Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Monkey Island

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Monkey Island

    Ich hab gestern einen Bericht im fernsehen gesehen, in der eine Knalltüte erwähnt Monkey Island 1 und 2 wären graphischen total schlecht und die Figuren und das Design der darauffolgenden Teile wäre einfach nur spitze!

    Ich persönlich sehe das genau anders rum... vielleicht (na ja bestimmt sogar) sind Monkey Island 1+2 heutzutage nicht mehr das beste auf dem Markt... allerdings finde ich das Aussehen der Leute in Monkey Island3 nur noch zum

    In den ersten 2 Teilen von MI fand ich Guybrush und Marley noch schön, bzw. sehenswert... in MI 3 sehen die beiden nur noch wie Witzfiguren aus... auch LeChuck und der Rest kamen meiner Meinung nach in den letzteren Adventures nur noch als Witzfiguren rüber, was ich sehr schade fand!
    Die Story war allerdings weiterhin WOW!
    "Archäologie ist nicht das, was sie glauben. Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert."

    „And so the lion fell in love with the lamb“

  • #2
    allerdings finde ich das Aussehen der Leute in Monkey Island3 nur noch zum
    Irgendjemand musste das ja mal sagen

    Ich spiele eigentlich auch nur alle Lucasarts-Adventures bis The Dig. Denn danach ist für mich der Stilbruch zu groß.

    Kommentar


    • #3
      ich finde dass die figuren in MI3 am besten waren.. Monkey island 4 gefällt mir überhaupt nicht da die grafik wirklich zum kotzen ist (genialer Background und davor rennen verpixelte und hässliche figuren rum)
      bei MI3 hat alles noch in diese geniale Comic Grafik gepasst.. bei MI2 is das zwar auch nicht so schlecht.. aber I und II ist echt grafisch unter allem..

      sorry das zu sagen..

      MFG UNI
      http://users.idf.de/~fs/bart.gif

      Kommentar


      • #4
        Originalnachricht erstellt von Kamin

        Irgendjemand musste das ja mal sagen
        *lol*

        Ich spiele eigentlich auch nur alle Lucasarts-Adventures bis The Dig. Denn danach ist für mich der Stilbruch zu groß.
        Ich verstehe gar nicht warum Lucas Arts sich sowieso so drastisch gleich um was weiss ich wieviel Grad mit den anderen Herstellern gewendet hat! Ich persönlich spiele seit dem Stilbruch zwar noch- aber nicht mehr gerne!
        Die "alten" Indis und Monkey Island 1+2 haben mir optisch und auch rein spielerisch immer gefallen!
        "Archäologie ist nicht das, was sie glauben. Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert."

        „And so the lion fell in love with the lamb“

        Kommentar


        • #5
          Originalnachricht erstellt von UNI
          Monkey island 4 gefällt mir überhaupt nicht da die grafik wirklich zum kotzen ist (genialer Background und davor rennen verpixelte und hässliche figuren rum)
          Seh ich auch so... 4 ist das allerschlimmste!

          aber I und II ist echt grafisch unter allem..
          Aber siehst du denn nicht diesen klassischen Flair, dieses klassische Style des ersten und zweiten Teils?
          Guybrush und Marley waren doch so ziemlich normal und liefen nicht rum, als wären sie gerade nem Kinderfilm entsprungen!
          Vor allem LeChuck hatte in MI 1+2 noch die richtigen unheimlichen und zugleich ein wenig belustigenden Züge, was aber durch
          die zunehmde grafische Veränderung verloren ging!
          "Archäologie ist nicht das, was sie glauben. Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert."

          „And so the lion fell in love with the lamb“

          Kommentar


          • #6
            nun ich finde den ersten und 2. teil der beiden schlecht genauso wie die Indy games..

            aber ehrlich gesagt haben mir die games noch nie gefallen.. nur dass bei MI3 endlich mal die grafik gestimmt hat.. (Comic auf Comic is in Ordnung COmic in schlechtem 3D is **** und Comic aus ein paar punkten is *********)


            nebenbei finde ich the dig echt gut.. aber sonst.. na ja..

            das genialste von Lucas Arts games war Day Od The Tentacle (DOTT)

            aber sonst habe ich es nicht so mit Adventures.. zu linear! viel zu linear.. Rollenspiele sind da um einiges besser und umfangreicher und machen länger spaß und actionreicher.. usw.. aber eben auch nur für fans!

