Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sudden Strike

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sudden Strike

    Hoi ihrz,

    wie man im Thema ja schon lesen kann gehts um Sudden Strike Wollte mal von euch wissen, wie ihr das Spiel so findet, und was euch daran reizt, gut gefällt, oder was man hätte besser machen können.
    Interessant find ich auch noch, wie ihr es im vergleich zu anderen Strategiespielen findet.

    Freu mich schonmal auf rege Antworten



    P.S. Kann man sich irgendwo die Add-Ons saugen? *nurmalsonebenbeifrag*
    "Great spirits have always encountered violent opposition from mediocre minds"

  • #2
    Ich hab das Spiel - sonst würd ja nicht antworten
    Es unterscheidet sich doch zoemlich von anderen Strategiespielen wie C&C oder Starcraft.
    Es mehr realitätsbezogener - historische Einheiten, realistische Schlachtfelder und das Vorgehen muss gut überlegt sein, da man keine Fabriken hat.
    die Aufklärung und die Offiziere haben ebenfalls einen besonderen Stellenwert. Durch die Offiziere wird die Sichtweite und dadurch die Schußweite der Einheiten erhöht.
    Vom Schwierigkeitsgrad her ist es schon manchmal arg übel, aber immer irgendwie lösbar.

    Kommentar


    • #3
      SuddenStrike-meine Meinung

      Ich finde das Spiel sehr realistisch im Gegensatz z.B. zu C&C,Siedler3 usw.
      Besser hätte man machen können (müssen):
      Mehr Einheiten(erst bei FOREVER)
      Einen Leveleditor(erst bei FOREVER)
      Viel mehr Missionen(erst bei BLITZSCHLAG und FOREVER)
      Mehr Einzelmissionen der Deutschen(im Internet zum Herunterladen)

      Trotzdem ist es mein Lieblingsspiel da ich mich richtig hineinversetzen kann!

      Kommentar


      • #4
        Wo kann man sich die Einzelmissionen im Netz runterladen? Unter www.suddenstrike.com ?
        "Great spirits have always encountered violent opposition from mediocre minds"

        Kommentar


        • #5
          hmmm.... vielleicht sollte ich das Game doch mal installieren. Hab es seit kurz nach dem Release im Regal liegen und noch kein einziges mal installiert bzw. gespielt
          "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

          Kommentar


          • #6
            Einfach Toll

            Ja, ich habe mal wieder das Wort ergriffen!
            Ohne Sudden Strike wäre mein Leben uninteressant und ich bin mir sicher das wenn man die Lautsprecher ganz Laut dreht, das sich das so auch in echt anhören muss! Ich finde desweiteren das die Schrecken (aber auch die schönen Seiten: Gegner in die Zange nehmen und dann zusammenschiessen(glorreicher Sieg))sehr realistisch dargeegt werden.
            Bitte gib auch du deinen Senf dazu ab!

            Ciao
            An old WOlf may lose his theath,
            but never his nature!

            Peace Brüder und Schwestern!:stoned:

            Kommentar


            • #7
              Das Spiel ist wirklich sehr realitätsbezogen, und es wurden sehr viele Kleinigkeiten bedacht, wie zum Beispiel, dass wenn man mit Panzerbüchsen-Soldaten einen Panzer angreift bei dem auch die Ketten zerreißen können, und er dann bewegungsunfähig ist.
              Auch wenn Sudden Strike ein Strategiespiel ist, so würde ich es in die Kategorie Antikriegsspiele einordnen. Aufgrund des Realismus des Spieles im Spiel fühlt der Spieler den Verlust jedes Soldaten, den er für seinen Sieg opfern muss
              "Great spirits have always encountered violent opposition from mediocre minds"

              Kommentar


              • #8
                Ich hab das Spiel mal um gerade mal 79 ATS (ca 6 Euro) im Sonderangebot (mit allem drum und dran!)gekauft. Habe aber nur sehr selten gespielt, da es mir zu schwer ist.
                Naja....irgendwann einmal....
                "Wohl jede Theorie wird einmal ihr nein erleben, die meisten schon kurz nach ihrer Entstehung."

                - Albert Einstein

                Kommentar

                Lädt...
                X