Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Collector's Editions - Eure Favoriten

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Collector's Editions - Eure Favoriten

    Spiele werden ja heutzutage hauptsächlich in DVD- oder BD-Cases verkauft, aber manchmal macht ein Hersteller auch eine Ausnahme und bringt eine umfangreiche Sonderedition eines Titels heraus.

    Habt ihr euch je so eine Fassung mal zugelegt? Was waren eure Favoriten und eure größten Enttäuschungen?

    Ich hab bisher nicht so umfangreich zugegriffen, was Sammlerversionen angeht. Für "Bioshock 2" hätte ich gern mal eine Ausnahme gemacht, aber die Collector's Edition kostet beinahe das Doppelte des eigentlichen Spiels
    Die einzige Sonderfassung die ich habe ist die deutsche Sammleredition von "Fallout 3". Für 20 € gabs ein Artbook, eine Figur zum Aufstellen und eine Making Of-DVD zum Spiel dazu, geliefert in einer schnittigen kleinen Metallbox.
    To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
    Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

  • #2
    Also, die einzigen CE Versionen die ich habe, sind ANNO 1701, ANNO 1404 und Sims 3.
    Bereuen tu ich die Käufe eigentlich nicht, da besonders die beiden ANNO Holzkisten besonders hübsch aussehen. Einzig bei Sims 3 war ich etwas enttäuscht, was den Inhalt angeht. Ein winziges Etwas (Das Lösungsbuch) und Exklusive Simpoints, die nicht so Exklusiv waren, haben schon einen etwas negativen Beigeschmack gehabt. Allerdings sieht die Tasse und der USB Stick nicht so übel aus, und steigert dadurch wieder etwas den Eindruck.

    ANNO 1701 CE:
    - Zertifikat
    - 5 Postkarten
    - Schlüsselanhänger
    - Exklusive Zeichnung
    - 100 Seitiges Artbook
    - Soundtrack
    verpackt in einer Holzschatulle

    ANNO 1404 CE:
    - Kompass
    - Artbook
    - Bonus DVD mit Soundtrack, Artworks, Entwicklertagebücher, Renderings und Videos
    - Poster
    - Mandelsamen
    verpackt in einer Schatzkiste

    Sims 3 CE:
    - Tasse
    - 1GB USB Stick mit Soundtrack
    - 1000 Simpoints (kriegte man trotz Versprechen nicht exklusiv zur CE)
    - Lösungsheftchen (das ne Frechheit ist, wurde als Lösungsbuch tituliert)
    - Exklusiver Download Wagen
    Zuletzt geändert von Darthbot; 14.03.2010, 21:31. Grund: Inhalte der CE beigefügt
    Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
    Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

    Kommentar


    • #3
      Meine Lieblings-CE war bisher eindeutig die von Warhammer Online. Für 80,- € gabs:

      - Grundspiel (plus Headstart-Key und diverse ultimativ sinnlose Items)
      - Artbook (knapp A4, Hardcover (!), geschätzte 100 Seiten(!!!))
      - Vorgeschichte in Comicform (ebenfalls Hardcover, ca. 50 Seiten)
      - Zinnminiatur eines Orkbosses

      Diese CE war ihr Geld in meinen Augen mehr als wert. Alleine Artbook und Miniatur trösten mich heute noch darüber hinweg, dass mir WAR dann doch zu WoW-ig war.

      Flop-CE:

      Die von Mass Effect 2 (70,- €) beinhaltete:

      - Grundspiel (plus ein paar obligatorische, aber sinnlose Bonus-Items)
      - Artbook (Hardcover, aber eher A6 vom Format her und ziemlich dünn)
      - Comic (absolut minimales Format und Inhalt auch eher mau)

      Grundsätzlich kann ich CEs nur etwas abgewinnen, wenn irgendwas "handfestes" darin ist. Lösungsbücher, Romane, Artbooks, Soundtracks, T-Shirts, whatever. Irgendwas sollte dabei sein, natürlich je mehr desto besser.

