Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Command & Conquer - Generals II

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Command & Conquer - Generals II

    Gestern hat EA auf der Spike Video Game Awards Show den neusten Titel der Command & Conquer-Reihe vorgestellt: Das lang erwartete Sequel zu 2003s Generals. Erste Screens und der Debut Trailer:

    BioWare announces Command and Conquer: Generals 2 [Update: First screens!] | Joystiq

    Es wird entwickelt von BioWare und BioWare Victory, vormals bekannt unter dem Namen Victory Games, und basiert auf der aus Battlefield 3 bekannten Frostbite-Engine von DICE.

    Kommt irgendwann 2013 und wird ein PC-Exklusivtitel werden.
    To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
    Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

  • #2
    ENDLICH! Generals ist imho der beste C&C Teil (auch wenn es eigentlich kein C&C ist). Das werde ich auf alle Fälle weiter beobachten.
    Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Großvater, nicht schreiend und heulend wie sein Beifahrer im Wagen. - Will Shriner

    Kommentar


    • #3
      *Gähn* Generals hat mich nie angesprochen. Hatte auf ein richtiges C&C-Game gehofft, also Red Alert oder Tiberium. Na ja, C&C 4 war ja auch schon eine Riesenenttäuschung...
      Fear is temporary, regrets are forever.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Maritimus Beitrag anzeigen
        *Gähn* Generals hat mich nie angesprochen. Hatte auf ein richtiges C&C-Game gehofft, also Red Alert oder Tiberium. Na ja, C&C 4 war ja auch schon eine Riesenenttäuschung...
        Der Tiberium-Strang ist doch angeblich mit dem letzen Titel zu ende gegangen, dachte ich.

        Ein neues Red&Alert würde auch mich interessieren. Selbst wenns nur ein Remake von Red&Alert 1 wäre (mMn das beste C&C).

        Generals habe ich nie gespielt, weil mir das Setting nicht zusagt. Aber das Game hat auch seine Daseinberechtigung. Hauptsache es gibt nicht schon wieder diese alberne Aufregung um die Darstellung von Terroristen. Dieses Tabu wurde ja schon mehrmals von anderen Games gebrochen.

        Kommentar


        • #5
          Ich hab Generals damals noch in der deutschen ungekürzten Version ergattert bevor diese aus den Läden verschwunden "wurde" und durch die gekürzte Version ersetzt wurde. Hab es damals auch gern gespielt, aber nicht annähernd so gern wie die "richtigen" C&Cs, denn sowohl die Hauptreihe als auch RA haben Story-technisch einfach viel mehr zu bieten.

          Mag sein, dass der Tiberium-Strang mit C&C4 zu Ende gegangen ist, den hab ich nie gespielt und habe da auch keine Motivation zu, bei allem was ich so gelesen habe hat das Spiel nix was C&C für mich eigentlich ausgemacht hat. Ich hoffe die machen aus Generals 2 wenigstens nicht auch so einen Crap.

          Ein Re-Image der Tiberiumreihe oder auch Red Alert Reihe im zeitgemäßen Gewandt würde mich allerdings auch freuen.

          Kommentar


          • #6
            Generals Singleplayer war in der Tat eher mittelmäßig.
            Der Multiplayermodus ist aber imho wirklich gut. (Vor allem mit installiertem Shockwave-Mod).

            Ich hoffe allerdings nicht, daß sie wie bei Dawn Of War 2 und C&C4 wieder das Subgenre ändern und ein basenloses RTS daraus machen. (Obwohl Dawn of War 2 recht gut sein soll: Habe es selber noch nicht gespielt).

            Ok, das hat auch seine Reize. (Ground Control und World in Conflict seien da angemerkt), aber zu C&C gehört imho das Bauen von Basen.

            mfg
            Dalek
            "The Earth is the cradle of humanity, but one can not live in a cradle forever."
            -Konstantin Tsiolkovsky

            Kommentar


            • #7
              Ok, das hat auch seine Reize. (Ground Control und World in Conflict seien da angemerkt), aber zu C&C gehört imho das Bauen von Basen.
              Meine Meinung genau das hat C&C4 zu einen Flop gemacht. Genau dieser Basenbau hat mir immer sehr viel Spaß gebracht. Hoffe G2 wird wieder wie früher nur neuer

              Kommentar


              • #8
                Persönlich hätte ich mich gerade nach der Nullnummer Tiberian Twilight (C&C4) über neuen Stoff im Tiberium-Universum gefreut. Gerne auch etwas, das diese 1A-Enttäuschung über den Haufen wirft und nach Tiberium Wars neu ansetzt (IMHO immer noch der beste C&C-Teil).

