Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

The Great Big PSN Heist

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • The Great Big PSN Heist

    Ihr habt es sicher schon mitbekommen:

    Seit einer Woche ist das Playstation Network weltweit nicht mehr erreichbar. Und heute hat Sony endlich bekannt gegeben, warum: Es fand ein Hackerangriff statt, bereits zwei Tage, bevor das Netz abgeschaltet wurde. Man hat eine Sicherheitsfirma beauftragt die Sache zu überprüfen - und gleichzeitig wohl auch PR-Berater, um die Sache herunterzuspielen.
    Denn erst jetzt räumt Sony ein, dass es "vielleicht" (!) zu einem Datenklau gekommen ist, in Folge dessen wohl die Nutzerdaten aller (!) 50-77 Millionen PSN-Kunden gestohlen worden sein könnten.
    Und es kann (!) sein, dass darunter auch die Kreditkartendaten fallen.

    Wow, das als PR-Desaster zu bezeichnen ist untertrieben...die Sache wird Sonys Ruf auf Jahre hinweg dauerhaft schädigen.

    Links zum Thema:
    Angriff auf Playstation-Netzwerk - Sony: Wutsturm nach Datenklau-Debakel - Digital - sueddeutsche.de
    Angriff auf*Playstation-Netz: Weckruf für Sonys Spielerheer - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Netzwelt
    To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
    Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

  • #2
    ich muss mal wieder on gehen... bin schon seit wochen net drinn gewesen...
    wer könnt das gewesen sein...?
    da sind doch bestimmt ein paar leute ziemlich am prahlen^^

    Kommentar


    • #3
      Zitat von niho Beitrag anzeigen
      ich muss mal wieder on gehen... bin schon seit wochen net drinn gewesen...
      Kannst du vergessen, denn PSN ist immer noch offline.

      Laut Sony wird es mindestens noch eine Woche dauern, bis die ersten Dienste wieder verfügbar sein werden.
      To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
      Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Ductos Beitrag anzeigen
        Kannst du vergessen, denn PSN ist immer noch offline.

        Laut Sony wird es mindestens noch eine Woche dauern, bis die ersten Dienste wieder verfügbar sein werden.

        ich meinte damit erstmal wieder die PS3 anmachen..

        Kommentar


        • #5
          Ich denke nicht das es sie dauerhaft schaden wird. Schließlich ist gerade mal eine Woche vergangen und sie mussten fast 77 Millionen Daten überprüfen ich kann es verstehen das es dann etwas länger dauert bis man die Leute benachrichtigt. Ich habe es übrigens schon am Freitag gewusst also nicht erst heute.

          Das hier ist die Offizielle Verlautbarung von Sony
          Hier erfahren Sie aktuelle Neuigkeiten zum derzeitigen Ausfall des PlayStation Networks.

          Geschätzte PlayStation Network und Qriocity Kunden,

          wir mussten feststellen, dass in der Zeit vom 17. April bis zum 19. April 2011 bestimmte Services des PlayStation Network sowie Qriocity mittels illegalen und unberechtigten Eingreifens in das Netzwerk angegriffen wurden. Als Folge dieser Eingriffe haben wir:

          1. vorübergehend sämtliche PlayStation Network und Qriocity Services ausgeschaltet;

          2. eine außenstehende, anerkannte Sicherheitsfirma damit beauftragt, eine vollständige und lückenlose Untersuchung zu den Geschehnissen durchzuführen;

          3. zügig alle notwendigen Schritte unternommen, um die Sicherheit zu verbessern sowie um die Struktur des Netzwerkes zu stärken, indem das gesamte System umgebaut wurde, um eine optimale Sicherung Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten.

          Wir schätzen aufs Äußerste Ihre Geduld, Ihr Verständnis sowie Ihre Kulanz, während wir alles nur mögliche tun, um diese Angelegenheit schnellst- und bestmöglich aufzuklären und zu bearbeiten.

