Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Space Comabat Simulations - Wann kommen sie wieder?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Space Comabat Simulations - Wann kommen sie wieder?

    Die 90er waren ja das große Zeitalter der Space Sims. Wing Commander alleine z.B. hat ja schon fünf Teile plus zig AddOns. Dann die ganzen Star Wars Sims und die Descent-Reihe. Nicht zu vergessen natürlich die Freespace, die zwar neue Maßstäbe in Sachen Grafik setzt, aber leider dann auch das Ende der Sims markierte.

    Seit dem hat sich ja nicht viel getan. Freelancer war ganz nett, man hätte hier mit AddOns noch viel drauß machen können, hat es aber nicht getan. Ansonsten gabs wohl nur so Kleinkram wie Project Freedom, der vielleicht mal für ne Woche ganz nett ist. Und die X-Reihe war ja mehr Wirtschafts-Simulation.

    Wing Commander kenne ich nicht, was ich sehr bedaure, aber da bin ich noch zu jung für. Aber Freespace ist mein absolutes Lieblings-Spiel (Den zweiten Teil schon über 30 Mal durchgezockt und ist trotzdem immer wieder geil) und ich finde es sehr schade, dass da nichts mehr kam. Dabei wäre es da sicherlich lohnden, jetz wo die Community wohl so groß ist wie selten (nie?) zuvor - sicherlich nicht zuletzt durch das Source Code Project.

    Was meint ihr? Wird das Space Combat Genre irgendwann mal wieder auferstehen?
    "The only thing we have to fear is fear itself!"

  • #2
    hätte nichts dagegen.
    Im RTS bereich könnte ich dir den PDS Mod für HW2 empfehlen, aber sonst...
    Understanding the scope of the problem is the first step on the path to true panic.

    - Florance Ambrose

    Kommentar


    • #3
      Zitat von HMS Fearless Beitrag anzeigen
      Im RTS bereich könnte ich dir den PDS Mod für HW2 empfehlen, aber sonst...
      Ok, jetzt bitte nochmal auf Deutsch.
      "The only thing we have to fear is fear itself!"

      Kommentar


      • #4
        RTS=Real Time Strategy=Echtzeitstrategie
        PDS=Point Defense Systems=Nahbereichsverteidigung

        Der Mod verändert primär die Bewaffungung der Schiffe. So sind die Grosskampfschiffe wie Zerstörer und Schlachtkreuzer nun in der Lage sich gegen Bomber zu wehren.
        Die Strikecrafts werden damit zu Unterstützungseinheiten degradiert.
        In späteren Versionen des Mods kommen dann neu designte Schiffe hinzu.

        http://www.pds.hwaccess.net/news.php

        (minimale Englischkenntnisse erforderlich )
        Understanding the scope of the problem is the first step on the path to true panic.

        - Florance Ambrose

        Kommentar


        • #5
          naja, da gabs dann doch auch noch Freelancer, das ansich irgendwo auch recht nett war.... und ich hab so das gefühl die zukünftigen Spiele in dem Sinne gehen eher zunehmend in den Online bereich hinein.

          Wobei ich es immer sehr schade fand, das aus dem Babylon 5 Spielchen nie was geworden ist.... blöde doofe marktwirtschaft. *schimpf*

          Kommentar


          • #6
            Freelancer würd ich aber nicht als Space Combat Simulator bezeichnen. und an solche Epen wie Freespace oder Wing Commander kommt es sowieso nicht heran
            Ich würde mir allerdings wieder ein Spiel im Stile von WC: Prophecy wünschen.. eine große Geschichte mit Filmsequenzen zwischendurch, und eben in SCS-Gewand.

            Hätte ich die Zeit würde ich mich glatt als Modeler fürn neuen SCS stellen
            Ich wurde schon als linkslinker Linksmarxistengutmenschlinker bezeichnet. Was soll das sein?

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Challenger Beitrag anzeigen
              Freelancer würd ich aber nicht als Space Combat Simulator bezeichnen. und an solche Epen wie Freespace oder Wing Commander kommt es sowieso nicht heran
              Und an I-War2 sowie Tie-Fighter.

              Ich würde mir allerdings wieder ein Spiel im Stile von WC: Prophecy wünschen.. eine große Geschichte mit Filmsequenzen zwischendurch, und eben in SCS-Gewand.

              SCS? Ansonsten dito. Wobei mir eine WC-Fortsetzung an sich schon genügen würde. Ich will wissen, was mit Blair geschah, Herrgott!


              mfg
              Dalek
              "The Earth is the cradle of humanity, but one can not live in a cradle forever."
              -Konstantin Tsiolkovsky

              Kommentar


              • #8
                Hmmm, gab schon seeeeehr lange keinen guten Star Wars-Simulator mehr... X-Wing Alliance diente bei mir lange Zeit als Basis für diverse selbstkonstruierte Szenarien. Hat auch irre Spaß gemacht, nur die Möglichkeiten der Szenarios waren mangels Einstellmöglichkeiten In-Game (bin kein Modder) leider sehr beschränkt.

