Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Spielempfehlungen (Neu im Forum)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Spielempfehlungen (Neu im Forum)

    Halllo Neu im Forum Würde liebend gerne endlich ein Spiel am Pc spielen voll Spannung und Action, Abenteuer und Romantik darf es auch sein. Doch seit Monaten durchstöbere ich das Internet, nur um draufzukommen, wie die
    Spiele heißen: Ergebnis: ich weiß es heute noch nicht

    Wer kann mir sagen, welche Spiele für mich in Frage kommen, bei einer
    mageren Systemvoraussetzung (insgesamt nur 1,5 GB !!! Speicher)


    Ich mag einfach keine BALLERSPIELE, keine Strategie-Spiele, und bevorzuge Actionspiele, Weltraum Scifi mit guter Grafik!!Ich weiß heute noch nicht wie gesagt ob man dazu ARCADE oder Gotik oder Fantasiespiele einfach sagt, das wär halt ein guter Ansatz......

    Da sind eh keine Ansprüche was?

    Bitte helft mir weiter und empfehlt mir vielleicht einen Download!!

    Danke von Herzen

    Petty

  • #2
    Zitat von Stefan60 Beitrag anzeigen
    Wer kann mir sagen, welche Spiele für mich in Frage kommen, bei einer
    mageren Systemvoraussetzung (insgesamt nur 1,5 GB !!! Speicher)
    Viel wichtiger ist die Grafikkarte bzw. der Grafikchipsatz und die CPU des Rechners.

    1,5 GB sollten für die meisten Spiele heute reichen, wenn sie nicht allzu neu sind.



    Ich mag einfach keine BALLERSPIELE, keine Strategie-Spiele, und bevorzuge Actionspiele, Weltraum Scifi mit guter Grafik!!
    Actionspiel und Ballerspiel ist eigentlich ein Widerspruch.


    Und was für ein Weltraum SciFI Spiel soll das genau sein?
    Eines in dem man ein Raumschif selber steuert? Wenn ja, dann mußt du wissen, das da auch geballert wird. Also ist es ein Ballerspiel und das willst du ja wiederum nicht.


    Verstehst du unter Weltraum SciFi aber ein Spiel das im Weltraum stattfindet, aber
    man das Raumschiff nicht steuern muß, weil man auch nicht ballern will, sondern daß Spiel eine tragende Geschichte als wesentliches Handlungselement haben soll, dann
    solltest du dich bei Adventures und Rollenspiele umschauen.


    Eventuell ist das etwas für dich:

    Genre: Adventure
    - Perry Rhodan
    Perry Rhodan (DVD-ROM): Amazon.de: Games


    Genre: Rollenspiel:
    - Star Wars Knights of the old Republic
    Amazon.de: Star Wars - Knights Of The Old Republic: Games


    Sofern deine Grafikkarte und CPU leistungsfähig genug sind, dürften beide Spiele bei dir laufen.
    RAM hast du für diese jedenfalls genug.


    Ich weiß heute noch nicht wie gesagt ob man dazu ARCADE oder Gotik oder Fantasiespiele einfach sagt, das wär halt ein guter Ansatz......
    Hier, lies dich schlau:

    Genre (Computerspiel ? Wikipedia)




    Bitte helft mir weiter und empfehlt mir vielleicht einen Download!!
    Gute Spiele kosten in der Regel Geld.

    Downloaden kannst du aber Demo Versionen, die lassen dich das Spiel kurz antesten.

    Zum oben genannten Perry Rhodan gibt es diese Demo:
    Download: Perry Rhodan Demo kostenlos runterladen - Gamedemos.de

    Zum Star Wars Spiel gibt es leider keine Demo.
    Alternativ bietet es sich aber an, das Spiel in der Videothek auszuleihen und anzuspielen, dann weißt du auch ob es dir gefällt.