          Auch wenn wir derzeit noch bei der Untersuchung aller relevanten Details zu dem Vorfall sind, meinen wir, dass sich eine unbefugte Person Zugriff zu folgenden persönlichen Daten verschaffen konnte: Name, Adresse (Stadt, Bundesland, Postleitzahl), Land, E-Mail Adresse, Geburtsdatum, PlayStation Network/ Qriocity Passwort und Login sowie PSN Online ID. Es kann darüber hinaus möglich sein, dass auch Ihre Profilangaben inklusive Ihrer Kaufhistorie und Ihrer Rechnungsanschrift (Stadt, Bundesland, Postleitzahl) sowie die Sicherheitsfragen zu Ihrem Passwort widerrechtlich abgerufen wurden. Falls Sie einem zweiten Konto für einen Unterhaltsberechtigten zugestimmt haben, kann es sein, dass oben genannte Angaben Ihres Unterhaltsberechtigten ebenfalls angeeignet wurden. Obwohl es derzeit keine Anzeichen dafür gibt, dass auf Kreditkarteninformationen widerrechtlich zugegriffen wurden, können wir diese Möglichkeit nicht gänzlich außer Betracht lassen. Falls Sie Ihre Kreditkarteninformationen im PlayStation Network oder Qriocity angegeben haben, möchten wir Sie sicherheitshalber darüber benachrichtigen, dass auf Ihre Kreditkartennummer (exklusive Ihres Sicherheitscodes) sowie auf die Gültigkeitsdauer zugegriffen werden konnte.

          Für Ihre eigene Sicherheit möchten wir Sie inständig bitten, besonders wachsam vor potenziellen Gaunereien via E-Mail, Telefon und Post zu sein, in denen persönliche, private Informationen ausgehorcht werden. Sony wird Sie in keiner Form kontaktieren – auch nicht per E-Mail –, um Kreditkarten-, Sozialversicherungs-, Steueridentifikationsnummern oder andere Informationen zur Person zu erfragen. Sollten Sie danach gefragt werden, können Sie sich sicher sein, dass Sony nicht der Adressat der Anfrage ist. Sobald das PlayStation Network und alle Qriocity Services vollständig wieder hergestellt sind, empfehlen wir Ihnen eindringlich, nach dem Einloggen Ihr Passwort zu ändern. Sollten Sie darüber hinaus den Benutzernamen oder das Passwort, welchen/-s Sie im PlayStation Network oder Qriocity nutzen, auch für andere unabhängige Dienste oder Konten verwenden, empfehlen wir Ihnen eindringlich, auch diese zu ändern.

          Um sich vor möglichem Identitätsdiebstahl oder finanziellem Verlust zu wappnen, bestärken wir Sie, Ihre Kontoaktivitäten wachsam zu überprüfen und sämtliche Kontoauszüge zu überwachen.

          Wir bedanken uns für Ihre Geduld, während wir unsere Ermittlungen abschließen und bedauern die entstandenen Unannehmlichkeiten. Unsere Mitarbeiter arbeiten ununterbrochen daran, unsere Services schnellstmöglich wieder zu Verfügung zu stellen. Sony nimmt die Wahrung persönlicher Daten äußerst ernst und wird daher weiter unablässig daran arbeiten, zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen, damit die sensiblen persönlichen Daten gesichert sind. Unsere höchste Priorität ist, Ihnen als Kunden Qualität und sichere Unterhaltungsservices zu bieten. Kontaktieren Sie uns bitte unter de.playstation.com/psnoutage sollten Sie irgendwelche zusätzlichen Fragen haben.

          Mit freundlichen Grüßen,

          Sony Network Entertainment und die Sony Computer Entertainment Teams

          Sony Network Entertainment Europe Limited (vormals bekannt als PlayStation Network Europe Limited) ist eine Tochtergesellschaft von Sony Computer Entertainment Europe Limited, der Datenkontroller der persönlichen Angaben von PlayStation Network/Qriocity.