      Making Ofs alleine sehe ich als eine eher mangelhafte Beigabe an, aber bei Dragon Age wurde ich dann doch überrascht: Zum einen gibt das Making Of Tips zur Charakterentwicklung und zum anderen wird detailliert auf Designentscheidungen eingegangen und die ZTwecke, die damit verfolgt wurden. Nicht die typische "Yeah, it was a great experience, it is a great game!"-Selbstbeweihräucherung, sondern handfeste Kommentare von Designern und Künstlern zu Monsterdesign, Levels, Story, Hintergrundwelt, etc.

      Kommentar


      • #4
        Meine einzige CE ist die von GuildWars: Factions.
        Inhalt:
        -Stofftuch, welches genau die Abmaße meines Netbooks hat (sehr praktisch beim Transport)
        -Artwork (unglaublich viele Seiten, habe ich oft durchgeblättert)
        -Kuunavang-Minipet
        -cooler Tanz für Assassinen und Ritualisten Ingame
        -Lösungsbuch (dabei kenne ich das Spiel auswendig. Und es gibt bessere, die kostenlos sind)
        -Grundspiel (wär auch blöd wenn nicht)
        -2 Sticker
        -1 Poster
        -1 Mousepad

        Hier hat sich jeder Cent gelohnt.
        "But who prays for Satan? Who in eighteen centuries, has had the common humanity to pray for the one sinner that needed it most, our one fellow and brother who most needed a friend yet had not a single one, the one sinner among us all who had the highest and clearest right to every Christian's daily and nightly prayers, for the plain and unassailable reason that his was the first and greatest need, he being among sinners the supremest?" - Mark Twain

        Kommentar


        • #5
          Bis jetzt habe ich noch kein Spiel gefunden bei der sich eine CE für mich wirklich lohnt.

          Früher bekam ich dicke Handbücher und Stoffkarten auch so zum Spiel dazu
          und heute habe ich so viele Spiele, daß ich meist keinen Bedarf habe die ganz neuen ungetesteten und möglicherweise bugversuchten Titel zu kaufen, daher kaufe ich meist erst, wenn es eh schon die Low Budget oder GOTY und Gold Editions mit Addon gibt und dann ist das Preis/Leistungsverhältnis der CE einfach mangelhaft, so daß ich zur GOTY, GOLD Edition oder Low Budget Version greife.


          Z.B: gibt es diese Woche bei Amazon die CE von Fallout 3 für 19 € im Angebot, aber warum soll ich diese kaufen, wenn ich für ca. 45 € die GOTY Version mit ALLEN Addons bekomme?
          Ein paar praktische Links:
          In Deutschland empfangbare FreeTV Programme und die jeweiligen Satellitenpositionen
          Aktuelles Satellitenbild
          Radioaktivitätsmessnetz des BfS

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Cordess Beitrag anzeigen

            Z.B: gibt es diese Woche bei Amazon die CE von Fallout 3 für 19 € im Angebot, aber warum soll ich diese kaufen, wenn ich für ca. 45 € die GOTY Version mit ALLEN Addons bekomme?
            Ich z.B. hab sie mir gekauft, weil ich nicht wusste, was ich von "Fallout 3" erwarten sollte. Ich hab es mir aus reiner Neugierde gekauft, vielleicht spricht es mich ja an. Und wenn nicht, hab ich immerhin ein paar Extras, mit denen ich was anfangen kann.
            Ergebnis war: Das Spiel ist ok, aber nichts was ich tagelang spielen würde. Von daher bin ich über die 20 € auch nicht traurig.