    Falls du aber dennoch ein Weltraumspiel haben willst, in dem man ein Raumschiff steuert aber auch schießen muß, dann könntest du dir die Wing Commander Saga anschauen.
    Es gibt davon eine Beta Version, d.h. es ist noch nicht fertig aber man kann es anspielen und der Download kostet nichts.
    Der Schwierigkeitsgrad ist aber hoch und ein Joystick wird empfohlen.
    Das tragende Handlungselement des Spieles ist aber mit dem Raumschiff zu schießen, also Ballern, das sollte dir klar sein.
    http://www.wcsaga.com/
    Ein paar praktische Links:
    In Deutschland empfangbare FreeTV Programme und die jeweiligen Satellitenpositionen
    Aktuelles Satellitenbild
    Radioaktivitätsmessnetz des BfS

    Kommentar


    • #3
      Danke dir . Ich bin überwältigt, soviel gute Information und klar und verständlich! Jea! Du hast recht, das ist ein Widerspruch Action und nicht ballern, , da meinte ich halt NUR ausschließlich alles niedermähen oder so......ist aber ok, denn im Weltraum gibt ja auch nicht fades Zeug, im Gegenteil......Deine Tipps sind für mich erstmal genug mich zu orientieren......Klasse!


      .
      EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

      Stefan60 schrieb nach 7 Minuten und 28 Sekunden:

      Noch ein Nachtrag: hab nachgeguckt und rauskopiert, was Graphikkarte anbelangt glaub ich steht einiges.....Kannst du mir bitte wieder sagen ob das für Spiele ok geht?

      DankeIntegrated:
      SiS 330 Mirage Integrated ]

      Grafikprozessor Eigenschaften:
      Grafikkarte SiS 330 Mirage Integrated
      GPU Codename Mirage (SiS661)
      PCI-Geräte 1039 / 6330
      Bustyp Integrated
      Speichergröße 64 MB
      GPU Takt 134 MHz
      RAMDAC Takt 350 MHz
      Pixel Pipelines 2
      Textureinheiten (TMU) / Pipeline 2
      Vertex Shaders Nicht unterstützt
      Pixel Shaders Nicht unterstützt
      DirectX Hardwareunterstützung DirectX v7.0
      Pixel Fillrate 268 MPixel/s
      Texel Fillrate 536 MTexel/s

      Speicherbus-Eigenschaften:
      Bustyp DDR
      Busbreite 64 Bit
      Tatsächlicher Takt 166 MHz (DDR)
      Effektiver Takt 332 MHz
      Bandbreite 2656 MB/s

      Grafikprozessorhersteller:
      Firmenname Silicon Integrated Systems Corporation
      Produktinformation Products
      Treiberdownload http://www.sis.com/download
      Zuletzt geändert von Stefan60; 02.11.2008, 22:12. Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Stefan60 Beitrag anzeigen
        Noch ein Nachtrag: hab nachgeguckt und rauskopiert, was Graphikkarte anbelangt glaub ich steht einiges.....Kannst du mir bitte wieder sagen ob das für Spiele ok geht?

        DankeIntegrated:
        SiS 330 Mirage Integrated ]


        Vertex Shaders Nicht unterstützt
        Pixel Shaders Nicht unterstützt
        DirectX Hardwareunterstützung DirectX v7.0
        Pixel Fillrate 268 MPixel/s
        Texel Fillrate 536 MTexel/s
        Diese Grafikkarte ist für die oben genannten Spiele leider gänzlich ungeeignet.
        Sie unterstützt nichtmal DirectX Version 8.0, was als Mindesanforderung für
        das oben genannte Star Wars Spiel aber notwendig wäre.
        Und Perry Rhodan braucht mindestens eine Grafikkarte die DirectX 9.0 beherrscht.

        Momentan ist DirectX v10 aktuell, welches es aber nur mit Windows Vista gibt.
        Eine Grafikkarte die DirectX 9 beherrscht reicht momentan noch.
        Und Pixel und Vertex Shader hat deine Grafikkarte leider gar keine.


        Die Pixel Füllrate ist auf dem Stand von 1998 und für heutige Spiele zum flüssigen Spielen gänzlich ungeeignet.

