Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

World of Warplanes

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • World of Warplanes

    So nachdem ich nun auch endlich meinen Closed-Beta-Key bekommen habe will ich mal diesen Thread eröffnen.
    Ich hab bis jetzt 2 Tage gespielt und ich muss sagen da triff das WoT-Prinzip voll zu : Leicht zu erlernen und schwer zu meistern.
    Entgegen meinen Befürchtungen macht das Spiel sogar richtig Laune.
    Gibts sonst noch jemand mit Beta-Key hier im Forum ? Wie findet ihr World of Warplanes ?
    Life is the Emperor's currency - spend it well

    Ein Deutscher windet sich nicht in juristischen Formulierungen, sondern er spricht Fraktur ! (aus : "Er ist wieder da" von Timur Vermes)

  • #2
    Hab auch einen Beta-Key und war nach den ganzen negativen Reaktionen positiv überrascht von WoWp. Ich muss allerdings sagen, dass mir für eine dauerhafte Motivation die Taktik und das Teamwork gefehlt haben. Für eine Runde zwischendurch ist das Spiel allerdings wirklich sehr nett.
    “Sag mir, wer dich lobt, und ich sage dir, worin dein Fehler besteht.” - Lenin

    Kommentar


    • #3
      Dank der CBS habe ich auch nen Beta Key. Ich finds Spiel eigentlich recht gut, nur das noch ein paar Dinge sind die mich stören, bzw. für mich zu unübersichtlich sind.
      Die Gefechte sind zum Teil die reinste Hektik. Als Bomber (F3F) versuche ich meine beiden Bomben ins Ziel zu bringen und werde von allen Seiten beschossen, weil die anderen irgendwo in der Botanik Bodenziele angreifen. Ne vernünftige Taktik ist derzeit kaum machbar.
      Unübersichtlich finde ich die Forschung. Ich kann nur ganze Sets erforschen lassen anstelle von einzelnen Komponenten. Da hätte mir die WoT Version besser gefallen.
      Sehr gut finde ich den Punkt Äusseres. Das anpassen des eigenen Fliegers mit anderen Farben und Nasen Dekos finde ich wirklich klasse. Die Optik der einzelnen Flieger ist auch sehr gut gelungen, ebenso die beschädigungen. Bislang bin ich sehr zufrieden mit dem Spiel, auch wenn ich mir mehr als nur 2 Karten gewünscht hätte. Aber für ne Beta schon recht gut.

      Negativ ist bei mir die Kollisionsabfrage aufgefallen. Da fliege ich 55m über dem Boden und knalle gegen ein Boot, welches noch gut 30m unter mir liegt. Da muss Wargaming definitiv noch dran arbeiten.
      Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
      Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

      Kommentar


      • #4
        Habt ihr irgendwelche Tipps wie man Flugzeuge, welche hinter einem sind am Besten abhängt? Ich versuche immer die Gegner auszubremsen, aber meistens bin ich zu schnell tot, als dass das noch helfen könnte.
        “Sag mir, wer dich lobt, und ich sage dir, worin dein Fehler besteht.” - Lenin

        Kommentar


        • #5
          Es gibt sogar jemanden hier der einen Wettbewerb mit extra Erwähnung gewonnen und demzufolge einen Alphakey hat(te)...mich.

          Ich habe es gespielt, da gab es noch keine Techbäume und überhaupt nix, 3 Karten, die Fliegerbäume der Nationen wiesen riesige Lücken auf.

          Ich habe es stets gepatched und müsste mal wieder reinschauen, allerdings ist mir das Spiel teilweise echt ein bisschen hektisch, es kann total Spaß machen, keine Frage, aber wie Oliver schon sagte, es ist schwer zu meistern.

          Was ich positiv finde im Vergleich zu WoT:

          -Es ist einfach mehr Geschwindigkeit drin, campen ist nicht
          -Die Grafik ist wirklich cool und die Tatsache das man in zu dichten Wolken oder bei beschädigtem Antrieb nichts mehr sieht ist echt gut umgesetzt.
          -Die Beschädigungen haben noch viel mehr Auswirkungen, schon mal mit kaputtem Motor geflogen oder Kills gemacht in dem man anderen die Flügel wegschießt?