                Aber dann kam halt Bridge Commander (wovon ich mir auch einen zweiten Teil wünsche).

                Freelancer fand ich nicht so doll, wenn ich ehrlich bin. FreeSpace 1 hatte ich noch durchgezockt, kann mich aber an kaum was erinnern außer der Super-Explosion, mit der die Lucifer am Ende auseinander fliegt. Nummer zwei hab ich angespielt, aber nie abgeschlossen.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Draco90831 Beitrag anzeigen
                  Freelancer fand ich nicht so doll, wenn ich ehrlich bin. FreeSpace 1 hatte ich noch durchgezockt, kann mich aber an kaum was erinnern außer der Super-Explosion, mit der die Lucifer am Ende auseinander fliegt. Nummer zwei hab ich angespielt, aber nie abgeschlossen.
                  Wie weit bist du denn gekommen, weißt du das noch?
                  "The only thing we have to fear is fear itself!"

                  Kommentar


                  • #10
                    Hmmm, gute Frage... Ich glaube die Mission in der man einer Juggernauth die Geschütze kaputtschießen muss, bevor sie in den Subspace springt. Oder kurz danach, bin aber nicht sicher.

                    Kommentar


                    • #11
                      Da kommt noch ein bisschen was auf dich zu Draco. ^^

                      Dalek: SCS= Space Combat Simulator. Also der Stil Wing Commander oder Freespace
                      Ich wurde schon als linkslinker Linksmarxistengutmenschlinker bezeichnet. Was soll das sein?

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Challenger Beitrag anzeigen
                        Dalek: SCS= Space Combat Simulator. Also der Stil Wing Commander oder Freespace
                        Kommt auf die Definition von SCS an. Elitelikes wie I-War
                        2 zählen imho durchaus dazu. Und der erste Teil war eh misssionsbasiert à la Wing Commander http://en.wikipedia.org/wiki/I-War_%...endence_War%29

                        Und auch wenn die Ansicht nicht teilt, war meine Aussage eh nur, daß Freelancer nicht drankommt.

                        B5-Fans sollten sich das hier mal ansehen:
                        http://ifh.firstones.com/

                        Ich persönlich scheiterte mangels ordentlichem Tutorial schon daran, den ersten Nav-Punkt zu finden.



                        mfg
                        Dalek
                        "The Earth is the cradle of humanity, but one can not live in a cradle forever."
                        -Konstantin Tsiolkovsky

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich fänds toll wenn es mal eine SCS mit "echter" Physik gäbe. Also mit richtigen Orbitalmanövern und Waffen, die sich so verhalten, wie die Natur es von ihnen verlangt (Raketen die auf Parabeln fliegen, Raumschiffe, die keine "Kurven" fliegen, Kanonen mit entsprechendem Rückstoss, Laserwaffen, die man nicht sieht, etc.). Ein solches Spiel würde ich auf jeden Fall kaufen, fast unabhängig von der Story.
                          Planeten.ch - Acht und mehr Planeten (neu wieder aktiv!)
                          Final-frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Bynaus Beitrag anzeigen
                            Ich fänds toll wenn es mal eine SCS mit "echter" Physik gäbe. Also mit richtigen Orbitalmanövern und Waffen, die sich so verhalten, wie die Natur es von ihnen verlangt (Raketen die auf Parabeln fliegen, Raumschiffe, die keine "Kurven" fliegen, Kanonen mit entsprechendem Rückstoss, Laserwaffen, die man nicht sieht, etc.). Ein solches Spiel würde ich auf jeden Fall kaufen, fast unabhängig von der Story.
                            I-War 1 und 2 haben ein relativ realistisches Flugmodell. Und Elite & Sequels waren in der Hinsicht eh Hardcore.



                            mfg
                            Dalek
                            "The Earth is the cradle of humanity, but one can not live in a cradle forever."
                            -Konstantin Tsiolkovsky

                            Kommentar


                            • #15
                              I-War 1 und 2 haben ein relativ realistisches Flugmodell.
                              Ich kenne die Spiele nicht, aber jetzt mal abgesehen vom Verhalten der Schiffe im Gravitationsfreien Raum, hab ich noch nie ein Spiel gesehen, das z.B. Gravitationskräfte durch naheliegende Planeten korrekt einbringt (ohne das keine echten Orbitalmanöver).
                              Planeten.ch - Acht und mehr Planeten (neu wieder aktiv!)
                              Final-frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X