Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Silent Hunter 5 - Wertung: 30 % (bzw. 3 von 10 Punkten)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Silent Hunter 5 - Wertung: 30 % (bzw. 3 von 10 Punkten)

    Hier mal ein ausführlicher Test über Silent Hunter 5 von Mick Schnelle:
    Silent Hunter 5 | GamersGlobal

    Das Spiel scheint ziemlich schlecht geworden zu sein. 3 von 10 Punkten entspricht gerademal 30 %.
    Ein paar praktische Links:
    In Deutschland empfangbare FreeTV Programme und die jeweiligen Satellitenpositionen
    Aktuelles Satellitenbild
    Radioaktivitätsmessnetz des BfS

  • #2
    Bin ja eh nicht so ein Fan von Simulationen, aber das Ergebnis untermauert meinen Satz zu Ubisofts fallenden Absatz auf dem PC:

    Zitat von Ductos Beitrag anzeigen
    Oder vielleicht sind eure PC-Spiele inzwischen einfach alle so miserabel, dass sie keiner mehr kaufen möchte.
    PC Games hat das Spiel zwar getestet, aber sparen sich die Wertung für den zweiten Patch (wow, ich dachte das sei erst rausgekommen und jetzt schon zwei Patches? Das kann ja heiter werden...)
    Silent Hunter 5 im Test: Stapellauf mit Hindernissen und ein ungebetener DRM-Gast - Seite 4
    To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
    Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

    Kommentar


    • #3
      Und ich dachte schlechter als SH4 ging es schon nicht mehr.
      Aber Ubisoft schiebt die Grenzen des (Nicht)Machbaren kontinuierlich weiter nach vorne.
      Ich bin dann schon gespannt ob das nächste Splinter Cell diesen Trend fortsetzen kann.

      Kommentar


      • #4
        Wenn es rein nach den Screenshots ginge, wäre SH5 ein Meisterwerk geworden. eigentlich wollte ich es mir ja kaufen, aber nachdem, was ich gelesen habe spare ich mir das Geld lieber. Denn ich gebe mein Geld sicher nicht für Müll aus.
        SH4 wurde auch erst durch die Community wirklich spielbar (das habe ich schmerzlich erleben müssen), bis die ersten Community Patches erscheinen dauert es sicher noch, und davor sollte man die Finger von dem Spiel lassen.
        Und bevor Ubisoft nicht den Internetzwang abgeschafft hat.
        Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
        Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

        Kommentar


        • #5
          Bei Amazon wird das Spiel bei den Rezensionen auch ziemlich zerissen.
          Bis jetzt hat es dort im Schnitt nur 1,5 Sterne von 5 bekommen.
          Ein paar praktische Links:
          In Deutschland empfangbare FreeTV Programme und die jeweiligen Satellitenpositionen
          Aktuelles Satellitenbild
          Radioaktivitätsmessnetz des BfS

          Kommentar


          • #6
            das ist echt bitter.
            was hab ich mich gefreut als ich hörte das ein neuer Teil raus kommt.
            Habs mir bisher nicht besorgt und werde es wohl auch nicht.
            Dafür sind die Rezis zu vernichtend.

            schadeschadeschade
            http://www.titanic-magazin.de/news/e...der-witz-7003/

            https://www.campact.de/ttip/

            Kommentar


            • #7
              Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
              das ist echt bitter.
              was hab ich mich gefreut als ich hörte das ein neuer Teil raus kommt.
              Habs mir bisher nicht besorgt und werde es wohl auch nicht.
              Dafür sind die Rezis zu vernichtend.

              schadeschadeschade
              Ich werde es mir besorgen, ebenso wie SH4, aber ERST, wenn die Community da ein wenig dran gewerkelt hat. Denn das durfte ich nach SH4 schmerzlichst erfahren, kaufe niemals wieder ein UBISOFTgame, ehe es nicht von den Fans spielbar gemacht wurde.

              SH5 wird bestimmt auch wieder ein Kracher, so wie SH4, aber nicht wenn es die Ubisoftvanillaversion ist.

              Traurig aber wahr, so leids einem auch tut.

              Kommentar


              • #8
                Ich kann nur Jedem davon abraten sich Silent Hunter 5 zu kaufen.
                Als großer Fan der Silent Hunter Reihe (Mit Ausnahme von Teil 4, wegen des Settings) habe ich mir das Spiel, trotz aller Warnungen, gekauft und wurde ziemlich enttäuscht.

