Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gute Horrorshooter?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gute Horrorshooter?

    Leute,ich such ein paar anständige Horrorshooter.
    Das letzte was ich gespielt habe,war Dead Space.Genau solche Games suche ich,viel Horror,ordentliches Gemetzel.....was könnt ihr empfehlen?

    Dead Space 2 werd ich mir auf jeden Fall holen.Bin aber etwas hinterher,was die aktuellen Games angeht.
    "Eines Tages wird alles gut sein, das ist unsere Hoffnung. Heute ist alles in Ordnung, das ist unsere Illusion." Voltaire

  • #2
    Die F.E.A.R. Reihe ist mMn ziemlich gut, Bioshock hat auch so seine "Horror" Elemente.

    Ob dir die gefallen, weiß ich nicht... An Horrorshootern war F.E.A.R. jedoch mein absoluter Liebling bisher.
    "But who prays for Satan? Who in eighteen centuries, has had the common humanity to pray for the one sinner that needed it most, our one fellow and brother who most needed a friend yet had not a single one, the one sinner among us all who had the highest and clearest right to every Christian's daily and nightly prayers, for the plain and unassailable reason that his was the first and greatest need, he being among sinners the supremest?" - Mark Twain

    Kommentar


    • #3
      F.E.A.R. kenn ich nur den ersten teil,ist auch schon etwas länger her,wie gesagt ich bin um 2-3 Jahre hinterher bei den Spielen.
      Bioshock gibts bei famila für 6,99 euro,hab ich schon gesehen werd ich mir wohl zum Wochenende kaufen.

      Hab ebend gesehen dass es FEAR Combat umsonst gibt,werd ich gleich mal saugen den shit.
      "Eines Tages wird alles gut sein, das ist unsere Hoffnung. Heute ist alles in Ordnung, das ist unsere Illusion." Voltaire

      Kommentar


      • #4
        Was ist für dich ein Horrorshooter?

        Heutzutage gibt es vermutlich wenige echte Horrorshooter.
        In den meisten so genannten Horror-Games reduziert sich der Horroraspekt auf schlechte Beleuchtung, Blut an den Wänden und Monster, die aus einem Lüftungsschacht springen und "booh!" machen.
        Doom 3 ist ein Beispiel dafür.


        Oder wie es der Spielekritiker Ben "Yhatzee" Croshaw Ende 2008 in seinen Awards ausdrückte:

        "So rather than choose from the many worthy candidates, I have decidet to award "biggest disapointment" to the entire survival-horror-genere.
        Because there wern't any mainstream horror games this year. Just a bunch of action games full of enemys with arms growing out of their tits."

        Aliens vs. Predator 2 hatte ein paar Horror-Ansätze.
        Die ersten beiden Marine Missionen verliefen ohne Feindkontakt.
        Man fand nur die Zerstörung durch den bisanhin unsichtbaren Feind, ab und zu eine Leiche, und unheimliche, immer wieder verschwindende Signale im Motion-Tracker.
        Als ich es damals zum ersten mal spielte, war das echt unheimlich.

        Ein gutes Horrorgame sollte dir imho Angst machen es weiterzuspielen.
        Die meisten modernen "Horror"-Games machen aber keine Angst, sie erschrecken dich höchstens. Und das ist nicht Horror.

        Also, welche modernen Horrorgames gibt es?
        Ich kann dir nach meiner Definition keinen Titel nennen.
        Understanding the scope of the problem is the first step on the path to true panic.

        - Florance Ambrose

        Kommentar


        • #5
          Zitat von HMS Fearless Beitrag anzeigen
          Ein gutes Horrorgame sollte dir imho Angst machen es weiterzuspielen.
          Die meisten modernen "Horror"-Games machen aber keine Angst, sie erschrecken dich höchstens. Und das ist nicht Horror.

          Also, welche modernen Horrorgames gibt es?
          Ich kann dir nach meiner Definition keinen Titel nennen.
          Fällt mir direkt ein Titel ein; Amnesia - the dark descent.
          Selten so angespannt gewesen während ich spiele, und zeitweise wirklich Bammel gehabt das Spiel zu starten.
          Jedoch komplett ohne Shooter-Elemente, was natürlich einen großen Teil zu der bedrohlichen Stimmung beiträgt.
          Also Horror ja, aber wohl eher nicht was kosmoaffe sucht.
          Nothing in this world that's worth having comes easy.
          Carl Sagan - The dragon in my garage

          Kommentar


          • #6
            ok,es muss kein gemetzel sein,gute Angstmomente sollte es auch haben,ich fand damals Silent hill oder Resident Evil auf der PS1 ziemlich gut,obwohl das schon jahre her ist.

            Doom,Prey;Dead Space haben aber auch ihre Momente.
            "Eines Tages wird alles gut sein, das ist unsere Hoffnung. Heute ist alles in Ordnung, das ist unsere Illusion." Voltaire

            Kommentar


            • #7
              Zitat von kosmoaffe Beitrag anzeigen
              Hab ebend gesehen dass es FEAR Combat umsonst gibt,werd ich gleich mal saugen den shit.
              Reiner Multiplayer, hat mit Horror noch weniger zu tun als das Hauptprogramm. Bioshock und Horror, na ich weiß nicht so recht. Da eher Metro 2033.