          Kommentar


          • #6
            Ja, vorgestern hab ich mich auch zum ersten mal gewundert, dass die Tage davor die Anmeldung nie funktioniert hat wenn ich die PS3 zum Filmschauen eingeschalten habe. Zuvor habe ich es einfach hingenommen und nicht weiter darüber nachgedacht. Eigentlich ist es mir derzeit recht egal ob das System online ist oder nicht da ich bis auf weiteres ohne diese Dienste auskomme. Witzig finde ich in diversen Foren die Süchtler die schon Entzugserscheinungen bekommen.

            Aber es es ist natürlich ein katastrophaler Zwischenfall. Hoffe, dass Sony das Problem in den Griff bekommt. Die Komplettabschaltung und Neuaufbau des Systems ist der richtige Schritt bei dem sie sich die nötige Zeit nehmen sollten.

            Einen anhaltenden Imageschaden sehe ich derzeit noch nicht. Vereinzelte Kommentare ala "Deswegen XBox 360" sehe ich da eher mit einem grinsenden Auge. Schlussendlich wird die Angelegenheit vergessen werden.
            "Aufgrund eines Pünktlichkeitsdefizits verspätet sich dieser Beitrag um 64+ ms" | #Krümelchen2018
            "Bajoranische Arbeiter...." - Hamburg Silvester 2016/17

            Kommentar


            • #7
              Es werden ein paar Leute vorsichtiger mit dem PSN umgehen, einige panisch auf ihre Kreditkartenabrechnung schielen, und das war's auch schon. Sony ist zu groß, um durch einen Angriff von aussen einen dauerhaften Imageschaden zu erleiden. Ausserdem ist erst handeln (hier:abschalten) und dann informieren ein auch von der Polizei gewählter Weg zur Aufklärung frischer Vergehen, um den/die Täter nicht zu warnen.

              Zum Imageschaden kommt es erst, wenn das 2-3 12jährige mit geringstem Aufwand waren und das dann publik würde Solange aber ein großer Aufwand betrieben wurde, gilt das, was überall gilt: Es gibt keine 100% Sicherheit und wenn jemand sich auskennt und unbedingt wo rein will, schafft er es auch. Wer was anderes behauptet, arbeitet in der PR oder ist gleich Politiker
              Karl Ranseier ist tot. Der wohl erfolgloseste Foren-Autor aller Zeiten wurde heute von einem Bus auf der Datenautobahn überfahren.

              "Ich mag meine Familie kochen und meinen Hund" - Sei kein Psycho. Verwende Satzzeichen!

              Star Wars 7? 8? Spin-Offs? Leute, das Haftmittel für meine Dritten macht bessere Filme!

              Kommentar


              • #8
                Jetzt sind schon 2 1/2 Wochen rum und immer noch kein Zugang zu PSN. Sony hat den geplanten Neustart für diese Woche auf unbestimmte Zeit verschoben.

                Langsam krieg ich echt die Krise. Wird es jemals wiederkommen?

                Sonys Entschädigung für seine Kunden: 30 Tage kostenlos PS+ und Qriosity, 30 Tage kostenlose Verlängerung eines vorhandenen PS+-Abos und zwei kostenlose Spiele aus einer Auswahl von insgesamt fünf Titeln.
                To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
                Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

                Kommentar


                • #9
                  Ist das PSN wirklich so wichtig? Ich will natürlich auch, dass es wieder kommt aber irgendwie kann ich die Ungeduld vieler nicht nachvollziehen. Vielleicht weil ich kein Online-Mulitplayer bin. So kann ich auch jetzt meine Spiele spielen, DVDs und Blurays schauen, im Netz surfen, etc. Dafür brauch ich kein Network. Die einzig wirklich wesentlichen Funktionen des PSN sind ja nur der Online-Store und der Multiplayer. Unterschätze ich die beiden?