                Der Test von Gamersglobal trifft den Nagel ziemlich auf den Kopf. Die dort beschriebenen "Selbstmordschiffe von Kiel" sind kein Ausnahmebug der alle Jubeljahre mal auftritt, ganz im Gegenteil. Gleich beim ersten Auslaufen aus dem Hafen konnte ich das Phänomen beobachten.
                Hinzu kommen allerdings noch eine ganze Reihe von Bugs, die das Spiel sowohl atmosphärisch, als auch spielerisch ziemlich runterziehen, obwohl die Grafik mehr als schick ist:

                - Wenn man auf der Seekarte einen Kurs setzt und die Zeitbeschleunigung einschaltet, passiert es nicht selten dass man Unterwegs mit deutschen Schiffen zusammen stösst und sinkt. Es gibt keine Warnung, die Zeit wird nicht angehalten oder ähnliches, man findet sich einfach nur auf dem Grund des Meeres wieder. Warum die Schiffe nicht ausweichen weiß ich nicht. Aber das macht die (notwendige) Zeitbeschleunigung leider zum reinen Glücksspiel.

                - Wenn man den Befehl zum Tauchen gibt, bleibt die Mannschaft auf dem Turm stehen. Da steht Sie so lange bis man eine gewisse Tiefe erreicht hat.

                - Die Mannschaften feindlicher Schiffe laufen gemütlich im Feuer umher, wenn ihre Schiffe torpediert wurden. Angeblich soll ein neuerer Patch diesen Bug behoben haben, ich hab das Spiel allerdings schon länger nicht angerührt.

                - Die Torpedo "Zielhilfe" verdient den Namen Hilfe mitnichten. Wenn man auf die Zielhilfe vertraut gehen die Torpedos grundsätzlich daneben. Manuelles Zielen wird dadurch zur Pflicht.

                - Wasserbomben treffen nur bis zu einer Tiefe von ca. 40 Metern. Taucht man daher 60 Meter tief, ist man auf der sicheren Seite. Das ist absolut lächerlich und nimmt dem Spiel jegliche Spannung.

                - Die KI ist Suizid gefährdet. Feindliche Schiffe versuchen das eigene U-Boot zu rammen wenn man einen Überwasserangriff fährt. Bei Kriegsschiffen wäre das ja noch in Ordnung, aber wenn kleine Handelsschiffe versuchen mich zu rammen, finde ich das etwas lächerlich.

                - Die KI ist dumm. Selten erlebt man es, dass Zersöter Wasserbomben an der richtigen Stelle abwerfen. Und selbst wenn Sie es täten, die Dinger sind ja sowieso nur bis 40 Meter tödlich, also was solls.

                - Missionen lassen sich nicht beenden. Egal wie viele Schiffe ich vor der Küste von England noch versenke, die Tonnage unter "Missionsfortschritt" bleibt immer bei 0. Die Missionen selber sind übrigens so gut versteckt, dass ich Sie erst nach einigem Suchen gefunden habe. Beenden konnte ich allerdings noch keine, obwohl ich die geforderte Tonnage bestimmt schon 2 mal versenkt habe.

                Es gibt sicherlich noch mehr Bugs, die mir gerade nicht mehr einfallen. Ich hoffe allerdings dass diese Auflistung genügt und jeden potenziellen Käufer hier zumindest zum Nachdenken anregt. Ich weiss, dass die Grafik auf den Bildern toll aussieht. Und genau so toll sieht Sie auch im Spiel aus. Das wars dann aber auch leider schon mit den positiven Aspekten des Spiels. Spart euch das Geld und kauft euch lieber Silent Hunter 3. Das sieht zwar nicht so toll aus, macht aber bedeutend mehr Spaß.
                "The human eye is a wonderful device. With a little effort, it can fail to see even the most glaring injustice." - Quellcrist Falconer

                Kommentar


                • #9
                  Ich sagte ja, ich werde es mir kaufen, aber erst wenn die Community den ganzen Scheiß, den UBIsoft angerichtet hat, in Ordnung gebracht hat. Vorher fasse ich SH5 nicht mal mit ner Kneifzange an.

