Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Final Fantasy 7-9

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Final Fantasy 7-9

    Als begeisterter (wenn auch erst einige Jahre) Fan der oben genannten Spieleserie würd ich gern mal eure Meinung hören. Eigentlich is das Prinzip ja ziemlich banal, aber die Spiele haben mich doch ziemlich lange vor die graue Kiste gebannt.

    FF7 - für mich das beste FF aller Zeiten. Das Materiasystem ist denkbar schlicht und genial. Die Charaktere sind durchwegs mehr oder weniger interessant und tiefgründig, die Story die komplexeste und düsterste. Außerdem ist Sephiroth der coolste Psychopath schlechthin.

    FF8 - Für mich als Hasser von Teeniezeugs war auch dieser Teil ein wenig nervig. Auch die Story hat mich nicht so recht motiviert, aber die Grafik war gut und irgendwie war da doch der gewissen Anreiz zum Weiterspielen...

    FF9 - bin ich noch nicht durch, aber gerade weils so japanisch-crazy is, gefällts mir gut. Die Story is zwar nich übermäßig pompös, aber die Videos genial und auch sonst gibts nich viel zu bemängeln. (ok, Cinnas Bayrisch nervt langsam...)

    Wie schauts bei euch aus?
    He gleams like a star and the sound of his horn's /
    like a raging storm

  • #2
    Jaaaaa! *freu*
    Ein Final Fantasy-Thread!

    Ich hab zuhause Teil 7 und 8 und bin davon begeistert (naja, lediglich die vielen Zufalls-Kämpfe stören und nerven). Die Zwischensequenzen sind einfach genial - ich hab jeweils immer kurz vorher gespeichert, damit ich sie mir immer wieder anschauen kann...

    Zuende gespielt hab ich beide Teile allerdings nie - hab jeweils immer kurz vor dem Ende aufgehört...
    There is no emotion - There is peace
    There is no ignorance - There is knowledge
    There is no passion - There is serenety
    There is no death - There is the force

    Kommentar


    • #3
      Der Endkampf in Teil 8 ist ziemlich simpel - keine allzu schweren Angriffe. Zwar einer, der die HP aller Mitglieder auf 1 senkt, der lässt sich aber auch einfach heilen.

      In Teil 7 wirds schon schwieriger.

      Frage 1: Hast du "Ritter der Runde"?
      He gleams like a star and the sound of his horn's /
      like a raging storm

      Kommentar


      • #4
        Originalnachricht erstellt von Supernic

        Frage 1: Hast du "Ritter der Runde"?
        Wer, ich?
        Was, wie? Ääääh, nö, wieso?
        Was ist das?
        There is no emotion - There is peace
        There is no ignorance - There is knowledge
        There is no passion - There is serenety
        There is no death - There is the force

        Kommentar


        • #5
          Also Leute, ich sags euch ganz ehrlich: Ich steh nicht auf Japano/Anime Rollenspiele. Unter Rollenspiele verstehe ich Pen&Paper, die Baldur's Gate Reihe und natürlich Planescape Torment! Final Fantasy ist eine verunglimpfung des RPG-Genres, sorry.
          Ein kleines Wörtchen zum Final Fantasy Film: Technisch wirklich gelungen, wenn auch die Animationen zu "comichaft" wirkten. Die seichte Handlung (typisch fernöstlich angehauchte Esoterik-Kacke - *g* sorry) und das üble Drehbuch sind ja unter aller Sau.

          Final Fantasy ist bei mir auf der Abschussliste
          Live well. It is the greatest revenge.

          Kommentar


          • #6
            Dann kannst du dich aber noch nicht damit befasst haben. FF ist (zuindest seit Teil 7) eine Rollenspielserie der Extravaganz. Die Story ist immer mehr oder weniger monumental, die Charaktere fein ausgearbeitet (wenn auch ein bisschen schräg) und von dem komplexen Substanzsystem aus Teil 7 können viele Rollenspiele nur träumen.

            Fazit: Befass dich mal genauer damit und lass dich nicht von den schrägen Chars und der "eigenartigen" Umwelt abhalten. Oder magst du die (zT längeren) Textfensterdialoge nich?

