Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tomb Raider: Anniversary

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tomb Raider: Anniversary

    Zumindestens jeden Fan von TR dürfte nächsten Monat (1. Juni kommt der nächste Teil raus) heiß werden. Denn es steht der 8. (einige werden sagen der 1.) Teil am Programm. Es ist nämlich ein Remake des 1. Teils, eben mit aufgepeppter Grafik u. auch teilweise ein paar neuen Sachen. Laut den ganzen Kritiken muss das Game wohl wirklich nicht schlecht sein, hab bisher nur positive Kritiken gesehen.

    Außerrdem arbeiten die Entwickler ja schon an "Legend 2", das dann der 9. Teil der Reihe sein wird.
    Die Zeit ist das Feuer in dem wir verbrennen.

    Ich war Teil der Lösung - und mein größtes Problem.

  • #2
    Es soll ja kein richtiges Remake sein, sondern sich in der Handlung nur an den ersten Teil anlehnen und handlungstechnisch wesentlich ausgeschmückter sein. Freut mich aber, dass man nur ein Jahr seit Legend darauf warten musste. Vielleicht auch ein kleiner Trost für die gute aber kurze Spieldauer in Legend.

    Ich habe es bereits vor ein paar Monaten vorbestellt und habe mir für Fronleichnam nichts vorgenommen. ^^

    Steht das mit "Legend 2" denn schon fest? Wäre ja cool, denn Lara's neues Outfit gefiel mir viel besser als das türkise Top mit Zopf. ^^
    "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
    ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

    Kommentar


    • #3
      Also ich bin bei Tomb Raider sehr vorsichtig geworden. Angel of Darkness war ja der größte Reinfall, den ich je erlebt habe und Legend war nur Durchschnittsware, finde ich. Seit Tomb Raider 2 konnte mich keines der Spiele mehr richtig begeistern, von daher warte ich erstmal noch ab.
      Virtual DVD-Magazine: Die weltweit erste Online-DVD-Zeitschrift zum Thema DVD
      Mein Blog

      Kommentar


      • #4
        Also wegen mir könnten sie's sich sparen und direkt mit Legend 2 weitermachen. Ich fand den neuen, schnelleren Stil (mehr Action, mehr Unterhaltung auch dank der beiden Kollegen am Funk) besser, das Remake jetzt (dass ja vom Gameplay her an's Original angelehnt sein wird - das Headset fliegt auch wieder raus) wirkt IMO wie ein Schritt zurück.

        Kommentar


        • #5
          Na ja, bei Angel of Darkness kann man ja geteilter Meinung sein. Von der Story her fand ich AoD einer der besten der ganzen Reihe. Klar, Steuerung u. Bugs waren echt der Hammer, aber die Steuerung geht nach ein paar Leveln halbwegs gut.

          Das Remake des 1. Teils soll ja vor allem ein Tribut an den Fans sein, u. dem der der 1. Teil oder so nicht gefallen hat soll es sich dann halt nicht kaufen. Aber spätestens bei Legend 2 gibts wieder alle neuen Moves (u. vielleicht auch ein paar neue) von Legend.
          Die Zeit ist das Feuer in dem wir verbrennen.

          Ich war Teil der Lösung - und mein größtes Problem.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Aci Beitrag anzeigen
            Na ja, bei Angel of Darkness kann man ja geteilter Meinung sein. Von der Story her fand ich AoD einer der besten der ganzen Reihe.
            Ja, nachdem man den 30. Patch installiert hat, kann man vielleicht durchaus geteilter Meinung sein, vorher ist das Spiel aber nahezu unspielbar, weil man früher oder später vor lauter Bugs nicht mehr weiter kommt. Aber die Story hatte auf jeden Fall Potenzial, da geb ich dir Recht.

            Naja, sagen wir Story aus AoD und den Rest aus Tomb Raider 2, das Ganze dann mit moderner Grafik umgesetzt und wir haben ein Top-Spiel. Aber mich würde wundern, wenn sowas kommen würde.
            Virtual DVD-Magazine: Die weltweit erste Online-DVD-Zeitschrift zum Thema DVD
            Mein Blog

            Kommentar


            • #7
              Jo, diese Mischung wär wohl der Hammer, u. TR2 war wirklich sehr sehr gelungen. Aber wenn man den 1. TEil gespielt hat wird man einige Sachen wiedererkennen. Ein paar Rätzseleinlagen sind die gleichen geblieben, nur eben grafisch in die heutige Zeit versetzt. DAs heißt, die die den 1. Teil kennen, werden auf jedenfall ein gehöriges Nostalgie Gefühl bekommen. Kenn leider den 1. Teil nicht, aber hab sonst alle Teile gespielt.
              Die Zeit ist das Feuer in dem wir verbrennen.

              Ich war Teil der Lösung - und mein größtes Problem.

              Kommentar


              • #8
                Seit längerem ist jetzt die Demo schon online:

                Hier ein Link dazu:
                Gameswelt - Downloads: Demos

                Wer Legend mochte wird sich mit der Steuerung sofort wohl fühlen. Leider is die Demo ziemlich kurz, aber gibt schon einen guten Einblick. Morgen kommts ja endlich raus. U. ich hoffe dass hier mehr Rätsel wie in Legend dabei sind.
                Die Zeit ist das Feuer in dem wir verbrennen.

