Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die Uncharted-Reihe

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Die Uncharted-Reihe

    In Uncharted übernimmt man die Rolle des Abenteuerers Nathan Drake. Sein Ziel ist der Schatz seines Vorfahren, Sir Francis Drake. Dieser hat offenbar vor langer Zeit El Dorado entdeckt, doch verhinderten spanische Plünderer, dass er das Geheimnis mit nach Hause nehmen konnte.
    Unterstützung erhält Nate von der Reporterin Eleyna Fisher, doch haben beide zunächst große Probleme miteinander zurechtzukommen...

    Soweit die Story des ersten Teils von 2007. Eine Story, die in einigen Jahren auch verfilmt werden soll.

    Vor einigen Tagen erschien nun der zweite Teil. Diesmal sucht Drake nach den verschollenen Schiffen von Marco Polo. Wieder bekommt er hier allerhand Ärger. Und diesmal ist das Spiel auch nach dem Ende nicht vorbei, denn "Uncharted 2" enthält auch einen umfangreichen Multiplayer-Modus.

    Beide Spiele erschienen exklusiv für die PS3. Gibt's hier Leute, die einen der beiden Teile schon gespielt haben?
    To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
    Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

  • #2
    Zitat von Ductos Beitrag anzeigen
    Gibt's hier Leute, die einen der beiden Teile schon gespielt haben?
    Ich hab den ersten Teil, gabs als Beilage zu meiner PS3. Das Spiel ist sehr gut gemacht, allerdings war ich noch nie ein Fan von diesen Adventurespielen ala Tomb Raider. Aber schlecht ist es wirklich nicht und irgendwann werd ichs mal weiterspielen.
    "Kinder, ihr habt euer Bestes gegeben und seid miserabel gescheitert. Was habt ihr daraus gelernt? Es niemals versuchen."
    Homer J. Simpson

    Kommentar


    • #3
      Ich habe beide Teile durchgespielt, und der zweite Teil gehört zu den beeindruckensten Spielen des Jahres und zeigt Wahrhaftig die Power der PS3 .Kein Flimmern ,kein Tearing ,kein Ruckeln nada.
      Das Spiel ist grandios und sollte zum Pflichtprogramm jedes PS3 Besitzers (ab 16 )gehören .
      Die Musik ist grandios die Englische Synchro ist Spitzen mässig und auf höchsten Niveu .
      Unter anderem sprechen der Schauspieler des Odo aus DS9 und Claudia Black (SG1 und Farscape)interssante Rollen
      Uncharted 2 ist ein zum Spiel gewordenes Filmerlebnis punkt aus

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Mister Cavit Beitrag anzeigen
        Ich hab den ersten Teil, gabs als Beilage zu meiner PS3. Das Spiel ist sehr gut gemacht, allerdings war ich noch nie ein Fan von diesen Adventurespielen ala Tomb Raider. Aber schlecht ist es wirklich nicht und irgendwann werd ichs mal weiterspielen.
        Und ich habe es jetzt weitergespielt!
        Bin völlig begeistert von dem Spiel! Hab selten so schön gemachte Landschaften und Orte gesehen(besonders die Festung war Hammer!). Die Story ist spannend und die Auflösung(dank HDMI) reißt mich vom Hocker. Wie ist denn der zweite Teil so? Kann man ihn empfehlen?
        "Kinder, ihr habt euer Bestes gegeben und seid miserabel gescheitert. Was habt ihr daraus gelernt? Es niemals versuchen."
        Homer J. Simpson

        Kommentar


        • #5
          "There are games for all kinds of pepole.
          There are games for rappers and games for grafity artists and there are games for pepole who feel up girls on japanese subway trains.
          But there have never been any decent games for white supremacists.
          That is until 'Unchartet: Drake's Fortune'.
          A rip-snorting adventure in wich a waspish manly man runs around slaughtering everyone who had the poor jugement to not be born white."

          -Ben 'Yahtzee' Croshaw


          Da die Games alle nicht-Besitzer der PS3 diskriminieren, habe ich als PC-Only Gamer sie natürlich nicht gespielt.
          Aber nach den ZP-Reviews würde ich es warscheinlich auch dann nicht machen wenn in eine PS3 hätte.
          Understanding the scope of the problem is the first step on the path to true panic.

