Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Vierter Teil der X-Saga: X Rebirth

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Vierter Teil der X-Saga: X Rebirth

    Ecosoft und Deepsilver haben nun den Vierten Teil der X- Reihe angekündigt.
    Dieser soll X Rebirth heißen und im 4. Quartal 2011 Erscheinen.
    Neben einer besseren Grafik und einem besseren Einstieg für Neulinge, soll es auch ein neues Transportsystem, einen endlosen Raum zum erkunden sowie einen neuen Feind geben.

    X Rebirth - Spiele - Deepsilver
    "Gestern war es noch Science-fiction, heute eine Tatsache, und morgen schon ist es veraltet."
    (Otto Oskar Binder)

    "The greatest lesson in life is to know that even fools are right sometimes." (Sir Winston Churchill)

  • #2
    Wusa, das ist ja ist ja fast eine Überraschung!

    Sieht interessant aus, mal sehen was sie daraus machen.

    Kommentar


    • #3
      Aufnahmen von der Präsentation auf der FedConXX:

      YouTube - Maxxler-XRebirth-FedConXX-Teil1.divx

      YouTube - Maxxler-XRebirth-FedConXX-Teil2.divx

      YouTube - Maxxler-XRebirth.MTS

      YouTube - Maxxler-XRebirth-QA.divx
      "Gestern war es noch Science-fiction, heute eine Tatsache, und morgen schon ist es veraltet."
      (Otto Oskar Binder)

      "The greatest lesson in life is to know that even fools are right sometimes." (Sir Winston Churchill)

      Kommentar


      • #4
        Sehr vielversprechend. Werde ich mir vielleicht kaufen. Wenn Rebirth so weiter macht, wie die bisherige Serie, wird es sicher ein Erfolg.
        Doch was mir als allererstes ins Auge geschossen ist, ist, dass eines der gezeigten Schiffe beeindruckende Ähnlichkeit mit einem gewissen Kampfstern hat...
        Mein neuer Star Trek Fanfiction-Roman: [Star Trek] ZEIT für REVOLUTION


        Kommentar


        • #5
          Hier erst mal das alpha footage:
          YouTube - Maxxler XRebirth FedConXX alpha footage.avi

          Offizieller Soundtrack:
          YouTube - X Rebirth [OFFICIAL SOUNDTRACK]
          Soll zumindest der offizielle sein, aber ich habe ihn sonst noch nirgends gesehen.

          Ein Interview mit Bernd Lehahn von Egosoft:
          (Interview) X Rebirth - Ohne ?Gears of War? ist es nicht so einfach - Seite 1 - Krawall Gaming Network

          Nichtveröffentlichtes aus dem Interview:
          egosoft.com :: View topic - EGOSOFT und Deep Silver enthüllen X Rebirth

          Und Seiten vom Hersteller Egosoft:
          EGOSOFT · Games · X Rebirth · Info

          X-Universe News
          "Gestern war es noch Science-fiction, heute eine Tatsache, und morgen schon ist es veraltet."
          (Otto Oskar Binder)

          "The greatest lesson in life is to know that even fools are right sometimes." (Sir Winston Churchill)

          Kommentar


          • #6
            X-Rebirth wird super. Es wird sich ganz klar von den bisherigen Teilen abheben - unter anderem wird man in seinem Schiff, dass man am Anfang hat, bleiben, d.h. nur ein Spielerschiff; weiters weren endlich Sonnensysteme simuliert (auch nicht schlecht) und alles wird ein bischen größer.

            Find ich auch bitter nötig; eigentlich hatte mich X² am meisten beeinflusst, X³ war noch coll, weil es "neu" war, X³: Terran Conflicht war aber schon schlecht. Da kamen die Mankos zu Tage: schlechte Objektorganisation, die ewig gleichen Sektore, schlechtes Storywriting etc.

            Von X: Rebirth erhoffe ich mir weiters eine enge Verknüpfung mit der alten Story des X-Unversums, außerdem sollte diese allgemein viel engmaschiger gestaltet werden, á la Freelancer. Besonders die Bezüge zum Alten Volk sollten vertieft werden, wie dies Helge T. Kautz mit seinen Romanen vorgezeigt hat. Ich interessiere mich nämlich brennend für die Story, X ist trotz einiger Schwächen ein sehr interessantes Universum.

            Für alle Interessierten: Das hier ist der Abschnitt des Deutschen Egosoft-Forums, der X: Rebirth behandelt und wo sich die User darüber auslassen können.

            Außerdem könnte man den Titel korrigieren: denn genau genommen ist es sogar der sechste Teil der X-Saga. Falls dies ein zustäniger Moderator liest: vielleicht einfach in "X: Rebirth" unbenennen.

            Kommentar


            • #7
              Wenn das Spiel gut wird, schaue ich es mir veleicht auch mal an, gute Space-Sims gibt es ja nun nicht wie sand am Meer ... und X² war eigentlich auch immer ein Spiel, das man einfach so 'nebenher' laufen lassen konnte, während man am Staubsaugen oder am geschirrspühlen war

              Ich hoffe nur, dass sie diese seltsam hackelige "Maussteuerung" abschaffen, die es noch bei X² gab (X³ habe ich nie gespielt). Dadurch wurde das manövrieren der Schiffe eine solche Fummelarbeit, dass ich irgendwann alle Raumkämpfe nur noch vom Autopiloten habe fliegen lassen - was ja nun auch blöd ist. Lieber eine ganz normale Shooter-Steuerung, so wie bei Freelancer, das lässt sich besser spielen.
              Was ist Ironie?
              Nachdem Kirks Leben 30 Jahre lang bestimmt wurde von "Captain auf der Brücke"
              endete es schließlich mit einer Brücke auf dem Captain.

              Kommentar

              Lädt...
              X