                Ich war Teil der Lösung - und mein größtes Problem.

                Kommentar


                • #9
                  Ich hab mir das Spiel gestern geholt und es ist ein wirklich nostalgisches Gefühl, was dabei aufkommt. DIe meisten Level kennt derjenige, der den Ur-Tombraider gespielt hat sofort wirde, wobei die Sprungpassagen alle modernisiert wurden, dementsprechend sind die Gegner (Wildtiere) alle etwas schneller und stärker geworden und einige, wie zB der T-Rex wurden zu einem vollwertigen Endboss umfunktioniert.

                  Also mir gefällt es sehr gut, auch wenn ich die Tatatursteuerung erstmal noch verinnerlichen muss...

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich habs mir auch gestern geholt, also am Erscheinungstermin. Zur Wiedererkennung kann ich leider nix sagen, da TR1 das einzig TR war, das ich nie gespielt habe. ABer die Steuerung aus TRL wurde quasi übernommen, ein paar Neuerungen wurden eingeführt u. sie geht eigentlich recht gut von der Hand (ich spiel mit der Tastatur u. Maus). Steuerung is von meiner Sicht her sehr gut. Also bis jetzt gefällts mir sehr gut.
                    Die Zeit ist das Feuer in dem wir verbrennen.

                    Ich war Teil der Lösung - und mein größtes Problem.

                    Kommentar


                    • #11
                      Also ich habe alle TR gespielt und bevor "Anniversary" erschien nochmal TR1, auf meiner alten PS.

                      Anniversary ist ein äußerst gelungenes Remake, spielt sich (wenn man Legend kennt) richtig gut. Manche Levels waren so gut neu angelegt und ausgestattet, daß ich mich teilweise garnicht mehr an TR1 erinnern konnte. Es wirkt durch die Grafik super real. Da hat Crystal Dynamics wirklich was gutes geleistet.

                      Daß Lara nicht mehr das Headset hat finde ich besser, bei Legend hat mich das eh gestört, wenn man sie irgendwo versenkt hat mußte man sich die gleichen Sprüche immer wieder anhören, da hab ich zuweilen den Ton ausgestellt.
                      Es herrscht wieder wunderbare Ruhe in den Ruinen...
                      ----Mit leerem Kopf nickt es sich leicht.----

                      Kommentar


                      • #12
                        Wie besiegt man eigentlich die beiden Ponys vor dem Griechischen Tempel? Konnte sie bisher nur ein wenig per Adrenaline-Moves schwächen, aber viel nützt das nichts.
                        "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
                        ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Spooky Mulder Beitrag anzeigen
                          Wie besiegt man eigentlich die beiden Ponys vor dem Griechischen Tempel? Konnte sie bisher nur ein wenig per Adrenaline-Moves schwächen, aber viel nützt das nichts.
                          Hallo,
                          ich musste dfür auch in einen Walkthrough schauen um die zu schaffen. Der Trickist folgender:
                          Wenn du einen Zentauren mit dem Adrenalinmove geschwächt hast, musst du seinen umgedrehten Schild mit dem Greifhaken abziehen!
                          Danachkannst du, wenn die dieses Versteinerungsstrahl anwenden ihn auf einen Zentauren umlenken und ihnen dann solange sie versteinert sind erheblichen Schaden zufügen.
                          Aber alle Endgegner im Spiel haben ja so eine Schwachstelle...

                          Ich bin mittlerweile durch und mir gefiel Anniversary sehr gut, auch wenn es die Sprungassagen in den letzten Abschnitten echt in sich baben...

                          Kommentar


                          • #14
                            Also ich finde es gar nicht mal so schlecht. Die Grafik ist in ordnung und rätsel gibt es genug.
                            Grüße

                            c3po

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich habs auch seit gestern am Abend durch. Fand es eigentlich sehr gut das Game. Nur ich hab leider TR1 nie gespielt u. kann deswegen keine Vergleiche mit gleichen Stellen usw. anbringen. Der Schwierigkeitsgrad steigt halt extrem an. Waren Peru u. Griechenland noch relativ einfach, steigt er in Ägypten u. in Atlantis extrem an. Ich erinnere mich nur an eine Zeitpassage in Atlantis (glaub die große Pyramide war das Level). Da bin ich sicher ungefähr 1 Stunde daran geklebt. Die Sprungkombination war halbwegs klar, aber es musste alles so schnell gehen, war kurz am verzweifeln. Umso erfreuter war ich dann wie ich es endlich geschafft habe. Ist auch ein gutes Gefühl. Obwohl ich TR1 nicht gespielt habe denke ich das TRA zu den Wurzeln zurückgeganen ist. Wirklich gute Rätsel- u. Sprungpassagen, was einfach zu TR gehört. Dann noch ein paar gute Bosskämpfe (waren glaub ich insgesamt 4 an der Zahl).


                              Aber freu mich schon auf Legend 2.
                              Die Zeit ist das Feuer in dem wir verbrennen.

                              Ich war Teil der Lösung - und mein größtes Problem.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X