Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dark Age Of Camelot

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dark Age Of Camelot

    Ich hab gehört, dass DAOC das beste Online-Rollenspiel zur Zeit sein soll. Ich möchte es mir unbedingt zulegen, mache mir aber Sorgen, wegen der monatlichen Zahlung.
    Weiß jemand, ob eine Kreditkarte unbedingt nötig ist oder kann man auch über Bankeinzug (normale Kontonummer) bezahlen?
    Wer nähmlich mit h schreibt, ist dähmlich!

  • #2
    Hey, ich rate Dir, den neuen Gamestar zu kaufen!

    Auf der Heft-CD gibts eine 30-Tage Testversion zu "Dark Age Of Camelot"! Probiers einmal aus. Online RPGs sind nicht jedermanns Sache, aber DAOC ist sicher ein richtig gutes!

    IMHO kann man bei solchen Spielen nur mit Kreditkarte bezahlen.

    Liebe Grüße, Gene
    Live well. It is the greatest revenge.

    Kommentar


    • #3
      Die Beta von Gamestar hab ich bereits, bin aber bis jetzt noch nicht hineingekommen, weil die Server ständig überlaufen sind. Ich hoffe wirklich, dass es auch andere Zahlungsmöglichkeiten geben wird, weil ich keine Kreditkarte bestitze. Das wäre auch irgendwie nicht fair, wenn nur Kreditkartenbesitzer in den Genuss dieses Spiels kommen könnten.
      Wer nähmlich mit h schreibt, ist dähmlich!

      Kommentar


      • #4
        Original geschrieben von WilderKlingone
        Die Beta von Gamestar hab ich bereits, bin aber bis jetzt noch nicht hineingekommen, weil die Server ständig überlaufen sind. Ich hoffe wirklich, dass es auch andere Zahlungsmöglichkeiten geben wird, weil ich keine Kreditkarte bestitze. Das wäre auch irgendwie nicht fair, wenn nur Kreditkartenbesitzer in den Genuss dieses Spiels kommen könnten.
        Leider gibt es keine andere Zahlungsmethode, die für den Hersteller des Spieles günstig und sicher wäre. Und was bei uns nicht gang und gebe ist (Kreditkarte) ist in den USA ein alter Hut. Da hat schon jeder Jungendliche, der was auf sich hält, mindestens eine (!) Kreditkarte.

        Liebe Grüße, Gene
        Live well. It is the greatest revenge.

        Kommentar


        • #5
          So, bin jetzt endlich drin gewesen und das Spiel ist einfach genial . Aber für mich als Neuling in diesem Genre wird wohl ganz schön viel Einarbeitungszeit vonnöten sein. Aber bei dem super Game ist mir das egal.

          Wegen der Kostenabrechnug: Ich hab nach Informationen diesbezüglich gesucht und erfahren, dass es DOCH eine Zahlungsalternative geben wird (dem Himmel sei Dank!). Nämlich PayByCash. Dabei gibt es dann auch noch diverse Optionen, die ich mir aber noch nicht genau durchgelesen habe. Auf jeden Fall braucht man dafür keine Kreditkarte und muss nicht Amerikaner sein. Für mich bedeutet das die nächsten Monate Dauerspielen
          Wer nähmlich mit h schreibt, ist dähmlich!

          Kommentar


          • #6
            Tach auch...ich spiele DAOC auch schon seit geraumer Zeit...endgeil.....

            Zu den Kosten:

            Ihr könnt das Spiel bei Amazon.de. ordern bzw. vorbestellen. Das Spiel kostet 34,90 € - im Lieferumfang enthalten sind das Spiel, ein Gratisabonnement über einen Monat, das Handbuch und eine farbige Karte der verschiedenen Königreiche.


