Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Knights of Honor

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Knights of Honor

    Wer hier spielt auch das Strategie und Aufbauspiel Knights of Honor?
    Das Spiel ist im Mittelalter angesiedelt, man hat die Wahl zwischen Früh Hoch und Spätmittelalter. Mir gefällt an dem Spiel besonders die Möglichkeit Heiratspolitik, und einige andere typisch Mittelalterliche Spielzüge zu machen. Arg wirds aber wenn mein König stirbt und ich keinen Trohnfolger hab! gibt immer Ärger



    Ich habe einneues Spiel im Europa erobern Modus begonnen, als Venedig. Am Anfang isses etwas schwierig weil man wenige Recourcen hat, aber hat man erstmal seine Provinzen aufgebaut dann fliest das Geld schon

    Wer spielts noch Wem gefälts?
    Angehängte Dateien

  • #2
    Das Spiel ist GEIL!
    Ich spiele standarmäßig mit Schottland bzw. Highlands im Frühmittelalter, ich reich noch nen Screen nach von meinem Großschottischen Reich.

    Zum Thema Thronfolger: Die Unruhen legen sich nach einer kurzen Zeit, wenn das Volk sich an den neuen König gewöhnt hat. Was menist du wohl, was ich da für Probleme habe?^^

    Zum Bild: Was nciht zu sehen ist: Norwegen, Spanien, Nordafrika bei Gibraltar, und nen Stückchen im Osten, Italien, der Balkan... Und Irland ^^
    Angehängte Dateien
    Zuletzt geändert von Schetti; 20.09.2008, 23:28.
    Chaos Universum
    Fahrer eines Grün-Weißen Partybusses. Gerne auch in Silber-Weiß.
    Ob das Kind Geburtstag hat oder nicht, Hauptsache es heult! - T`Pau

    Kommentar


    • #3
      Sehr schön also ich habe Europa schon mal mit Österreich, England, Spanien, Byzanz und Frankreich erobert, und einmal mit den Marmeluken. Am einfachsten ist es wenn man ein Römisch Khatolisches Land spielt, da konzentriert man sich mal erst auf die Christen bevor man dan die Moslems und Orthodoxen unterwirft.

      Mit den Byzantinern wars schon schwerer, den Orthodoxe Länder gibts nicht so viele

      Was mich aber etwas stört ist die Tatsache das mache Reiche die falsche Staatsform haben. Die Schweitz ist Königreich, genau wie Venedig und Österreich. Lustig wars auch als es in meinem Moslemischen Marmeluken Reich keinen Trohnfolger gab, ich hatte die Schweiz und Große Teile Europas als diese sich zu eigenen Königreichen erklärten... Moslemische Schweizer und Tiroler

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Schetti Beitrag anzeigen
        Das Spiel ist GEIL!
        Ich spiele standarmäßig mit Schottland bzw. Highlands im Frühmittelalter, ich reich noch nen Screen nach von meinem Großschottischen Reich.

        Zum Thema Thronfolger: Die Unruhen legen sich nach einer kurzen Zeit, wenn das Volk sich an den neuen König gewöhnt hat. Was menist du wohl, was ich da für Probleme habe?^^

        Zum Bild: Was nciht zu sehen ist: Norwegen, Spanien, Nordafrika bei Gibraltar, und nen Stückchen im Osten, Italien, der Balkan... Und Irland ^^
        Da hast du aber fein gecheatet...wenn ich mal auf die Frommheit und Bücher gucke...

        Geht beides nur bis 1000.

        Probier es mal ohne cheaten...dann macht es Spaß...

        Ich zocke es gerne als Byzans oder vereinige Russland.

        Is ganz witzig...aber irgendwie ist es schon langweillig geworden weil ich iwie keinen würdigen Gegner mehr habe...alle Länder sond zwar groß aber setzen sich falsch ein....Das nervt mich sehr...

        Kommentar


        • #5
          Cheats gibts da auch? also ich hab sowas nie benötigt, wenn man mal seine Provinzen richtig ausgebaut hat dan geht alles von Allein. Man mus dan nur immer darauf achten das man sich nicht zu viele Feinde schaft, und mit der richtigen Heiratspolitik fallen dan auch Fremde Länder unter meine Kontrolle.

          Kommentar


          • #6
            Auf leicht ja^^

            Aber bei schwer muss ich immer einmarschieren eh ich das bekomme was ich will.^^

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Ceberus Beitrag anzeigen
              Auf leicht ja^^

              Aber bei schwer muss ich immer einmarschieren eh ich das bekomme was ich will.^^
              Das Einmarschieren, mache ich meist den darauf zu warten das so ein König stirbt ist mir dan zu langatmig. es ist zwar möglich einen Killer auf Könige anzusetzen, aber ich sorge lieber dafür das es in den feinlichen Ländern zu Aufständen der Marschälle kommt,

              Kommentar


              • #8
                Ach ich lege mir am Anfang Grenzen fest und warte bis ich stark genug bin.DAs dauert die Regel nie lange ^^

                Und dann expandiere ich.