          Negativ:

          -Es ist wieder das alte Lied wie in WoT: Die Russen sind einfach verdammt stark, wer mal eine IL-9 geflogen ist weiß was ich meine, das Ding ist schnell, wendig, und extrem stark gewaffnet. Die deutschen kommen zwar auch ganz gut weg, vorallem die Me-109 Serie ist echt super, aber im Endeffekt sind die Russen wieder mal stärker, wenn auch nur geringfügig. Die Me-262 (Hg III) hatte in echt und auf jedem Bild 4 MGs, was macht Wargaming?? Sie bekommt nur 2 und obendrauf noch so wenig Munition, dass jeder Schuss sitzen muss wenn man nicht schnell out of Ammo sein will

          -Die größte Stärke des Spiels ist finde ich zugleich seine größte Schwäche: Die Tatsache immer in Bewegung sein zu müssen und der "Stress" darauf zu achten nicht dauerhaft an Höhe zu verlieren.

          -Gegner wird man nur sehr schlecht wieder los, wenn einer einmal an Dir dranhängt bist Du so gut wie tot, es sei denn ein Verbündeter macht den Jäger zum Gejagten.

          -Es hängt noch mehr als bei WoT vom Spielerkill ab, es gab schon in der Alpha einen deutschen mit dem ich mich auch mal unterhalten habe, der aus jeden Spiel mit mindestens 5-8 Kills ging (sofern die Gefechte mit so vielen Fliegern ausgetragen wurden^^). 2/3 Super-Spieler musst Du einfach abschießen, wenn Du das nicht machst/schaffst hast Du schon verloren.

          Soweit mal ein erster Erfahrungsbericht, ich muss wirklich mal wieder reinschauen, grade die Möglichkeit Flugzeuge individuell zu gestalten finde ich sehr cool, muss ich mir angucken

          Edit: Wer seine Treffergenauigkeit aus WoT in WoWP hinbekommt möge bitte einen Screenshot hier reinstellen, ich war mit meinen 14% schon sehr glücklich und da hatte ich schon Übung und habe mit Bedacht geschossen und konnte gut vorhalten...

          Vidar
          "Von den Sternen kommen wir, zu den Sternen gehen wir. Das Leben ist nur eine Reise in die Fremde." (Danzelot von Silbendrechsler)

          Kommentar


          • #6
            Individuell bemalen ist vielleicht etwas übertrieben. Es gibt 6 vorgefertigte Skins, und 11 verschiedene Nasenbemalungen. Aber alle sind der realität entnommen worden.
            Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
            Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von HerrHorst Beitrag anzeigen
              Habt ihr irgendwelche Tipps wie man Flugzeuge, welche hinter einem sind am Besten abhängt? Ich versuche immer die Gegner auszubremsen, aber meistens bin ich zu schnell tot, als dass das noch helfen könnte.
              Das ist lustigerweise meine Spezialität: treffen tu ich nix aber fliegen klappt extrem gut. Ich hab sogar schon 2 Flugzeuge zum Absturz gebracht indem ich im Tiefflug extreme Manöver gemacht habe. Du mußt viel "Kurbeln" das heißt niemals gerade Linien fliegen und auch ein Looping mit aktiviertem Motorboost hat schon so manchen Spieler überrascht.
              Life is the Emperor's currency - spend it well

              Ein Deutscher windet sich nicht in juristischen Formulierungen, sondern er spricht Fraktur ! (aus : "Er ist wieder da" von Timur Vermes)

