Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Metal Gear Solid

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Metal Gear Solid

    Jünger wo seid ihr?

    So, wer hat die Reihe gespielt und nimmt sie auch als kultig wahr?
    MGS ist gut durchdacht, absolut spannend, geniale Charaktere.
    SChönes Waffenarsenal.....vorallem im 4.Teil!
    Habt ihr auch eine Meinung?

    Gespielt: (Playstation)
    METAL GEAR SOLID
    METAL GEAR SOLID SONS OF LIBERTY
    METAL GEAR SOLID SNAKE EATER
    METAL GEAR SOLID GUNS OF THE PATRIOTS

    (PSP)
    METAL GEAR SOLID PORTABLE OPS

    Natürlich gibt es noch mehr.... .

  • #2
    Die MGS-Spiele gehören zu den besten Spiele überhaupt. Ich habe bis jetzt nur die ersten 3 Teile der Reihe durchgespielt (bin im Moment wieder dabei den Snake Eater durchzuzokkn ^^), den vierten Teil und den für die PSP konnte ich noch nicht spielen.(mir fehlt ne PS3 und die PSP -.- )
    Für mich überzeugt das Game einfach durch sein Gesamtkonzept. Die Story ist absolut spitze, manchmal etwas konfus aber trotzdem verdammt spannend ). Die Dialoge über Funk gehören mit zu den lustigsten die ich je in einem Spiel gehört habe^^

    Volle Punktzahl für das Game^^
    "<Wretched> Religionskriege sind Konflikte zwischen erwachsenen Menschen, bei denen es darum geht, wer den cooleren, imaginaeren Freund hat"
    "Ich habe es schon häufig als bedauerlich empfunden, dass Noah und seine Sippe das Boot nicht verpasst haben." - Mark Twain

    Kommentar


    • #3
      Ich hab nur MSG3: Snake Eater gespielt aber ich meine es ist eins der besten Spiele die ich je gespielt habe.
      Gegen einen Agenten wie Snake kann James Bond einpacken.
      Die Dialoge zwischen Snake und ParaMedic waren zum totlachen.
      Volle Punktzahl
      DIE GÖTTIN
      "I'd agree with you, but nope" - The Motherfucking Emperor
      "My boobs are killing me because you used them to balance an AK-47!!! Now get out!" - Rei Miyamoto
      "Irgendwann biste als Gegner halt auch mal gebrochen." - Thomas Müller nach dem 7:1 gegen Brasilien

      Kommentar


      • #4
        So ist es!!!! Kann ich nur beipflichten!
        ICh kann mich noch erinnern, das ich MGS zum ersten Mal auf ner PSOne DEMO gespielt habe. Ab da an hatte mich der Virus! ^^
        Spiele den 4. Teil auch erst seit einer Woche. Mein Freund hat sich die PS3 besorgt. Son Pack, aber extra den mit MSG4. Weil er ja meine "Sucht" kennt.
        Und ich hing dran.....peinliche 8 Stunden.... . *schluck* Danach hatte ich nur noch 4eckige Augen. Mal abgesehen, das sowas nicht vernünftig ist. ^//^'
        Das passiert mir nur bei dem Game.

        Welcher Teil ist euer FAVE?

        Kommentar


        • #5
          Nach 8 Stunden schon viereckige Augen? xDD Da musste du aber noch viel üben! Ein richtiger Süchtling legt auch schon mal nen 24h-Marathon hin^^

          Mein Fave ist eindeutig Snake Eater. Die Handlung ist noch spannender als in den Vorgängern. Auch die Gegner bleiben immer auf dem gleich guten Niveau wie in den Vorgängern. (The End, The Fury, etc) Bei Problemen im Kampf gegen solche Typen ist Raffinesse gefragt. Das liebe ich. Allein die Problemlösung des Psycho Mantis im ersten Teil war ja schon innovativ....Controller-Steckplatz wechseln....wer kommt bitte auf sowas? xD
          "<Wretched> Religionskriege sind Konflikte zwischen erwachsenen Menschen, bei denen es darum geht, wer den cooleren, imaginaeren Freund hat"
          "Ich habe es schon häufig als bedauerlich empfunden, dass Noah und seine Sippe das Boot nicht verpasst haben." - Mark Twain

