Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Xbox Live - Gameroom

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Xbox Live - Gameroom

    Kennt jemand von Euch den Gamesroom, den es bei Xbox Live gibt? Wenn ja, spielt/nutzt ihr ihn?
    Ich finde die Idee, die dahinter steckt eigentlich ziemlich gut: eigene virtuelle Spielhalle mit klassischen Arcade Spielen, jedoch sind die Spiele meiner Meinung nach etwas zu teuer (glaube so um die 200 MSPoints für die alten Schinken).

    Mich würde interessieren, wie das Ganze bei Euch ankommt? (falls überhaupt) Kauft überhaupt jemand die Games? Ich kenne niemanden bis jetzt, ich selbst würde ein Parr kaufen, wenn sie so um die 50 Punke kosten würden.
    Vorstellungspost: http://www.scifi-forum.de/intern/com...agt-hallo.html

  • #2
    Game Room gibt es auch für GFWL auf PC.

    Aber so wie ich das mitbekommen habe, ist das Konzept ziemlich in die Hose gegangen, weil abgesehen vom Client selbst einfach alles an diesem Spiel Geld kostet. Nicht nur die Automaten, auch nahezu alle kosmetischen Gegenstände.
    Es wäre immerhin nett gewesen, wenn man ein kleines Startpaket an die Hand bekommen hätte mit wenigstens einem (zufälligen) Automaten und ein paar kosmetischen Gegenständen.

    Weil so wie es ist, lohnt es sich eher eine Arcadesammlung für eine Konsole seiner Wahl zu kaufen. Capcom hat z.B. einige sehr gute Sammlungen auf der PS2 und der PSP zusammengestellt.
    To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
    Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

    Kommentar


    • #3
      Ja, da hast Du vollkommen Recht. Das einzig Gute daran ist, dass man die Klassiker wenigstens ausprobieren kann und bei einigen steht die Entwicklungsgeschichte usw. dabei. Ich habe das alles erst gestern entdeckt und wie gesagt, wären die Spiele und die Einrichtungsgegenstände günstiger wäre durchaus interessant.

      Habe mir schon aber gedacht, dass das in die Hose gegangen ist. Wollte nur mal schauen, ob sich jemand ein oder mehrere Spiele auf diese Weise gekauft hat.
      Vorstellungspost: http://www.scifi-forum.de/intern/com...agt-hallo.html

      Kommentar


      • #4
        Wie gesagt: Es gibt durchaus sehr gute Arcadesammlungen. Ich hab selbst einige.

        Z.B. Capcom Classics Collection, entweder Remixed oder Reloaded mit Arcadeoriginalen wie Street Fighter II, Final Fight, Ghosts'n'Goblins oder Bionic Commando.

        Oder wenn du eher Zeug vom NeoGeo magst: SNK Arcade Classics Vol. 1 enthält z.B. Metal Slug und King of Fighters.

        Und nicht ganz Arcade, aber mit freispielbaren Arcadeversionen von z.B. Altered Beast: Die Sega Mega Drive Collecetion. Die gibt es sogar für Xbox 360 und PS3.
        To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
        Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

        Kommentar

        Lädt...
        X