              Kommentar


              • #8
                Stimmt, solche Manöver fliege ich auch ständig. Meistens liegt das aber an meiner nervösen linken Hand, die den Steuerknüppel hält. Aber im Tiefflug über die Maps fliegen, in Canyons an den wänden entlang und durch die Rauchschwade fliegen um dann einen einen halben Looping zu machen um ihn frontal anzugreifen. Manchmal klappt es, manchmal nicht. Doch den ein oder anderen Abschuss hab ich schon hingekriegt. Und sogar schon ein paar Kämpfe überlebt.
                Einzig die Sieg/Niederlagen Bedingungen sind sehr ungewöhnlich. Nur ein gegnerischer Flieger und 5 von unseren übrig. Dogfights zwischen allen, und der Gegner gewinnt, weil die siegesleiste ständig weitersteigt. Etwas seltsam das ganze.
                Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
                Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Darthbot Beitrag anzeigen
                  Dank der CBS habe ich auch nen Beta Key.
                  gibts in der aktuellen CBS Beta Keys?

                  Ich fliege schon ein paar Wochen WoWP.
                  Theoretisch ist es sehr einfach Gegner abzuschütteln, als Bomber muss man nur im richtigen Moment im Tiefflug eine Bombe fallen lassen (meine Bestleistung waren 3 Kills mit einer Bombe) bzw leichte S-Kurven fliegen damit der Tailgunner seinen Job machen kann.
                  Ansonsten ist es wie bei WoT, kenne deinen Gegner, ist er wendiger und langsamer, flieg weg, ist er schneller, auskurven bzw Kreise fliegen bis hilfe kommt.
                  Wenn Hilfe da ist, unbedingt aufhören zu kreisen, daß erleichtert es dem Flügelmann sehr den Gegner an deinem Heck abzuschießen bzw. den Gegner dazu zu bringen von dir abzulassen.

                  Das mit den Siegbedingungen ist relativ einfach und ähnlich wie bei WoT der Capkreis, jedes zerstörte Bodenziel oder abgeschossener Gegner bringt 1 Punkt, das Team welches mehr Punkte hat erreicht früher oder später die Vorherschaft. Abschüsse setzen den Counter auf Null, Bodenziele werfen den Counter um einen gewissen Protzentsatz zurück

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Wolf4310 Beitrag anzeigen
                    gibts in der aktuellen CBS Beta Keys?
                    Ja gibt es. Im Heft gibts ja immer wieder vorteilsaktionen zu irgendwelchen Games. Diesmal einen Beta Key für die Closed Beta.
                    Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
                    Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich warte schon darauf zu sehen, wie die üblichen WoT-Spieler sich an WoWP versuchen und kläglich scheitern. Da ist nichts mit mal eben den Panzer abstellen oder AFK-leechen. Ich seh schon mein halbes Team in den ersten 10 Sekunden zu Boden stürzen

                      Kommentar


                      • #12
                        Heute scheinen viele Kamikazes unterwegs zu sein. Oder eher gesagt blinde piloten. Man ist in einem Dogfight und plötzlich schießt ein anderer dazwischen und knallt gegen einen. Ist heute schon zweimal passiert, in 6 Kämpfen. Immerhin waren dabei 5 Siege rausgesprungen, was ja 300 Goldmünzen bedeutet. Trotz der probleme.
                        Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
                        Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

                        Kommentar


                        • #13
                          @OliverE: Ist das auch dein Name in WoWP? wenn ja hab ich dich gerade mit eine F4U gesehen

                          Kommentar


                          • #14
                            Jup das ist mein Name. Die Corsair hab ich allerdings momentan verkauft, damit ich mir die P51-A leisten konnte.
                            Life is the Emperor's currency - spend it well

                            Ein Deutscher windet sich nicht in juristischen Formulierungen, sondern er spricht Fraktur ! (aus : "Er ist wieder da" von Timur Vermes)

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich hatte dich auch schonmal im Gegnerteam, da warst du in einer F2A unterwegs. Ich hab dich aber nicht gesehen, da du recht schnell hinüber warst.
                              Mein Hanger ist recht übersichtlich.
                              P-36, F2A und FW 57 stehen drin. Mehr nicht.
                              Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
                              Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X