Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Black Mesa (Half life 2 mod) erscheint

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Black Mesa (Half life 2 mod) erscheint

    Nach über 8 Jahren Entwicklungszeit soll nun bald endlich am 14. September (nächsten Freitag, gegen ca. 16:00 Uhr mez) die wohl aufwendigste Mod zu einem Pc game, und zwar Black Mesa (ehemals Black Mesa: Source), erscheinen und als kostenloser download verfügbar sein.

    Diese mod, basierend auf der source engine, ist ein remake/re-imagining von Half Life mit zeitgemäßer Grafik, physikeffekten, sowie weiteren Änderungen. Die Kapitel ab Xen werden laut entwicklern nächstes Jahr nachgereicht werden.

    Zum spielen benötigt wird Source SDK Base 2007, welches kostenlos über steam runtergeladen werden kann.

    Black Mesa ist ausserdem von den entwicklern zum voting auf steam greenlight eingereicht worden; sollte es ein voting von 100% erreichen (vermutlich 100.000 stimmen sind dazu nötig), wird die mod offiziell kostenlos über steam herunterladbar und updatebar sein.

    Momentan hat Black Mesa ein stimmenanteil von 30% erreicht. Wer also einen steam account hat möge bitte dafür voten und/oder freunden bescheid sagen/mundpropaganda betreiben, damit viele stimmen zusammenkommen.

    Wie bereits erwähnt, wird die mod komplett kostenlos sein, es ist nicht kommerziell.

    Black Mesa Website:
    Black Mesa: A Half-Life 2 modification

    dort gelangt ihr auch gleich auf der startseite per ''vote black mesa'' button zum voting.

    Auch der komplette eigens komponierte soundtrack steht schon wie von den Entwicklern angekündigt, bereits pünktlich zwei wochen vor release zum anhören/download bereit.


    Media:


    http://wiki.blackmesasource.com/imag...Anomalous2.jpg
    http://wiki.blackmesasource.com/imag...ver_ingame.jpg
    http://www.hlportal.de/images/images/original/21427.jpg
    http://www.hlportal.de/images/images/original/34180.jpg
    http://www.hlportal.de/images/images/original/34182.jpg
    http://www.hlportal.de/?sec=forum&si...d=31134&page=2
    http://www.hlportal.de/images/images/original/24742.jpg
    http://www.hlportal.de/?sec=forum&si...d=30600&page=2
    http://www.hlportal.de/images/images/original/30599.jpg
    http://www.hlportal.de/images/images/original/31132.jpg
    http://wiki.blackmesasource.com/images/6/6d/Map_st3.jpg
    http://www.hlportal.de/images/images/original/33951.jpg
    http://www.hlportal.de/images/images/original/33946.jpg
    http://www.hlportal.de/images/images/original/33907.jpg

    leaked gametrailer:
    New Black Mesa: Source Gameplay - On a Rail - YouTube

    alter trailer (2009):
    Black Mesa: Source - Trailer (Game Trailer HD) - YouTube


    in diesem sinne, bitte für bm voten und weitersagen.. : )

    als leidenschaftlicher fan vom originalgame half life habe ich selber seit jahren fiebernd darauf gewartet..

    mfg


    jone4s
    Zuletzt geändert von Ductos; 07.09.2012, 05:22. Grund: Die meisten IMG-Tags entfernt zur besseren Übersicht
    .̵͔̣̤̼̦̭̳ͧͩ͆ͯͬ̉͑̃͞͠͡.͈͇̲͕̻̟̫̮̻̪̲͊̉̿̏̎͋͠

  • #2
    Das wurde auch endlich mal Zeit. Black Mesa Source war inzwischen fast so alt wie Half-Life 2.

    Es sollte noch erwähnt werden, dass die Veröffentlichung am nächsten Freitag nicht das komplette Half-Life umfassen wird, sondern nur die Teile vom Black Mesa-Transitsystem zur Anomalen Materie bis zum Ende des Lampda-Komplexes. Die Levels auf Xen sind nicht enthalten, weil die Entwickler aus ihnen mehr machen wollten als ein einfaches Remake. Xen wird sowas wie ein Extended Cut werden mit massiven Gameplayerweiterungen und neuen Abschnitten.

