Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gibt es ein Perfektes Sci-fi MMO?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gibt es ein Perfektes Sci-fi MMO?

    Hallo
    Ich suche ein perfektes Sci-fi MMO
    Eine Art World of Warcraft ohne monatliche kosten und mit einem SCI-FI Thema

  • #2
    Es wird vielleicht noch dieses Jahr ein Sci-Fi MMO geben. Black Prohecy hört sich jedenfalls recht interessant an. Und die Screenshots machen Lust auf mehr.
    Ich weiß nicht viel darüber (war zu faul zum lesen, habe mir nur die Screens angesehen) aber es scheint sowas wie X³ im MMO Stil zu sein.
    Black Prophecy
    Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
    Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

    Kommentar


    • #3
      danke für den Tipp

      Kommentar


      • #4
        Zitat von :_DAEDALUS_: Beitrag anzeigen
        Hallo
        Ich suche ein perfektes Sci-fi MMO
        Eine Art World of Warcraft ohne monatliche kosten und mit einem SCI-FI Thema
        World of Warcraft ist als MMO alles andere als perfekt, höchstens technisch sehr stabil, Einwurf 1. Viele SciFi-MMOs, die sich an der WoW-Methodik orientiert haben, sterben früher oder später ab, eben weil z.B. Mechaniken aus einer Fantasy-Welt nur hauchdünn mit einem SciFi-Anstrich überzogen sich eben doch nicht wie SciFi anfühlen, Einwurf 2. Und insgesamt gibt es gerade im Bereich MMO zu viele oft gegenpolige Anforderungsströmungen ("Sandbox" vs "Klick-Konsum"), um ein "perfektes" MMO für jeden denkbar zu machen, Einwurf 4. Damit kann man deine Frage, ob es ein perfektes SciFi-MMO gibt nur mit einem "Nein" beantworten - es gibt allenfalls welche, die für dich interessant sind:

        "Air Rivals" ist ein Flugkampf-Spiel im SciFi-Setting und free to play, aber natürlich itemshop gebunden (d.h. echtes Geld für ingame Powerups, die mit keiner Loot vergleichbar sind - wer auf dem höchsten Niveau spielen will, zahlt dafür) - und es ist vor allem kein Simulator (verlangt insgesamt kaum "fliegerisches" Können).

        Den Kern von "Anarchy Online" kann (konnte?) man auf Basis von ingame-Werbung frei spielen (dieser Account-Typ soll noch bis Januar 2011 verfügbar sein, ich kenn aber niemanden, der aktuell einen solchen Account hätte).

        "PlanetSide" ist ein MMO-SciFi-Shooter und wer da spielen will, sollte eigenen Skill mitbringen. PlanetSide hat ein Programm namens "Reserves", in dem man einen freien Account nutzen kann, der aber in den Aufstiegsmöglichkeiten begrenzt ist - dafür kann man mit unbegrenzter Zeit frei spielen. Das "Reserves"-Programm wurde bisher 2 Mal aktiviert und wieder geschlossen, wenn das Spiel für jemanden interessant ist, einfach im Auge behalten und das nächste "Öffnen" des Programms nicht verpassen. Zum Testen, ob das Spiel interessant ist, wird eine 14-tägige Trial angeboten. Sony Online läßt bei den meisten Spielen Account-Wandlungen von "Test" auf "Voll" zu, ob eine Wandlung eines Trials in einen "Reserve"-Account möglich ist, müßte man dann probieren.

        Es gibt mehr SciFi-MMOs, aber diese 3 haben im punkto "spielen ohne zahlen" meiner Meinung nach das Meiste zu bieten - in aufsteigender Reihenfolge (PlanetSide am besten). Es gibt brauchbare pay-to-play MMOs im SciFi-Bereich, aber auch da wird das Kopieren von Fantasy-Spiel-Mechaniken oft zum Atmosphären-Killer.
        Karl Ranseier ist tot. Der wohl erfolgloseste Foren-Autor aller Zeiten wurde heute von einem Bus auf der Datenautobahn überfahren.

        "Ich mag meine Familie kochen und meinen Hund" - Sei kein Psycho. Verwende Satzzeichen!

        Star Wars 7? 8? Spin-Offs? Leute, das Haftmittel für meine Dritten macht bessere Filme!

        Kommentar


        • #5
          Zitat von :_DAEDALUS_: Beitrag anzeigen
          Eine Art World of Warcraft ohne monatliche kosten
          Und am besten eines, bei dem dann Gold aus dem PC fliegt wenn man es spielt.
          Ein paar praktische Links:
          In Deutschland empfangbare FreeTV Programme und die jeweiligen Satellitenpositionen
          Aktuelles Satellitenbild
          Radioaktivitätsmessnetz des BfS

          Kommentar


          • #6
            *hust*EvE Online*hust*

            Ja, ich weiß, es kostet 15€ im Monat, aber die gesamte Software, auch alle Erweiterungen, die bis jetzt erschienen sind bzw. in der Zukunft erscheinen werden, ist kostenlos. UND: Man kann seine Spielzeit hinterher auch über die InGame-Währung bezahlen, kosten dann ca. 300 Mio. ISK
            Das schönste Raumschiff in Computerspielen
            2009: Machariel (EvE Online)
            2010: SSV Normandy SR-2 (Mass Effect 2)

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Soundwave Beitrag anzeigen
              *hust*EvE Online*hust*

