Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

World of Tanks

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • World of Tanks

    Ich eröffne das Thema mal hier,weil mir du Sufu nur jede menge "Ankündigungen/Werbung" im Gamers.de Unterbereich(Keller) geliefert hat.
    Wer kennt das Spiel?
    Wer hats probiert??
    Wer spielt es immer noch?

    Ich finde es recht intressant ,wenn auch schwer zu durchschauen wie die ganzen Techtrees zusammnhängen..
    .>ACHTUNG, freilaufender "Linker Gutmensch"! VORSICHT BISSIG!<

  • #2
    Ich kenne das Spiel, ich hab es ausprobiert und ich spiele es immer noch!

    Hat alles bei mir damit angefangen das Freude aus meiner STO-Flotte das mal nebenbei im TS gespielt haben, und nun bin Ich auch eifrig dabei.

    Selbst wenn einem das Matchmaking System manchmal ärgert, so macht es dennoch wahnsinnig Fun die gegnerischen Panzer auszuschalten, oder im Zug (mit 2 anderen Spielern) zu spielen.

    Kann ich nur jedem empfehlen!

    Aber Achtung auch wenn es ein Free2Play Spiel ist kommt man relativ schnell in Versuchung sein Geld auszugeben.

    So stehen bei mir auch mehrere Gold-Panzer in der Garage die natürlich auf den Geldbeutel schlagen. ^^
    Syndicate Multigaming
    Ein Pessimist zu sein hat den Vorteil, dass man entweder immer Recht behält oder angenehme Überraschungen erlebt.

    Kommentar


    • #3
      Hab mich gestern dort auch angemeldet. Ist eigentlich recht spassig das ganze, auch wenn ich mit meinem T1 keinen Blumentopf gewinne. Geld reinpumpen werde ich vorerst nichts, mal sehen wie lange ich spielen werde, da ich eher wenig Online Spiele spiele.
      Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
      Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

      Kommentar


      • #4
        Am Anfang ist es halt schwer den "Durchblick" zu bekommen,wie man was erforschen kann bzw. muss um nachher den "gewünschten" Panzer auch bekommen zu können. Ich hab zb. schnell (um was größeres zu bekommen) den Pz35t erforscht und dann gekauft,dann den 38t bis ich im Techtree dann erst gesehen habe,das ich um meinen gewünschten PanzerIII zu bekommen,eigentlich nach dem "Leichtraktor" den PanzerII hätte erforschen/kaufen müssen um auf den richtigen "Ast" zu kommen.Jetzt gehts halt nur noch in Richtung "Medium" PanzerIV,was natürlich dann entsprechend kostet,die XPs muss man sich erstmal erspielen
        Zuletzt geändert von [OTG]Marauder; 19.09.2011, 12:16.
        .>ACHTUNG, freilaufender "Linker Gutmensch"! VORSICHT BISSIG!<

        Kommentar


        • #5
          Ich beschränke mich auf die US Tanks. Die finde ich schöner. Nur komme ich irgendwie nicht sehr viel weiter. Entweder werde ich sehr schnell zu klump geschossen (bei 125 HP ist das sehr schnell) oder ich komme gerade so durch die Runde. Selber abschüsse erziele ich nie.

          Was aber derzeit voll nervt sind die Lags. ZWEIMAL schon war Himmelsdorf bei mir Ende bevor es überhaupt anfing.

          Naja, ich werde nach dem Essen nochmal ein wenig üben, vielleicht klappts dann besser. Jedoch wären ein paar Anfängertipps von Profis hier nicht verkehrt. Wie man richtig forscht, welche Panzer besser sind etc.
          Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
          Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

          Kommentar


          • #6
            Ja, World of Tanks. Da bin ich ca. vor 1 1/2 Monaten drauf gestoßen. Der Anfang ist wirklich durchzogen von einem Frustmoment der den Nächsten ablößt. Sobald man sich jedoch einigermaßen auf den Karten, mit der Stärken und Schwächen der einzelnen Panzer auskennt sowie insbesondere das Sichtsystem verstanden hat, dann kann einem das Spiel einiges an Spaß bieten.

