Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Online Fussball Manager (OFM)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Online Fussball Manager (OFM)

    Hallo zusammen, ich spiele nun seit ein paar Jahren den Online Fussball Manager (OFM) und mich würde mal interessieren ob es da noch mehr gibt die den hier spielen.

    Und vorallem, wenn es noch welche gibt die Spielen, wo spielt Ihr und wie gefällt Euch der OFM?

    Wie gesagt, ich spiele ihn schon seit ein paar Jahren und finde ihn echt klasse. Schön ist das man hier nur ein paar Minuten am Tag investieren muss um vorran zu kommen und das es ein Spiel ist, wo es auch egal ist ob man Geld investiert oder nicht. Durch Geld hat man keine großen Spieltechnische Vorteile.

    Eventuell könnte man dann dort mal einen SFF Fun Cup austragen.

    Hier mal der Link zum Spiel:
    OFM - Browsergame Online Fussball Manager - spiele Fußball jetzt kostenlos online
    Banana?


    Zugriff verweigert
    - Treffen der Generationen 2012
    SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

  • #2
    Interessant, scheint viele Spieler zu haben aber ich hab noch nie was davon gehört
    Naja hab mich angemeldet...

    Managername: ZaphBot
    Team: Caprica Cylons (interessant, war noch frei )
    Space is the Place!

    www.last.fm/user/Zaphbot

    Kommentar


    • #3
      Ich spiele auch seit ein paar Saisons mit...so nebenbei.
      Im Moment bin ich zwar grade Tabellenführer, aber richtig Ambitionen hab ich eigentlich nicht.

      Richtig blöd fand ich es, dass vor ein paar Saisons mal mein kompletter Kader leer war, weil alle Verträge ausgelaufen sind. Ich hatte da ein echt gutes Team am Laufen...und dann ZACK, alles weg. Ne kleine Vorwarnung wäre toll gewesen- aber die bekommt man nur als Plus-Spieler (oder wie auch immer das da heißen mag ^^ ).

      Ach ja:
      Puddlejumper Allstars ^^

      "At the very least...my butt is warm." Last words ever spoken in Paragon City/ Justice

      Chroniken des Schreckens //Coming soon: The Oro Wingmen

      Kommentar


      • #4
        Hey.

        Ich spielen den OFM jetzt seit der 61. Saison, also schon fast 30 Saisons und habe immernoch Spaß daran. Das schöne an dem Spiel ist der relativ geringe Zeitaufwand. Mit ein paar Minuten täglich kann man alles erledigen. Leider ist es in Deutschland sehr schwer Erfolg zu haben. Mein größter Sportlicher Erfolg war bislang das Erreichen der Bezirksklasse. Aktuell befinde ich mich in der Kreisliga im soliden Mittelfeld.
        Mein Team ist natürlich der FC Soran.

        Die Idee mit dem SFF Cup gefällt mir gut, das sollten wir mal machen.

        Gruß,
        Soran
        Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
        Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

        Kommentar


        • #5
          Ich fürchte nur dass ich da ein Kanonenfutter sein würde als Neueinsteiger
          Space is the Place!

          www.last.fm/user/Zaphbot

          Kommentar


          • #6
            Zitat von rattlesnake87 Beitrag anzeigen
            Ich fürchte nur dass ich da ein Kanonenfutter sein würde als Neueinsteiger
            Egal- es geht um den Spaß an der Freude. Wäre auch nicht das erste Browsergame, wo es so einen SFF-Cup gibt. *hust*Charazay*hust*

            "At the very least...my butt is warm." Last words ever spoken in Paragon City/ Justice

            Chroniken des Schreckens //Coming soon: The Oro Wingmen

            Kommentar


            • #7
              hmm, ich hätte gedacht das hier mehr spielen

              rattlesnake, wenn Du fragen hast stell sie ruhig, ich bin mir sicher das Soran und Arwen Dir ebenfalls mir rat und tat zur Seite stehen werden
              Banana?


              Zugriff verweigert
              - Treffen der Generationen 2012
              SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

              Kommentar


              • #8
                Warpjunkie spielt es noch, aber der ist hier nicht mehr aktiv, denk ich.