            MFG UNI
            http://users.idf.de/~fs/bart.gif

            Kommentar


            • #7
              das genialste von Lucas Arts games war Day Od The Tentacle (DOTT)
              Ganz meine Meinung (naja mit Indy4 natürlich)

              Aber ich glaube, dass liegt einfach bei mir an der Zeit, in der ich aufgewachsen bin und damals hab ich halt alle Klassiker der Grafikadventure-Szene von Lucasarts gesehen und diese haben einem auch noch genügend viel Raum zum phantasieren und träumen gelassen, wohingegen die neuen Adventures zu "multimedial" angelegt sind.
              Spiel mal z.B. sowas wie "Wonderland" (Textadventure mit Grafiken für PC/Amiga von 1990) und die wirst plötzlich einen Teil deiner Phantasie wiederentdecken.
              Diese Adventures haben einfach mehr Kreativität geweckt und waren viel offener, weil man sich aufgrund der schlechten Grafik alles dazudenken musste und gerade das ist es was es so gut machte.

              Kommentar


              • #8
                nun ja siehst du ich bin knapp danach in die phase gekommen.. und da war die grafik schon wieder schlecht..

                ich bin aufgewachsen mit games wie DOOM2 und 1... mit Stunts, Red Baron 1 (hihi 785 Abschüsse in einer Karriere! der Rote Baron hatte nur 85 oder so!!!) und UFO.,

                das waren meine games damals..

                MFG UNI
                http://users.idf.de/~fs/bart.gif

                Kommentar


                • #9
                  Die Monkey Island Serie 1-4 ist einfach KULT!

                  Hoffentlich kommt bald der 5. Teil raus.


                  Zitat:

                  "Du kämpfst wie ein dummer Bauer!"

                  "Wie passend ,du kämpfst wie eine Kuh!"
                  "Die Borg werden zurückkehren - Und dann ist Widerstand wirklich zwecklos."

                  -Tribun

                  Kommentar


                  • #10
                    Monkey Island 1 & 2 waren cool aber 3 & 4 waren irgendwie ...!
                    Allgemein fand ich die Lucasarts Adventures dieser zeit klasse z.B:
                    Indy Jones, Day of the Tentacle etc.

                    Er ist tot, Jim. Ich konnte nichts mehr für ihn tun!
                    (Standardspruch von Dr. McCoy)

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich muss gerade den Thread mal hervorholen! Denn ich zock grad mal wieder Monkey Island 1! Und das Game ist mindestens genauso fesslnd wie GTAIII und (um ein altes Game zu nennen) Unreal! IMO ist zwar Guybrush aus MI2 der einzig wahre aber 3 & 4 hab ich erst gar nicht gezockt da das SCUMM (Sript Creation Utily for Maniac Mansion) System fehlte! Naja das wollte ich nurmal los werden! Achja und was die Serie ja so kultig macht ist der Humor! z.B. die kleinen Insider im Game wo Guybrush z.B. sagt: "Die würden eine gute Story nicht erkennen wenn sie 120 Mark dafür bezahlt hätten!" einfach nur zum schreien! *alles losgeworden ist* "Hinter dir, ein dreiköpfiger Affe!"


                      MfG
                      Tucker!

                      Kommentar


                      • #12
                        Original geschrieben von MasteRofDisasteR aka Commander Tucker
                        "Hinter dir, ein dreiköpfiger Affe!"
                        "Wo?"





                        Also MI I + II gehören immer noch zu meinen Lieblingsspielen und sind zusammen mit DOTT und Indy IV eigentlich bis heute die einzigen Adventures geblieben, die ich richtig gut finde - höchstens noch Zak Mc Cracken und Maniac Mansion (die mit dem Benzin und der Kettensäge ).

