Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Suche InGame-Video-Recorder

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Suche InGame-Video-Recorder

    Hallo
    Ich suche einen InGame Video Recorder der:
    -freeware oder shareware ist (also kostenlos)
    -auch für screenshots geeignet ist
    -keine aufnahmezeitbegrenzung hat(oder wenigstens mehr als eine minute aufnehmen kann)
    -mit sw battlefront kompatibel ist

    wenn möglich:
    -deutsch ist
    -auch ton aufnimmt
    Ausprobiert hab ich:
    taksi
    gamecam
    fraps
    und viiiele,viiiele andere
    Mir fällt nix passendes ein!! :(

  • #2
    Probiers mal mit xfire. Ich selber benutze zwar Fraps, aber ich meine mal irgendwo gehört haben, xfire hat auch eine derartige Funktion. Probiers mal aus.
    "But who prays for Satan? Who in eighteen centuries, has had the common humanity to pray for the one sinner that needed it most, our one fellow and brother who most needed a friend yet had not a single one, the one sinner among us all who had the highest and clearest right to every Christian's daily and nightly prayers, for the plain and unassailable reason that his was the first and greatest need, he being among sinners the supremest?" - Mark Twain

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Vader4 Beitrag anzeigen
      Ausprobiert hab ich:
      taksi
      gamecam
      fraps
      und viiiele,viiiele andere
      Das kenn ich, dabei mutiert man leicht zum Shimpansen, der wütend schreiend seinen Schreibtisch demoliert.

      Manche stopfen auch die Festplatte ruck zuck voll mit riesigen Dateien, oder benutzen exotische Videoformate bei denen man jedem Plugin-Suchenden 'Waldmanns Heil' wünscht.
      Bildqualitäten über die sogar die Gebrüder Lumière ungläubig die Köpfe geschüttelt hätten, sind auch keine Seltenheit.
      Out with the old, in with the nucleus.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Colonel O'Neill Beitrag anzeigen
        Das kenn ich, dabei mutiert man leicht zum Shimpansen, der wütend schreiend seinen Schreibtisch demoliert.

        Manche stopfen auch die Festplatte ruck zuck voll mit riesigen Dateien, oder benutzen exotische Videoformate bei denen man jedem Plugin-Suchenden 'Waldmanns Heil' wünscht.
        Bildqualitäten über die sogar die Gebrüder Lumière ungläubig die Köpfe geschüttelt hätten, sind auch keine Seltenheit.

        Erstens: Heißt es nicht eigentlich Waidmanns Heil? Ich kenns nur so

        Zweitens: Das "Schimpansen-Syndrom" ist sehr verbreitet, vor allem, wenn man versucht, Vista auf XP downzugraden. Hach, waren das noch Zeiten ...

        Drittens: Exotische Videoformate? Probiers mal mit XMedia Recode, damit wandelst du dir vieles um. Ansonsten einfach mal nach einem Codecpaket suchen, einmal eines runtergeladen und du hast kaum noch Probleme.

        Viertens: Die Festplatte. Ja. Das kommt daher, dass die Programme den Inhalt des Bildschirmes in der Auflösung des Bildschirms aufnehmen. Fraps kann hier einen Haken machen, um diese zu halbieren, aber sie packen wirklich die Platte voll. Hierzu wusste ich mal irgendeine Lösung, weiß aber nicht mehr welche

        Fünftes: Bildqualität. Die hängt zum einen von den Spielen ab (das ist sofort für sinnloseste Textstelle '10 nominiert ) und von deiner insgesamten PC-Leistung, ich glaube Fraps bremst da ganz schön was aus, vor allem bei altem DDR-1 RAM in Kombi mit Hamster-betriebenen Festplatten. Ansonsten würde ich eher zu Punkt 4 tendieren, gerade durch die hohe Qualität zockt es ja zu viel Festplattenspeicher.
        "But who prays for Satan? Who in eighteen centuries, has had the common humanity to pray for the one sinner that needed it most, our one fellow and brother who most needed a friend yet had not a single one, the one sinner among us all who had the highest and clearest right to every Christian's daily and nightly prayers, for the plain and unassailable reason that his was the first and greatest need, he being among sinners the supremest?" - Mark Twain