            Ich habe viele Sachen ausprobiert aber mich im Techtree jetzt darauf konzentiert die "Maus" und den "Jadgtiger" zu erreichen. Momentan fahr ich einen Jagdpather und einen VK 4502 A. Leider fällt in diesem hohen Tierbereich nicht immer was ab, sodass ich um genug Kredits einzufahren noch einen Panzer IV hab. Voll ausgebaut und mit 100%-Crew sogar eine Gefahr für den bösen KV.

            Große Probleme mit Lags hatte ich bisher nicht. Wohl aber mit anderen Spielern die einen Ping jenseits von Gut und Böse gehabt haben müssen. Erst verweilen sie 5 Sekunden auf einer Stelle nur um dann plötzlich 50 Meter weiter zu springen und dann wieder 5 Sekunden dort zu stehen. Wenns die eigenen Leute sind gehts ja noch, aber als Gegner echt schlimm. Da haste ihn aufgedeckt, angelegt und just nach dem Abfeuern hüpft er weg.
            "Der Deutsche hat an und für sich eine starke Neigung zur Unzufriedenheit. Ich weiß nicht, wer von uns einen zufriedenen Landsmann kennt." - Otto von Bismarck

            "Uns, dem deutschen Volke, sind die großen Ideale zu dauernden Gütern geworden, während sie anderen Völkern mehr oder weniger verloren gegangen sind. Es bleibt nur das deutsche Volk übrig, das an erster Stelle berufen ist, diese großen Ideen zu hüten, zu pflegen, fortzusetzen." - Kaiser Wilhelm II.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Darthbot Beitrag anzeigen
              Ich beschränke mich auf die US Tanks. Die finde ich schöner. Nur komme ich irgendwie nicht sehr viel weiter. Entweder werde ich sehr schnell zu klump geschossen (bei 125 HP ist das sehr schnell) oder ich komme gerade so durch die Runde. Selber abschüsse erziele ich nie.
              du mussst halt gucken das du einerseits bischen was "Abstaubst" indem du dich an nen "Profi" mit nem dickeren Panzer ranhängst und dann einem Ziel,das er schon angeknackst hat den "Rest" Gibst
              das ist zwar nich "Fein" bringt aber erstmal XPs,die man als Einsteiger dringend braucht
              Ich bin auch grade am überlegen ob ich auf den "US" Bereich umschwenke..der "neue" M24 Chaffee hats mir ja echt angetan,der müsste von der Beschreibung her ja echt der "Ruler" bei den "Light Tanks" sein,aber dafür müsste ich halt von "Grund auf" bei den Amis neu anfangen...

              Zitat von Darthbot Beitrag anzeigen
              Was aber derzeit voll nervt sind die Lags. ZWEIMAL schon war Himmelsdorf bei mir Ende bevor es überhaupt anfing.
              die zwischenzeitlichen "Lags" sind natürlich ein Graus..aber ich glaube dieses Problem haben alle die auf den Random Maps spielen,wenn die Russkis mit ihren "Handkurbelbetriebenem" Internet auftauchen,geht jedes Game das ich kenne in die Knie..


              Zitat von Darthbot Beitrag anzeigen
              Naja, ich werde nach dem Essen nochmal ein wenig üben, vielleicht klappts dann besser. Jedoch wären ein paar Anfängertipps von Profis hier nicht verkehrt. Wie man richtig forscht, welche Panzer besser sind etc.
              Soweit ich es verstanden habe (bin ja auch noch Anfänger) sind die Panzer "grundsätzlich" gleich,sie unterscheiden sich halt in bestimmten feinheiten,wie Panzerung,Geschwindigkeit oder Feuerkraft..wenn du also ein "Schlechter" Schütze bist ,solltest du dir nen Panzer mit möglichst dicker Panzerung suchen,bist du ein guter Schütze,dann eher was "schnelles" mit hoher Geschwindigkeit..
              deshalb finde ich zb. den "neuen" M24 gut,Schnell (weil leicht gepanzert) aber mit ner 75mm Kanone die auch schwere Gegner weghauen kann..man darf sich nur nicht "erwischen" lassen..


              Zitat von d12 Beitrag anzeigen
              .

