Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Das Perfekte Sci-fi Spiel!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Das Perfekte Sci-fi Spiel!

    Hallo liebe Sci-fi-Fans!
    Ich hatte die Idee ein PC-Spiel zu erstellen welches perfekt für Sci-fi Fans
    ist! Ich denke mir niemand könnte mir besser helfen als hunderte Sci-fi Fans.
    Ich bitte euch also mir Tipps, Anregungen und Design-hilfen zu geben.
    Wenn ihr ideen habt, dann antwortet mir.!

  • #2
    Allein 5 User hier haben je "hunderte" von Ideen. "Ein Spiel" engt selbst mit dem Setting SciFi nicht genügend ein, was das Endprodukt sein könnte. Ein generelles "Perfekt" setzt dann Ansrpüche in Nebenbereichen wie Grafik, Sound und Benutzerinterface gleich mal auf "superhoch", wobei ein tolles Spiel, daß in Ablauf und Storyrahmen gut durchdacht ist, selbst in einem Browser Spaß machen kann. Ein paar Tipps:

    - Leg dich auf ein Genre fest. Genre sind Strategie, Jump'n'Run/Platform, Shooter, RPG, Simulation usw - MMO ist kein Genre, wird nur wie eins aufgefasst, MMOs gibt es sowohl als RPG wie auch als Shooter, und im Simulationsbereich sind wohl die ganzen Browser-Sportteam-Manager als eben MMO-Managersimulationen zu verstehen. Wenn ein einzelnes Genre zu statisch ist, wähl dir einen Hybriden. Und sei dir vorher im klaren darüber, ob du es auch umsetzen kannst. Wenn du ein Gott im Bereich 3D-Modelerstellung bist, kann ein MMO an den zugrunde liegenden riesigen Datenbankstrukturen für dich scheitern - der umgekehrte Weg gilt da für's Scheitern natürlcih auch. Schwierigkeiten bei der Hybridisierung wurden behandelt in:

    http://www.scifi-forum.de/off-topic/...-hybriden.html

    Auch Wunschansätze zu Spielkonzepten sind dort teilweise gepostet.

    - SciFi weckt die unterschiedlichsten Erwartungshaltungen beim potentiellen Kunden/Spieler. Wing Commander ist Sci-Fi, die Spiele beschränken sich in der Hauptserie auf Kampfmissionen in einem/mehreren simulierten Raumjägern. Leute, die beim Gedanken an SciFi aber zuerst bei Asimov sind, wäre das Spiel aber vielleicht überhaupt nicht recht. Und selbst "Superhelden"-Thematiken können SciFi sein. Wenn du in der Lage bist, wirklich jedes Scenario umzusetzen: Mach eine Umfrage und versuch das ideale Scenario einzukreisen.

    - Falls sich deine Grundspielidee - unter Berücksichtigung deines anderen Threads - sowieso schon in Richtung MMO entwickelt hat:

    http://www.scifi-forum.de/off-topic/...on-mmorpg.html

    Ist zwar etwas "älter", aber die Kernansätze von "welche Mechaniken will man im MMOs nicht mehr sehen" haben sich nicht geändert. Gerade einige Konzepte/Phänomene aus WoW kommen da nicht ganz so gut bei weg.

    - Lass die Finger von existierenden Franchises. Auch wenn für den einen Spieler das perfekte SciFi-Spiel ein Stargate-Spiel sein muß oder für den anderen unbedingt Star Trek zum Perfekt-sein dazugehört oder wieder einer laut "Star Wars" ruft - Veröffentlichungen selbst unkommerzieller Art ziehen oft mehr negative Aufmerksamkeit auf sich als gewünscht - Anwälte, Firmenvertreter usw.

    Viel Spaß mit diesem ersten Informationsoverkill.
    Karl Ranseier ist tot. Der wohl erfolgloseste Foren-Autor aller Zeiten wurde heute von einem Bus auf der Datenautobahn überfahren.

    "Ich mag meine Familie kochen und meinen Hund" - Sei kein Psycho. Verwende Satzzeichen!

    Star Wars 7? 8? Spin-Offs? Leute, das Haftmittel für meine Dritten macht bessere Filme!

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Karl Ranseier Beitrag anzeigen
      Viel Spaß mit diesem ersten Informationsoverkill.
      Danke!

      Kommentar


      • #4
        Willst Du ein Spiel entwickeln? Dann lass Dir sagen, dass es keien leichte Sache ist und von nur einer Person nicht zu schafen ist. Dazu braucht man hervorragende Programmierkenntnisse in einer modernen Programmiersprache wie C++ und sehr gute Kenntnisse im 3D Modelling. Desweiteren braucht man sehr viel Zeit und sehr viel Geduld. Außerdem ist wie bereits gesagt ein Entwicklerteam nötig. Deswegen würde ich sagen, versucht erstmal irgendein SciFi Spiel zu erstellen und vergesst mal das Wort "perfekt". Bisher hat kein großer Spieleentwickler einen Titel herausgebracht, der die SciFi Fans aus den Socken haut (das wäre perfekt) und diese Unternehmen haben risiege Budgets und viel Potential.
        Wenn Du ein Neuling auf dem Gebiet der Spieleentwicklung bist (unter 3 Jahren Programmiererfahrung), würde ich die Finder von MMOGs lassen. Das ist sehr kompliziert. Am einfachsten sind Shooter zu programmieren. Danach kann man sich an Rollenspiele herantrauen.

        Das Finden eines Genres, Gameplays und der Story ist dabei der einfachste und kleinste Teil. Obwohl es heute mittlerweile eine größere Herausforderung ist, etwas innovatives zu bringen als vor 10 Jahren. Jede Story gab es irgendwo schon einmal.
        - Who cares? -

        Kommentar


        • #5
          Das perfekte Scifi Game, mmhhhh, wie wärs mit nem GTA im Scifi Look?

          ein offenes bespielbares Universum wo man mit seinem Avatar eigentlich alles machen kann was man will. Herumlaufen, in ein Schiff einsteigen, ballern, Missionen erfüllen, handeln, Charakter skillen, ballern usw.

          Einen Mix aus EVE, X, Wing Commander, Brigde Commander, Homeworld, Galactic Civilization, Mass Effects oder so ähnlich.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Miriam Goldstein Beitrag anzeigen
            Bisher hat kein großer Spieleentwickler einen Titel herausgebracht, der die SciFi Fans aus den Socken haut (das wäre perfekt) und diese Unternehmen haben risiege Budgets und viel Potential.
            Deus Ex
            Ein paar praktische Links:
            In Deutschland empfangbare FreeTV Programme und die jeweiligen Satellitenpositionen
            Aktuelles Satellitenbild
            Radioaktivitätsmessnetz des BfS

            Kommentar

            Lädt...
            X