          - Florance Ambrose

          Kommentar


          • #6
            Soll das heißen wer Uncharted spielt ist ein Rassist.?
            Wer so etwas behauptet hat keine Ahnung von dem Spiel .Und hat es wahrscheinlich nur 5 min gespielt oder überhaupt nicht.
            Im ersten Teil waren es irgendwelche Piraten als Gegner (mit ner Menge Weißer Gegner)und einer ganzen Menge Alte Mutanten Nazis.Und im zweiten
            Teil ach ja nur Weiße
            Und wenn du behauptest das solche Spiele nicht - Besitzer der Ps3
            Diskriminieren dann ist das Meiner Meinung nach purer Blödsinn.

            (Das gleiche könnte man auch zu diversen PC oder 360 Spielen sagen oder nicht?)Spiel erst einmal ein Spiel bevor du solche Behauptungen in
            die Welt setzt und verlasst dich nicht auf irgendwelche Armseligen
            Möchte Gern( ich hab meinen Computer geheiratet)Weltverbesserer.



            @Cavit Spiel den zweiten Teil der wird dich umhauen!

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Darth Venku Beitrag anzeigen
              Soll das heißen wer Uncharted spielt ist ein Rassist.?
              Wer so etwas behauptet hat keine Ahnung von dem Spiel .Und hat es wahrscheinlich nur 5 min gespielt oder überhaupt nicht.
              Im ersten Teil waren es irgendwelche Piraten als Gegner (mit ner Menge Weißer Gegner)und einer ganzen Menge Alte Mutanten Nazis.Und im zweiten
              Teil ach ja nur Weiße
              Und wenn du behauptest das solche Spiele nicht - Besitzer der Ps3
              Diskriminieren dann ist das Meiner Meinung nach purer Blödsinn.

              (Das gleiche könnte man auch zu diversen PC oder 360 Spielen sagen oder nicht?)Spiel erst einmal ein Spiel bevor du solche Behauptungen in
              die Welt setzt und verlasst dich nicht auf irgendwelche Armseligen
              Möchte Gern( ich hab meinen Computer geheiratet)Weltverbesserer.
              Ach herje. Musst du das gleich so ernst nehmen?
              Es ist immer wieder interessant, wie schnell man sich wegen irgend etwas auf den Schlips getreten fühlen kann.

              Ich würde dir ja raten, meinen Post nicht zu ernst zu nehmen, aber dafür scheint es deiner Reaktion nach zu urteilen jetzt zu spät zu sein.
              Daher kann ich dir nur noch wünschen, dass du deinen Blutdruck wieder unter Kontrolle bringst, bevor du beibende Schäden davon trägst.

              Was den armseligen Weltverbesserer angeht, ich kann ohne gross nachzudenken 5 oder 6 Spiele nennen, die er reviewt hat und die ich auch besitze.
              Und grundsätzlich hat er imo recht.
              Er streicht die Kritikpunkte heraus und hämmert gnadenlos auf sie ein, er überzeichnet und er schimpft am laufenden Band, aber das ist sein Stil.
              Man darf seine Aussagen nur nicht auf die Goldwage legen.
              Understanding the scope of the problem is the first step on the path to true panic.

              - Florance Ambrose

              Kommentar


              • #8
                Was für Kritikpunkte dieser Typ wirft dem Spiel Rassismus vor.Was ich
                absolut nicht verstehen kann . Das heißen das gesamte Grundprinzip des Spiels besteht darin das man als Weißer nicht Weiße tötet.

                Kommentar


                • #9
                  Wie gesagt, er überzeichnet.
                  Ich glaube nicht, dass er dem Spiel, bzw. dem Hersteller oder den Spielern Rassismus vorwerfen wollte.
                  Er meinte wohl einfach, dass Rassisten ihre Freude dran hätten.
                  Letztendlich kann ich nur raten, aber ich glaube ihm ist einfach der Chrakter von Nathan unsympathisch.

                  Schau dir doch den Review mal zwischendurch an.

                  edit:

                  sorry, link vergessen
                  hier
                  Zuletzt geändert von HMS Fearless; 26.01.2010, 19:15.
                  Understanding the scope of the problem is the first step on the path to true panic.

