Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mass Effect 2 Launch Trailer

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mass Effect 2 Launch Trailer

    Mass Effect 2 Video Game, Launch Trailer HD | Game Trailers & Videos | GameTrailers.com

    Also das ist mal ein Trailer, der mir richtig gut gefällt. Und die Jungs von 'Two Steps From Hell' machen wiedermal super Trailermusik.

  • #2
    es gibt noch gar keinen richtigen ME2 Trailer, strange

    Ja, der Trailer ist schon recht geil. Vor allem zu Beginn mit Sheppard und dem

    Spoiler
    Ende der Normandy


    Bin zwar etwas enttäuscht, dass RPG Gameplay noch extremer zurückgefahren wird, als es schon in ME1 war und es noch viel stärker in Richtung Shooter geht. Ebenso stört mich auch, dass die groß angekündigten Auswirkungen des Charakterimports aus Teil 1, offenbar eher klein sind.

    aber trotzdem wirds am Releasetag gekauft, weils halt Bioware ist.
    Homepage

    Kommentar


    • #3
      NDA ist abgelaufen und die ersten Tests sind da:

      Mass Effect 2 Test: Weniger Rollenspiel, dafür mehr Action und Dramatik - Wertungs-Update

      Test: Mass Effect 2 - Die Talente | PC | Rollenspiele | GameStar.de

      Fazit:
      Mehr Action
      Mehr Dramatik
      Noch weniger RPG
      Massiv weniger Talente

      Naja solange Mass Effect 3 nicht Call of Duty im Titel hat, wird man wohl damit leben können, Geschichten inszenieren kann Bioware ja
      Homepage

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Octantis Beitrag anzeigen
        Fazit:
        Mehr Action
        Mehr Dramatik
        Noch weniger RPG
        Massiv weniger Talente
        Das nenn ich mal böserweise konsequent (im Sinne von "Konsequent sein heißt auch Holzwege zuende zu gehen"). Die Stärken UND die Schwächen konsequent weiterentwickelt.

        Kommentar


        • #5
          was noch hinzukommt

          -Munition statt überhitzen (aber Munition kann man nur finden, nicht kaufen..)
          -Items lassen sich nicht verkaufen und Inventar wurde auch quasi abgeschafft (gibt nur noch Upgrades) (=wtf?)

          Tja, also wie leider schon erwartet.. Da haben sich die Amikinder wohl beschwert, von wegen ME1 ist zu kompliziert und zu actionarm.
          Homepage

          Kommentar


          • #6
            Mir persönlich gefällt das Spiel super gut. Die ganzen Beschwerden kann ich ehrlich gesagt nicht nachvollziehen.
            Statt Spielereien mit Items hat man nun Souveniers, die man kaufen kann und die das persönliche Quartier auf der Normandy bestücken.
            Rollenspiel heißt für mich, dass ich meinem Spielercharakter eine Pesönlichkeit geben kann, anstatt eine fest definierte Persönlichkeit vorgesetzt zu bekommen. Und das ist aus meiner Sicht gelungen.

            Kommentar


            • #7
              so bin grad mitten im "Tutorial".
              kein Inventar nervt schon etwas, irgendwie haben sie konsequent alles gestrichen was in ME1 nicht so gut funktioniert hat, anstatt es zu verbessern (Inventar, Fahrzeug,...)

              aber die Inszenierung ist so geil

              Importiert man einen Char aus ME1 bekommt man.
              -5000 von allen Rohstoffen
              -einige Credits (ob das viel ist kann ich noch nicht einschätzen, bin noch nirgends wo man was kaufen kann)
              -Level 3 statt Level 1
              -ein paar Paragon oder Renegade Punkte

              Als Bonusinhalt hab ich übrigens, den Söldner Zaed, die Absturzszelle der Normandy und die Blutdrachenrüstung (dank Dragon Age)
              Homepage