        Moderne Grafikkarten die zum Spielen geeignet sind haben Pixel Füllraten
        von z.B. 6600 MPixel/s.
        Die Texel Füllrate liegt sogar bei 26400 MTexel/s.
        Wie man z.B. an dieser Tabelle der NVidia Geforce Grafikkaten der Serie 8 sehen kann:
        Nvidia-Geforce-8-Serie ? Wikipedia

        Und die Geforce 8 Serie hat inzwischen auch schon wieder 2 Jahre auf dem Buckel.
        Für die genannten Spiele würde sie aber locker ausreichen und wenn du nicht gerade die LowCost Varianten nimmst dann kannst du auch noch ein paar weitere moderene Spiele damit spielen.

        Eine Liste aktueller Geforce 9 Grafikchips findest du hier:
        Nvidia-Geforce-9-Serie ? Wikipedia


        Um es kurz zu machen.
        Du brauchst eine neue Grafikkarte oder eben deutlich ältere Spiele.
        Da man letztere heutzutage kaum noch im Laden findet empfehle ich dir ersteres zu kaufen.

        Empfohlen sind Grafikkarten mit dem Grafikchips von NVidia oder Ati (heute AMD).
        Für die oben genannten Spiele reicht dir eine Grafikkarte für ca. ab 50 € locker.
        Aber wenn du auch etwas aktuellere Spiele spielen willst, die oben genannten sind nämlich auch schon 2-3 Jahre alt, dann liegt der Preisrahmen eher zwischen 100 - 150 €.
        Außerdem sollte das verfügbare Ram zum Chipsatz passen.
        Wieviel das genau sein soll kann man nicht so genau sagen, da es Grafikkarten mit schwachen Chipsätzen und überdimensioniertem Speicherausbau gibt, aber als Richtwert sollte man für heutige Spiele bei ca. 512 MB anfangen.


        Da deine oben genannte Grafikkarte aber schon 10 Jahre auf dem Buckel hat,
        schätze ich mal, daß dein Rechner, also die CPU auch nicht mehr die neuste ist
        bzw. das Mainboard noch einen AGP Slot hat.
        In diesem Fall wäre ein komplett neuer Rechner sinnvoller, da AGP Grafikkarten heute kaum noch auf dem Markt sind und relativ teuer für das gebotene sind.


        Wenn du aber Glück hast, dann hast du einen aktuellen Rechner und die alte Grafikkarte ist nur eine PCI Karte im alten PCI Slot oder eine Onboard Grafikkarte bzw. Grafikchip der fest auf das Mainboard gelötet ist. Dann könntest du auf die aktuellen PCI Express Grafikkarten umsteigen und die alte PCI Grafikkarte aus dem Rechner nehmen oder den Onboard Grafikchip im Bios deaktiveren.





        Leider hast du noch nicht geschrieben was für eine CPU dein Rechner hat.
        Ein paar praktische Links:
        In Deutschland empfangbare FreeTV Programme und die jeweiligen Satellitenpositionen
        Aktuelles Satellitenbild
        Radioaktivitätsmessnetz des BfS

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Cordess Beitrag anzeigen
          Diese Grafikkarte ist für die oben genannten Spiele leider gänzlich ungeeignet.
          Sie unterstützt nichtmal DirectX Version 8.0, was als Mindesanforderung für
          das oben genannte Star Wars Spiel aber notwendig wäre.
          Und Perry Rhodan braucht mindestens eine Grafikkarte die DirectX 9.0 beherrscht.

          Momentan ist DirectX v10 aktuell, welches es aber nur mit Windows Vista gibt.
          Eine Grafikkarte die DirectX 9 beherrscht reicht momentan noch.
          Und Pixel und Vertex Shader hat deine Grafikkarte leider gar keine.


          Die Pixel Füllrate ist auf dem Stand von 1998 und für heutige Spiele zum flüssigen Spielen gänzlich ungeeignet.