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Marpfel Beitrag anzeigen
            Nach 8 Stunden schon viereckige Augen? xDD Da musste du aber noch viel üben! Ein richtiger Süchtling legt auch schon mal nen 24h-Marathon hin^^

            Mein Fave ist eindeutig Snake Eater. Die Handlung ist noch spannender als in den Vorgängern. Auch die Gegner bleiben immer auf dem gleich guten Niveau wie in den Vorgängern. (The End, The Fury, etc) Bei Problemen im Kampf gegen solche Typen ist Raffinesse gefragt. Das liebe ich. Allein die Problemlösung des Psycho Mantis im ersten Teil war ja schon innovativ....Controller-Steckplatz wechseln....wer kommt bitte auf sowas? xD
            The END, sein Schnarchen hat ihn verraten! *g*

            Ja, nich nur das. In Sons of Liberty musste man da mal ne Weile, so gegen Ende stur weiterzocken, obwohl der General als auch die PSychologin einen zum Abschalten der PS2 rieten! Und der SWItch zum kleinen Bildschirm während des KAmpfes von Raiden und Snake, gegen nen haufen Gegner.... . Jo, des durfte einen nicht zu sehr aus der Ruhe bringen.

            MEin FAve ist irgendwie auch Snake Eater. Da die Story um Solid Snake im 4. Teil einfach traurig ist bis jetzt.(Also den Teil ich jetzt schon durchgespielt hab.) Gut ist der 4. trotzdem.
            UNd man spielt immerhin mit dem BIG BOSS (NAked Snake) im 3. Teil. Dem Original, nicht mit dem Klon.

            Nicht gespielt:
            METAL GEAR ACID
            METAL GEAR ACID II
            METAL GEAR SOLID II SUBSTANCE
            METAL GEAR SOLID III SUBSISTENCE
            METAL GEAR SOLID THE TWIN SNAKES
            Zuletzt geändert von IkiTousen; 29.07.2008, 15:37.

            Kommentar


            • #7
              Gespielt hab ich bisher nur Metal Gear Solid, Metal Gear Solid 2: Sons of Liberty und Metal Gear Solid für den Game Boy Color.

              Teil 1 halte ich mit weitem Abstand für das beste Spiel, das jemals auf der ersten Playstation herausgekommen ist und ich mag es bis heute. Das Gameplay war grandios, die (englische) Sprachausgabe fantastisch, das Spiel selbst war abwechlungsreich und es gab eine überschaubare Anzahl an Waffen, bei denen direkt klar war, wozu sie zu gebrauchen sind. Auch die Musik fand ich toll, sogar besser als alles andere, was ich in den Nachfolgern so gehört habe.
              Sehr sehr schade, dass das Remake The Twin Snakes nur für den Gamecube erschienen ist.
              Ich habe nur die deutsche PSX-Fassung und die Sprachausgabe dort nimmt einem verdammt viel Spannung.

              Teil 2 ist auch unglaublich abwechslungsreich mit tollen Zwischensequenzen. Gute Idee von Konami, nur die Texte einzudeutschen. Obwohl ich sagen muss, dass die Geschichte schon teilweise zu überladen ist. Ich musste es mehrmals durchspielen, um alle Zusammenhänge zu begreifen. Das Spiel hat auch dutzende und aberdutzende Ingame-Jokes wie die Sache mit Otacon und den FHM-Mädels
              Leider spielt man mit Snake nur im ersten Teil des Spiels. Mit Raiden konnte ich mich nie anfreunden, wobei das Katana gegen Ende hin dann eine schöne Abwechslung zu den Schusswaffen war.

