Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wing Commander - Fortsetzung?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wing Commander - Fortsetzung?

    Vielleicht kennt der Eine oder Andere dieses interessante Spiel noch. Seltsamerweise habe ich per Suchfunktion gar nichts entdeckt. In Wing Commander sitzt man im Cockpit eines Raumjägers der Terranischen Konföderation und muss versuchen, Feinde abzuknallen. Es gibt auch eine ganz interessante Story dazu. Das Spiel für PC ist 1990 erschienen und hat mir ziemlich gut gefallen, obwohl es natürlich aus heutiger Sicht eher trashig erscheint. Seit einiger Zeit habe ich einen neuen Rechner, auf dem das ausgediente Spiel nicht mehr läuft.

    Meine Frage: Weiß jemand, ob es ein ähnliches, aber neueres Spiel gibt, in dem man auch Raumjäger steuert, ect? Danke schon mal im Vorraus.
    Mein neuer Star Trek Fanfiction-Roman: [Star Trek] ZEIT für REVOLUTION



  • #2
    Das letzte gute war AFAIK Freespace 2, aber das ist inzwischen auch schon wieder 10 Jahre alt.


    Ich würde es also mit dieser Total Conversion versuchen, diese basiert auf der Freespace 2 Engine die damals Open Source wurde:

    Wing Commander Saga - Home
    Ein paar praktische Links:
    In Deutschland empfangbare FreeTV Programme und die jeweiligen Satellitenpositionen
    Aktuelles Satellitenbild
    Radioaktivitätsmessnetz des BfS

    Kommentar


    • #3
      Es muss nicht unbedingt ein Spiel von Wing Commander sein. Es wäre halt schön, ein anderes Spiel auf der Basis eines Weltraum-Fighter-Spiels zu finden. Aber Danke erstmal.
      Mein neuer Star Trek Fanfiction-Roman: [Star Trek] ZEIT für REVOLUTION


      Kommentar


      • #4
        Wie schon gesagt, da gibt es heute fast nichts mehr.
        Freespace 2 ist das letzte seiner Art, wenn du das irgendwo auftreiben kannst (ebay?) ok.

        Ansonsten könntest du noch X3 Terran Conflict probieren, aber das ist dann schon deutlich anders mit Schwerpunkt Wirtschaft und Handel.
        http://www.egosoft.com/games/x3tc/info_de.php
        Ein paar praktische Links:
        In Deutschland empfangbare FreeTV Programme und die jeweiligen Satellitenpositionen
        Aktuelles Satellitenbild
        Radioaktivitätsmessnetz des BfS

        Kommentar


        • #5
          Die X-Saga fällt da aus wegen der mieserablen Steuerung... DarkStar one ist ein netter Clone. Leicht spielbar, eingängige Steuerung, nette, wenn auch leicht banale Story, und tolle Grafik. Ansonsten? Vermisse ich auch einen Weltraumshooter in diese Richtung... seit Freespace und Freelancer gab es garnix mehr für... schade eigentlich.

          Kommentar


          • #6
            kann mich noch an wc4 und vor allem wc prophecy erinnern... das war ja zur damaligen zeit ein MEGA-Spieleprojekt, das auf 4 cd-roms herkam

            ich finds schade, dass es so lange kein spiel in die richtung gab.
            aber da mein anderes lieblingsgenre, nämlich die adventures, auch wiederentdeckt wurden, hoffe ich, dass auch dieses genre mal wieder auf dem aufsteigenden ast sein wird

            Kommentar


            • #7
              Was mich wiedermal intressieren würde wäre ein guter WeltraumStrategie Titel ala Homeworld oder Sins of a Solar Empire.
              Ihr müsst uns nicht fürchten, es sei denn, Eure Herzen sind nicht rein. Ihr seid Abschaum, der Jagd auf Unschuldige macht.
              Ich verspreche Euch, Ihr könnt euch nicht ewig vor der leeren Dunkelheit verstecken.
              Denn wir werden Euch zur Strecke bringen, wie die räudigen Tiere die Ihr seid.
              und Euch in die tiefsten Abgründe der Hölle verbannen

              Kommentar


              • #8
                Hrm... mich auch, ich zock derzeit einen Weltlichen Strategietitel, aber richtig erfüllen tut mich Hearts of Iron auch nicht.. Galactic Civilizations hab ich mehrmals schon durch und Homeworld 2 läuft unter Win7 nicht mehr, was mein BSG Mod überflüssig macht. Sins habe ich auch schon Xmal gedaddelt, ergo auch langweilig geworden und Sword of the Stars ist übelst schlecht umgesetzt worden...

                HC9, sie haben absolut recht, es braucht nen neues WeltraumTripleXXX, aber da ist leider ganz und garnix in Sicht...