                Kgr vereinigen macht auch spaß.

                Ich kenne da zBeutschland,Frankreich,Almohaden,Russland,Mongolei,England,Schottland,
                Irland und noch einige mehr^^

                Kommentar


                • #9
                  In der aktuellen CBS war das Spiel drin. Habe es installiert und habe jetzt eine kleine Frage.
                  Gibt es etwas was man am anfang beachten muss. Welches Land man als Anfänger am besten nimmt,oder ist das egal?
                  Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
                  Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Darthbot Beitrag anzeigen
                    In der aktuellen CBS war das Spiel drin. Habe es installiert und habe jetzt eine kleine Frage.
                    Gibt es etwas was man am anfang beachten muss. Welches Land man als Anfänger am besten nimmt,oder ist das egal?
                    Eigentlich ist es Egal, nur als Moslemisches Land sofort Christen angreifen und erobern bringt Probleme weil man am Anfang nicht so leicht die Religionen umkonvertieren kann. Also greift man zuerst Glaubensgenossen an. Gilt für Alle Religionen.

                    Kommentar


                    • #11
                      hi
                      ich hab das spiel auch aus der neuen cbs und ich wollte mal fragen wie man da am anfang viel geld bekommt und kann man güter (fell,usw) verkaufen und wenn ja wie. Wie viel bekommt man so von einem händler auf leicht?

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von GGG Beitrag anzeigen
                        Eigentlich ist es Egal, nur als Moslemisches Land sofort Christen angreifen und erobern bringt Probleme weil man am Anfang nicht so leicht die Religionen umkonvertieren kann. Also greift man zuerst Glaubensgenossen an. Gilt für Alle Religionen.
                        Hab mich dran gehalten. Als Schottland habe ich mittlerweile England, Irland und weite teile Frankreichs unter meiner kontrolle, allerdings mag mich der neue Papst nicht, und die haben einen Kreuzzug gegen mich gestartet.
                        Derzeit spiele ich mit irgendeinem Afrikanischen Staat und habe jetzt komplett Afrika und Cordoba eingenommen. Wenn ich jetzt eines der Katholischen Länder annektiere, kommt es dann zu einem Kreuzzug gegen mich?
                        Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
                        Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Darthbot Beitrag anzeigen
                          Hab mich dran gehalten. Als Schottland habe ich mittlerweile England, Irland und weite teile Frankreichs unter meiner kontrolle, allerdings mag mich der neue Papst nicht, und die haben einen Kreuzzug gegen mich gestartet.
                          Derzeit spiele ich mit irgendeinem Afrikanischen Staat und habe jetzt komplett Afrika und Cordoba eingenommen. Wenn ich jetzt eines der Katholischen Länder annektiere, kommt es dann zu einem Kreuzzug gegen mich?
                          So ein kleiner Kreutzzug ist doch was feines, auserdem der ist eh nur halb so arg... wenn du Glück hast müßen die Christen durch halb Europa marschieren und sind schon aufgeriben bevor sie dein Heiliges Land ereichen

                          Kommentar


                          • #14
                            Hey das spiel klingt spaßig,ist das rundenbasiert wie zb "Might & Magic" ?
                            Davon bin ich eigentlich nicht so ein freund
                            Wash: "Telepathie?!...Klingt für mich wie ScienceFiction!"- Zoe: "häh...du,lebst auf einem Raumschiff,liebling!"

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von C´tair Beitrag anzeigen
                              Hey das spiel klingt spaßig,ist das rundenbasiert wie zb "Might & Magic" ?
                              Davon bin ich eigentlich nicht so ein freund
                              Nein, es ist Echtzeit, nur das Echtzeitkämpfe nich wie bei Command Conquer auf der Karte gespielt wird sondern man führt Marschälle.

                              Auf der Karte sieht ein Marschall dan aus wie ein Berittener mit Fähnchen. Aber sobald sich 2 verfeindete Marschälle treffen, oder eine Stadt angegriffen wird, sieht man die gesamte Armee welche so ein Marschall kommandiert. Da kann dann auch Strategisch gekämpft werden.



                              Wenn man Bogen oder Armbrustschützen in Großer zahl hat, kann man im Taktischen Kampf sogar mehr ereichen als wenn man ihn simulieren läst. Mit Fernkampfeinheiten kan man jeder Nahkampfeinheit die Hölle heiß machen.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X