne die läuft nichts. Alles kostet irgendwo Geld, egal ob Forschung oder Industrie oder Gebäude-Erhaltung. Dementsprechend ist das Spiel auch stark auf Handel ausgerichtet, inklusive Handelsverträgen und Handelsruten.

    Es gibt mehrere Arten zu gewinnen, so die gute, alte Möglichkeit einfach alle umzubringen , mit allen Völkern eine Allianz einzugehen (diplomatischer Sieg), den größten Einfluss in der Galaxie zu haben (es gibt kulturellen Einfluss ähnlich zu den Civilization-Spielen; Einluss-Sieg) oder auch einen wissenschaftlichen Sieg indem man bestimmte Technologien erforscht (bis hin zur Unsterblichkeit und Transzendenz)

    Das Spiel ist wirklich witzig gemacht, es gibt humorvolle Anspielungen auf alles, was man so als SciFi kennt. So ist es möglich, galaktische Wunder (ähnlich wie bei Civilization) zu bauen, eines davon ist das "Restaurant am Ende des Universums". Oder ein Hinweis der verkündet, das eine bestimmte Ressource mehr als ihr Gewicht in goldgepressten Latinum wert ist. Man kann Phasor entwickeln oder den Warp-Antrieb uswusf. Kurzum, alles was das SciFi-Fanherz begehrt und ich bin wirklich begeistert von dem Spiel. Klare Kaufempfehlung an alle Fans rundenbasierter Strategie und überhaupt alle SciFi-Fans!

    BTW: Das Spiel verzichtet vorbildlicherweise auf jede Art von Kopierschutz. Trotzdem ist es in den USA bereits auf Platz 1 der Verkaufs-Charts und straft damit die gesamte Spielindustrie Lügen! Es kommt bei den Verkaufszahlen offensichtlich doch eher auf die Qualität eines Spiels an und nicht auf die Art des Kopierschutzes.
    But someday we'll catch a glimpse of eternity, as the world stands still for a moment.
    And I guess we will be making history, when we all join hands, just to watch the sky.
    For a moment...

    Kommentar


    • #3
      Betreffend der fehlenden taktischen Tiefe scheint es somit Civilization zu gleichen - dort kämpft man ja auch nicht die einzelnen Schlachten, sondern beschränkt sich darauf, seine Einheiten gegen den Feind zu hetzen - beim Kampf selbst kann man nur zuschauen.

      Der Vorteil, wenn man die amerikanische Version hat ist halt schon der, dass man dann immer gleich die neusten Patches hat... Ich habe die US-Versionen von Civ3 gekauft und war immer sehr froh darüber, nicht der Gnade der Hersteller ausgeliefert zu sein, doch noch die deutsche Version des Patches heraus zu bringen.

      Ich verspreche mir besonders viel vom Modden - wie oft hätte ich mir gewünscht, MoO2 wäre einfacher zu editieren... Das erste, was ich verändern würde (von den Screenshots her zu beurteilen) sind die Farben der Sterne. Grün? Violett? Gehts noch...

      Ein Star Trek Mod wäre natürlich auch nicht zu verachten... Naja, mal sehen. Ich freu mich schon darauf, das Spiel auszuprobieren.
      Planeten.ch - Acht und mehr Planeten (neu wieder aktiv!)
      Final-frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

      Kommentar


      • #4
        Da du den Star-Trek-Mod erwähnst, fällt mir gerade noch ein riesen Manko ein: Das Spiel ist leider nicht Multi-Player fähig! Dabei wäre es dafür wirklich prädestiniert, gerade im Hinblick auf solche Mods. Die Entwickler haben zwar angekündigt, das sie "irgendwann" mal einen Multiplayer-Patch herausbringen, aber das hatten sie beim Vorgänger auch schon... Bleibt zu hoffen, das sie diesmal Wort halten.