                  Und ja, natürlich wird es wiederkommen. Das ist immerhin eine Goldgrube für Sony.
                  "Aufgrund eines Pünktlichkeitsdefizits verspätet sich dieser Beitrag um 64+ ms" | #Krümelchen2018
                  "Bajoranische Arbeiter...." - Hamburg Silvester 2016/17

                  Kommentar


                  • #10
                    Dafür brauch ich kein Network. Die einzig wirklich wesentlichen Funktionen des PSN sind ja nur der Online-Store und der Multiplayer. Unterschätze ich die beiden?
                    Definitiv schließlich ist es heutzutage der Multiplayer, der die Haupteinkäufe beeinflusst.Das sieht man doch besonders bei CoD.
                    Zuletzt geändert von Darth Venku; 14.05.2011, 11:06.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von cybertrek Beitrag anzeigen
                      Vereinzelte Kommentare ala "Deswegen XBox 360" sehe ich da eher mit einem grinsenden Auge. Schlussendlich wird die Angelegenheit vergessen werden.
                      So eine Aussagen kommen eh nur von den Fanboys.Microsoft kann sowas mit der 360 womöglich auch passieren.

                      Kommentar


                      • #12
                        So zur Vollständigkeit: Vom Angriff war nicht nur der PlayStation-Network Anteil, sondern ganz Sony Online betroffen. Das heißt, auch Accounts für PC-MMOs wie Everquest/II, Star Wars Galaxies oder Accountreste wie vom stillgelegten Matrix-Online waren betroffen (weil es einen übergeordneten Account gibt, mit dem der Kunde theoretisch ja auch andere Sony Online Spiele betreiben könnte, hat Sony die Daten der Matrix-Online Accounts nämlich noch lange nicht gelöscht, obwohl es seit 2009 offline ist ). Nach einer mehrwöchigen Offline-Zeit werden Kunden jetzt beim wiedereinloggen "gezwungen", ihr Passwort zu ändern
                        Karl Ranseier ist tot. Der wohl erfolgloseste Foren-Autor aller Zeiten wurde heute von einem Bus auf der Datenautobahn überfahren.

                        "Ich mag meine Familie kochen und meinen Hund" - Sei kein Psycho. Verwende Satzzeichen!

                        Star Wars 7? 8? Spin-Offs? Leute, das Haftmittel für meine Dritten macht bessere Filme!

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich habe mir jetzt mal "Little Big Planet" und "InFamous" heruntergeladen. Wenn man schon was gratis bekommt. Aber ich muss schon sagen, dass es eine ziemliche Frechheit ist wie Sony im PS3 Menü die Gratis-Spiele vom "Welcome back Paket" versteckt. Nein, nicht dass man sie einfach intuitiv im Store auswählen kann, man muss zu Kontoeinstellungen - Transaktionsverwaltung - Services Liste wechseln und dort findet man die Spiele. Wer kommt denn auf sowas?
                          "Aufgrund eines Pünktlichkeitsdefizits verspätet sich dieser Beitrag um 64+ ms" | #Krümelchen2018
                          "Bajoranische Arbeiter...." - Hamburg Silvester 2016/17

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von cybertrek Beitrag anzeigen
                            man muss zu Kontoeinstellungen - Transaktionsverwaltung - Services Liste wechseln und dort findet man die Spiele. Wer kommt denn auf sowas?

                            war eben dort. keine downloads möglich, da die liste leer ist

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von cybertrek Beitrag anzeigen
                              Wer kommt denn auf sowas?
                              Das musste gemacht werden, weil der pure Ansturm auf die Hauptseite des Playstation Store das Netzwerk beinahe wieder lahmgelegt hätte. Es stellte sich heraus, dass der Umweg nicht ganz so viel Traffic verursacht.

                              Ich habe mir Little Big Planet für PS3 und PSP sowie Ratchet und Clank: Quest for Booty und Mod Nation Racers runtergeladen.
                              Wegen der USK war das deutsche Welcome Back-Angebot ja erheblich eingeschränkt
                              To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
                              Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X