                        Alles was danach kam ist nur ein Abklatsch. MI 3 hab ich mir mal kurz angesehen, aber mir ist leider von der Grafik etwas übel geworden. Kann sein, dass noch ein paar mehr oder minder gute Gags drin vorkamen, aber IMO ist nichts mehr von der Atmoshäre, die in MI I + II das Besondere ausgemacht hat vorhanden.

                        Schade eigentlich.

                        Kommentar


                        • #13
                          "Monkey Island I und II"... *schnüff*
                          ..."Indiana Jones 3 und vor allem 4"... *schneuz*
                          ..."Maniac Mansion" und "Day of the Tentacle"... *flenn*
                          ...und natürlich auch "Zack MacKracken" (das allererste Computerspiel, das ich mir gekauft habe - damals noch auf dem C64...)

                          WARUM gibt es keine solchen Spiele mehr?!

                          MI 3 und 4 waren zwar vom Prinzip her noch ganz ordentlich, die Grafik gefiehl mir jedoch lange nicht mehr so (MI3) wie bei Teil 1 und 2 bzw. überhaupt nicht mehr (MI4).
                          Als die Firma Monkey Island 2, Indy 4 und DOTT herausbrachte, war sie auf dem Höhepunkt ihrer künstlerischen Leistungsfähigkeit.

                          Toll wäre, wenn Ron Gilbert zu LucasArts zurückkehren und MI5 machen würde - und Boris Schneider ("DocBobo") die dt. Übersetzung...
                          (Man wird ja wohl noch träumen dürfen, oder? )

                          IMHO sind die o.g. Spiele noch immer das absolut beste, das jemals als Spiel für einen Computer programmiert wurde - kein anderes SPiel hat mich davor und v.a. danach jemals mehr so gefesselt, fasziniert und einfach intelligent und witzig unterhalten...

                          *In Erinnerungen schwelg und 486er wieder in Schuß setz*

                          Damals habe ich übrigens eine ganze Weile lang gehofft, daß auch mal ein Star Wars Adventure herauskommen würde - wie gerne hätte ich den Befehl gegeben: "Benutze Han Solo mit Millenium Falcon"...

                          Viele Grüße,
                          Guybru... äh: Data
                          "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

                          "Das X markiert den Punkt...!"

                          Kommentar


                          • #14
                            Original geschrieben von Data
                            Damals habe ich übrigens eine ganze Weile lang gehofft, daß auch mal ein Star Wars Adventure herauskommen würde - wie gerne hätte ich den Befehl gegeben: "Benutze Han Solo mit Millenium Falcon"...
                            Darauf wartete ich auch... *seufz*
                            Aber inzwischen kann ich auch gut und gerne drauf verzichten...

                            "Ich war nicht stark genug um dich zu retten, Mom. Ich war nicht stark genug. Doch ich verspreche dir: Ich werd' nicht nochmal versagen. Ich vermisse dich. Für immer."
                            *benutze Laserschwert mit kompletter Kolonie*

                            Aber immerhin gibt es ein paar brauchbare kultige Spiele. Und solange die nicht wegrennen und ich weiterhin mit Indy durch irgendwelche Katakomben schleichen oder mit Guybrush Elaine retten darf, ist die Welt in Ordnung!!

                            Kanibalische Grüße,
                            Ce'Rega
                            "Archäologie ist nicht das, was sie glauben. Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert."

                            „And so the lion fell in love with the lamb“

                            Kommentar


                            • #15
                              Naja also so ein Game sollte in den heutigen Zeiten nicht allzu schwer zu machen sein! Daher solltet ihr vielleicht mal bei Google suchen!

                              @Data: Du schwelgst so schön in alten Zeiten! Ich möchte jetzt "LeChuck" heissen!



                              EDIT: Was würdet ihr davpn halten wenn ich mal sowas machen würde? Ich hab mich nen bissl Informiert und das Adventure Game Studio ist dafür recht gut! Siehe hier!
                              Zuletzt geändert von MasteRofDisasteR; 22.09.2002, 10:51.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X