            @LadyZero
            Was das ist? *lacht teuflisch*
            Die mächtigste (Beschwörungs-)Substanz im Spiel. Macht, wenn der Gegner keine Sonderzauber aktiviert hat, so zwischen 60.000 und 70.000 Schadenspunkte...
            Zu finden auf einer kleinen Insel im NO. (is nicht auf einer Karte) Und man braucht einen goldenen Chocobo. Und DAS ist auch schwer.
            He gleams like a star and the sound of his horn's /
            like a raging storm

            Kommentar


            • #7
              7 und 9 find ich nicht ganz so toll,aber dafür ist 8 mein absolutes lieblingsteil! die geschichte und alles haut mich um! es könnte kein besserer teil heraus kommen,final fantasy 8 ist mein absoluter favorit!!! rinoa

              Kommentar


              • #8
                habe ff vii und viii durchgespielt und ff ix angespielt.
                der siebte teil war am schönsten. überhaupt das beste ff meiner meinung nach. kommt vielleicht auch daher das es mein erstes spiel dieser reihe war, aber nein. es ist einfach das beste. die story und das materia system und sephiroth.
                der achte teil war zwar auch noch sehr gut und motivierend, aber den siebten fand ich besser. die einbindung von videos ins spielgeschehen war hier aber noch ein bisschen besser gelungen. und das design hatte auch etwas für sich. besonders cool fand ich die gunblade und überhaupt die möglichkeit der kopplung von elementen an die waffen. allerdings hatte das spiel auch seine grenzen. sobald man mit squall seine beste limit attacke gelernt hatte konnte man jeden gegner mit leichtigkeit besiegen. auch den letzten endgegner.
                der neunte teil war von der story her total uninteressant, dafür war die spielbarkeit nicht schlechter als in den anderen teilen. hätte es gerne weitergespielt, hatte es aber nur geliehen.
                sqrt(x^2) = Frieden

                Kommentar


                • #9
                  Von den genannten finde ich 7 am besten. Aber der beste FF-Teil ist imho Teil 6 (Teil 3 im Westen).

                  Zum Konflikt West\Ost-RPG: Man kann auch beides mögen. In meinern RPG-Favs sind sowohl Planescape Torment, Anachronox und die Ultima (Und underworld)-Reihe als auch Grandia 2, Skies of Arcadia, Paper Mario und ein paar Teile der FF-Reihe. Und natürlich das beste JRPG überhaupt: Chrono Trigger.
                  Ach ja, Tactical RPGS wie Fire Emblem oder Tactics Ogre mag ich auch.


                  BTW: Es gibt auch Nippon-RPGs, die den gängigen Klischees nicht entsprechen: zb. Sweet Home(NES) (Übrigens ein sehr nettes Horror-RPG) oder die shin megami tensai-Reihe (Die mir allerdings ein paar Spuren zu hart ist, was den Schwierigkeitsgrad angeht). Ok, dann gibt es wieder Kandidaten wie Baten Kaitos, die (trotz der Storytwists) jedes Klischee erfüllen, aber ich mag sie trotzdem (Oder gerade deswegen. )



                  BTW: The spirits within hat außer dem Titel nicht allzuviel mit den Spielen zu tun. Trotzdem war die allgemeine Schelte imho ungerechtfertigt, es war immer noch ein ganz passabler Scifianime.



                  mfg
                  Dalek
                  Zuletzt geändert von Dalek; 24.08.2006, 18:44.
                  "The Earth is the cradle of humanity, but one can not live in a cradle forever."
                  -Konstantin Tsiolkovsky

                  Kommentar


                  • #10
                    Den ganzen Lobreden zu FF7 schließ ich mich voll und ganz an, einfach eines der besten Spiele, die ich bisher gespielt hab. Da stimmte für mich einfach alles und das Materia-System ist imo ebenfalls das beste und auch am leichtesten verständlichste und flexibelste (durch die kombinationsmöglichkeiten) Magiesystem überhaupt *find*

                    Teil 8 hab ich auch aber da hab ich aufgegeben, weil mir für fast jedes Waffenupgrade ein Teil fehlt ^.^ so rannte ich in der Lunatic Pandora fast immer noch mit den Anfangswaffen rum.

                    Kurz zum ersten FF-Film, ich fand den ganz gut, aber mein lang herbei gesehnter war eben Final Fantasy 7: Advent children und der ist ja einfach nur einsame Spitze

                    Wen ich mal genügend Geld hab, möcht ich auhc FF Online probieren, aber das dauert noch etwas
                    Jede Geschichte hat vier Seiten: Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich geschehen ist.

                    Welten brechen auseinander, Formationen nicht.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X