        Kommentar


        • #5
          Zitat von tbfm2 Beitrag anzeigen
          Fünftes: Bildqualität. Die hängt zum einen von den Spielen ab (das ist sofort für sinnloseste Textstelle '10 nominiert ) und von deiner insgesamten PC-Leistung, ich glaube Fraps bremst da ganz schön was aus, vor allem bei altem DDR-1 RAM in Kombi mit Hamster-betriebenen Festplatten. Ansonsten würde ich eher zu Punkt 4 tendieren, gerade durch die hohe Qualität zockt es ja zu viel Festplattenspeicher.
          Danke für die schnelle Antwort!

          Auf das Bremsen wollt ich erst garnicht eingehen, der ältere meiner beiden Rechner geht dabei gnadenlos in die Knie (512 MB RAM *hust*), ich muss aber gestehen, das ich seit längerem kein Screencapturing mehr angestrebt habe, zum einen durch stark veränderte Gewohnheiten, zum anderen durch die negative Konditionierung, dass stundenlanges Suchen mit solchen Komplikationen belohnt wurde.

          Bei Fraps hatte ich vermutlich die Qualität zu hoch gewählt, was am Ende zu einem noch unansehnlicheren Ergebnis führte.
          Aus Taksi wurd ich erst garnicht schlau, das war schnell wieder deinstalliert.
          Out with the old, in with the nucleus.

          Kommentar


          • #6
            Screen-Capturing benötigt eben eine gewisse Leistung, insbesondere wenn die Auflösung nicht totaler murks sein soll be idem man nichts mehr erkennt. Du musst bedenken, Filme in HD-Qualität zu kodieren dauert auf den meisten PCs immer noch Stunden. Wenn man ein Spiel aufnimmt, muss das Spiel selbst allerdings natürlich auch noch berechnet werden. Da ist dann eben irgendwann Ende im Gelände.

            Das ist so ein bisschen ein Wechselspiel zwischen flüssigem Spiel, brauchbarer Video-Auflösung und verbrauchtem Plattenspeicher (wenn das Video nicht groß komprimiert wird, braucht das entsprechend weniger Leistung, nimmt aber sehr viel Platz auf der Festplatte weg).

            Wenn ich schon höre, dass der Rechner gerade 512MB RAM hat, dann würde ich vermuten er ist einfach zu alt/schwach für so etwas.

            Kommentar


            • #7
              Also bei Xfire ist es so,das man auf di RECORD-TASTE drückt und....NIX PASSIERT
              Es wird nix aufgenommen weil die aufnahme garnich startet
              BITTE um Antwort

              Suche schon monatelang nach nem programm
              Mir fällt nix passendes ein!! :(

              Kommentar


              • #8
                Wenn deine Grafikkarte einen S-Video Ausgang hat, dann würde ich an deiner Stelle einen Camcorder anschließen und damit aufzeichnen.
                Denn das ist garantiert ruckelfrei und belastet den Rechner nicht.

                Die Nachteile sind halt, das nur ca. 30 fps im meist interlaced Modus aufgenommen werden und die Auflösung auf DVD Auflösung begrenzt ist.
                Es sei denn natürlich du hast einen HD Camcorder, da können dann Auflösung, Bildwiederholrate und Vollbilder möglich sein.
                EDIT: Wobei, wenn ich so gerade überlege, ist der limiterende Faktor die S-Video Schnittstelle. D.h. ein HD Camcorder wird dir hier auch nicht viel mehr nützen.
                Ein paar praktische Links:
                In Deutschland empfangbare FreeTV Programme und die jeweiligen Satellitenpositionen
                Aktuelles Satellitenbild
                Radioaktivitätsmessnetz des BfS