                Aber naja, vielleicht schafft man es ja mit dem "alten neuen" Team, Generals in etwas zu verwandeln, an dem ich auch Interesse finde. Das ursprüngliche Szenario hat genau das nicht gehabt, was ich an Tiberium so mochte: Eine Prise Sci-Fi und das Gefühl, als Person reale Briefings mitzumachen und dann als Commander die Armeen auf dem Schlachtfeld zu dirigieren. Das Gefühl hat sich bisher bei keinem anderen Spiel so eingestellt, wie bei C&C, wohl auch wegen der Live-Action Videosequenzen.
                Schade eigentlich, mal sehen was C&C:G2 daraus macht.

                Kommentar


                • #9
                  Wow...ich bin weit über die Fähigkeit rationalen Denkens hinaus entsetzt.

                  EA will ein neues F2P (in EAs Fall wohl eher Pay to Win)-Modell aus Command & Conquer machen - und Generals II wird der erste Titel seiner Art sein.
                  Bedeutet:
                  - Reiner Online-Multiplayer
                  - Keine Singleplayerkampagne vom Start weg (eventuell später nachgereicht)

                  Command & Conquer: Generals 2 has no single-player campaign, could be added after launch | Joystiq

                  Und als ob das noch nicht schlimm genug wäre, machen sie das gleiche auch mit den Tiberium- und Red Alert-Universen.
                  To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
                  Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

                  Kommentar


                  • #10
                    Hmm, sehr, sehr schade. Ich hatte mich schon sehr auf ein neues Generals gefreut, aber ein Free2play Multiplayers denn doch eine Enttäuschung. Außerdem ist das bei MMO-Strategietiteln auch immer so eine Sache. Bisher hat da kaum einer ein gelungenes Konzept gefunden.

                    Nimmt man meine bisherigen Erfahrungen mit MMO-RTS-Games, dann sind Ductos Befürchtungen über "Pay2Win" mehr als angebracht. Das hat C&C imho nicht verdient.

                    Kommentar


                    • #11
                      Na da bin ich aber mal gespannt. Mit dem Konzept hat EA schon Tiberium Twilight auf Grundeis gelegt. Ob das gut geht. Ich habe jetzt jedenfalls mein Interesse an Generals 2 verloren.
                      Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Großvater, nicht schreiend und heulend wie sein Beifahrer im Wagen. - Will Shriner

                      Kommentar


                      • #12
                        Jup, ich auch. Dafür kommt mir definitiv kein Origin auf die Platte. Aber selbst ohne jenes hätte ich da kein Interesse dran.

                        Ist natürlich vielleicht auch irgendwo Geschmackssache, aber ich würde mir gerade solche Spiele ohnehin nicht nur wegen des Multiplayers holen. Ohne eine gescheite Kampagne können sie sich das definitiv sonstwohin stecken.

                        Der absolute Todesstoß wird aber das ohne Zweifel kommende Pay2Win Modell. Da macht dan nnicht einmal mehr das einzige was geboten wird, nämlich der Multiplayer, so wirklich Spaß.

                        Zusammenfassend: Nein danke. Generals II ist damit für mich abgehakt.

                        Kommentar


                        • #13
                          Strategie MMOs sind halt immer so eine Sache, vor allem wenn die Free2Play sind. Gerade dort ist eine gute Balance essentiell wichtig, damit man auch als Neuling mit dem Standard-MKI-Anfangspanzer eine theoretische Chance gegen der voneinem anderen Spieler mittlerweile (teilw. per Cash) voll aufgerüsteten MKXII-Elitepanzer hat. Und sowas hat bisher noch nie wirklich funktioniert.

                          Ich lasse mich hier gerne mal überraschen, aber überzeugt hat mich bis heute noch kein RTS MMO.

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X