              Snake Eater hat mich nicht so interessiert, weswegen ich es auch nicht gespielt habe. Ich wollte lieber wissen, wie es weitergeht, nicht was davor war. oder lohnt es sich den dritten Teil zu spielen, weil man dort noch etwas über die Story lernt?

              Und für den GBC hat man eine alternative Geschichte, die auf den ersten Teil folgt. Man bekommt ein sehr abwechlungsreiches Agentenspiel für unterwegs mit massig freischaltbaren Extras wie VR-Missionen oder Boss-Modi.
              To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
              Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

              Kommentar


              • #8
                Ich hab auch mal MGS gespielt, aber nur die ersten beiden Teile. Der erste hat mir dabei besser gefallen, vor allem deshalb, weil beim 2. Teil gegen Ende zu viele Videosequenzen kamen und man dazwischen nur ein klein wenig selbst eingreifen konnte, was ich ziemlich nervig fand.
                Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                Klickt für Bananen!
                Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                Kommentar


                • #9
                  Ja, Snake Eater lohnt sich sehr von der Story her. Das es die Patriots gibt. Warum Snake sein Stirnband trägt. Wer seine Lehrerin war, welche sehr tragende Rolle sie in der Story einnimmt. (Wird einem vorallem im 4. TEil klar!)
                  Wer anfing mit der MEtal GEar - Sache. Vorallem behandelt es eben NAked Snake alias BIG BOSS, das absolute Übersymbol. Von dem du ja nur den Klon in Sons of Liberty, Guns of the Patriots und glaub auch im ersten Teil (Outer HEaven Zwischenfall - Shadow Moses), spielst.
                  Die Storyline wird klarer. Die ganze Geschichte geht noch ganz schön weiter..... .

                  Aja, man spielt Raiden in TEil 3 gar nicht, allerdings taucht jemand auf der ihm sehr ähnelt: Raikov.
                  Aber nur kurz.
                  Im 4. Teil musste ich ihn bis jetzt nicht spielen... . Allerdings ist der 4. für dich, Spocky, dann ja nicht zu empfehlen, da viele Videoelemente auftauchen. (Was mich nicht stört.) Im 3. ist es zu verkraften!

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von IkiTousen Beitrag anzeigen
                    Ja, Snake Eater lohnt sich sehr von der Story her. Das es die Patriots gibt. Warum Snake sein Stirnband trägt. Wer seine Lehrerin war, welche sehr tragende Rolle sie in der Story einnimmt. (Wird einem vorallem im 4. TEil klar!)
                    Wer anfing mit der MEtal GEar - Sache. Vorallem behandelt es eben NAked Snake alias BIG BOSS, das absolute Übersymbol. Von dem du ja nur den Klon in Sons of Liberty, Guns of the Patriots und glaub auch im ersten Teil (Outer HEaven Zwischenfall - Shadow Moses), spielst.
                    Die Storyline wird klarer. Die ganze Geschichte geht noch ganz schön weiter..... .
                    Aha...na dann, vielleicht krieg ich den Teil ja günstig.

                    Hat eigentlich jemand die NES-Originale gespielt: Metal Gear und Metal Gear 2?
                    Ich hatte den ersten Teil mal angespielt, aber ich hab das System dahinter nicht wirklich verstanden. Alles war so umständlich.
                    Das GBC-Spiel ist in der gleichen Weise gehalten, aber hier wurden auch Elemente aus MGS untergebracht, was das Spiel sehr viel einfacher machte.
                    To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
                    Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Ductos Beitrag anzeigen
                      Aha...na dann, vielleicht krieg ich den Teil ja günstig.

                      Hat eigentlich jemand die NES-Originale gespielt: Metal Gear und Metal Gear 2?
                      Ich hatte den ersten Teil mal angespielt, aber ich hab das System dahinter nicht wirklich verstanden. Alles war so umständlich.
                      Das GBC-Spiel ist in der gleichen Weise gehalten, aber hier wurden auch Elemente aus MGS untergebracht, was das Spiel sehr viel einfacher machte.
                      Mein Snake Eater lag in der Softwarepyramide, in einem MEdia MArkt in Österreich. Knappe 10 Euros, prich 9.90.- Für mich ein Segen, bins teurer gewohnt. VErdammtes Quake4 hat da noch 89.00sFr. gekostet.