            Abonnement :

            Ab Anfang Februar besteht dann die Möglichkeit, Dark Age of Camelot zu abonnieren. Wenn Ihr das Spiel erhalten habt, könnt Ihr unter drei verschiedenen Abo-Varianten wählen:

            - 10 EURO für einen Monat

            - 27 EURO für drei Monate

            - 50 EURO für sechs Monate

            Diese Beiträge können mit den gängigen Kreditkarten sowie ELSV (Elektronisches Lastschriftverfahren) bezahlt werden.
            Quelle: www.camelot-europe.com

            Die Preise find ich ziemlich deftig

            The Antichrist
            Computerprobleme?
            Lösung: www.das-computer-forum.net

            Kommentar


            • #7
              Danke für die Information! Nächsten Monat ist das Spiel gekauft un abonniert!
              Momentan bin ich mit der Beta beschäftigt und kann schon jetzt nur schwer aufhören . Ich hab ein neues Lieblingsgame!
              Wer nähmlich mit h schreibt, ist dähmlich!

              Kommentar


              • #8
                So, bin jetzt endlich drin gewesen und das Spiel ist einfach genial . Aber für mich als Neuling in diesem Genre wird wohl ganz schön viel Einarbeitungszeit vonnöten sein. Aber bei dem super Game ist mir das egal.
                nicht nur für dich, ich spiele seid einigen jahren RPG und alles ist mit fremd(die benutzung u.s.w)

                Und, rückelt das Spiel bei euch? Bei mir schon, und wen ich an einen ort komme wo viele menschen sind dan ists sogar kaum spielbar...
                in beschreibung steht dass ab einem 600 Mhz Prozzesor, 256 RAm und 30 MB 3D karte es optional leuft.
                Ich habe einen 700 Duron 256 DDR ne TNT2 und ADSL....

                Ach ja, wen die Server nicht immer voll wären würde das Spiel doppelt so viel spass machen
                Mehr Meinungsfreiheit für die Welt!

                Kommentar


                • #9
                  Original geschrieben von Meph of Borg
                  Tach auch...ich spiele DAOC auch schon seit geraumer Zeit...endgeil.....

                  Zu den Kosten:

                  Ihr könnt das Spiel bei Amazon.de. ordern bzw. vorbestellen. Das Spiel kostet 34,90 € - im Lieferumfang enthalten sind das Spiel, ein Gratisabonnement über einen Monat, das Handbuch und eine farbige Karte der verschiedenen Königreiche.


                  Abonnement :

                  Ab Anfang Februar besteht dann die Möglichkeit, Dark Age of Camelot zu abonnieren. Wenn Ihr das Spiel erhalten habt, könnt Ihr unter drei verschiedenen Abo-Varianten wählen:

                  - 10 EURO für einen Monat

                  - 27 EURO für drei Monate

                  - 50 EURO für sechs Monate

                  Diese Beiträge können mit den gängigen Kreditkarten sowie ELSV (Elektronisches Lastschriftverfahren) bezahlt werden.
                  Quelle: www.camelot-europe.com

                  Die Preise find ich ziemlich deftig

                  The Antichrist
                  Ahm die Preise sind eigentlich auch nicht höher als bei anderen Spielen .. Wir verlangen auch nicht mehr bzw. weniger .. Und Spiele wie Ultima Online, Everquest oder Asherons Call sind sogar noch um einiges teurer...

                  Es ist halt wie mit allem im Internet, die Leute sind gewohnt es kostenlos zu bekommen und finden alles zu teuer .. Es muss sich erst durchsetzen, für Content oder halt ein Spiel monatlich zu zahlen ...

                  Aber was findet ihr so gut an DAOC???

                  Gruss
                  WarpJunkie

                  Kommentar


                  • #10
                    Aber was findet ihr so gut an DAOC???
                    Einfach alles! Man kann einfach tun was man will: Entweder mit anderen Spielern Gruppen bilden oder allein unzählige Quests erledigen. Außerdem sind die drei Reiche gigantisch. Und die Atmosphäre ist Traumhaft, wenn man zB ein Dorf betritt ertoent in Albion angenehme mittelalterliche Musik. Man kann richtig in die Welt eintauchen. Es ist übrigens mein erstes Online-Rollenspiel. Am ehesten kann ich es mit Gothic vergleichen. Nur die Grafik ist nicht ganz so gut. Auf jeden Fall Spielspass pur !