          Moderne Grafikkarten die zum Spielen geeignet sind haben Pixel Füllraten
          von z.B. 6600 MPixel/s.
          Die Texel Füllrate liegt sogar bei 26400 MTexel/s.
          Wie man z.B. an dieser Tabelle der NVidia Geforce Grafikkaten der Serie 8 sehen kann:
          Nvidia-Geforce-8-Serie ? Wikipedia

          Und die Geforce 8 Serie hat inzwischen auch schon wieder 2 Jahre auf dem Buckel.
          Für die genannten Spiele würde sie aber locker ausreichen und wenn du nicht gerade die LowCost Varianten nimmst dann kannst du auch noch ein paar weitere moderene Spiele damit spielen.

          Eine Liste aktueller Geforce 9 Grafikchips findest du hier:
          Nvidia-Geforce-9-Serie ? Wikipedia


          Um es kurz zu machen.
          Du brauchst eine neue Grafikkarte oder eben deutlich ältere Spiele.
          Da man letztere heutzutage kaum noch im Laden findet empfehle ich dir ersteres zu kaufen.

          Empfohlen sind Grafikkarten mit dem Grafikchips von NVidia oder Ati (heute AMD).
          Für die oben genannten Spiele reicht dir eine Grafikkarte für ca. ab 50 € locker.
          Aber wenn du auch etwas aktuellere Spiele spielen willst, die oben genannten sind nämlich auch schon 2-3 Jahre alt, dann liegt der Preisrahmen eher zwischen 100 - 150 €.
          Außerdem sollte das verfügbare Ram zum Chipsatz passen.
          Wieviel das genau sein soll kann man nicht so genau sagen, da es Grafikkarten mit schwachen Chipsätzen und überdimensioniertem Speicherausbau gibt, aber als Richtwert sollte man für heutige Spiele bei ca. 512 MB anfangen.


          Da deine oben genannte Grafikkarte aber schon 10 Jahre auf dem Buckel hat,
          schätze ich mal, daß dein Rechner, also die CPU auch nicht mehr die neuste ist
          bzw. das Mainboard noch einen AGP Slot hat.
          In diesem Fall wäre ein komplett neuer Rechner sinnvoller, da AGP Grafikkarten heute kaum noch auf dem Markt sind und relativ teuer für das gebotene sind.


          Wenn du aber Glück hast, dann hast du einen aktuellen Rechner und die alte Grafikkarte ist nur eine PCI Karte im alten PCI Slot oder eine Onboard Grafikkarte bzw. Grafikchip der fest auf das Mainboard gelötet ist. Dann könntest du auf die aktuellen PCI Express Grafikkarten umsteigen und die alte PCI Grafikkarte aus dem Rechner nehmen oder den Onboard Grafikchip im Bios deaktiveren.





          Leider hast du noch nicht geschrieben was für eine CPU dein Rechner hat.
          Hallo
          Was ich für eine CPU habe werde ich dich nicht mehr weiters sagen, denn
          ich bin vollkommen im Bilde. Du hast meinen Computer in wenigen Minugen durchgechekt und mir einige Schwerarbeit erspart bzw ich wäre wohl einen endlosen Weg gegangen, in der Hoffnung daß endlich ein Spiel klappt.
          Werde mich wohl nach einem neuen COmp umsehen, der neuen Generation versteht sich.....Die hast mir einen großen Dienst erwiesen!!!!!! Vielen Dank,
          hoffentlich kann ich mich wieder bei dir melden wenn ich einen geeigneten
          Computer habe, um dann eventuelle Spiele Infos auszutauschen.......wenn du Lust und Laune hast!!! Du bist OK= wünsch dir alles Gute inzwischen

          Kommentar


          • #6
            Wenn ich mri die Grafikkarte so ansehe, dann glaube ich so langsam, du hast im Eingangbeitrag mit "1,5 GB Speicher" die Festplatte gemeint und nicht den Arbeitsspeicher, oder? Der PC scheint wirklich einige Jahre auf dem Buckel zu haben.

            EDIT: ok, warst schneller. hat sich dann wohl erledigt.
            "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

            Kommentar


            • #7
              Spiele die alten WingCommander und X-Wing Spiele. (gehören zu den besten Weltraumkampf Simulatoren aller Zeiten).

              Homeworld 1 (Echzeitstrategie mit toller Story) müsste auch laufen, ebenfalls ein tolles Spiel.

              Kommentar

              Lädt...
              X