                  Kommentar


                  • #10
                    Silent Hunter 3 hatte zwar tolle Community Mods, aber bei der Menge an Fehlern wage ich zu bezweifeln, dass die Community bei Silent Hunter 5 noch was retten kann.
                    "The human eye is a wonderful device. With a little effort, it can fail to see even the most glaring injustice." - Quellcrist Falconer

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Hohlfrucht Beitrag anzeigen
                      Silent Hunter 3 hatte zwar tolle Community Mods, aber bei der Menge an Fehlern wage ich zu bezweifeln, dass die Community bei Silent Hunter 5 noch was retten kann.
                      Haben sie auch bei SH4 geschafft, glaub mir, das war anfänglich ähnlich unspielbar. Nicht ganz so schlimm, aber hart an der Grenze zum Geld zurückverlangen. Und das ist bei mir selten das sowas kommt.

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich hoffe du hast recht. Es wäre wirklich zu schade um die schöne Grafik Engine und die schicken Schiffsmodelle.
                        "The human eye is a wonderful device. With a little effort, it can fail to see even the most glaring injustice." - Quellcrist Falconer

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Jolly Beitrag anzeigen
                          Ich sagte ja, ich werde es mir kaufen, aber erst wenn die Community den ganzen Scheiß, den UBIsoft angerichtet hat, in Ordnung gebracht hat. Vorher fasse ich SH5 nicht mal mit ner Kneifzange an.

                          Die Community wird bei Silent Hunter 5 gar nichts machen, da trotz aller Bugs das schlimmste Feature dieses Spieles immer noch die Daueronlinezwangverbindung ist und wegen der haben die meisten Altuser der Serie auf einen Kauf des Spieles verzichtet.

                          Sprich, die Community ist viel zu klein und gerade die, die Programmieren und Entwickeln können, sehen solche DRM Maßnahmen besonders kritisch.

                          Wer das Spiel also schon hat, der kann es auch gut in den Mülleimer werfen, denn da kommt nichts mehr.
                          Da müßte Ubissoft schon selber ran, aber die ersten Verkaufswochen sind ja schon rum und das Geld gemacht, und jetzt steht das Spiel aufgrund mißerabler Kritiken derart schlecht da, daß sich jede weitere Investition seitens Ubisoft in dieses Spiel nicht lohnt.
                          Ein paar praktische Links:
                          In Deutschland empfangbare FreeTV Programme und die jeweiligen Satellitenpositionen
                          Aktuelles Satellitenbild
                          Radioaktivitätsmessnetz des BfS

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Cordess Beitrag anzeigen
                            Die Community wird bei Silent Hunter 5 gar nichts machen, da trotz aller Bugs das schlimmste Feature dieses Spieles immer noch die Daueronlinezwangverbindung ist und wegen der haben die meisten Altuser der Serie auf einen Kauf des Spieles verzichtet.

                            Sprich, die Community ist viel zu klein und gerade die, die Programmieren und Entwickeln können, sehen solche DRM Maßnahmen besonders kritisch.

                            Wer das Spiel also schon hat, der kann es auch gut in den Mülleimer werfen, denn da kommt nichts mehr.
                            Da müßte Ubissoft schon selber ran, aber die ersten Verkaufswochen sind ja schon rum und das Geld gemacht, und jetzt steht das Spiel aufgrund mißerabler Kritiken derart schlecht da, daß sich jede weitere Investition seitens Ubisoft in dieses Spiel nicht lohnt.
                            Korrekt. Das Spiel wird ganz schnell wieder versinken und nurnoch als Maßstab für die schlechtmöglichste Bewertung (z. B. für "Spiel xy ist ja sogar fast so schlecht wie SH 5!") genutzt werden.
                            Am wahrscheinlichsten ist ja, dass die Community eine eigene Engine programmiert, eigene Modelle entwirft und dann "The real Silent Hunter 5" zum kostenlosen Download anbietet. Da brauchen nur genügend Leute zu viel Freizeit zu haben.
                            "But who prays for Satan? Who in eighteen centuries, has had the common humanity to pray for the one sinner that needed it most, our one fellow and brother who most needed a friend yet had not a single one, the one sinner among us all who had the highest and clearest right to every Christian's daily and nightly prayers, for the plain and unassailable reason that his was the first and greatest need, he being among sinners the supremest?" - Mark Twain

                            Kommentar


                            • #15
                              Hmmm ich denke mal, sobald es als cheapo raus kommt, wird der DRM wieder rausgepatcht, alleine nur deswegen, um ein wenig Geld rein zu holen!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X