Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Postal - the Game

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Postal - the Game

    Was haltet ihr eigentlich von diesen kranken Spiel? Mitlerweile gibt es ja zwei Teile und das Spiel scheint sehr beliebt zu sein. Extrem jugendgefährdend heisst es.

    Und was ich so darüber gehört habe ist es wohl wirklich extrem. Splatterspiele kenne ich ja einige. Amoklaufen konnte man schon in GTA. Aber Postal setzt noch einen drauf. Man kann wirklich alles mit allen auf die unterschiedlichsten Weisen umbringen und verhöhnen - extrem menschenverachtend!

    Hat jemand das Spiel schon mal gespielt?

    Es soll ja sogar Spaß machen...

  • #2
    Ich hab Postal 2 mal gespielt.
    Im Prinzip ist die Story ja ein bisschen an "Falling Down - Ein ganz normaler Tag" angelehnt.
    Anfangs ist es auch noch ganz lustig, z.B. als man eine "Anti-Gewalt-in-Computerspielen"-Demonstration "auflöst", aber nach mindestens ner Stunde stieß mich der Gewaltgrad und das Ausmaß der Diskriminierungen etc. doch ab.

    Ist halt eine Art GTA, nur ohne Autos und ohne Sinn, dafür mehr Blut.
    Gewalt, psychische wie physische, gibts in GTA im gleichen Maße, da sehe ich nicht den großen Unterschied, nur wird es in GTA nicht so verherrlicht.

    Übrigens:
    Warum man sich jetzt zu diesem sinnentleerten Spiel noch einen Film antun sollte, der genauso sinnentleert ist, bleibt mir schleierhaft.
    Da sollte man sich lieber das niveauvollere "Falling Down" angucken, welches wohl Pate für das Spiel stand.
    Aber anderes Thema.
    If there's a God or any kind of justice under the sky
    If there's a point if there's a reason to live or die
    Show yourself - destroy our fears - release your mask

    Kommentar


    • #3
      Ich hab nur Postal 2 gezockt. Zwar nicht durch, da das Spiel doch recht schnell langweilig wird. Am Anfang bekommst du ein Auftrag, der lautet: Milch kaufen. Also läufst du los durch die City um den Supermarkt zu finden. Unterwegens bekommst du auch Waffen. Du kannst z.B. Katzen als Schalldämpfer benutzen, Frauen zum Oralverkehr zwingen oder irgendwelche Passanten anpinkeln und noch anderen kranke Sachen machen. Da du eigendlich ein festen Weg im Spiel verfolgst, kommst du auch irgendwie weiter im Spiel. Im Grunde genommen ist das ein Ego-Shooter wie jeder andere.

      Zum Film kann ich noch nichts sagen, da ich ihn noch nicht gesehen habe.

      Postal 3 (Game) schein auch in Planung zu sein.
      Liebe Grüsse, Oerni

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Oerni Beitrag anzeigen
        ...,Frauen zum Oralverkehr zwingen...
        Echt? Ich hab das immer für einen Urban-Myth gehalten, ähnlich dem, dass es in Counter-Strike ein Missionsziel ist, Schulmädchen zu töten
        If there's a God or any kind of justice under the sky
        If there's a point if there's a reason to live or die
        Show yourself - destroy our fears - release your mask

        Kommentar


        • #5
          offenbar stimmt das mit nem 3. Teil:

          Postal 3 Trailer
          Understanding the scope of the problem is the first step on the path to true panic.

          - Florance Ambrose

          Kommentar


          • #6
            1 und 2 waren dauerbrenner...herrlich! Kein Wunder, dass die Zensoren dieses Spiel nicht mögen...but remember! It´s only as violent as YOU are!
            Ich hoffe wirklich auf nen 3. teil, hoffen wir das beste.
            "Cross the Stars, and fight for Glory, But 'Ware the heaven's wrath. Taker yer salt and hear a shipman's story. Listen to the tales of the Gulf, Of stars that sing, and worlds that Lie beyond the ghosts of the Rim. But remember, lads, their ain't no words For every void-Born Thing....."

            Kommentar

            Lädt...
            X