                      KEnn nur die PS - VErsionen.
                      Zuletzt geändert von IkiTousen; 29.07.2008, 23:45.

                      Kommentar


                      • #12
                        Die Metal Gear Reihe ist wohl die genialste Spielreihe für Konsolen die ich jemals gespielt habe. Ich sitze momentan wieder am ersten Teil vor der Playstation und stehe vor dem ultimativen Kampf mit Metal Gear Rex. Die Story ist so genial das man es wirklich immer und immer wieder spielen kann.

                        Abgesehen von MGS 4 habe ich alle PS Teile gespielt und ich will auch MGS 4 spielen. Aber ich habe keine Lust und auch kein Geld mir nur für MGS 4 eine PS3 zu kaufen. Ich mein, für das Spiel wäre es mir das schon wert, aber es gibt keine anderen Spiele für die PS3 die mich wirklich zu einem kauf überreden würde nun nur MGS 4 rechtfertigt den Kauf nicht.

                        Obwohl ich neugierig bin wie der neue Teil ist und wie er die Reihe weiterführt...
                        "History is on the move, Captain. Those who cannot keep up will be left behind,
                        to watch from a distance. And those who stand in our way will not watch at all."
                        - Großadmiral Thrawn zu Captain Pellaeon

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Gilad Pellaeon Beitrag anzeigen
                          Die Metal Gear Reihe ist wohl die genialste Spielreihe für Konsolen die ich jemals gespielt habe. Ich sitze momentan wieder am ersten Teil vor der Playstation und stehe vor dem ultimativen Kampf mit Metal Gear Rex. Die Story ist so genial das man es wirklich immer und immer wieder spielen kann.

                          Abgesehen von MGS 4 habe ich alle PS Teile gespielt und ich will auch MGS 4 spielen. Aber ich habe keine Lust und auch kein Geld mir nur für MGS 4 eine PS3 zu kaufen. Ich mein, für das Spiel wäre es mir das schon wert, aber es gibt keine anderen Spiele für die PS3 die mich wirklich zu einem kauf überreden würde nun nur MGS 4 rechtfertigt den Kauf nicht.

                          Obwohl ich neugierig bin wie der neue Teil ist und wie er die Reihe weiterführt...
                          Das ist klar! NUr wegen dem Spiel, einfach zu teuer.
                          MEin Süsser hätte sie so oder so gekauft. Gibt echt gute Games. Aber er meinte, wenn schon denn schon das Pack, wo das Spiel schon dabei ist und ein bisschen Ermässigung hat. ^^

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich habe die Reihe nicht gespielt, nur den Ersten teil Damals in den 90ern als er neu war. Fand das Spiel ziehmlich gut, dieses ranschleichen und vorsichtige Meuchelmorden war zu der Zeit ganz was neues bei Viedeospielen.

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von GGG Beitrag anzeigen
                              Ich habe die Reihe nicht gespielt, nur den Ersten teil Damals in den 90ern als er neu war. Fand das Spiel ziehmlich gut, dieses ranschleichen und vorsichtige Meuchelmorden war zu der Zeit ganz was neues bei Viedeospielen.
                              ...ranschleichen und vorsichtige Meuchelmorden... Ja, des ist schon toll.
                              Für das, dass ich eben ein Mädel bin...*räusper*....lieb ich doch sehr diese fiesen Sachen. Allerdings kanns auch mal offene Konfrontation sein.... . Auja!
                              Bei MGS3 war das gegen The End snipern, einfach super. Immer schön mit dem Richtmicro die Umgebung kontrollieren und Position bestimmen, dann ransneaken, in Stellung bringen, Waffe ansetzten, zielen, Guten Morgen The End!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X