        Was die Mod Unterstützung im Allgemeinen angeht: Alle wichtigen Details sind als .xml verfügbar und die Farbe der Sterne oder auch die Werte der Schiffe, Rassen oder Planeten lassen sich schon jetzt sehr einfach editieren. Ich nehme an, das ist ein Grund für die jetzt schon riesige Community.
        But someday we'll catch a glimpse of eternity, as the world stands still for a moment.
        And I guess we will be making history, when we all join hands, just to watch the sky.
        For a moment...

        Kommentar


        • #5
          Naja, ich habe Multiplayer auch bei MoO2 (fast) nie benutzt, von dem her...

          Ich habe gelesen, dass der erste Patch bereits raus ist und dass da die Möglichkeit rein soll, die Logos auf den Schiffen den eigenen anzupassen - wow!

          Ich freu mich echt schon auf das Game. Ich hatte mit meinem Versuch, die englische Originalversion zu kaufen, leider keinen Erfolg. Wo hast du deine her?
          Planeten.ch - Acht und mehr Planeten (neu wieder aktiv!)
          Final-frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

          Kommentar


          • #6
            Logos auf den Schiffen sind mir bis jetzt noch gar nicht aufgefallen... Muss ich mir meine Schiffe wohl nochmal genauer ansehen. Dicht genug heranzoomen kann man jedenfalls.

            Ich mein Spiel direkt von der Herstellerseite bezogen. Da bezahlst du 49,99$ (waren dann bei mir 41,46€) und kannst das Spiel direkt dowloaden und loslegen. Ist das Spiel jetzt eigentlich schon in Deutschland erhältlich?
            But someday we'll catch a glimpse of eternity, as the world stands still for a moment.
            And I guess we will be making history, when we all join hands, just to watch the sky.
            For a moment...

            Kommentar


            • #7
              Cool, hatte ich gar nicht gesehen, bin gerade dran, das genauso zu machen... *freu*
              Planeten.ch - Acht und mehr Planeten (neu wieder aktiv!)
              Final-frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

              Kommentar


              • #8
                Ich hab das Spiel jetzt mal angespielt - und hey, ich bin total begeistert. Für alle einstigen MoO2-Fans: Galactic Civilizations 2 ist das "MoO3, das niemals war"... Das Spielprinzip ist sehr ähnlich, und doch wurde viel Wert aufs Detail gelegt, so kann man z.B. jedem Planeten, jedem Schiff einen eigenen Namen geben, und jetzt stört mich auch die 2-Dimensionalität der Karte nicht mehr so - obwohl es natürlich toll wäre, wenn alles 3D und frei drehbar wäre. Ich glaube, ich werde noch viele Stunden mit diesem Spiel verbringen... einzig etwas nervig ist die Musik, die zwar an und für sich schon ok ist, aber die Loops sind einfach zu kurz und man nervt sich schnell darüber. Wirklich absolut empfehlenswert!
                Planeten.ch - Acht und mehr Planeten (neu wieder aktiv!)
                Final-frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

                Kommentar


                • #9
                  Das Spiel ist Hier
                  [Amazon] erhältlig. 34,99 € aber mit Versandkosten.

                  EDIT: Oder Hier von dem deutschen Vertrieb. Versandkostenfrei! 39,99 € !!!!Deutsch!!!!
                  Empfehlendswertes und super starkes MMORPG-Brosergame. Aber nur für hartgesottenen.(Bitte einmal pro Tag anklicken. Damit hälft ihr mir sehr.

