Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie viel Stunden am Tag spielt ihr Computerspiele ?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wie viel Stunden am Tag spielt ihr Computerspiele ?

    Ich bereite mich grad in Soziologie auf ne Prüfung vor und wollte dafür mal ne Umfrage machen.

    Ich müsste dafür wissen wie viel stunden ihr ca. pro Tag (normaler Wochentag wo man Schule/Arbeit hat) Computerspiele (evtl. speziell World of Warcraft) spielt?
    Today is a good day to die

  • #2
    Ich spiele BF2142 so 1h Täglich im Wochendurchscnitt, kommt auf Arbeit und auf gestaltung von Wochenende an.
    "Alle Menschen sind von Geburt an gleich und die Erde ernährt alle. Wenn ein Mensch geboren wird hat er das Anrecht auf ein Stück Land, das Ihm ernähren kann. Wenn aber alles Land schon aufgeteilt ist unter wenigen, die meine das sei Ihr Eigentum, dann muss ein Ausgleich geschaffen werden. Dieser Ausgleich ist ein Grundeinkommen, für diejenigen die kein eigenes Land mehr haben und sich nicht selbst versorgen können"

    Kommentar


    • #3
      Spiele am normalen WOchentag: Ca ne halbe STunde.
      WoW: 0, nix

      Kommentar


      • #4
        Hey!

        Also wenn man Browsergames nicht mit dazuzählt dann komme ich mittlerweile auf satte 0 Stunden an einem Werktag. Meine Lust zu spielen ist schon seit längerer Zeit verschwunden. Womit das zusammenhängt kann ich mir nicht so recht erklären. Vielleicht liegt es daran, dass ich mit 26 keinen übermäßig großen Spieldrang mehr verspüre. Oder es liegt daran dass ich jetzt arbeiten gehe und nach einem 8 Stunden Arbeitstag am Rechner zum Abend lieber ein paar gute Serien sehe oder im Netz surfe anstatt meinen Geist noch weiter anzustrengen indem ich komplexe Spiele spiele.
        Vielleicht hast du ja die Möglichkeit dies im Rahmen deiner Tätigkeit zu untersuchen @Martok01. Von daher wäre es vielleicht nicht schlecht, wenn man neben der Spielzeit/Tag auch eventuell Daten erfasst, die eine entsprechende Analyse ermöglichen. Das bringt dir sicher eine gute Note.

        Gruß,
        Soran
        Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
        Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

        Kommentar


        • #5
          Da ich die die Woche über arbeite,habe ich wenns hochkommt gerade einmal Zeit für eine halbe Stunde spielen,wenn ich dann überhaupt mal spiele.
          Am Wochenende kann es bis zu 2 Stunden am Tag sein, das dann aber eher Mittags,da ich Abends weggehe.
          Wenn ich jedoch eine neues Game bekomme, dann kann die Zeit natürlich steigen.
          Bei mir steht jedoch das Motto:"Freunde zu erst" im Vordergrund
          Mein Multigaming Clan www.digitalcombatcrew.de
          Mein Vorstellungsthread:http://www.scifi-forum.de/intern/com...ll-le.html#pos

          Kommentar


          • #6
            Ich spiele unter der Woche nicht täglich. Im Schnitt komme ich auf zweimal etwa 90 Minuten, meist EVE-Online.

            EDIT:

            Ich stelle gerade fest, das ich ja viel zu alt bin für deine Zielgruppe. Aber vielleicht solltest du zum Vergleich auch die Gruppe der Erwachsenen erfassen.
            Zuletzt geändert von Enas Yorl; 15.04.2009, 21:18.
            Well, there's always the possibility that a trash can spontaneously formed around the letter, but Occam's Razor would suggest that someone threw it out.
            Dr. Sheldon Lee Cooper

            Kommentar


            • #7
              hast du ja die Möglichkeit dies im Rahmen deiner Tätigkeit zu untersuchen @Martok01. Von daher wäre es vielleicht nicht schlecht, wenn man neben der Spielzeit/Tag auch eventuell Daten erfasst, die eine entsprechende Analyse ermöglichen. Das bringt dir sicher eine gute Note.

              Gruß,
              Soran
              Ich will ja keine wirkliche Analyse erstellen hm mein Thema heißt „Kinder, Jugendliche und der Computer im 21 Jahrhundert“. Will halt nur mal darstellen wie viel Stunden Kinder und Jugendliche so am Tag am PC verbringen bzw. mehr wie lange sie spielen.

              Hab hier mal nenn Entwurf meines Themas:


              Heute im 21 Jahrhundert verbringen immer mehr Kinder und Jugendliche ihre Freizeit vor dem Computer und spielen diverse spiele. Die Palette an spielen ist heute sehr breit gefächert und geht von Jump & Run spielen (Mario) bis hin zu sogenannten Ego-Shoutern (Counter-Strike, Doom). Da Heutzutage fast jeder Haushalt über Internet verfügt und die noch recht neuen Online spiele immer beliebter werden. Beginnen immer mehr Kinder und Jugendliche damit sich nur noch via Internet zu unterhalten und fangen auch immer mehr an sich online zu treffen anstatt im wirklichen Leben. Dies hat zu folge das Kinder und Jugendliche sich quasi unbewusst selber isolieren, da sie ja nicht mehr raus müssen um Kontakte zu knüpfen sondern nur noch am Computer sitzen und ihren gegenüber nicht mehr sehen.
              Today is a good day to die

              Kommentar


              • #8
                Ich hab früher viel häufiger gespielt (so 4-5 Stunden am Tag) aber seit ich DSL habe lese ich eher in diversen Foren.

