Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Alte Comic-Adventures

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Alte Comic-Adventures

    Habt ihr auch gerne diese älteren 2D-Comicadventures gespielt?
    Meine Favoriten:

    Monkey Island 1+2
    Indiana Jones 3+4
    ST - Judgement Rites
    ST - 25th Anniversary

  • #2
    ja die waren cool! Umsomehr ärgert es mich dass alle in 3d gehen!! 2d is besser!!

    Kommentar


    • #3
      Ich hab mal vor vielen vielen Jahren versucht, Monkey Island 1 zu ende zu spielen, aber wie in einem anderen Thread erwähnt, habe ich keine Nerven für so was.
      Und außerdem sind Walkthroughs leichter für aktuelle Spiele zu bekommen als für die "Classics"!

      Kommentar


      • #4
        Die ganzen alten Lucasfilm/-Arts-Adventures waren SPITZE:
        Zak McKracken, Maniac Mansion 1+2, Indy 3+4, Monkey Island 1+2 (den dritten und hoffentlich auch den vierten fand ich auch sehr gut!).

        Zu Zak McKracken und Indiana Jones wird übrigens an Fortsetzungen gearbeitet - schaut Euch doch mal folgende Links an:
        http://zak2.adventuregamer.com/
        http://www.indyproject.de/

        Beides sind reine Fan-Projekte - aber sie sehen echt super aus!
        "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

        "Das X markiert den Punkt...!"

        Kommentar


        • #5
          Vor allem waren sie witzig und hatten immer gute Pointen!

          Kommentar


          • #6
            [QUOTE]
            Habt ihr auch gerne diese älteren 2D-Comicadventures gespielt?
            Meine Favoriten:

            Monkey Island 1+2
            Indiana Jones 3+4

            ST - Judgement Rites
            ST - 25th Anniversary
            ___________________________________

            Bis auf Indi habe ich die auch gespielt.
            Wie hieß der Typ bei Monkey noch gleich ?
            Naja egal, konnt den Namen eh nie aussprechen
            Am coolsten bei JR war die Mission mit Trelane auf Gothos.


            [Edited by Sandmann on 06-08-2000 at 18:48]

            Kommentar


            • #7
              Er hieß Guybrush Threepwood

              Kommentar


              • #8
                Originally posted by Angel
                Er hieß Guybrush Threepwood
                Richtig, dass war dieser bekloppte Name
                Der Pirat hieß glaub ich Le Chuck oder so...
                Auf jedenfall cooles Spiel.

                Kommentar


                • #9
                  Logbuch des Captains, Guybrush Threepwood, seit Tagen verirrt auf hoher See.

                  Ich habe weder Mannschaft noch Navigationsinstrumente und keinen Proviant außer einer halben gepökelten Wurst. Und wenn ich nicht bald auf etwas zu Trinken stoße, ist es aus mit mir. Allein die Hoffnung, meine Geliebte Elaine zu finden, hält mich aufrecht. Die Suche nach dem berühmten Schatz Big Whoop hat mich in diese missliche Lage gebracht. Ich hatte gedacht, er würde mir zu Ruhm und Ehre verhelfen, doch statt dessen hat er mich direkt in die Fänge von meinem Erzfeind getrieben, dem Zombiepiraten LeChuck. Er wollte sich an mir rächen, weil ich seinen bösen Plan durchkreuzt habe, Elaine zu heiraten.

                  *seufz* Bin sehr, sehr durstig. Nur ein einziges Glas frisches Wasser, und ich hätte vielleicht wieder die Kraft weiterzusegeln. Aber ich weiß ja: um mich herum gibt es weit und breit nur den Ozean. Wenn ich Land erreichen könnte, würde ich möglicherweise Trinkwasser finden und etwas zu essen, Obst vielleicht, um damit den Skorbut zu bekämpfen und meine Kraft wiederzugewinnen! Vielleicht ein paar Bananen! ... Ach, warum quäle ich mich selbst so? Ich könnte mir auch ein Hühnchen und einen großen Krug voll Grog wünschen, es bringt ja doch nichts... *gacker*

                  Oh, meine süße Elaine, bin ich dazu verdammt, auf diesem Ozean zu verhungern, ohne dein Gesicht nur noch ein einziges Mal wiederzuusehen? Bin ich...? *kabumm*

                  *Dam da da da da da da dam dam dam...*

                  Kommentar


                  • #10
                    Also Monkey Island war wirklich absolut genial!! Ich findee s wirklich schade dass der 4. Teil in 3d kommt!

                    Indy 4 war auch cool! Das war sicher eines der härtesten Adventures die ich je gespielt habe!

                    Kommentar


                    • #11
                      Was haltet ihr von Sam & Max??

                      Das war auch nicht schlecht - verarscht die Amerikaner...

                      Kommentar


                      • #12
                        Habe ich leider nie gespielt!!!
                        Der Stil hat mir aber auch nicht so gut gefallen vom aussehen her...


                        Viel besser fand ich Day of the Tentakle!!
                        Das war genial!!

                        Kommentar


                        • #13
                          Hach ja das waren noch Zeiten.
                          Also ich habe auch alle davon geliebt.
                          Klar Sam & Max war super. Völlig abgedreht aber super.
                          Also ich fand das Monkey Island III nicht mit I oder II zu vergleichen war. Ja gut. Der Käse vielleicht. Aber das war doch nichts gegen das Star-Wars Ende von Teil II.
                          Ihr habt noch Simon vergessen.
                          Wer immer mit dem Strom schwimmt, der landet irgendwann im Meer.

                          Kommentar


                          • #14
                            "Sam & Max" fand ich irgendwie nicht so gut - wobei natürlich der Brutalo-Hase Max schon genial war...
                            Da hat mir einfach das ganze Flair des Spiels nicht so gut gefallen wie bei den anderen LucasArts-Adventuren
                            "Indy 4" und "Day of the Tentacle" sind - gaaaanz dicht gefolgt von allen Monkey Island-Teilen - meine persönlichen Favoriten.

                            Gelungen fand ich übriges auch die beiden "Baphomet´s Fluch"-Spiele (besonders Teil 2)!
                            "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

                            "Das X markiert den Punkt...!"

                            Kommentar


                            • #15
                              Kennt einer von euch "Archie goes for Gold"? Das ist ein Werbespiel der Bank Austria gewesen! Das war auch ganz nett...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X