    Hier noch der Link zum Soundtrack:
    Black Mesa - Soundtrack
    To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
    Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

    Kommentar


    • #3
      Zitat von jone4s Beitrag anzeigen
      Black Mesa ist ausserdem von den entwicklern zum voting auf steam greenlight eingereicht worden; sollte es ein voting von 100% erreichen (vermutlich 100.000 stimmen sind dazu nötig), wird die mod offiziell kostenlos über steam herunterladbar und updatebar sein.
      Wo findet man denn das über Steam. Habe noch nie davon gehört (benutze auch nicht oft Steam obwohl ich ca. ein dutzend Spiele über Steam habe) und würde auch gerne abstimmen.

      Ich freu mich auch darauf, habe immer wieder sporadisch die Entwicklung dieses Projektes verfolgt und freue mich schon auf den Xen EC nächsten Jahres. Obwohl ich nie ein großer Freund von Xen war. War froh das in den beiden Addons Xen auf ein Minimum geschrumpft war. Eine Frage wird es auch ein Option geben wieder gegen Kampfroboter statt Special Forces zu kämpfen? Ich persönlich verbinde mit der zensierten deutschen Version (die mit Kampfrobotern) schöne Kindheitserinnerungen. Ich kenn zwar beide Versionen fand aber die Roboterstimmen persönlich besser.
      Wenn der Wind des Wandels weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen. (chinesisches Sprichwort)
      Die Menschen sind sehr offen für neue Dinge - solange sie nur genau den alten gleichen. (Charles Kettering 1876-1958)
      [...]dem harten Kern der Science-Fiction-Fans, leidenschaftlich, leicht erregbar, meist männlich, oft besserwisserisch, penibel, streng und ebenso gnadenlos im Urteil wie im Vorurteil.[...] Quelle SPON

      Kommentar


      • #4
        Zitat von BluePanther Beitrag anzeigen
        Wo findet man denn das über Steam. Habe noch nie davon gehört (benutze auch nicht oft Steam obwohl ich ca. ein dutzend Spiele über Steam habe) und würde auch gerne abstimmen.
        Greenlight ist Valves neues Programm für Spiele (und auch Erweiterungen), sich ihren Platz auf Steam zu sichern, unabhängig von Valves QA. Wer von den Usern genug Stimmen für ein Release auf Steam sammeln kann, der bekommt ihn am Ende auch.
        Du findest es unter dem Menüpunkt Community und dann klicken auf Greenlight.
        Dort dann einfach nach Black Mesa suchen.
        To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
        Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Ductos Beitrag anzeigen
          Greenlight ist Valves neues Programm für Spiele (und auch Erweiterungen), sich ihren Platz auf Steam zu sichern, unabhängig von Valves QA. Wer von den Usern genug Stimmen für ein Release auf Steam sammeln kann, der bekommt ihn am Ende auch.
          Du findest es unter dem Menüpunkt Community und dann klicken auf Greenlight.
          Dort dann einfach nach Black Mesa suchen.
          Danke! Werde ich dann mal gleich machen wenn ich heute nach Hause komme.
          Wenn der Wind des Wandels weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen. (chinesisches Sprichwort)
          Die Menschen sind sehr offen für neue Dinge - solange sie nur genau den alten gleichen. (Charles Kettering 1876-1958)
          [...]dem harten Kern der Science-Fiction-Fans, leidenschaftlich, leicht erregbar, meist männlich, oft besserwisserisch, penibel, streng und ebenso gnadenlos im Urteil wie im Vorurteil.[...] Quelle SPON

          Kommentar


          • #6
            Half Life: Black Mesa hat grünes Licht bekommen.. es wird auf steam zum kostenlosen download veröffentlicht werden.
            .̵͔̣̤̼̦̭̳ͧͩ͆ͯͬ̉͑̃͞͠͡.͈͇̲͕̻̟̫̮̻̪̲͊̉̿̏̎͋͠

            Kommentar


            • #7
              Nicht nur das:
              Die Entwickler gehen für die Veröffentlichung in die Vollen. Steam-Achievements und Cloud-Speicherung werden auch integriert.