                  Kommentar


                  • #10
                    Wenn es jemanden interessiert: ich habe jetzt eine zip-Datei mit realistischen Sternfarben erstellt. Einfach in den galciv2/Gfx/Stars Ordner entpacken (vorher vielleicht noch eine Sicherungskopie der bisherigen Sterngrafiken erstellen).
                    Angehängte Dateien
                    Planeten.ch - Acht und mehr Planeten (neu wieder aktiv!)
                    Final-frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

                    Kommentar


                    • #11
                      Also entweder bin ich zu anspruchsvoll oder die ist Welt völlig verrückt geworden. Ich liebe Master of Orion 2 und habe mir natürlich also auch die Collector's Edition von GalCiv2 in deutsch gekauft. Das Spiel ist ja wirklich Kult, aber: Es treten dauernd ärgerliche Fehler auf und es kommt zu Abstürzen. Man kann die Schiffe nicht aufrüsten, ohne das sich das Programm verabschiedet, Texte sind teilweise nicht übersetzt.
                      Nun gut, denke ich mir, suche einen Patch. Schön, den gibt es. 32mb groß. In Englisch. Registrieren und einen Account anlegen muss man auch noch, obwohl man ja schon eine Seriennummer bei der Installation eingegeben hat ! Aber die Krönung ist: Der Patch ist nicht mit der deutschen Version kompatibel! Ja, was soll denn das? Ist ja schön, dass das Spiel keinen Kopierschutz hat, aber dass ich einen Patch, mit dem ich dem ich das 40 € teure Spiel erst richtig zum laufen kriege, erst über eine Aktivierung auf der Homepage kriege und der dann zu allem Überfluss nicht einmal funktioniert, dies nenne ich einfach eine Sauerei.
                      Dummheit und schlichtes Gemüt sind der genetisch bedingte Normalzustand der menschlichen Spezies.
                      -Georg Schramm-

                      Kommentar


                      • #12
                        Problem

                        Hi!

                        Habe ein Problem mit dem Spiel und wollte mal fragen ob ihr mir weiterhelfen könnt:

                        Wenn ich länger spiele, dann sinkt die Moral meiner Planeten zusehends. Ich habe aber alle Galaktischen "Wunder" gebaut die es so gibt (Harmoniekristalle, etc) und jeder Planet hat mindestens ein Multimediazentrum, bzw. nicht ein Multimediazentrum, sondern wenn man da bis zum Ende weiterforscht das beste ding halt. Keine Ahnung wie's heißt.

                        Und die Moral meiner Planeten sinkt und sinkt. Was zur Hölle ist da los und wie kann ich die Moral wieder erhöhen?
                        Baue ich weitere Moral-erhöhende gebäude, ist die Moral zwar wieder höher, fängt nach kurzer Zeit aber wieder das sinken an!!

                        HILFE!!

                        Kommentar


                        • #13
                          Die Höhe deiner Moral ist (unter anderem) abhängig von der Bevölkerungsanzahl deines Planeten. Vor allem bei größeren Planeten (also ab 12) musst du darauf achten, dass sie nicht zu schnell wachsen und immer Moralgebäude bauen (ab 10Mrd brauchst du mindestens 2 und alle 5Mrd mehr ungefähr ein weiteres). Bevor du Nahrungsgebäde baust, warte lieber, bis du die entsprechende Moral-Technologie hast. Also auch in die Richtung forschen (Xeno-Entertainment) und ein, zwei Raumstationen, die den Rohstoff dafür abbauen. Ich hatte mit Moral eigentlich noch nie Probleme, obwohl meine Planeten schon mal ihre 31Mrd Einwohner haben.
                          But someday we'll catch a glimpse of eternity, as the world stands still for a moment.
                          And I guess we will be making history, when we all join hands, just to watch the sky.
                          For a moment...

                          Kommentar


                          • #14
                            Star Trek Mod

                            Hi alle zusammen

                            Ich bin Stefan und leite das Internationale Galciv2 Statrek Mod Team
                            Ich wollte mal ein bisschen Werbung machen und lade euch ein unsere Webseite zu besuchen:

                            www.forum.startrekgc2.net


                            hier mal ein paar screenshots















                            der Mod ist bald Fertig,


                            Ich hoffe es gefällt euch!

                            -Stefan
                            Director of I-Mod Productions, Project Coordinator

                            www.I-Mod-Productions.com

                            Kommentar


                            • #15
                              Screenshots





























                              Director of I-Mod Productions, Project Coordinator

                              www.I-Mod-Productions.com

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X