                Außerdem arbeite ich jetzt, da hat man nicht mehr so viel Freizeit wie als Schüler.

                Heute hab ich mal wieder ne Stunde gespielt, weil ich gerade Urlaub habe.
                Syndicate Multigaming
                Ein Pessimist zu sein hat den Vorteil, dass man entweder immer Recht behält oder angenehme Überraschungen erlebt.

                Kommentar


                • #9
                  Ihr sollt mich jetzt auch nicht falsch verstehen dass ich nun Computerspiele usw. schlecht machen will. Bin selber 23 Jahre alt und habe früher auch stundenlang diverse spiele gespielt von Counter-Strike bis Command & Conquer sogar ne Zeitlang WoW. Aber ich persönlich empfinde es heute noch anders als früher bzw. wo Internet noch nicht für jedermann verfügbar war. Da musste man sich noch mit Freunden treffen um am Wochenende LANs zu machen oder mal auf ne große LAN Party gehen. Heute wird das immer weniger das man sich trifft weil man mit dank Internet einfach ins Netz kann und sich demzufolge nicht mehr zu Gesicht bekommt.

                  Vielleicht könnte ein Moderator mal ne Umfrage hinzufügen um es einfacher zu machen
                  Z.B.

                  wie viel Stunden am Tag spielt ihr Computerspiele

                  1 bis 2 Stunden pro Tag
                  2 bis 3 Stunden pro Tag
                  3 bis 4 Stunden pro Tag
                  4 bis 5 Stunden pro Tag
                  Mehr als 6 Stunden pro Tag
                  Today is a good day to die

                  Kommentar


                  • #10
                    Hängt sehr davon ab, nach was mir gerade ist. Spiele ich z.B. ein Rollenspiel zum ersten Mal, kann ich am Wochenende auch mal 6 Stunden am Stück spielen. Einen Multiplayer-Shooter eher zwischen einer halben und 3 Stunden. Momentan, da Ferien sind, so etwa 3 Stunden am Tag. Vor 1,5 Wochen, als noch Schule war, hatte ich etwa 1 Stunde pro Tag gespielt. Sonntags entsprechend länger.

                    Bei deinem Umfrage-Vorschlag fehlen "weniger als 1 Stunde pro Tag" und evtl. "gar nicht" und "stark Schwankend"

                    Kommentar


                    • #11
                      OK stimmt aber das stark schwankend passt nicht so bzw. nicht für meine zwecke.


                      weniger als 1 Stunde pro Tag
                      1 bis 2 Stunden pro Tag
                      2 bis 3 Stunden pro Tag
                      3 bis 4 Stunden pro Tag
                      4 bis 5 Stunden pro Tag
                      Mehr als 6 Stunden pro Tag
                      Today is a good day to die

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich hab gerade anhand von den xfire-Daten meinen Durchschnitt ausgerechnet und komme damit auf ziemlich genau eine Stunde pro Tag. Etwas mehr wird es schon sein, weil ich auch hin und wieder spiele, obwohl xfire aus ist, aber 1-2 Stunden sollte ungefähr hinkommen.

                        Kommentar


                        • #13
                          Es gab ne Zeit da hab ich täglich 5-6 Std. JK 2 u. JK3 gespielt. Aber seit ich die durch hab komm ich auf 2-3 Std im Monat.
                          Kampf dem Kindesmißbrauch
                          mein-seelenmord.chapso.de

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich falle zwar nicht mehr so ganz in die Kategorie "Jugendlicher" ... ... aber was soll's.

                            Ich spiele ziemlich unregelmäßig, das ist bedingt durch mein Studium. Da sich selbiges außerdem in der Endphase befindet, ist natürlich Streß angesagt. An manchen Tagen spiele ich, an anderen nicht. Sollte ich einen Durchschnitt bilden (und das willst Du ja wohl), würde ich meine Spielzeit durchschnittlich auf eine halbe Stunde pro Tag beziffern. Das bedeutet aber, daß ich an manchen Tagen gar nicht spiele, dafür an anderen gleichmal drei Stunden am Stück, wenn ich Zeit habe.

                            Im übrigen geht es mir wohl so ähnlich wie Soran. Irgendwie kommt beim Zocken nicht mehr so die Faszination wie früher auf. Wird es schwer, zwinge ich mich manchmal regelrecht dazu, wieder zu zocken ... krank nicht? Werde ich etwa erwachsen?! Das wollte ich doch um jeden Preis verhindern.
                            obsidian per semper

                            Kommentar


                            • #15
                              Muss mich auch mal korrigieren, zur Zeit spiele ich gorne, keine Zeit und Lust. Bin froh wenn ich hier bzw. in anderen Chatts und Forums mal bissel schreiben kann und rum surfen kann um mich zubilden^^
                              "Alle Menschen sind von Geburt an gleich und die Erde ernährt alle. Wenn ein Mensch geboren wird hat er das Anrecht auf ein Stück Land, das Ihm ernähren kann. Wenn aber alles Land schon aufgeteilt ist unter wenigen, die meine das sei Ihr Eigentum, dann muss ein Ausgleich geschaffen werden. Dieser Ausgleich ist ein Grundeinkommen, für diejenigen die kein eigenes Land mehr haben und sich nicht selbst versorgen können"

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X