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Octantis Beitrag anzeigen
                so bin grad mitten im "Tutorial".
                kein Inventar nervt schon etwas, irgendwie haben sie konsequent alles gestrichen was in ME1 nicht so gut funktioniert hat, anstatt es zu verbessern (Inventar, Fahrzeug,...)
                Das stimmt, sie haben wirklich einfach gestrichen. In den meisten Fällen stört mich das auch nicht so, weil die Arbeit, die dafür an anderer Stelle investiert wurde, das wieder mehr als wett macht. Allerdings find ich's doof, dass man die Rüstung nicht mehr jederzeit anpassen kann. So kann man den Helm nicht mehr auf und absetzen, wann man will, sondern nur noch in der Normandy...das is' etwas doof .
                Dafür kann man die Rüstung schön anpassen (auch wenns nur noch eine gibt - abgesehen von den Bonusrüstungen)

                Im übrigen kommt so ziemlich jeder Nebenchar auch wieder in ME2 vor (sofern man ihn nicht getötet hat und man einen Char importiert hat)

                Kommentar


                • #9
                  So, da ich jetzt auch die ersten Missionen hinter mir habe, nämlich

                  Spoiler
                  die Spurensuche mit Tali auf Freedom's Progress und die Rettung von Archangel aka Garrus

                  ziehe ich mal als erstes Resumé, dass man einige Feinheiten aus dem ersten Teil schon vermisst (mehr Waffenupgrades, Fertigkeiten), aber andererseits trotzdem SOOO unglaublich viel für das Spiel spricht. Alleine wieder in die liebgewonnene Rolle des Shepard schlüpfen zu können und zwischen coolen Sprüchen und viel Action auch noch Wiedersehen mit alten Freunden zu feiern...

                  Das ist einfach ein tolles Gefühl, egal ob man sich jetzt wirklich wie in einem Shooter vorkommt oder nicht.

                  Es gab wenige Spiele wo man sich schon so kurz nach dem Beginn so Zuhause gefühlt hat, aber Mass Effect 2 schafft es.

                  Kommentar


                  • #10
                    christ, das Planetenscannen hat sich wohl der Teufel ausgedacht.
                    Hab jetzt sicher über 1 Stunde an ca. 10 Planeten herumgescannt um Ressourcen zu bekommen die man für Upgradeforschung braucht...

                    einfach Schwachsinn, da war ja mit Mako landen und Markierungen auf der Karte anfahren angenehmer. So muss man jeden Planeten ca. 6-8mal mit den Scanner umrunden
                    (ich mach es indem ich quasi jeden 2ten Breitengrad abfahre, von oben nach unten, und dann auf die nächste "Seite" des Planeten scrolle...)

                    WAS FÜR EIN VERDAMMTER SINNLOSER, ZEITRAUBENDER SCHWACHSINN

                    mit dem Scannerupgrade wirds zwar etwas erträglich (weil sich der Standardscanner nur sehr langsam rumschieben lässt, aber das ganze Konzept ist trotzdem nur drauf ausgerichtet um ein paar Stunden mehr aus dem Spiel zu kratzen)

                    Der Rest vom Game ist bisher aber cool, wenn auch wirklich sehr shooterlastig, und kaum noch RPG (bis auf Quests und Dialoge)
                    Homepage

                    Kommentar


                    • #11
                      Hat eigentlich wer von euch die Kollektors Edition?
                      Wisst ihr zufällig wie man an diese besondere Rüstung und Waffe kommt?
                      (Codeeingabe und co ist alles schon passiert)
                      Sie vermuten eine Unvereinbarkeit wo es keine gibt, ich bin das Kollektiv.

                      www.vyger-x.de

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von BorgGiXtah Beitrag anzeigen
                        Hat eigentlich wer von euch die Kollektors Edition?
                        Wisst ihr zufällig wie man an diese besondere Rüstung und Waffe kommt?
                        (Codeeingabe und co ist alles schon passiert)
                        Irgendwo auf der Bioware Communityseite (da, wo du auch den Code eingelöst hast nehme ich an), kannst du die DLCs als Dateien runterladen (5 - 500 MB, je nach Datei). Leider macht Mass Effect das im Gegensatz zu Dragon Age nicht automatisch.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Octantis Beitrag anzeigen
                          christ, das Planetenscannen hat sich wohl der Teufel ausgedacht.
                          Hab jetzt sicher über 1 Stunde an ca. 10 Planeten herumgescannt um Ressourcen zu bekommen die man für Upgradeforschung braucht...