                Und ich hab mit Entsetzen festgestellt, dass ich auch schon seit Saison 66 dabei bin. o.O Jetzt haben wir immerhin schon die 91. Saison.

                "At the very least...my butt is warm." Last words ever spoken in Paragon City/ Justice

                Chroniken des Schreckens //Coming soon: The Oro Wingmen

                Kommentar


                • #9
                  Ich Bin auch seit kurzem dabei!
                  Managername: Otacon1989
                  Teamname: FC BFH

                  Und ja auch mir macht es spaß, vorallem weil man als Neueinsteiger nicht nur Kanonenfutter ist, sondern in der untersten klasse alle relativ gleichschwach sind, und man somit auch Chancen hat mal das ein oder andere Spiel zu gewinnen, und das motiviert doch länger zu spielen um dann doch mal aufzusteigen!

                  endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                  www.Bildblog.de
                  Scheint die sonne auch für nazis? wenns nach mir geht tut sie`s nicht

                  Kommentar


                  • #10
                    Es gibt also doch einen OFM Thread. *staun*
                    Nachdem mich Soran über lange Zeit immer wieder mal dazu aufgefordert hatte mitzuspielen, bin ich seit Saison 78 auch mit dabei.

                    Durch den geringen täglichen Zeitaufwand, ist das auch kein Problem. Hätte ich das vorher gewusst, wäre ich schon länger mit dabei. Aber egal, es macht mir nach wie vor Spaß und ein Ende ist nicht abzusehen.

                    Die Idee mit dem SFF Fun Cup, gefällt mir auch. Ich habe zwar meinen "Stammcup", würde aber durchaus gerne einen SFF internen spielen.

                    Mein Team sind die Vikings Rostock und ich spiele aktuell in der Kreisliga. Wo ich aber mit wahnsinnigen 2 Punkten nach 8 Spieltagen haushoher Abstiegsfavorit bin.^^
                    "Not born. SHIT into existence." - Noman the Golgothan
                    "Man schicke dem Substantiv zwanzig Adjektive voraus, und niemand wird merken, daß man einen Haufen Kot beschreibt. Adjektive wirken wie eine Nebelbank."
                    Norman Mailer

                    Kommentar


                    • #11
                      Hui, gibts hier für den OFM also auch nen Thread.
                      Bin seit 3 Saisons dabei und mir macht er immernoch eine Menge Spaß. Der geringe tägliche Aufwand ist dabei für mich das größte Plus. Ich habe keine Lust, ständig ewig irgendwo Mikromanagement zu betreiben.

                      SC Enterprise ist der Name meines Teams - wenn ich diese seltsame Währung Klixx kaufen würde, dann würde ich mein ganzes Team nach der Crew von der Enterprise (die erste natürlich) benennen.
                      Schlage mich derzeit wirklich gut, ich gewinne öfters gegen Gegner, die mir eigentlich haushoch überlegen sind.
                      Bin in den Niederlanden, noch in der Bezirksliga.

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich habe schon viele Online Manager ausprobiert aber bisher konnte mich nur OFM so richtig fesseln. Ich habe mich auch 1 Jahr Premium gegönnt, um die Spieler Aufstiege, Training und die Finanzen alle wesentlich besser kalkulieren zu können.
                        Allerdings habe ich anfangs viele Anfängerfehler gemacht, denen man sich relativ schnell bewusst wird. Drei Dinge sind dabei ganz besonders zu beachten:

                        1. Bei der Wahl des Landes darauf achten nicht unbedingt Deutschland zu wählen, sondern ein Land mit eher weniger Spielern. Dadurch kann man in einer höheren Liga starten und steht bei den Startspielern, dem Stadion, den Sponsorengeldern und der Jugendentwicklung etwas besser da, als wenn man in dem völlig überfüllten Deutschland geht, in dem man wohl sowieso nicht bis nach ganz oben kommen wird. (jedenfalls dauert das ziemlich lange)

                        2. Kader nie zu groß machen! Maximal 15-16 Spieler reichen völlig aus. Viele haben sogar nur 12 oder 13. Hat zum einen den Vorteil, dass die Spieler ausreichende Einsätze bekommen und somit deutlich mehr Erfahrung bekommen und zum anderen können die Spielergehälter sehr schnell sämtlichen Rahmen sprengen, da man keine überwältigende Sponsorengelder bekommt.

