Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

VegaStrike

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • VegaStrike

    Ich hab heut durch zufall ein Kostenloses Spiel entdeckt. Es ist eine Weltraumsimulation ähnlich Elite oder Privateer. Es heist VegaStrike.
    Die derzeitige Version ist die 0.4.3. Beta
    Vega Strike - Home
    Wiki: Vega Strike

    Ab Version 1.0 soll das Spiel dann vollständig sein. Es ist auf Englisch, aber es gibt auch eine Deutsche Übersetzung aber bin mir nicht sicher ob die Übersetzung weiterverfolgt wird/wurde.

    Jedenfalls hab ich mir das Spiel installiert und es sieht recht interessant aus. Das Ziel ist im Grunde das man versucht mit Handel-Kopfgeldjagd-Piraterie usw... an Geld zu kommen und so sich eben irgendwie durchschlägt. Einen durchgehenden Faden gibt es da nicht, man kann selbst alles entscheiden, was aber mit Sicherheit nicht jedermanns Sache ist.
    Die Spielwelt umfasst 5000!! Sternensysteme (wobei ich noch nicht ganz rausgefunden habe wie man überall hinkommt, bzw. wie ich eine Karte oder sowas öffnen kann.)
    Hier die Beschreibung.
    Das Universum von Vega Strike umfasst mehr als 5000 Sonnensysteme, aufgeteilt in fast 60 Sektoren. Die Spielwelt ist damit weitaus größer als bei den meisten kommerziellen Weltraum-Flugsimulatoren. Die Systeme sind durch Wurmlöcher miteinander verbunden. Die Entfernungen innerhalb der Systeme sind realistisch gehalten. Zudem wird die Bewegung und Eigenrotation der Planeten, Monde und Raumstationen simuliert.

    Von den Sonnensystemen ist nur eine kleine Anzahl, wie zum Beispiel das Startsystem oder Sol (das Sonnensystem der Erde) fest definiert. Alle restlichen Systeme werden per Zufall erstellt, wenn der Spieler sie erstmals besucht. Dadurch ist das Spielerlebnis für jede Person unterschiedlich. Die Systeme sind zudem dynamisch, Raumstationen können bei den Kämpfen zwischen den einzelnen Fraktionen zerstört werden, sie werden danach zum Teil wieder aufgebaut.


    Auf den Stationen gibt es Bars-Flughangar-Frachträume usw... man kann Missions annehmen, sein Schiff aufrüsten oder eben gleich ein neues Kaufen.

    Die Grafik ist nicht schlecht, soviel ich bis jetzt mitbekommen habe, wird mit jeder Version auch die Grafik verbessert. Zurzeit handelt es sich ja noch um eine BetaVersion.
    Es ist kein Grafischer Leckerbissen, weil man sich vor allem auf ein gut funktionierendes Wirtschaftssystem und eine gute Balance des Spiels konzentriert.
    Aber wir wissen ja alle das Grafik net alles ist.

    Ich hab mich im Forum angemeldet, los ist da eine Menge also ein Projekt wo anscheinend genug Leute mitarbeiten.

    Ich werd mir das Spiel noch genauer ansehen, aber auf jeden Fall ist es sehr interessant. Werd es auf alle Fälle weiterverfolgen.


    Es gibt eine Deutsche Anleitung bzw. eine Tutorial.
    De:News - VsWiki

  • #2
    oh krass, das gibts tatsächlich immer noch und es wird auch immer noch weiterentwickelt? bin da in einem recht frühen stadium mal drauf gestoßen und fands damals schon ziemlich cool.

    Kommentar

    Lädt...
    X