Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Spellbound entwickelt Gothic 4

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Spellbound entwickelt Gothic 4

    Ich dachte es interessiert vielleicht jemanden, dass auf der GC das neue Entwicklerteam der Gothic Reihe (naja, erstmal G4) vorgestellt wurde.

    Ein Interview mit Spellbound findet sich auf WoG: Gothic, Gothic II & Gothic 3 -> World of Gothic - Interview mit Spellbound
    Darin betonen sie auf Wünsche in der Fan-Community Rücksicht nehmen zu wollen und sich an den Stärken der Vorgänger (Sprachausgabe, viel zu Entdecken) orientieren wollen.



    Mal abwarten.
    Blind kaufen werd ich mir das Spiel nicht, aber mal sehen wie sich das Studio anstellt.
    Wenn sie eine glaubhafte Story hinkriegen, die sich nicht mit den Vorgängern beißt werd ich es bestimmt ausprobieren.

    Mir wäre es eigentlich lieber gewesen, wenn sie die Marke in Ruhe lassen würden, und lieber ein neues RPG entwickeln.

    Gothic 4 wird den Beinamen "Genesis" tragen, was einen Neustart markieren soll. Es wird storytechnisch kein direktes Sequel werden.
    Los, Zauberpony!
    "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

  • #2
    Bin mal gespannt, inwieweit JoWood bei dem Projekt ihre Finger im Spiel haben, die angekündigten Features versprechen ja erstmal nur die Beibehaltung "alter Werte", was Neues ist das alles nicht, und alleine der Name "Genesis" ist schonmal abschreckend genug...
    Hardcore-Zyniker vom Fach, verletzende Kommentare, All-Inclusive-Sarkasmus
    " Signaturen, das sind die paar Zeilen, in denen der durchschnittliche Foren-User sich mit pseudophilosophischen Sprüchen, von irgendwelchen mehr oder weniger unbekannten Idioten in geistiger Umnachtung verzapft, zu profilieren versucht..." - Wolle S.

    Kommentar


    • #3
      Ich fand es zumindest schonmal beruhigend, dass es kein "direktes Sequel" wird, also die Handlung nicht direkt an Gothic 3 anknüpft.
      Das macht mir Hoffnung, dass man sich was Handlung und Charaktere angeht, von den bekannten Sachen aus den alten Teilen entfernt.
      Selbst wenn PB das ganze entwickeln würden, ich finde die Handlung um die bekannten NPCs und Khorinis/Myrtana ist abgeschlossen.
      Es wird Zeit für was neues.

      Ich schätze mal auf einen Zusatztitel wird JoWood wohl bestanden haben. Es ist ja bis heute noch unklar wie jetzt genau die Namensrechte an "Gothic" verteilt sind.
      In wie weit Genesis jetzt auber ein guter Name ist, darüber kann man sich streiten.
      Los, Zauberpony!
      "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

      Kommentar


      • #4
        Genesis ist ja nur der Arbeitstitel, das mus nicht heißen, dass der endtültige Titel auch wirklich der ist, da kann sich noch einiges ändern, u. bis Gothic 4 raus ist wird man vielleicht schon mehr über die verzwickte Lage zwischen PB u. Jowood wissen (wegen weiterer Spiele u. so).

        Nebenbei finde ich das neue Entwicklerstudio wirklich gut. Sie machen solide Arbeit u. haben bis jetzt ihren Termin bzgl. Spiele immer einhalten können, das lässt mich schon mal gut stimmen. Auch diverse Intervies (worldofgothic.de) lassen vermuten, dass wir mit Spellbound einen wirklich guten Entwickler für Gothic an land gezogen haben. Also ich freu mich auf dieses Teil u. ich werde diesen Entwicklern auf jeden Fall eine Chance geben ein solides u. vielleicht großartiges Gothic 4 zu entwickeln.

        Es gibt ja die Fans die sagen, ohne PB kein Gothic, was ich in meinen Augen für Schwachsinn halt. Nur weil es ein neues Entwicklerteam ist, heißt das noch lange nicht dass sie schlechte arbeit leisten. PB hat gute Arbeit geleistet, klar, aber jetzt sind sie aus dem Gothicgeschäft erst mal raus. Sie werden ihr eigenes Ding machen (u. ich werd mir auch ihre nächsten Titel holen). Aber so freu ich mich jetzt schon mal auf ein Gothic 4 unter dem Entwickler Spellbound.

        Edit: Sie werden auch an Patches für Gothic 3 arbeiten u. sie haben sogar gesagt, dass sie evtl. PB fragen werden, wenn sie tiefgreifende Änderungen am Code vornehmen sollten.

        Edit2: Hier nochmal ein kleiner Link u. nem kleinen Video mit einem der Entwickler von Spellbound.
        Hier ist der Link.
        Die Zeit ist das Feuer in dem wir verbrennen.

        Ich war Teil der Lösung - und mein größtes Problem.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Aci Beitrag anzeigen

          Es gibt ja die Fans die sagen, ohne PB kein Gothic, was ich in meinen Augen für Schwachsinn halt. Nur weil es ein neues Entwicklerteam ist, heißt das noch lange nicht dass sie schlechte arbeit leisten. PB hat gute Arbeit geleistet, klar, aber jetzt sind sie aus dem Gothicgeschäft erst mal raus. Sie werden ihr eigenes Ding machen (u. ich werd mir auch ihre nächsten Titel holen). Aber so freu ich mich jetzt schon mal auf ein Gothic 4 unter dem Entwickler Spellbound.
          Dito. Ich bin nicht froh darüber wie die ganze Sache zwischen PB und JoWood und generell alles was G3 betrifft gelaufen ist, aber das heißt nicht, dass mir ein Gothic 4 von Spellbound nicht auch gefallen könnte.
          Ich behalte das in jedem Fall im Auge.
          Nur wenn sie allzu viel Bekanntes aus den alten Spielen wieder aufgreifen sollte, werde ich ein wenig skeptisch.
          Das würde ich auch PB nicht durchgehen lassen. Bei so Dingen wie Fortsezungen einer Story die ich für abgeschlossen halte, bin ich einfach generell ziemlich pingelig.
          Je mehr eigenen Wind Spellbound einbringt, umso besser, IMO.
          Los, Zauberpony!
          "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

          Kommentar

          Lädt...
          X