Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Guns of Icarus

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Guns of Icarus

    Guns of Icarus ist ein neues Spiel, dass für etwa 20€ auf Steam verfügbar ist.

    Es basiert auf Skirmishes, in denen bis zu acht Luftschiffe gegeneinander kämpfen. Bestückt werden diese individuell von ihrem Captain.
    Der interessante Teil hierdran ist der Aufbau: In jedem Team gibt es mindestens einen Captain (bis zu vier), zu dem eine Crew von 3 Leuten gehört, die komplett von Menschen gespielt werden (sollten). Diese setzt sich aus Ingenieuren und Schützen zusammen. Diese Crew sollte im Regelfall zusammenarbeiten und sich auch etwas absprechen.
    Auswählen kann man für die eigenen Schiffe einen Haufen Waffen auswählen, die man in verschienen Slots installieren kann. Besonders beliebt sind hierbei die Flammenwerfer, die auf naher Distanz einfach hochgradig tödlich sind und die Systeme im feindlichen Schiff verbrennen.

    Der Captain steuert natürlich (oder sollte steuern, theoretisch kann jeder auf jede Station gehen) das Schiff, während die Schützen (in der Theorie) ihre Waffen betätigen und die Ingenieure von einem Hitpoint zum nächsten Hetzen und ihn reparieren.

    Stilistisch ist es ganz klar im Steampunk einzuordnen, die Outfits, das Design der Schiffe - es passt einfach rundum.

    Mir persönlich - und auch einigen meiner Freunde - gefällt es verdammt gut und wir sind auch regelmäßig dort zu finden, vor allem natürlich als Gruppe.
    Noch befindet sich das Spiel in der Beta-Phase, was man ihm auch teilweise anmerkt (das Balancing ist noch nicht das Beste), aber ansonsten ist es super.
    "But who prays for Satan? Who in eighteen centuries, has had the common humanity to pray for the one sinner that needed it most, our one fellow and brother who most needed a friend yet had not a single one, the one sinner among us all who had the highest and clearest right to every Christian's daily and nightly prayers, for the plain and unassailable reason that his was the first and greatest need, he being among sinners the supremest?" - Mark Twain
Lädt...
X