Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

"The Cave" von Ron Gilbert

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • "The Cave" von Ron Gilbert

    Ron Gilbert - zumindest den etwas älteren Semestern unter den (PC-)Spielern wird dieser Name wohl noch etwas sagen, ist er doch "Mr. Monkey Island", also der Kopf hinter zwei der besten oder gar den beiden besten Adventures der Spielgeschichte...
    ...und er ist zurück mit einem kleineren, aber sehr feinen Spiel: "THE CAVE"




    Schon der Start erinnert an Maniac Mansion (ja, da hat Gilbert auch mitgewirkt): Aus 7 Figuren wählt man sich 3 aus, um THE CAVE (also DIE HÖHLE) zu erkunden. Jeder der Figuren hat einen ganz besonderen Antrieb, die Höhle zu erforschen: Sei es der Ritter auf der Suche nach heroischen Taten, die Zeitreisende, die Abenteurerin, die Zwillinge, der Mönch (hat was von einem Sith: will selbst Meister werden, um seinen Meister... naja...), die Wissenschaftlerin und der Hillbilly (auf der Suche nach der Liebe...).
    Mit den drei ausgesuchten Figuren heisst es dann: Ab in die Höhle [die übrigens immer für einen ganz eigenen Kommentar gut ist: So kann man im Spiel nicht sterben - wie die Höhle kundtut, habe das rechtliche Gründe , aber man kann´s versuchen (und wird dann wiederbelebt, muss sich aber - wenn es denn häufiger vorkommt - ab und an vom Erzähler, also der HÖHLE, z.B. fragen lassen, ob man das nun wohl absichtlich mache...].




    Ich bin zwar noch ganz am Anfang des Spieles, aber die Rätsel - und darum geht es in allererster Linie im Spiel, die Handlung ist eher kurz - sind sehr witzig geraten und erinnern doch oft an die Lucasfilm Games / LucasArts-Klassiker mit ihren abgedrehten, aber dann doch auch irgendwie logischen Puzzles!

    Das Spiel ist AFAIK als Downloadspiel für den PC (Steam), Xbox360, PS3 und WiiU erhältlich. Zumindest auf dem PC ist die Steuerung sehr einfach. Wer sich also ein Video des Spieles z.B. bei YouTube anguckt und Bedenken hat, es könnte sich um ein halbes Jump´n Run handeln, den kann ich "entwarnen".

    Die Sprachausgabe von "The Cave" ist auf Englisch, die Bildschirmtexte sind jedoch (auch) auf Deutsch - Sprachausgabe (überschaubar) ist sehr gut, die dt. Texte ebenfalls!

    Guckt es Euch mal an - viel Spaß!!!

    Viele Grüße,
    Data
    "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

    "Das X markiert den Punkt...!"

  • #2
    Ich habs auch seit gestern für die Wii U gekauft. Ich habs bis jetzt nur mal kurz angespielt, aber ich finde es bis jetzt wirklich geil. Nette Rätsel, nette Charaktere, und wenn man alles im Spiel sehen will muss man wirklich mal mit allen das Spiel beenden (man kann ja nur 3 mitnehmen). Und die Höhle mit ihren teils witzigen Kommentaren hat schon was.
    Also für 13 Euro fühle ich mir mehr als gut unterhalten. Sollte jeder zumindestens mal reinschauen der dem Genre zumindestens ein bisschen was abgewinnen kann.
    Die Zeit ist das Feuer in dem wir verbrennen.

    Ich war Teil der Lösung - und mein größtes Problem.

    Kommentar


    • #3
      Mittlerweile habe ich das Spiel einmal durchgespielt. Und ich wurde absolut nicht enttäuscht. Allein die Kommentare von der Höhle sind es schon wert das Game zu spielen. Je nachdem was der eine oder andere Charakter im Spiel macht gibt es witzige Kommentare. Sehr witzig fand ich wenn man in kurzer Zeit sehr oft starb, auch dafür gabs nen geilen Kommentar.
      Ansonsten wie oben teilweise schon angesprochen hat jeder Charakter seinen eigenen Aufgabenbereich in der Höhle. In diese Bereiche kommt man eben nur mit den speziellen Fähigkeiten der einzelnen Charaktere (die Abenteurerin hat z.B. einen Enterhaken wo sie in einen speziellen Bereich kann. Gerade die Story um den Zeitresienden war wirklich geil u. spielte sowohl in der Vergangenheit, Gegenwart u. in der Zukunft. Sehr schön wie sich die einzelnen Zeiten voneinander unterschieden u. wie sie sich je nach Aktion veränderten.
      Und wie schon erwähnt, durch dieses System lohnt es sich das Spiel auch noch 2x durchzuspielen.
      Die Zeit ist das Feuer in dem wir verbrennen.

      Ich war Teil der Lösung - und mein größtes Problem.

      Kommentar


      • #4
        Mal ne ganz doofe Frage (weil: Die Wii U ist meine erste Konsole und ich hab bisher nur Computer gehabt ^^): Wie krieg ich das Spiel runtergeladen bzw. wo find ich es nach dem runterladen? Hab mich im E-Shop jetzt angemeldet, es bezahlt und auch den Download gestartet. Aber ich finde nicht, wo man sieht, wie der DL-Status ist bzw. wo das Spiel jetzt gelandet ist...

        EDIT: OK, habs rausgefunden und mal nen Stündchen The Cave ausprobiert. Die Charaktere gefallen mir schon recht gut, das eine oder andere Rätsel ist schon recht knackig, aber alle ganz gut lösbar. Und der Humor ist toll!
        Zuletzt geändert von Snobantiker; 05.02.2013, 22:33.

        Das älteste deutsche Stargate-Rollenspiel auf www.stargate-universe.de
        "Aber Josua sprach zu den zwei Männern, die das Land ausgekundschaftet hatten: Geht in das Haus der Hure und führt das Weib von dort heraus mit allem, was sie hat, wie ihr versprochen habt."

        Kommentar

        Lädt...
        X