                        3. Möglichst früh mit dem Stadionausbau anfangen. Die Zuschauereinnahmen sind eure größte Einnahmequelle (abgesehen von gelgentlichen Verkäufen). Dabei ist zu beachten, dass man möglichst gleich am Anfang die Plätze in überdachte Sitzplätze umwandelt, weil ein späterer Umbau von großen "nackten" Stehplätzen zum einen viel teurer ist und ein ganzes Stück länger dauert, als wenn man kleine Sitzplatzblöcke einfach nur ausbaut. Ein anständig ausgebautes Stadion bringt wesentlich mehr Einnahmen, als wenn man nur unüberdachte Stehplätze hat. Somit kann man sich also eine anständige Grundlage bilden.
                        Und beim Umbau daran denken, dass der Saisonumbruch im Stadionbau 6 Wochenbauzeit bedeutet. Das heißt: wenn der Blockausbau 16 Wochen dauert und ich den Ausbau pünktlich zum 0. Spieltag fertig haben will, muss ich bei der Bauzeit noch 6 Spieltage abziehen, um den günstigsten Baustart festlegen zu können. Nicht, dass ich da Spieltage verschwende, in denen ich den Block noch hätte nutzen können. In meinem Beispiel nimmt der Bau somit 6 Wochen im Saisonumbruch und 10 Wochen in der aktuellen Saison ein. Für den Optimalen Ausbau bedeutet das, dass ich am 24. Spieltag mit dem Ausbau anfange.


                        All diese Tipps habe ich Depp zum Anfang natürlich nicht gehabt und habe dementsprechend auch momentan in der Bezirksliga zu tun die Klasse zu halten. Ich habe in den letzten Jahren zwar ganz gute Spieler entwickeln können und arbeite mit vielen eigenen Jugendspielern, komme aber natürlich finanziell nicht so sehr voran. Grund dafür sind erst einmal, dass momentan im unteren Tabellenende die Sponsorengelder nicht hoch genug sind (das meiste Geld holt man da, wenn man viele Siege einfahren kann - bei der richtigen Sponsorenwahl). Dann wollen die Spieler, sofern sie ein Level gestiegen sind, bei der nächsten Vertragsverlängerung auch noch mehr Gehalt haben, so dass jedes Jahr nicht nur die Mannschaftsstärke steigen kann, sondern auch das Gehaltsgefüge jedes Mal höher wird. Und da ich den Stadiontipp nicht beachtet habe, habe ich natürlich noch einen 3000er Stehblock, der mir allein beim einfachen umbau über 3 Mio und 50 Wochen Bauzeit kosten würde. Wenn ich dann noch bedenke, dass ich am liebsten auch noch Trainingslager für die schnellere Spielerentwicklung machen würde, dann muss ich zusehen, dass irgendwo Geld herkommt.

                        Meine Daten:
                        kiko82
                        Malchower SV
                        Deutschland

                        Und ich bin seit der 1. Saison auf dem Schweizer Server dabei. Dort läuft es dann wesentlich besser, weil ich dort natürlich diese Tipps berücksichtigt habe.

                        kiko82
                        Nacho F.C.
                        Mexiko
                        WorldOfRisen.de | WorldOfGothic.de | OnlineFussballManager | STUniverse

                        Kommentar


                        • #13
                          Es sind also doch noch ein paar mehr aus dem Forum beim OFM dabei.


                          Zitat von kiko82 Beitrag anzeigen
                          1. Bei der Wahl des Landes darauf achten nicht unbedingt Deutschland zu wählen, sondern ein Land mit eher weniger Spielern. Dadurch kann man in einer höheren Liga starten und steht bei den Startspielern, dem Stadion, den Sponsorengeldern und der Jugendentwicklung etwas besser da, als wenn man in dem völlig überfüllten Deutschland geht, in dem man wohl sowieso nicht bis nach ganz oben kommen wird. (jedenfalls dauert das ziemlich lange)
                          Das ist natürlich grundsätzlich richtig. Doch mich hat Deutschland gerade wegen der vielen Mitspieler und Unmengen an starken Vereinen gereizt.
                          Sich dort durchzusetzen, ist noch einmal eine besondere Motivation.