              Große Probleme mit Lags hatte ich bisher nicht. Wohl aber mit anderen Spielern die einen Ping jenseits von Gut und Böse gehabt haben müssen. Erst verweilen sie 5 Sekunden auf einer Stelle nur um dann plötzlich 50 Meter weiter zu springen und dann wieder 5 Sekunden dort zu stehen. Wenns die eigenen Leute sind gehts ja noch, aber als Gegner echt schlimm. Da haste ihn aufgedeckt, angelegt und just nach dem Abfeuern hüpft er weg.
              Das kenn ich..das ist echt Frustration pur..du hast nen "Sicheren" Abschuss vor der Nase (denkst du) und im nächsten Moment steht der Kerl hinter dir und schiesst dir in den Arsch,während du in der Zeit 2 Fahrkarten geschossen hast..
              Zuletzt geändert von [OTG]Marauder; 19.09.2011, 15:14. Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!
              .>ACHTUNG, freilaufender "Linker Gutmensch"! VORSICHT BISSIG!<

              Kommentar


              • #8
                Trotzdem aller Unzulänglichkeiten hat das Spiel echt einen gewissen Suchtfaktor. Oft denke ich mir nach Feierabend nur schnell die "Sterne wegspielen". Also im ersten siegreichen Gefecht die doppelte Anzahl an EXP mitzunehmen und eh man sich versieht hat man eine warme Hand auf der Schulter und eine etwas genervte Stimme im Ohr wann man sich den endlich mal wieder anderen Dingen bzw. Personen widmet.
                "Der Deutsche hat an und für sich eine starke Neigung zur Unzufriedenheit. Ich weiß nicht, wer von uns einen zufriedenen Landsmann kennt." - Otto von Bismarck

                "Uns, dem deutschen Volke, sind die großen Ideale zu dauernden Gütern geworden, während sie anderen Völkern mehr oder weniger verloren gegangen sind. Es bleibt nur das deutsche Volk übrig, das an erster Stelle berufen ist, diese großen Ideen zu hüten, zu pflegen, fortzusetzen." - Kaiser Wilhelm II.

                Kommentar


                • #9
                  Oh ja der Suchtfaktor schlägt da erbarmungslos zu.
                  Ich bin auch froh das ich jemand hatte der mir das Spiel vernünftig gezeigt / erklärt hat, da fällt einem die ein oder andere Wahl erheblich leichter.
                  Syndicate Multigaming
                  Ein Pessimist zu sein hat den Vorteil, dass man entweder immer Recht behält oder angenehme Überraschungen erlebt.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von -Matze- Beitrag anzeigen
                    Oh ja der Suchtfaktor schlägt da erbarmungslos zu.
                    Ich bin auch froh das ich jemand hatte der mir das Spiel vernünftig gezeigt / erklärt hat, da fällt einem die ein oder andere Wahl erheblich leichter.
                    ich finde den "Suchtfaktor" bei sog. "RTS" Games (Online) wie "Travian" viel höher..da ist man ja quasie gezwungen 24H online zu sein oder sich den "Wecker" für irgendwelche "unmöglichen" Zeiten zu stellen,weil dan grade irgendein "Angriff(oder vielleicht auch nur ein Raubzug,aber das weiss man ja orher nicht) reinkommt..ich hab das Spiel auch mal probiert und dann durch rigoroses "Sperren" jeden weiteren "Suchtfaktor" eliminiert...
                    .>ACHTUNG, freilaufender "Linker Gutmensch"! VORSICHT BISSIG!<

                    Kommentar


                    • #11
                      Mittlerweile habe ich auch einige Gegner zerstören können. 3 Stück in einer Schlacht waren das bisherige Maximum. Nun habe ic hauch einen M2 Light Tank. Und das Spiel macht wirklich spass.
                      Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
                      Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Darthbot Beitrag anzeigen
                        Mittlerweile habe ich auch einige Gegner zerstören können. 3 Stück in einer Schlacht waren das bisherige Maximum. Nun habe ic hauch einen M2 Light Tank. Und das Spiel macht wirklich spass.
                        Ich find es wirklich geil..und bin schon drtauf gespannt wenn denn mal "World of Battleships" startet..da werd ich mich bestimmt reinhängen..grad war wieder so ein "Frustspiel"..grade gestartet..und schon hat man nen Ping über 300 und und direkt taucht ein Feind neben einem auf den man vorher nichtmal hat sehen können und ballert einem den Latz voll,schneller als man den Turm drehen kann
                        Zuletzt geändert von [OTG]Marauder; 19.09.2011, 21:53.
                        .>ACHTUNG, freilaufender "Linker Gutmensch"! VORSICHT BISSIG!<