            Dieses Jahr hab ich noch vor, mir die Collector's Edition des nächsten WoW-Add ons zu kaufen. Diesmal ist es mir mal wert.
            To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
            Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Ductos Beitrag anzeigen
              Ich z.B. hab sie mir gekauft, weil ich nicht wusste, was ich von "Fallout 3" erwarten sollte. Ich hab es mir aus reiner Neugierde gekauft, vielleicht spricht es mich ja an. Und wenn nicht, hab ich immerhin ein paar Extras, mit denen ich was anfangen kann.
              Ergebnis war: Das Spiel ist ok, aber nichts was ich tagelang spielen würde. Von daher bin ich über die 20 € auch nicht traurig.
              Ok, bei mir ist es halt so, daß ich mich über das Spiel vor dem Kauf ausführlich informiere und daher weiß was ich will und dann bin ich mit einer GOTY in der alle Addons dabei sind in der Regel besser dran als mit einer leicht günstigeren Version ohne Addons.
              Denn wenn die Addons fehlen, dann kann das auch recht störend sein.
              In Fallout 3 sind es z.b. gleich 4 Addons die der CE fehlen, aber in der GOTY dabei sind.


              Aber dennoch:
              Fallout 3 könnte, da es der 2. innoffizielle Nachfolger von Morrowind ist ein Sonderfall sein. Denn bei Morrowind habe ich mir auch die GOTY gekauft, aber die Addons habe ich nie gespielt, zumal sie recht schwer waren. Insbesondere mit einem Charakter, der schon hochgelevelt war und bei Morrowind leveln die Gegner leider mit.
              Fallout 3 ist nun von der gleichen Spieleentwicklerfirma, die auch Morrowind und Oblivion rausgebracht hat und wenn das mit dem Addons dort auch so ist, dann werden die mir nicht viel nützen.
              Ein paar praktische Links:
              In Deutschland empfangbare FreeTV Programme und die jeweiligen Satellitenpositionen
              Aktuelles Satellitenbild
              Radioaktivitätsmessnetz des BfS

              Kommentar


              • #8
                @Cordess, normalerweise informiert man sich immer vor dem Kauf über ein spiel. Das heisst aber nicht, das man dann nicht doch die CE kaufen wird. Bei ANNO habe ich es nicht bereut, ok, die ADD-Ons zu beiden spielen besitze ich nicht, aber das ist mir ehrlich gesagt auch egal.
                Einzig das CE bei Sims3 hätte ich mir sparen können, das Spiel ist toll, nur die austattung der CE war dürftig. Aber das wusste ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht.
                Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
                Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Darthbot Beitrag anzeigen
                  Einzig das CE bei Sims3 hätte ich mir sparen können, das Spiel ist toll, nur die austattung der CE war dürftig. Aber das wusste ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht.
                  Die Gamestar bringt immer Videos, Boxenstopp genannt, über den Inhalt der CE Versionen. Damit weiß man dann auch was drin ist.
                  Ansonsten steht's ja meist bei Amazon & Co dabei.
                  Ein paar praktische Links:
                  In Deutschland empfangbare FreeTV Programme und die jeweiligen Satellitenpositionen
                  Aktuelles Satellitenbild
                  Radioaktivitätsmessnetz des BfS

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Cordess Beitrag anzeigen
                    Die Gamestar bringt immer Videos, Boxenstopp genannt, über den Inhalt der CE Versionen. Damit weiß man dann auch was drin ist.
                    Ansonsten steht's ja meist bei Amazon & Co dabei.
                    Wenn man diese auch lesen würde, hätte man das auch gewusst. Nur hat man es eben versäumt diese Berichte zu lesen. Tja, zum Glück für mich war der CE nur 5 € teuerer als die Standartversion des Spieles, das kann man noch verschmerzen.
                    Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
                    Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

                    Kommentar


                    • #11
                      An alten Collector's Edition hab ich noch die Riesenboxen zu Command & Conquer: Alarmstufe Rot und Tiberian Sun.

                      In der ersten gab es leider kaum Extras:
                      Das Spiel, beide Missions-CDs, sowohl die Windows- als auch die Dos-Version zusammen mit einer dicken Anleitung.

                      Die Tiberian Sun-Box war da schon umfangreicher:
                      Spiel und Missions-CD, das offizielle Lösungsbuch und der Soundtrack auf CD.

                      War so froh, beides damals gekauft zu haben. Haben beide etwa 60-70 DM gekostet.
                      To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
                      Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X