Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

"Rule the Honorverse" kommt in Herbst 2008

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • "Rule the Honorverse" kommt in Herbst 2008

    Im Herbst nächsten Jahres erfüllt sich (hoffentlich) ein Traum für alle Honor-Harrington-Fans. "Rule the Honorverse" wird ein Online-Game, in dem der Spieler eine komplette Sternnation selbst aufbauen kann.

    Viel ist noch nicht bekannt, aber es gibt bereits eine Homepage, auf der sich auch schon ein erster Trailer findet (der zumindest graphisch schon recht eindrucksvoll ist.)
    Depend upon it, sir, when a man knows he is to be hanged in a fortnight, it concentrates his mind wonderfully.
    (Dr. Samuel Johnson)

    Main problem with troubleshooting is: trouble shoots back (Quelle: Google+)

  • #2
    Sieht interessant aus.
    Bei den Schiffen dachte ich zuerst das sind so Sonnenkollektoren oder sowas ähnliches, waren aber Schutzschilde.

    Kommentar


    • #3
      Schade nur ein Brwosergame.
      Hatte schon auf ein RTS gehofft.
      Aber auch ein Shooter (als Royal Manticoran Marine), oder ein RPG (Karriere als Offizier vom Kadett an der Akademie bis zur Pensionierung als Fleetadmiral).
      Hauptsache einen guten Single Player (steh irgendwie weniger auf MP).

      @Atahualpa

      das sind keine Schutzschilde im eigentlichen Sinne, sondern die Verzerrungsbänder des Impellerantriebes.
      Diese sind allerdigns für Waffenfeuer undurchdringlich und daher als Nebeneffekt ganz passable Schutzschilde.
      Die eigentlichen Schutzschilde, die sogenannten "Sidewalls" wurden in dem Trailer nicht dargestellt.
      Understanding the scope of the problem is the first step on the path to true panic.

      - Florance Ambrose

      Kommentar


      • #4
        Oh das wusste ich nicht ich kenne diese Serie nicht.
        Das es nur ein Browsergame ist, das ist bescheiden.

        Kommentar


        • #5
          [QUOTE=Atahualpa;1538382]Oh das wusste ich nicht ich kenne diese Serie nicht.[QUOTE]


          Honor Harrington auf Wikipedia

          hier gibts nen groben überblick.
          Understanding the scope of the problem is the first step on the path to true panic.

          - Florance Ambrose

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Atahualpa Beitrag anzeigen
            Oh das wusste ich nicht ich kenne diese Serie nicht.
            Das es nur ein Browsergame ist, das ist bescheiden.
            Es ist nicht nur ein Browsergame. Ich habe bei den Machern mal angefragt, und hier ist ihre Antwort:

            There will be both a client and a browser component to the game. You will normally play the game in the client where the full graphical experience will be possible. The combat scenes in the trailer are indicative of what you can expect in the final client version of the game. The browser option is meant to provide access to your star nation when you are at work, the library, or somewhere else where the client is not installed, but it's not supposed to be your primary access method.
            Depend upon it, sir, when a man knows he is to be hanged in a fortnight, it concentrates his mind wonderfully.
            (Dr. Samuel Johnson)

            Main problem with troubleshooting is: trouble shoots back (Quelle: Google+)

            Kommentar


            • #7
              Hmm also es gibt im Moment zwar Aktivität auf der Seite, aber besonders weit vorangekommen scheinen sie auch ca 1 Jahr nach dem beabsichtigten Veröffentlichungsdatum nicht zu sein.
              Und leider klingt "the Online Game" wie es zur Zeit überall auf der Internetseite zu lesen ist nach dieser Abzockmentalität die bei vielen anderen Franchises schon so nervt. XYZ - the Online Game ist leider nicht die attraktivste Lösung, um ein Spiel an den Fan zu bringen...
              »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Eagleeye Beitrag anzeigen
                Es ist nicht nur ein Browsergame. Ich habe bei den Machern mal angefragt, und hier ist ihre Antwort:
                was mich jetzt mal interessiert.. passiert da überhaupt noch was?
                >ACHTUNG, freilaufender "Linker Gutmensch"! VORSICHT BISSIG!<