                  - Florance Ambrose

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Darth Venku Beitrag anzeigen
                    einer ganzen Menge Alte Mutanten Nazis.
                    Kommen die erst später im Spiel? Bin grad flussaufwärts zu einem Kloster unterwegs. Genial war auch der Teil mit dem alten U-Boot! Ich saß mit offenem Mund vor dem Kasten.
                    @Cavit Spiel den zweiten Teil der wird dich umhauen!
                    Das hat der erste schon geschafft. Also wenn der zweite sogar noch besser ist, muss ich ihn haben. Gibs da auch solche "Augenöffnerszenen" wie z.B. das U-Boot?
                    "Kinder, ihr habt euer Bestes gegeben und seid miserabel gescheitert. Was habt ihr daraus gelernt? Es niemals versuchen."
                    Homer J. Simpson

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von HMS Fearless Beitrag anzeigen
                      Wie gesagt, er überzeichnet.
                      Ich glaube nicht, dass er dem Spiel, bzw. dem Hersteller oder den Spielern Rassismus vorwerfen wollte.
                      Er meinte wohl einfach, dass Rassisten ihre Freude dran hätten.
                      Letztendlich kann ich nur raten, aber ich glaube ihm ist einfach der Chrakter von Nathan unsympathisch.

                      Schau dir doch den Review mal zwischendurch an.

                      edit:

                      sorry, link vergessen
                      hier
                      Tut mir Leid das sagen zu müssen ,aber soviel Blödsinn habe ich noch nie
                      in einer Review gesehen .Mal ganz im Ernst ich stehe auf Lustig gemachte Kritiken da habe ich kein Problem damit .
                      Der hier zum Beispiel :
                      That Guy With The Glasses
                      das sind gut gemachte Videos mit einen Hang zu Ironie etc.
                      Doch dessen Beitrag fand ich nicht annähernd gut .
                      Das Team das hinter dem Spiel ist Multi kulturell und hatte bestimmt
                      nicht Rassistische Motivierungen .
                      Bevor ich aber völlig Abschweife ,du solltest dir lieber selbst ein Bild von den
                      Spiel machen las dich nicht beeinflussen.


                      Ps: Sorry wenn ich etwas zu Schnippisch war.

                      Kommentar


                      • #12
                        Geschmackssache.
                        Ich mag ZP sehr. Mir gefällt die aufs negative konzentrierte Kritik.
                        Als ich die ersten Reviews sah empfand ich das als besonders erfrischend im Kontrast zu den meiner Meinung nach zu freundlichen und aufs Positive fokussierten "Tests" in PC Games, Gamestar und co.
                        Die imo immer mehr im Stil von "Der Singleplayer ist nur 6h lang und die Story arg dünn, und das Gameplay unoriginell. Aber die Grafik ist hüpsch und vor allem: Es hat einen Multyplayermodus!!! Also geben wir trotz den Bugs 86 Punke." abliefen.

                        Deinen Typen da werd' ich mir mal bei Gelegenheit ansehen.
                        Aber nicht mehr heute.
                        Understanding the scope of the problem is the first step on the path to true panic.

                        - Florance Ambrose

                        Kommentar


                        • #13
                          Mag sein zum Glück verlass ich mich da weniger auf andere sondern mache mir immer ein eigenes Bild.

                          Kommentar


                          • #14
                            Auch eine Methode. Ich benutz reviews um zu erkennen welche Games wohl Mist sind, bevor ich für sie Geld ausgegeben habe.
                            Und leider sind wohl ca. 90% - 95% der produzierten Games Mist.
                            Understanding the scope of the problem is the first step on the path to true panic.

                            - Florance Ambrose

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich mochte "Uncharted 2" sehr. Es spielt sich toll und die Grafik ist so ziemlich das absolut beste, was die PS3 im Moment zu bieten hat. Sie ist einfach unglaublich gelungen mit tollen Animationen für Schnee, Wasser und die Gesichter der Akteuere, z.B. wenn man mal Drakes Bart betrachtet, der immer länger wird, je weiter das Abenteuer läuft.
                              Der Soundtrack ist auch gut, wenn gleich mir da der erste Teil etwas besser gefällt.

                              Toll auch die Stimmen, z.B. Claudia Black als Chloe und mein Liebling Emily Rose als Elena.
                              Zu den Levels noch was: Allein schon für das Level auf dem fahrenden Zug verdienen die Entwickler eigentlich einen Preis.

                              Ist eine Schande, dass das Spiel bei diversen Auszeichnungen einfach übergangen wurde, vor allem von Infinity Wards Betrug (besonders) an der (PC-)Spielerscha...ähm, ich meine Modern Warfare 2.
                              Denn es bietet beste Unterhaltung für die über 12 Stunden, die man teilweise zum Durchspielen brauch.

                              Jedoch: Ich halte es nicht für das beste Spiel auf der PS3 (MGS 4 ftw. - und ja, ich bin ein Kojima-Fanboy )
                              To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
                              Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X