Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rise of Nations: Rise of Legends

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rise of Nations: Rise of Legends

    eher zufällig an das Game gekommen (wollte von nem Freun Spellforce 2 zurück und er brachte mir das :ugly: )

    finds aber geil, normalerweise gefällt mir ja Echtzeitstratgie irgendwie nicht so.

    Infos:

    3 Völker
    -Vinci: Dieses Volk ist irgendwie eine Mischung aus Musketen und Technologie die von DaVinci inspiriert ist (Dampfmaschinen ect.)
    Alin: Wesen die mit Magie arbeiten
    Cuotl: hab ich noch nicht gespielt

    Kampagne läuft etwas ab wie bei "Schlacht um Mittelerde", mit Strategischer Karte wo man sich entscheiden kann welches Gebiet man als nächste erobert, dann kann man eroberte Gebiete noch hochrüsten für Bonuse.
    Zuerst spielt man mit den Vinci, und dann wird vermutlich erst das 2te volk freigeschaltet.

    Basisbau (zumindest bei den vinci) erfolgt so das man die Zentrale hat und da dann halt immer Industrie, Handels oder Militärkomplexe dranhängen kann. Zusätzlich kann man auch noch ein paar Gebäude (Kasernen, Minen, ect.) errichten die man bauen kann wo man will.

    Helden gibts klarerweise auch, denen man jeweils eigene Fähigkeiten antrainieren kann bzw. die auch im Level aufsteigen können

    bin zwar noch nicht weit in der Vinci Kampagne, aber irgendwie hat die Story und die "Welt" Charme.




    Homepage

  • #2
    Ich hab das Spiel auch und muss sagen, dass es richtig Spaß macht, mal auf nicht schon ausgewanderten Pfaden zu wandeln!
    Mein Lieblingsvolk sind die magischen Alin, ich hab mehr mit Magie als mit Dampf und Rädern im Sinne und von den aztekischen Cuotl will ich erst gar nicht anfangen. Aber insgesamt lassen sich alle drei Parteien wirklich sehr abwechslungsreich handhaben und sind nicht mit ein und der selben Spielweise zu bewältigen.

    Inzwischen spiele ich aber komischerweise wieder den Vorgänger, weil in meinem Bekanntenkreis das Spiel sonst niemand hat und ich auf Zocken mit irgendwelchen Gestalten keine Lust habe. Somit verstaubt es wohl gerade völlig zu Unrecht irgendwo in meinem Zimmer, das ist der Lauf der Dinge.

    Kommentar

    Lädt...
    X