              Hoffentlich erscheint es zeitnah genug. Könnte mir vorstellen, dass die Anpassung an Steamworks noch mindestens ein paar Tage dauern wird.
              To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
              Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

              Kommentar


              • #8
                hier zur feier noch ein neues Black Mesa tribute video von den entwicklern (gesang von victoria teunissen/catzeyes, voice actress vom black mesa tram announcement system)


                Find The Source - Black Mesa Tribute - YouTube


                =)
                .̵͔̣̤̼̦̭̳ͧͩ͆ͯͬ̉͑̃͞͠͡.͈͇̲͕̻̟̫̮̻̪̲͊̉̿̏̎͋͠

                Kommentar


                • #9
                  Ich habe jetzt zwei Stunden gespielt, und bin echt überrascht. Das Flair ist noch komplett gleich, nur die Grafik ist deutlich schöner geworden. Ich kam sofort klar mit dem Spiel, wusste genau was zu tun war und wo ich hin musste. Nur bin ich deutlich langsamer dort hin gegangen, weil ich ständig an allen Ecken stehen blieb und mir die Details ansah. Hut ab, das Teil ist wirklich grandios.
                  Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
                  Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich bin jetzt bei der Trägerrakete.

                    Die haben an einigen Stellen ordentlich entschlackt und einige fragwürdige Leveldesigns des alten Spiels ausgemerzt. Zudem haben sie an vielen Stellen neue Dinge hinzugefügt. Einige alte Bereiche sind sogar leicht größer.
                    Es fühlt sich auf jeden Fall frisch an, ohne den Charme des alten Half-Life vermissen zu lassen.

                    Kann ich auf jedem Fall allen Leuten empfehlen!
                    To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
                    Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

                    Kommentar


                    • #11
                      Das stimmt. Die Umgebungen wurden leicht verändert, doch als HL1 Spieler findet man sich recht schnell wieder zurecht. Nur hatte ich anfangs das problem das ich ständig zurück zu Eli Vance gelaufen bin, weil ich in der PS2 Version in seiner nähe das Brecheisen gefunden habe. Diesmal musste ich recht lange unbewaffnet rumlaufen.
                      Ich bin im Spiel gerade beim Kapitel Explosionskrater angelangt. Bislang finde ich das Remake wirklich toll.
                      Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
                      Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

                      Kommentar


                      • #12
                        Entgegen jeglichen guten vorsatzes hab ichs innerhalb von einem tag durchgespielt. habe ca. 17 stunden gebraucht, da ich mir alles in ruhe angeschaut habe und auch wegen des recht hohen schwierigkeitsgrades auf ''normal''.

                        sehr grandios; übertrifft meine erwartungen sogar beinahe. ein paar mängel jedoch: die hecu marines sind zu reaktionsschnell und zielgenau und es finden weniger kämpfe zwischen ihnen und den xen aliens statt, was eines der reize vom original half life war. damit fehlts auch etwas an dramatik und stimmigkeit in den späteren chaptern bezüglich der story.
                        jedoch werden die entwickler dieses vielleicht mit zukünftigen patches nachbessern. zumindest wurde bisher schon die implementierung der zu großen teilen fehlenden vox voice mittels patch angekündigt.

                        Alles in allem jedoch sehr grandios und beeindruckend. wirklich sehr zu empfehlen! für einen kostenlosen mod mehr als perfekt! könnte man als vollpreistitel verkaufen

                        9.4/10 punkte von mir
                        .̵͔̣̤̼̦̭̳ͧͩ͆ͯͬ̉͑̃͞͠͡.͈͇̲͕̻̟̫̮̻̪̲͊̉̿̏̎͋͠

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich bin ebenfalls begeistert. Vor allem für eine Freeware...der Hammer.
                          Keine Ahnung ob euch das aufgefallen ist, aber auch die Soundkulisse wurde deutlich verbessert, wer ein 5.1 System hat sollte es unbedingt nutzen...ein krasses Erlebniss.
                          Sound finde ich für die Atmosphäre teilweise noch wichtiger als Grafik.
                          Dr. Manhattan: "A live human body and a deceased human body have the same number of particles. Structurally there's no difference. "

                          Kommentar


                          • #14
                            Aha, und nun stecke ich wider bei dem Raketensilo fest.
                            Hat irgend jemand einen Tipp wie man das Tentakelmonster austricksen kann ?
                            Auf Granaten fällt es leider nicht wirklich rein...
                            Dr. Manhattan: "A live human body and a deceased human body have the same number of particles. Structurally there's no difference. "

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von prince Beitrag anzeigen
                              Auf Granaten fällt es leider nicht wirklich rein...
                              Ah ja? Ich erinnere mich, dass man das mit Granaten sehr gut ablenken und dann schnell vorbei huschen konnte...

                              Dumme Frage: Ist Steam selber auch Freeware oder muss man das erstmal kaufen?
                              "The only thing we have to fear is fear itself!"

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X