Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Overwatch

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Overwatch

    Am 24. Mai erscheint Blizzards erste neue IP seit 19 Jahren.

    Overwatch ist ein Mehrspieler-First Person Shooter mit einem Klassensystem. Zwei Teams treten auf 12 verschiedenen Karten gegeneinander an und können dabei unter den 21 Charakteren des Spiels frei wählen. Fliegender Wechsel und mehr als ein gleicher Charakter ist ebenfalls möglich. Vor allem setzt Overwatch aber auf eine ganz große Palette an Leuten: Männer und Frauen, die verschiedensten Nationalitäten, Roboter, sogar einen hochintelligenten sprechenden Gorilla gibt es!
    Die Beta Anfang des Monats hat mehr Spieler als je zuvor für eine Testphase angelockt. 9,7 Millionen Menschen wollten sich ein Bild machen, mehr als bei Spielen wie Destiny, The Division oder Star Wars: Battlefront.

    Noch dazu pusht Blizzard gerade Material, das die Welt von Overwatch erzählen soll. So sind bereits mehrere Comics erschienen und auch Kurzfilme, in denen auf die Geschichte eingegangen wird. Das neuste davon erscheint direkt morgen Abend.
    Hier aber mal das erste Video von der BlizzCon 2014, wo Overwatch einst angekündigt wurde.

    To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
    Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

  • #2
    Nach allem was ich gesehen habe ein klasse Multiplayer-Spiel. Es hat für mich persönlich nur ein entscheidendes Problem: Es hat einen Kaufpreis.
    Ich spiele Multiplayer sehr casual und bin daher nicht interessiert genug, um für ein paar Multiplayerpartien Geld auszugeben. Overwatch wird für mich also das erste Blizzardprodukt seit dem original Warcraft, dass ich nicht spielen werde.
    Schade. Mit einem F2P-Modell wie HotS hätte ich es mir geholt.

    Kommentar


    • #3
      Neue Helden und Karten werden für alle Käufer kostenlos sein, was ich als großen Pluspunkt sehe, um die Spielerbasis zusammenzuhalten.

      Das einzige was sie eventuell anbieten werden ist kaufbare Kisten mit Gegenständen. Die kriegt man aber auch im Spiel, jedes Mal wenn man eine Stufe auflevelt und es gibt kein Limit wie hoch man leveln kann.
      Und auf dem PC kostet die Standardversion nicht mal den vollen Preis sondern nur 40 €. Gerade dort werden sich wohl die meisten Leute wohl auch einfinden.
      To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
      Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

      Kommentar


      • #4
        Das werden sie sicherlich aber ich werd keiner davon sein. Wie gesagt, ich interessiere mich zu wenig für Multiplayer, um dafür Geld auszugeben. Da bleib ich lieber bei den kostenfreien Varianten.

        Kommentar


        • #5
          Ich habe die open beta gespielt und bin sehr hin und her gerissen ob ich es mir holen soll. Es macht schon spaß nur weiß ich nicht ob ich dafür wirklich 40 euro ausgeben möchte. Und ich hoffe sehr das noch ein paar sachen verbessert werden einige helden sind schon zustark finde ich wie etwa tracer oder der mit der maske und der schrottflinte. Auch sind ein paar maps für angreifer sehr schwer zuspielen wenn es dort nur einen eingang gibt. Ich werde mal gucken ob andere die ich kenne sich das spiel holen. Hat jemand von euch auch die open beta gespielt und wie sind eure meinungen?

          Kommentar


          • #6
            Ein neuer Kurzfilm. Diesmal über Hanzo und Genji Shimada


            Ich habe die Beta gespielt. Wirkliches Ungleichgewicht entsteht nur, wenn Leute nicht gewillt sind richtig zu kontern mit einem anderen Charakter. Genji z.B. kann die meisten Ultimates anderer Spieler blocken und unwirksam machen. Und Symmetras Waffe ignoriert Rüstungen und Schilde.
            Viel mehr ein Probleme sehe ich, weil das Play of the Game so viel Fokus auf die meisten Multikills nimmt anstatt auf wirklich spielentscheidende Aktionen wie gute Heilung oder ein gut blockender Tank. Dadurch lernen viele Spieler auch nicht richtig, die richtige Klasse zur richtigen Zeit zu wählen.
            To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
            Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

            Kommentar


            • #7
              Hab es mir heute für die PS4 geholt.
              Mal schauen, was ich bisher vom Spiel gesehen und gehört habe, hat mir sehr gut gefallen.
              Besonders Tracer find ich irgendwie cool.
              "Kinder, ihr habt euer Bestes gegeben und seid miserabel gescheitert. Was habt ihr daraus gelernt? Es niemals versuchen."
              Homer J. Simpson

              Kommentar


              • #8
                Bin ich hier der einzige, der das spielt?
                Cooles Game, immernoch. Musste leider 2 Monate pausieren, da ich kein Internet hatte. Hab dadurch dieses Sommergame verpasst. Naja...

                Mit Ana Amari haben wir einen neuen Heiler, einen sehr guten sogar. Hab sogar schon ihr "Captain Amari"-Skin freigeschaltet, jünger sieht sie einfach besser aus.
                "Kinder, ihr habt euer Bestes gegeben und seid miserabel gescheitert. Was habt ihr daraus gelernt? Es niemals versuchen."
                Homer J. Simpson

                Kommentar

                Lädt...
                X