Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Payday: The Heist

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Payday: The Heist

    Ich muss ja sagen, vom Konzept her ist das sicher ein Spiel für mich:

    In Payday: The Heist übernimmt man die Kontrolle eines Gangsters, der sich mit bis zu 3 anderen Spielern zusammenschließt und groß angelegte Überfälle und Einbrüche begeht. Ein jeder bekommt zu Beginn einer Mission eine spezielle Aufgabe, die er erfüllen muss, ehe die Polizei am Tatort auftaucht und es gilt, gemeinsam mit der Beute zu entkommen.
    Kommt wohl am ehesten einer Mischung aus Left 4 Dead und Taktikshooter gleich, denn man wird am Ende des Einsatzes bewertet, sammelt Erfahrungspunkte und spielt Talente frei, mit denen man seinen Charakter aufwerten kann.

    Wer spektakuläre Banküberfälle aus Filmen wie Heat, Point Break oder The Dark Knight in Erinnerung hat, der wird sich sicher schnell zuhause fühlen.

    Erscheint am 4.Oktober im PSN und auf PC und kostet 18 €.

    Hier der Trailer:
    http://www.youtube.com/watch?v=gc752Yc0NAA
    Zuletzt geändert von Ductos; 23.09.2011, 21:20.
    To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
    Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

  • #2
    Ich habe mir jetzt Payday für PC geholt.

    Teamplay wird hier wirklich groß geschrieben. Die Maps sind dynamisch und haben immer wieder Zufallselemente, die in ihre Gestaltung miteinfließen (Positionen der Wachen und Missionsziele, Zusammenstellung der Polizeistreitkräfte...).
    Und auch die Szenarien sind sehr unterschiedlich: Das sicherlich beliebteste ist sicher der klassische Banküberfall: Man sucht den Bankdirektor, um an seine Schlüsselkarte zu kommen. Denn nur die öffnet die Tür in einen Raum, in dem ein Hintermann einen Bohrer und Thermitkanister hinterlegt hat, damit muss man die Tür zum Tresorraum aufbohren (den Bohrer verteidigen, bis er fertig ist und nebenbei darauf achten, dass er auch läuft) und anschließend das Thermit nutzen, um sich einen Weg in den Tresor zu schmelzen. Anschließend Beute einsacken und quer durch die Bank zur Tiefgarage flüchten, wo man abgeholt wird.
    Während all dem fesselt man Geißeln, um sie bei Bedarf gegen Respawns der Teamkameraden einzutauschen (ja keine Zivilisten erschießen oder es gibt Strafsekunden fürs Verhandeln!) und man muss sich gegen die Polizei erwehren, die auch Spezialkräfte reinschicken, z.B. ein Kerl mit einem richtig nervigen Taser oder mit Ganzkörperbombenpanzer.
    Weitere Szenarien umfassen u.a. einen Stealth-mäßigen Diamantenraub, eine Verfolgungsjagd auf einen verräterischen Kollegen, einen Überfall auf eine Gruppe Drogendealer und eine Gefangenenbefreiung. Für erledigte Aufgaben gibt es XP, mit denen man einen von drei Klassenperks auflevelt.

    Die Grafik ist nicht die schönste, aber dafür ist das Sounddesign erstklassig! Besonders der Soundtrack trägt sehr zu der sehr dichten Atmosphäre bei und auch die Sprecher sind überraschend gelungen (jedenfalls auf Englisch).

    Für den Preis ein sehr dichter Teamshooter, der aber auch nur im Multitplayer seine ganze Vielfalt zeigt.
    To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
    Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

    Kommentar


    • #3
      Spielt das wirklich sonst keiner?

      Na ja, jedenfalls hat der heutige Patch 7 endlich den Titel des kommenden DLC-Packs offenbart: Das Wolf-Pack soll dem vierten spielbaren Räuber gleichen Namens endlich seine Rolle als Klasse geben: Dem Techniker.
      Als Techniker hat man Zugriff auf drei neue Waffen (u.a. ein Granatwerfer und eine AK-47), einen aufstellbaren Geschützturm und neue Upgrades und Perks. Gleichzeitig wird das Level-Cap von 145 angehoben.

      Und nebenbei wird es zwei neue Raubzüge gehen, in denen man sein Können unter Beweis stellen kann.
      http://www.psnstores.com/2012/05/pay...ist-dlc-tease/

      Ein Termin für die Veröffentlichung steht noch aus. Und auch, ob es noch weiteren DLC geben wird.
      Ich rechne ja nicht damit, da Overkill bereits an Payday 2 arbeitet.
      To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
      Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

      Kommentar


      • #4
        Die Veröffentlichung des Wolf Pack-DLC steht kurz bevor.

        Derweil feiert Payday auf dem PC endlich das langerwartete Crossover mit Left 4 Dead: Das (No) Mercy-Krankenhaus ist kostenlos dem Spiel hinzugefügt worden. In diesem neuen Szenario müssen die vier Gangster eine Zombieblutprobe aus dem Sicherheitsbereich entwenden und werden dabei von massig Polizeikräften gestört. Es ist eine Art inoffizielles Prequel zu den Ereignissen in Left 4 Dead. Und Bill, einer der Spielercharaktere aus Valves Zombiefestival hat auch einen Gastauftritt.
        Mit dabei außerdem: L4D-Zombiemasken.
        Payday: The Heist Trailer - No Mercy - YouTube

        Leider wird dieses Szenario niemals auf PS3 erscheinen, weil Valve mit Left 4 Dead für Konsolen einen Exklusivvertrag mit Microsoft hat und die Entwickler von Overkill aus L4D entnommene Assets verwenden durften.
        To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
        Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

        Kommentar

        Lädt...
        X