              Ja, ich weiß, es kostet 15€ im Monat, aber die gesamte Software, auch alle Erweiterungen, die bis jetzt erschienen sind bzw. in der Zukunft erscheinen werden, ist kostenlos. UND: Man kann seine Spielzeit hinterher auch über die InGame-Währung bezahlen, kosten dann ca. 300 Mio. ISK
              Ich mag EvE nicht. Ich habe zwar einmal die Demo gespielt, aber das System war mir irgendwo zu kompliziert und der Chat war irgendwo... komisch.
              Es geht auch kostenlos (abgesehen von der Software) mit guter Qualität (Stichwort Guild Wars), aber das ist eher ein Sonderfall denn die Regel.
              "But who prays for Satan? Who in eighteen centuries, has had the common humanity to pray for the one sinner that needed it most, our one fellow and brother who most needed a friend yet had not a single one, the one sinner among us all who had the highest and clearest right to every Christian's daily and nightly prayers, for the plain and unassailable reason that his was the first and greatest need, he being among sinners the supremest?" - Mark Twain

              Kommentar


              • #8
                Zitat von tbfm2 Beitrag anzeigen
                Ich mag EvE nicht. Ich habe zwar einmal die Demo gespielt, aber das System war mir irgendwo zu kompliziert und der Chat war irgendwo... komisch.
                Es geht auch kostenlos (abgesehen von der Software) mit guter Qualität (Stichwort Guild Wars), aber das ist eher ein Sonderfall denn die Regel.
                Wann war das?

                EvE hat sich mit jedem Addon stark gewandelt. Es gibt mittlerweile ein sehr gutes und umfangreiches Tutorial mit angeschlossener "Epic Arc" (Ansammlung vieler Missionen zu einem sehr intressanten Handlungsbogen), die jedem Rookie das Spiel sehr gut erklärt.

                Was den Chat betrifft: Meide den "German", er ist ein echter Troll-Käfig. Tritt lieber dem "Hilfe"-Channel bei
                Das schönste Raumschiff in Computerspielen
                2009: Machariel (EvE Online)
                2010: SSV Normandy SR-2 (Mass Effect 2)

                Kommentar


                • #9
                  Vor 2 Wochen
                  Ne, ich komme mit dem Interface nicht wirklich klar, die Missionen sind irgendwie komisch und stundenlang durchs All alleine zu gurken... Naja, Geschmackssache.
                  Und es gibt einen German Chat? Ich spiele zwar normalerweise jedes Spiel auf Englisch, hier habe ich die deutsche Version gehabt und wirklich große Orientierungsschwierigkeiten, die Menüs sehen irgendwie... zufallsgeneriert aus. Jedem das seine
                  "But who prays for Satan? Who in eighteen centuries, has had the common humanity to pray for the one sinner that needed it most, our one fellow and brother who most needed a friend yet had not a single one, the one sinner among us all who had the highest and clearest right to every Christian's daily and nightly prayers, for the plain and unassailable reason that his was the first and greatest need, he being among sinners the supremest?" - Mark Twain

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Soundwave Beitrag anzeigen
                    ....Was den Chat betrifft: Meide den "German", er ist ein echter Troll-Käfig....
                    Das scheint irgendwie in jedem MMO zu gelten seit ein paar Jahren....
                    Karl Ranseier ist tot. Der wohl erfolgloseste Foren-Autor aller Zeiten wurde heute von einem Bus auf der Datenautobahn überfahren.

                    "Ich mag meine Familie kochen und meinen Hund" - Sei kein Psycho. Verwende Satzzeichen!

                    Star Wars 7? 8? Spin-Offs? Leute, das Haftmittel für meine Dritten macht bessere Filme!

                    Kommentar


                    • #11
                      Der German ist kein Trollkäfig, aber grob 80% der Neuankömmlinge sind nicht in der Lage, die Message of the Day zu lesen und sinnvoll zu verarbeiten. Das ist ein normaler Chatchannel, und nicht der deutsche Hilfechannel. Betteln und hausieren ist auch verboten...

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Sorcerer Beitrag anzeigen
                        Der German ist kein Trollkäfig, aber grob 80% der Neuankömmlinge sind nicht in der Lage, die Message of the Day zu lesen und sinnvoll zu verarbeiten. Das ist ein normaler Chatchannel, und nicht der deutsche Hilfechannel. Betteln und hausieren ist auch verboten...
                        Entschuldige bitte, aber selbst die restliche deutsche EvE-Community hat keine sonderlich gute Meinung vom "German", nur mal als Beispiel: EVE Online - Einzelnen Beitrag anzeigen - Gibt es einen Server wo man auch deutsch spricht?
                        Das schönste Raumschiff in Computerspielen
                        2009: Machariel (EvE Online)
                        2010: SSV Normandy SR-2 (Mass Effect 2)

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich bin schon eine ganze Weile dabei, auch immer im German und kann mich nicht beschweren. Ich habe allerdings damals auch das Tutorial gemacht, das Pilotenhandbuch gelesen und immer die Infos bei den Gegenständen und Skills gelesen.

                          Wenn ich dann noch Fragen hatte, habe ich die in vernünftiger Form gestellt und bisher immer gute Antworten und Hilfe bekommen.

                          Kommentar


                          • #14
                            Also, ich bin auch immer wieder mal im German, und mache ihn direkt wieder zu wenn solche Leute wie Hartwick auch nur einen Char in Liste sehen, der nicht mindestens 1 Jahr alt ist.
                            Das schönste Raumschiff in Computerspielen
                            2009: Machariel (EvE Online)
                            2010: SSV Normandy SR-2 (Mass Effect 2)

                            Kommentar


                            • #15
                              Hartwick ist raus. Und der ist nach meinem Empfinden sowieso neu gewesen...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X