                    Bei mir läuft das Spiel (Athlon 1,3Ghz, 256 MB ram, Geforce 2 MX, ADSL, 1280x1024 Auflösung) problemlos.
                    Wer nähmlich mit h schreibt, ist dähmlich!

                    Kommentar


                    • #11
                      Was ich noch zur Zahlungsart sagen wollte, da es noch nicht erwähnt wurde: Man kann nicht nur mit Kreditkarte zahlen, sondern auch per Bankeinzug - das heißt natürlich, dass ein eigenes Konto die Vorraussetzung ist.

                      Ansonsten will ich noch mein Kommentar hier abgeben...
                      Ich habe schon von dem Spiel gehört, kenne aber nicht viel davon, jedoch würde es mir nie im Leben einfallen, für ein PC-Spiel monatliche Gebühren zu zahlen, wenn man das Spiel schon selbst kaufen muss!!!
                      Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

                      Kommentar


                      • #12
                        Was ich so gut an ADoC gut finde ist es...hmm sagen wir alles mit ein paar ausnamen:
                        Chat Menü find ich ein bisschen unübersichtlich. mann kann schnell etwas übersehen wen man darauf nicht achtet. Am besten wäre es wen der Text über den Kopf der Figur erscheinen würde.

                        Und dieses Level system gefelt mir nicht so ganz. am besten wäre es mit einem der Ultima Online gleicht.

                        Und dan wäre noch der Umgang mit den NPS, es wäre viel besser wen man BdG änliches Interface nehmen würde.

                        Und was ich sehr vermisse sind solche sachen wie Stühle u.s.w. Dies würde der RP atmosphere sehr viel beitragen.

                        Bei mir läuft das Spiel (Athlon 1,3Ghz, 256 MB ram, Geforce 2 MX, ADSL, 1280x1024 Auflösung) problemlos.
                        naja, dan liegt es warscheinlich an meiner GraKa es wird dan höchste zeit mir eine neue zu kaufen...
                        Mehr Meinungsfreiheit für die Welt!

                        Kommentar


                        • #13
                          Nachdem der Server heute nachmittags stundenlang offline war, geht jetzt alles wieder wie geschmiert! Wenn ihr Probleme beim connecten mit dem Server habt (bzw. wenn der Download des Patches einen Fehler provoziert) dann müßt ihr euch diese Datei runterladen (http://www.camelot-europe.com/download/fix.zip) und in das Spielverzeichnis entpachen. Jetzt sollte es keine Probleme mehr mit der Verbindung zum Server geben.

                          So, und jetzt muss ich nach Avalon.

                          Liebe Grüße, Gene
                          Live well. It is the greatest revenge.

                          Kommentar


                          • #14
                            spielt jemand noch dieses Game? Wenn ja auf welchem Server oder Realm? und ob ihr nach Release auch dabei sein werdet?

                            Ich habe mit ein paar kumpels vor einen reinen Zwergenclan auf Lyunesse zu gründen. um bei RvR die Blechdosen das fürchten zu lehren wenn jemand ust hat mitzumachen einfach auf Lyunesse/Midgard Grimlim anwhispern (/send Grimlim bla bla)
                            RPG kenntnise sind nicht nötig jedoch gerne gesehen.
                            Mehr Meinungsfreiheit für die Welt!

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich spiele noch ab und zu in der Testphase (bis Ende Jänner). Dann ist es mir ehrlichgesagt zu teuer - vor allem weil ich dann nicht mehr so oft spielen werde, dass es den finanziellen Aufwand rechtfertigen würde.

                              Ich bin als Paladin auf dem Avalon Server, bin aber noch nicht Mitglied einer Gruppe.

                              Eine Zwergengruppe? Klingt interessant!
                              Leider kann ich ja nicht mehr nach Midgard...

                              Liebe Grüße, Gene
                              Live well. It is the greatest revenge.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X