                          einfach Schwachsinn, da war ja mit Mako landen und Markierungen auf der Karte anfahren angenehmer. So muss man jeden Planeten ca. 6-8mal mit den Scanner umrunden
                          (ich mach es indem ich quasi jeden 2ten Breitengrad abfahre, von oben nach unten, und dann auf die nächste "Seite" des Planeten scrolle...)

                          WAS FÜR EIN VERDAMMTER SINNLOSER, ZEITRAUBENDER SCHWACHSINN

                          mit dem Scannerupgrade wirds zwar etwas erträglich (weil sich der Standardscanner nur sehr langsam rumschieben lässt, aber das ganze Konzept ist trotzdem nur drauf ausgerichtet um ein paar Stunden mehr aus dem Spiel zu kratzen)

                          Der Rest vom Game ist bisher aber cool, wenn auch wirklich sehr shooterlastig, und kaum noch RPG (bis auf Quests und Dialoge)
                          Ich scrolle immer nur einen Breitengrad weiter und scanne dabei auch schon wieder...insgesamt scanne ich aber auch nur ein oder zwei Planeten auf einmal und auch nur die mit hohem Rohstoffgehalt..so geht's eigentlich

                          Kommentar


                          • #14
                            Bekomme Mass Effect 2, englische PC-Version, leider doppelt! Hat jemand Interesse?

                            Hallo Mit-Spieler

                            Ich habe gerade 2 Mails von Amazon.UK bekommen, dass die vor kurzem bestellten Spiele versendet wurden! Unter anderem auch Mass Effect 2 für PC.

                            Leider habe ich Dussel völlig verpennt, dass ich mir schon vor rund einem halben Jahr dieses Spiel vorbestellt hatte, als ich Mass Effect 1 geerade durch hatte!
                            Also bekomme ich es jetzt gerade 2x die Standardversion geliefert.

                            Hat jemand Interesse? Es ist in UK sehr viel billiger (27,33 Pfund = 28,63€) zu haben als in Deutschland (derzeit 42,50€).

                            Edit: Keine Angst, bei der Installation kann man Deutsch auswählen und somit das Spiel in deutsch installieren! Nur das Papierhandbuch aus der Verpackung bleibt englisch!

                            Bei Interesse kurze PM schicken!

                            Grüße
                            Mic
                            Zuletzt geändert von Mic-Re; 30.01.2010, 18:12. Grund: tippteufelchen!
                            -=Wir sind alle einmalig, für alle Zeiten... sollten wir uns nicht auch so behandeln?=-
                            -= ... warum das so ist? ...weis Gott, oder weis der Geier!... ich bete nur, dass es sich dabei um zwei verschiedene Instanzen handelt!=-

                            Die seltsame Welt des Herrn B.

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Draco90831 Beitrag anzeigen
                              Irgendwo auf der Bioware Communityseite (da, wo du auch den Code eingelöst hast nehme ich an), kannst du die DLCs als Dateien runterladen (5 - 500 MB, je nach Datei). Leider macht Mass Effect das im Gegensatz zu Dragon Age nicht automatisch.
                              Genau das hab ich gemacht. Runtergeladen und assimiliert öhm installiert. Aber ihm Spiel taucht nichts dergleichen auf.
                              Sie vermuten eine Unvereinbarkeit wo es keine gibt, ich bin das Kollektiv.

                              www.vyger-x.de

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X