                          Aus meinem Bekanntenkreis spielen auch einige in anderen Ländern und dort im Vergleich zu mir, in recht hohen Spielklassen. Aber das ändert nichts an der Sache und ich bleibe in Deutschland.

                          Zitat von kiko82 Beitrag anzeigen
                          3. Möglichst früh mit dem Stadionausbau anfangen. Die Zuschauereinnahmen sind eure größte Einnahmequelle (abgesehen von gelgentlichen Verkäufen). Dabei ist zu beachten, dass man möglichst gleich am Anfang die Plätze in überdachte Sitzplätze umwandelt, weil ein späterer Umbau von großen "nackten" Stehplätzen zum einen viel teurer ist und ein ganzes Stück länger dauert, als wenn man kleine Sitzplatzblöcke einfach nur ausbaut. Ein anständig ausgebautes Stadion bringt wesentlich mehr Einnahmen, als wenn man nur unüberdachte Stehplätze hat. Somit kann man sich also eine anständige Grundlage bilden.
                          Der Stadionausbau ist wirklich immens wichtig. Durch diese Einnahmen finanziert man praktisch die gesamte Saison.
                          Allerdings habe ich bewusst einen Block mit Stehplätzen (überdacht) gelassen. Ein reines Sitzplatzstadion wollte ich nicht und da verzichte ich auch gerne auf die möglichen Mehreinnahmen.
                          Aber das sollte jeder so handhaben, wie er es möchte.


                          Diese Saison wird es für mich sehr eng mit dem Klassenerhalt. Bei der Kartenflut in dieser Spielzeit, verwundert mich das aber auch nicht wirklich.
                          Ich habe kaum mal mit meiner Stammelf spielen können und da ausgerechnet vor dieser Saison, die Spielberechnungen in Bezug auf Teams in Unterzahl angepasst wurden, hat es mich sozusagen gleich doppelt erwischt.^^
                          Zuletzt geändert von Tordal; 26.02.2012, 23:35.
                          "Not born. SHIT into existence." - Noman the Golgothan
                          "Man schicke dem Substantiv zwanzig Adjektive voraus, und niemand wird merken, daß man einen Haufen Kot beschreibt. Adjektive wirken wie eine Nebelbank."
                          Norman Mailer

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich glaube der zitierte in deinem 2. Zitat ist irgendwie nicht richtig.

                            Und bei den Karten stimme ich dir zu. Wahrscheinlich wurde bei der Neubrechnung der Spiele in Unterzahl auch noch gleich das ganze System der Kartenvergabe verändert. Auf dem deutschen Server darf ich jetzt wenigstens seit 2 Spieltagen mal wieder mit voller Mannschaft auftreten, während in der Schweiz eigentlich täglich ein neuer Spieler fehlt. Dabei spiele ich noch nicht mal ruppig.
                            WorldOfRisen.de | WorldOfGothic.de | OnlineFussballManager | STUniverse

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von kiko82 Beitrag anzeigen
                              Ich glaube der zitierte in deinem 2. Zitat ist irgendwie nicht richtig.
                              Jetzt passt es wieder.

                              Zitat von kiko82 Beitrag anzeigen
                              Und bei den Karten stimme ich dir zu. Wahrscheinlich wurde bei der Neubrechnung der Spiele in Unterzahl auch noch gleich das ganze System der Kartenvergabe verändert. Auf dem deutschen Server darf ich jetzt wenigstens seit 2 Spieltagen mal wieder mit voller Mannschaft auftreten, während in der Schweiz eigentlich täglich ein neuer Spieler fehlt. Dabei spiele ich noch nicht mal ruppig.
                              Ich habe gerade noch einmal nachgeschaut. Diese Saison gab es für mein Team bereits 9 Rote und 3 Gelb/ Rote Karten.
                              Auch ich spiele immer "normal" und hatte noch nie eine vergleichbare Saison.
                              Deshalb halte ich die Sache mit der neuen Berechnung für durchaus möglich.
                              "Not born. SHIT into existence." - Noman the Golgothan
                              "Man schicke dem Substantiv zwanzig Adjektive voraus, und niemand wird merken, daß man einen Haufen Kot beschreibt. Adjektive wirken wie eine Nebelbank."
                              Norman Mailer

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X