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Guy de Lusignan Beitrag anzeigen
                  was mich jetzt mal interessiert.. passiert da überhaupt noch was?
                  Das würde ich auch gerne Wissen. Die News scheinen auch schon etwas älter zu sein. Ich würde sagen das ganze wurde still und heimlich eingestampft.
                  Die letzten News sind vom 25 August 2009, also fast ein Jahr alt.
                  Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
                  Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

                  Kommentar


                  • #10
                    Nun im Forum von Honorverse ist Betrieb.
                    in einem der letzten beiträge geht es um Händer/Freiheitskämpfer/Piraten.. also so wie Warnecke udn gustavAnderman, die in ihrem Accoutn mit einem Schiff starten, LAC doer so udn sich so ihre flotte/Imperium aufbauen. Im gegensatz zu dne "etablierten" die mit festen Kolonien beginnen.
                    >ACHTUNG, freilaufender "Linker Gutmensch"! VORSICHT BISSIG!<

                    Kommentar


                    • #11
                      Also, ich interpretiere mal deinen Beitrag. Wenn ich falsch liege, korrigiere mich.

                      Warnecke und gustav Anderman starten ihre Spiele mit einem Schiff, anstatt einer Kolonie. Und gründen ihr Imperium in den Sternen.

                      Deinen Beitrag konnte ich nähmlich kaum entziffern. Solltest vielleicht erst lesen, bevor du den Antworten Knopf drückst.

                      Ps. Glückwunsch zum 2.222 Post.
                      Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
                      Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Darthbot Beitrag anzeigen
                        Also, ich interpretiere mal deinen Beitrag. Wenn ich falsch liege, korrigiere mich.
                        prost^^

                        Warnecke und gustav Anderman starten ihre Spiele mit einem Schiff, anstatt einer Kolonie. Und gründen ihr Imperium in den Sternen.
                        ja, spieler die diese einstellung haben, können das so machen.
                        also wenn ich das aus deen forum jetzt richtig übersetzt habe, haste, falsl dasspiel je offen ist, die wahl zwischen:
                        normalem koloniestart(planet)
                        händler(schiff)
                        "pirat"(schiff)


                        Deinen Beitrag konnte ich nähmlich kaum entziffern. Solltest vielleicht erst lesen, bevor du den Antworten Knopf drückst.
                        och joa.. habs mal wieder verpeilt^^

                        Ps. Glückwunsch zum 2.222 Post.
                        thy^^
                        >ACHTUNG, freilaufender "Linker Gutmensch"! VORSICHT BISSIG!<

                        Kommentar


                        • #13
                          Die Betonung liegt auf FALLS. Langsam bezweifle ich, das da überhaupt was draus wird.
                          Mit Honor Harrington habe ich normalerweise nichts am Hut, ich hab die Bücher nie gelesen, sollte ich vielleicht mal nachholen.
                          Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
                          Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Darthbot Beitrag anzeigen
                            Die Betonung liegt auf FALLS. Langsam bezweifle ich, das da überhaupt was draus wird.
                            Mit Honor Harrington habe ich normalerweise nichts am Hut, ich hab die Bücher nie gelesen, sollte ich vielleicht mal nachholen.
                            Solltest du definitiv. Die realistischten Raumschlachten die du im SF finden wirst. Außer in den späteren Büchern. Da verballern die pro Raketensalve den Gegenwert eines Superdreadnoughts. Das ist dann nicht mehr ganz so realistisch, wenn die Munition für eine Schlacht mehr kostet als die eingesetzten Schiffe.
                            Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Großvater, nicht schreiend und heulend wie sein Beifahrer im Wagen. - Will Shriner

                            Kommentar


                            • #15
                              Was heißt realistisch? "Realistisch" vielleicht in dem Sinn, dass die Raumschlachten auf einem konsistenten Regelwerk beruhen, das nachvollziehbar ist und auch durchgehalten wird, aber sicher nicht realistisch in dem Sinne, das die wirkliche Physik irgendwie beachtet wird. Immerhin sollen die Raumschlachten mehr oder weniger analog zu den Seeschlachten im napoleonischen Zeitalter sein.
                              "Mit dem ersten Glied ist die Kette geschmiedet. Wenn die erste Rede zensiert, der erste Gedanke verboten, die erste Freiheit verweigert wird, dann sind wir alle unwiderruflich gefesselt."
                              -Cpt. Jean-Luc Picard

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X