                Kommentar


                • #9
                  Aber ich hab keinen Camcorder
                  die dinger sind VERDAMMT teuer
                  Mir fällt nix passendes ein!! :(

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Vader4 Beitrag anzeigen
                    Aber ich hab keinen Camcorder
                    Nunja, ich gehe heutzutage davon aus, daß so etwas in einer Familie zum Familienequipment dazugehört, so wie eine normle Fotokamera auch.

                    die dinger sind VERDAMMT teuer
                    Eigentlich sind die überhaupt nicht mehr teuer.
                    Das waren sie vielleicht früher vo 10 Jahren einmal, aber heute kriegt man schon im Consumerbereich Geräte ab 100 €.

                    Und das hat ja auch seine Gründe.

                    Aufwendige Bandlaufwerke wie die MiniDV werden kaum noch verbaut und wenn dann nur bei den Profigeräten.
                    Die Consumerhardware hat meist eine Festplatte oder Flashspeicher verbaut und das ist alles sehr günstig.
                    Und die Bildsensoren wurden in der Herstellung seit dem massiven Einsatz in normalen digitalen Fotokameras auch immer billiger.
                    Aus all diesen Gründen kriegt man heutzutage einen Camcorder also zu sehr günstigen Preisen.
                    Das einzige was da noch teuer sein kann sind die optischen Gläser, aber man muß hier ja nicht gleich das Beste nehmen, sondern kann eine Preisklasse wählen die einem noch zusagt.


                    Naja, wenn du keinen Camcorder hast, dann kann ich natürlich auch nichts machen.
                    Es war halt nur ein Vorschlag.
                    Alternativ kannst du ja mal versuchen den DVD-Recorder anzuschließen.
                    Das ist dann halt etwas aufwendiger, da er nicht so mobil und handlich wie ein Camcorder ist und manche DVD-Recorder haben keinen S-Video Eingang, da müßtest du dir also mit einem Scart Adapter aushelfen oder auf Cinch wechseln.
                    Ein paar praktische Links:
                    In Deutschland empfangbare FreeTV Programme und die jeweiligen Satellitenpositionen
                    Aktuelles Satellitenbild
                    Radioaktivitätsmessnetz des BfS

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Vader4 Beitrag anzeigen
                      Also bei Xfire ist es so,das man auf di RECORD-TASTE drückt und....NIX PASSIERT
                      Es wird nix aufgenommen weil die aufnahme garnich startet
                      BITTE um Antwort

                      Suche schon monatelang nach nem programm
                      Hast du in den Optionen unter dem Punkt "Video" das Häkchen bei "Enable Video Capture" drin?

                      "At the very least...my butt is warm." Last words ever spoken in Paragon City/ Justice

                      Chroniken des Schreckens //Coming soon: The Oro Wingmen

                      Kommentar


                      • #12
                        Ja,klar
                        so blöd bin ich auch wieder nich
                        Mir fällt nix passendes ein!! :(

                        Kommentar


                        • #13
                          Tschuldige, dass ich versucht habe zu helfen. Wird nicht wieder vorkommen.

                          Wird Star Wars-Battlefront noch offiziell von xFire unterstützt?
                          Edit: Ja, wird es.

                          "At the very least...my butt is warm." Last words ever spoken in Paragon City/ Justice

                          Chroniken des Schreckens //Coming soon: The Oro Wingmen

                          Kommentar


                          • #14
                            [QUOTE]Tschuldige, dass ich versucht habe zu helfen. Wird nicht wieder vorkommen. /QUOTE]
                            Jaja sorry,aber so blöd bin ich wirklich nicht.
                            Eigentlich bin ich das gegenteil von Blöd.
                            Mir fällt nix passendes ein!! :(

                            Kommentar


                            • #15
                              Eine dumme Frage vielleicht, ich kenn mich damit halt gar nicht aus:

                              Welches der von euch genannten Programme wäre für einfache Screenshots am besten geeignet?
                              To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
                              Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X