Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

X-Rebirth - es ist soweit - das müsst Ihr gesehen haben!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • X-Rebirth - es ist soweit - das müsst Ihr gesehen haben!

    X Rebirth - First trailer video - YouTube

    So gut sah ein Sci-Fi Spiel noch nie aus
    http://www.zukunft-weltraum.de - Science-Fiction, Astronomie & Raumfahrt
    http://www.worlds-online.de - Computerspiele & mehr
    ...auch auf Google+

  • #2
    Einerseits freu ich mich schon eine ganze Weile auf den Titel (sollte der nicht schon vor 1 oder 2 Jahren erscheinen? ) und das Weltall sieht diesmal wirklich gefüllt, aber gleichzeitig abwechslungsreicher aus, andererseits zeigt das Videomaterial schon recht deutlich einige Schwächen (NPC-Modelle ) bzw. Baustellen (sterile, leere Stationen in denen man sich frei bewegen darf) und Einschränkungen gegenüber den Vorgängern (nur ein Spielerschiff + Drohnen für umständliche Aufgaben).

    Ich bleib gespannt.

    Kommentar


    • #3
      Es ist soweit? Ich dachte schon es wäre jetzt mal erschienen. xD Gibt es denn wenigstens schon mal ein fixes Releasedatum?

      [Edit] Ah, steht ja jetzt auf der offiziellen Seite: Am 15. November darf man abheben. Cool, wird mir die Wartezeit auf Star Citizen sicherlich verkürzen...

      Der Trailer gefällt mir, sieht alles sehr cool aus. Wenn es sich nicht aus irgendeinem Grund doch als totaler Müll heraus stellt (und das bezweifle ich doch arg), würde ich das schon mal als gekauft ansehen.
      Zuletzt geändert von Kelshan; 08.08.2013, 19:52.

      Kommentar


      • #4
        Cool sieht es ja wirklich aus, und das erste X habe ich geliebt. Aber Steam kommt mir nicht ins Haus!

        Ach, das waren noch Zeiten, mit 3D-Shutterbrille und Forcefeedback-Joystick (und ohne dämliche Online-DRM-Gängeleien!).
        "Die Wahrheit ist so schockierend, die kann man niemandem mehr zumuten." (Erwin Pelzig)

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Mondkalb Beitrag anzeigen
          Aber Steam kommt mir nicht ins Haus!
          Wow, es gibt tatsächlich noch welche, die das durchhalten? ^^

          Nicht falsch verstehen, ich hab das genauso gesehen. Bis vor ... nem Jahr oder so habe ich auch durchgehalten. Mittlerweile habe ich mich aber doch umstimmen lassen, durch die erstklassigen Angebote die Steam immer bringt und weil die ganze Software mittlerweile sehr gut funktioniert (hatte jedenfalls keine Probleme seitdem), dadurch dass Valve mit Steam mittlerweile das Linux-Gaming sowie Independent-Entwicklung pusht, und wegen einiger weiterer praktischer Vorteile, denke ich mittlerweile, dass die Nachteile dadurch schon aufgewogen sind. Und sehe es jetzt nicht mehr nur als "Feind des Spielers" an, wie noch in der Anfangszeit.

          Da gibt's wirklich Schlimmeres.

          Kommentar


          • #6
            Ich habe viel Geld gespart, seit es Steam gibt, wiel ich praktisch keine Spiele mehr kaufe ... ^^
            Eigentlich müsste ich ja jetzt viel mehr Zeit haben, aber davon merke ich leider nichts.
            Es gibt ja auch genug freie Spiele und ich habe Unmengen an alten Spielen, die ich imemr noch gerne hin und wieder spiele.
            "Die Wahrheit ist so schockierend, die kann man niemandem mehr zumuten." (Erwin Pelzig)

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Kelshan Beitrag anzeigen
              Wow, es gibt tatsächlich noch welche, die das durchhalten? ^^

              Nicht falsch verstehen, ich hab das genauso gesehen. Bis vor ... nem Jahr oder so habe ich auch durchgehalten. Mittlerweile habe ich mich aber doch umstimmen lassen, durch die erstklassigen Angebote die Steam immer bringt und weil die ganze Software mittlerweile sehr gut funktioniert (hatte jedenfalls keine Probleme seitdem), dadurch dass Valve mit Steam mittlerweile das Linux-Gaming sowie Independent-Entwicklung pusht, und wegen einiger weiterer praktischer Vorteile, denke ich mittlerweile, dass die Nachteile dadurch schon aufgewogen sind. Und sehe es jetzt nicht mehr nur als "Feind des Spielers" an, wie noch in der Anfangszeit.