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Darthbot Beitrag anzeigen
                          Was aber derzeit voll nervt sind die Lags. ZWEIMAL schon war Himmelsdorf bei mir Ende bevor es überhaupt anfing.
                          Genau das selbe hatte ich Himmelsdorf auch schon. Noch nicht mal angefangen, gerade den Ladebildschirm überstanden und dann plötzlich einen Ping von 999.

                          Naja, ich werde nach dem Essen nochmal ein wenig üben, vielleicht klappts dann besser. Jedoch wären ein paar Anfängertipps von Profis hier nicht verkehrt. Wie man richtig forscht, welche Panzer besser sind etc.
                          Welche Panzer besser sind kommt eigentlich ganz auf den Spieler an. Ich komme zum Beispiel mit den Deutschen besser zurecht, die allerdings relativ wenig schaden machen. Die Russenpanzer machen zwar meist mehr Schaden, laden aber länger und brauchen auch länger zum anvisieren. Hängt natürlich alles vom Geschütz ab. Besonders der KV kann mit seinem 700er rohr ordentlich Schaden austeilen-lädt dann aber auch ewig. Ob du jetzt lieber Panzer, Panzerjäger oder Artillerie spielst probierst du am besten aus.

                          Zitat von d12 Beitrag anzeigen
                          Ich habe viele Sachen ausprobiert aber mich im Techtree jetzt darauf konzentiert die "Maus" und den "Jadgtiger" zu erreichen. Momentan fahr ich einen Jagdpather und einen VK 4502 A. Leider fällt in diesem hohen Tierbereich nicht immer was ab, sodass ich um genug Kredits einzufahren noch einen Panzer IV hab. Voll ausgebaut und mit 100%-Crew sogar eine Gefahr für den bösen KV.
                          Das kenn ich auch, allerdings hab ich einen Tiger II und um Geld einzufahren den VK3601. Die hohen Tier zahlen machen eigentich eh nicht mehr so viel Spaß wie die niedrigeren, was vor allem an den Hohen kosten liegt. So können die Reparaturkosten schon mal 15000 Credits kosten, wenn dann noch die Munition (immerhin 1000 pro schuß) viel kostet kann man schon mal Pleite werden.

                          Zitat von [OTG]Marauder Beitrag anzeigen
                          Ich find es wirklich geil..und bin schon drtauf gespannt wenn denn mal "World of Battleships" startet..da werd ich mich bestimmt reinhängen..
                          Vor World of Battleships kommt ja erst mal World of Warplanes, was ich mir aber nicht so richtig vorstellen kann. World of Battleships klingt für mich schon vielversprechender.
                          "Gestern war es noch Science-fiction, heute eine Tatsache, und morgen schon ist es veraltet."
                          (Otto Oskar Binder)

                          "The greatest lesson in life is to know that even fools are right sometimes." (Sir Winston Churchill)

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich hab mich jetzt gestern mal bis zum M24 Chafee durchgespielt und muss sagen,der macht echt laune. Gut gepanzert,schnell,das nachladen geht ratz-fatz und man kann damit auch die lästigen Russenpanzer wegräumen..ich glaub bei dem werd ich jetzt ne Zeitlang bleiben bis ich zu was schwererem wechsele..
                            .>ACHTUNG, freilaufender "Linker Gutmensch"! VORSICHT BISSIG!<

                            Kommentar


                            • #15
                              Mal ne kurze Zwischenfrage. Lohnt es sich Gold zu kaufen? Da es dort einige Panzer gibt, die nur mit Goldmünzen zu bezahlen sind, wollte ich mal fragen ob es sich lohnt dafür Geld auszugeben.
                              Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
                              Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X