              Kommentar


              • #8
                Metro 2033?...klingt gut,ich merke ich bin echt etwas hinterher,was so die games angeht.

                Bitte postet ruhig mehr Spiele,ich bin echt etwas ausgehundert was games angeht.
                "Eines Tages wird alles gut sein, das ist unsere Hoffnung. Heute ist alles in Ordnung, das ist unsere Illusion." Voltaire

                Kommentar


                • #9
                  Suchst du nur Horrormomente oder in einem Horror-artigen Setting angesiedelte Spiele?

                  Painkiller Black Edition von 2005 ist stilistisch an Quake angesiedelt und handelt von einem Mann, der gegen die Streitkräfte der Hölle zu Felde zieht, um zu seiner Frau in den Himmel zu kommen.
                  Gibt es z.B. bei Steam und Gog.com für wenig Geld.
                  Painkiller Black Edition - GOG.com
                  To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
                  Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

                  Kommentar


                  • #10
                    Painkiller war mir zu hektisch,diese Horden von Viehern,die man wegslashen musste,das war mir zu hektisch.Es darf auch einfach nur ein Horrorartiges Setting sein mit passendem Sound.
                    "Eines Tages wird alles gut sein, das ist unsere Hoffnung. Heute ist alles in Ordnung, das ist unsere Illusion." Voltaire

                    Kommentar


                    • #11
                      DEAD SPACE 2 spiele ich zur Zeit, kann ich dir definitiv empfehlen.
                      AMNESIA ist wirklich unheimlich, schalte das Licht aus und dreh die Boxen auf oder noch besser nimm Kopfhörer, dann zieht es dir echt die Schuhe aus.

                      RESIDENT EVIL 4 ist auch ganz ordentlich, die durchgeknallten Dorfbewohner haben mich auch oft genug meine Nerven gekostet!

                      Das bisher unheimlichste Spiel, das ich auch NICHT zu Ende gespielt habe ist
                      SYSTEM SHOCK 2 (aufgefrischt mit Grafik-Mods)!
                      Da wirst du wenig Gegenstimmen hören, das ist wirklich der blanke Terror!!!!
                      Ausgangslage ist wie bei DEAD SPACE, du bist allein auf einem riesigen Raumschiff, überall Leichen und Blut, und durch die Korridore der "Von Braun" streifen die untoten entstellten Besatzungsmitglieder des Schiffes.
                      Wehe dir du machst ein Geräusch, dann hast du sie sofort an der Backe!
                      Hier einer meiner Lieblingsmomente:
                      Da gibt es so einen perversen Korridor auf dem Technik-Deck mit unzähligen Luftschleusen. Ständig hört man wie die Türen sich öffnen und schließen und diese "Besatzungsmitglieder" die stöhnend und keuchend nach mir suchen!
                      Und es sind keinesfalls nur zufällig eingespielte Sounds wie ich anfangs dachte. Denn oft genug kam das Geräuch der Luftschleusen und das Stöhnen der Zombies immer näher und plötzlich blicke ich direkt in eine dieser Fratzen!
                      Gruselig wird es wenn sie das ganze kommentieren mit Worten wie:
                      "Wir suchen...wir suchen!"
                      Also wenn du einen richtig guten Schocker suchst dann zocke
                      SYSTEM SHOCK 2, zieh dir aber unbedingt die Grafik-Updates dann sieht es deutlich besser aus!
                      Möge Gott deiner Seele gnädig sein!

                      Kommentar


                      • #12
                        vollste Zustimmung mit vorherigem poster:

                        SYSTEM SHOCK 2.

                        wenigstens mit hi-res texture mod. ist eines meiner top 3 games; ist kein purer shooter, sondern mischung zwischen shooter, adventure und mit rollenspielelementen würde ich sagen.

                        und es ist SCI FI. mit einer ordentlichen portion horror. besser als deadspace (welches ja ursprünglich ein system shock 3 werden sollte, wie ich mal irgendwo gelesen habe).


                        mfg
                        .̵͔̣̤̼̦̭̳ͧͩ͆ͯͬ̉͑̃͞͠͡.͈͇̲͕̻̟̫̮̻̪̲͊̉̿̏̎͋͠

                        Kommentar


                        • #13
                          Wenn du ein Horrorspiel haben möchtest, kann ich dir nur "Amensia: The Dark Descent" empfehlen. Die Sache ist nur, dass man sich dort nicht durchballert sondern eher durchschleicht. Von der Horroratmosphäre ist das bisher ungeschlagen, zumindest meiner Meinung nach. Immer schön im Dunkeln, mit Kopfhörern und allein spielen
                          "History is on the move, Captain. Those who cannot keep up will be left behind,
                          to watch from a distance. And those who stand in our way will not watch at all."
                          - Großadmiral Thrawn zu Captain Pellaeon

                          Kommentar


                          • #14
                            The Darkness wäre auch einen Blick wert, auch wenn es kein reiner Shooter ist.

                            Es ist Riddick - Escape from Dark Athena ähnlich. Hat also Shooter-Segmente, ist aber mehr ein Action-Adventure aus der Egoperspektive.
                            Ist aber in Deutschland schwer verstümmelt worden für die Veröffentlichung:
                            Darkness, The - Schnittberichte.com (Zensur-News und Schnittberichte zu mehr als 7000 Filmen und Spielen)
                            To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
                            Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X