                Kommentar


                • #9
                  Du hast Recht Jolly, Sword of Stars hat auf jeden Fall sehr viel Potential gehabt. Gute Story, die Graphik war gut, die Forschungsvarianten waren innovativ, es hatte eine sehr gute Grundlage. Nur das Universum als solches war relativ schlecht umgesetzt.
                  Was eventuell intressant wäre von Perry Rhodan Operation Eastside das Universumsmodell, die Forschung von Sword of Stars, die Schiffsentwicklung von GalCiv, bei Weltraumschlachten die Raumtiefe von Homeworld und dazu noch eine gute Graphik. Flottengröße am besten noch unbegrenzt damits richtig krachen kann.
                  Was ich auf jedenfall absolut genial finden würde wäre dann, wie in Perry Rhodan Operation Eastside, dass man die planetare Entwicklung selbst bestimmen kann, aber nur noch detailierter. Nicht nur Gebäude bauen sondern Gebäude, Infrastruktur, Werften etc pp.
                  Ihr müsst uns nicht fürchten, es sei denn, Eure Herzen sind nicht rein. Ihr seid Abschaum, der Jagd auf Unschuldige macht.
                  Ich verspreche Euch, Ihr könnt euch nicht ewig vor der leeren Dunkelheit verstecken.
                  Denn wir werden Euch zur Strecke bringen, wie die räudigen Tiere die Ihr seid.
                  und Euch in die tiefsten Abgründe der Hölle verbannen

                  Kommentar


                  • #10
                    Harch.. OpEast versuche ich gerade verzweifelt unter Win7 zum Laufen zu bringen, das war neben MoO2 noch eines der Besten XXX Games.. der Dritte Teil von MoO war ja leider ein Reinfall aber seine beiden Vorgänger... die zock ich immer noch zwischen durch.

                    Kommentar


                    • #11
                      Unter Vista läufts, brauch aber einen Patch damits stabil läuft.
                      Naja ich werd mal wieder GalCiv auskramen denk ich. Was ich vom Spielprinzip recht intressant fand war übrigens Empires at War mit Raum- und Bodengefechten. Das in eine Neuauflage zu bringen wäre auch mal nice.
                      Btw: Kennst du (ok Namen vergessen und Hülle nicht gefunden), jedenfalls kommandierst du da deine Streitkräfte wie es ein General tun würde, also aus der Egoperspektive. Du mußt die Base aufbauen, bestimmen wo Gebäude hingestellt werden sollen, nicht auf einer Map sondern im laufenden Spiel, dazu bist du bewaffnet und nimmst aus 1st Person Sicht an den Gefechten teil. Du kannst Panzer übernehmen als Fahrer und die Truppen selbst führen oder per KI entsenden. Ist auf jedenfall recht intressant gestaltet und wäre für eine Neuentwicklung uU auch eine gute Idee.
                      Ihr müsst uns nicht fürchten, es sei denn, Eure Herzen sind nicht rein. Ihr seid Abschaum, der Jagd auf Unschuldige macht.
                      Ich verspreche Euch, Ihr könnt euch nicht ewig vor der leeren Dunkelheit verstecken.
                      Denn wir werden Euch zur Strecke bringen, wie die räudigen Tiere die Ihr seid.
                      und Euch in die tiefsten Abgründe der Hölle verbannen

                      Kommentar


                      • #12
                        Hmm das sagt mir gerade nix.. und GalCiv ist eine gute Entscheidung, kram ich auch immer wieder mal raus... eines der besseren Games in der Richtung... wenn man mal die grottige Kampagne raus läßt...

                        Wie gesagt, derzeit zogg ich Hearts of Iron 3, das einzige was in diese Richtung geht, halt nicht im All sondern im ww2 aber es ist ziemlich ähnlich.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Jolly Beitrag anzeigen
                          Homeworld 2 läuft unter Win7 nicht mehr, was mein BSG Mod überflüssig macht.
                          Homeworld 2 hab ich erst vor wenigen Tagen unter Windows 7 installiert. Es läuft zwar nicht so smooth wie unter Windows XP, aber es läuft definitiv. Was für Probleme hast du denn? Hast du Patch 1.1 installiert?
                          "The human eye is a wonderful device. With a little effort, it can fail to see even the most glaring injustice." - Quellcrist Falconer

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Hohlfrucht Beitrag anzeigen
                            Homeworld 2 hab ich erst vor wenigen Tagen unter Windows 7 installiert. Es läuft zwar nicht so smooth wie unter Windows XP, aber es läuft definitiv. Was für Probleme hast du denn? Hast du Patch 1.1 installiert?
                            Hast du Win7 32 oder 64bit? Denn ich höre des öfteren das die 64er Version, so wie bei mir, oft Probleme macht mit alten Games.

                            Kommentar


                            • #15
                              Windows 7 Professional 64 bit
                              "The human eye is a wonderful device. With a little effort, it can fail to see even the most glaring injustice." - Quellcrist Falconer

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X