              Da gibt's wirklich Schlimmeres.
              Füll die Liste um einen mehr. Steam/Origin/DRM/whatever - kein Kauf. Ich kaufe durchaus online Software, aber das sind entweder Boxed copies aus dem Ausland oder freie Shopsysteme direkt beim eigentlichen Anbieter. Und natürlich bevorzuge ich da die recht anonyme Zahlweise der PaySafe-Card. Die gibt's hier an jeder Tankstelle, kann Cash bezahlt werden und benötigt null personalisierte Daten.

              Es ist halt eine Frage des Durchhaltens bei den Konsumenten, ob bestimmte unschöne Auswüchse der Branche wieder verschwinden - oder nicht. Bessere Alternativen werden häufig angeboten, aber natürlich nicht von den Herstellern, die unbedingt "gängeln" und Daten sammeln wollen.
              Karl Ranseier ist tot. Der wohl erfolgloseste Foren-Autor aller Zeiten wurde heute von einem Bus auf der Datenautobahn überfahren.

              Star Wars 7? 8? Spin-Offs? Leute, das Haftmittel für meine Dritten macht bessere Filme!

              Kommentar


              • #8
                Ich kanns kaum erwarten Obwohl ich es nich glaube dass es so gut in-game aussehen wird weil soft particles und polylight nicht in DirectX 9 (an den sich das Spiel basiert) waren, sondern erst in 10 oder 11 auftauchen :/ I könnte mich irren aber es riecht ein wenig fake.

                Irgendwie offtopic: Ich hab 50+ Spiele auf Steam und Ich habe kaum etwas dafür bezahlt; die (Valve) haben brutale angebote (75%+ off)

                Kommentar


                • #9
                  Hab hier in meinem Blog eine schöne Zusammenfassung für X Rebirth geschrieben. Vielleicht ist das eine oder andere Neue für Euch dabei!
                  http://www.zukunft-weltraum.de - Science-Fiction, Astronomie & Raumfahrt
                  http://www.worlds-online.de - Computerspiele & mehr
                  ...auch auf Google+

                  Kommentar


                  • #10
                    Das Spiel ist seit fast einer Woche draussen und noch kein Kommentar?

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Wolf4310 Beitrag anzeigen
                      Das Spiel ist seit fast einer Woche draussen und noch kein Kommentar?
                      Ist wohl auch nicht nötig, das Spiel ist wohl ein einzig großes Bugdesaster. Wer immer auch an dem Spiel interessiert ist, der sollte wohl noch eine Weile zuwarten bis die gröbsten Sachen gepatcht sind.
                      Die Zeit ist das Feuer in dem wir verbrennen.

                      Ich war Teil der Lösung - und mein größtes Problem.

                      Kommentar


                      • #12
                        Ach Quatsch, nur weil fast nichts funktioniert ist das doch kein Desaster, man kann immerhin sinnlos Kisten looten und Reichtum anhäufen der zu nichts nutzt, mit dem Schiff rumfliegen und die tolle Graphik bewundern (so lesen sich zumindest einige Threads im Egosoftforum).
                        Ich hab diese PreAlpha Techdemo 3-4 Std gespielt und dann aufgehört

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Wolf4310 Beitrag anzeigen
                          Ach Quatsch, nur weil fast nichts funktioniert ist das doch kein Desaster, man kann immerhin sinnlos Kisten looten und Reichtum anhäufen der zu nichts nutzt, mit dem Schiff rumfliegen und die tolle Graphik bewundern (so lesen sich zumindest einige Threads im Egosoftforum).
                          Ich hab diese PreAlpha Techdemo 3-4 Std gespielt und dann aufgehört
                          So ging es mir auch. Nun versuche ich bei Steam ob das Geld gutgeschrieben bekomme.
                          Mehr Meinungsfreiheit für die Welt!

                          Kommentar


                          • #14
                            Uah, das klingt ja mal echt übel. Da werde ich auch definitiv noch eine Weile warten, und hoffen, dass sie das mit der Zeit in den Griff bekommen.

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Kelshan Beitrag anzeigen
                              Uah, das klingt ja mal echt übel.
                              Sie arbeiten ja daran mit Patch 1.15 kam das sehr wichtige "Vereinfachtes und Traditionelles Chinesisch als unterstützte Sprachen hinzugefügt"

                              und was auch ganz super ist, mit jedem Patch muss man wohl auch von vorne anfangen damit er wirkt.

                              Hier kann man die tolle Wegfindung der KI bewundern:

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X