Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Vampire - Die Maskerade

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Vampire - Die Maskerade

    Hallo ihr Zocker,

    hab vor ein paar Tagen mal angefangen, Vampire - Die Maskerade zu spielen. Bin zwar eigentlich kein großer Fan von Rollenspielen, aber das Spiel ist wirklich nicht schlecht. Würde mich interressieren, wie ihr das Game findet und ob es schon mal einer durchgezockt hat.
    Das Thema hat zwar nichts mit SCI-FI zu tun, aber die Vampir-Thematik ist trotzdem geil.
    Gibts denn überhaupt SCI-FI-Rollenspiele? Finde ich ein bißchen schade, daß das Thema fast nur für Strategiespiele und wenige gute Space-Shooter genutzt wird.

    So long,
    Cyrus
    So long,
    Cyrus

  • #2
    Also ich habe Vampire auch mit großer Begeisterung gespielt.
    Ich konnte gar nicht aufhören es zu spielen.*g*

    Besonders in der "Neuen Welt" wird es richtig lustig

    Ich habs übrigens durchgezockt...ist aber schon ein halbes Jahr her.

    Meph of Borg
    Computerprobleme?
    Lösung: www.das-computer-forum.net

    Kommentar


    • #3
      Mir gefällt dads Spiel nicht so! Mal was anderes!

      Kommentar


      • #4
        Originalnachricht erstellt von Meph of Borg
        Besonders in der "Neuen Welt" wird es richtig lustig
        Ich bin noch in Wien im Gildehaus, bin aber auch scharf drauf, endlich in die "Neue Welt" zu kommen. Muß unbedingt drauf hinarbeiten, wenn ich mal wieder richtig Zeit habe. Wie weit hab ichs denn noch?

        So long,
        Cyrus
        So long,
        Cyrus

        Kommentar


        • #5
          Kann ich nicht so genau sagen....ist schon lange her...

          Aber ein paar Stunden wird wohl noch dauern.
          Kommt ganz darauf an was genau du in Wien schon erledigt hast und was nicht.

          Sobald du dann in Prag zurück bist, gibt es nur noch eine größere Schlacht zu schlagen und ab gehts in die "Neue Welt"

          Meph of Borg
          Computerprobleme?
          Lösung: www.das-computer-forum.net

          Kommentar


          • #6
            Jau, danke für die Info. Mir fehlt in Wien im Gildehaus nur ein Puzzlestück, das eingesetzt werden muß.
            Wo hast du eigentlich mehr Wert beim Aufleveln der Charaktere gelegt, auf die Vampir-Disziplinen oder die normalen Eigenschaften wie Körperstärke, Widerstandskraft etc.?
            Ich muß sagen, daß ich eigentlich hauptsächlich normal kämpfe, ohne viele Zauber oder so zu benutzen. Bis jetzt kam ich damit ganz gut durch, aber die Kämpfe werden wahrscheinlich noch um einiges härter!
            So long,
            Cyrus

            Kommentar


            • #7
              Jup, die Kämpfe werden noch um einiges Härter.

              Hochsetzen würd ich immer die Körperlichen Fähigkeiten, die Gesellschaftlichen sind egal.

              Bei den Disziplinen solltest du viel auf Trinken, Blutheilung, Geschwindigkeit, Seelenstärke und Blutstärke oder Stärke haben.
              Das gilt allerdings nur für Christophe.

              Die anderen kannst du nach belieben gestalten.
              Denen kannst du auch mehr von diesem Zauberkram geben. Ist so wesentlich praktischer.

              Später erlernt man auch das Ritual "Kerker aus Eis". Unbedingt Hochsetzen!!!!!

              Ist gegen den Endgegner oder gegen starke einzelne Gegner überhaupt enorm praktisch.

              Meph of Borg
              Computerprobleme?
              Lösung: www.das-computer-forum.net

              Kommentar


              • #8
                Na, du machst mir ja Mut!
                Aber danke für die Tips, werde sie beherzigen. Aber warum hältst du die gesellschaftlichen Werte für egal, immerhin kann mit hohen gesellsch. Werten billiger ein -und verkaufen. Kann doch ganz nützlich sein, wenn man nen großen Blutvorrat mitnehmen will. Fühle mich zumindest besser mit nem ordentlich Humpen voll Blut!
                So long,
                Cyrus

                Kommentar

                Lädt...
                X