Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Klingon Academy

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Klingon Academy

    HI Leute!

    Ich hab da wieder mal ne Frage zur Bombadierung von Planeten bei KA.

    Ich hab es zwar schon hier und da geschafft die Planeten zu bombardieren, aber es dauerte immer elends ewig bis ich es geschafft habe. Gibt es denn dafür keinen leichten weg wie man die Ziele auf den Planeten bombardieren könnte.

    Ich schaffe es zwar immer nach einer extrem langen Zeit, aber das zipft mich schon dermasen an, wegen einer Misssion so extrem viel Zeit zu verplempern.

    Danke an euch!
    Die Zeit ist das Feuer in dem wir verbrennen.

    Ich war Teil der Lösung - und mein größtes Problem.

  • #2
    Naja das dauert wirklich lange.
    Naja Waffen verstärken etc. wirst du ja schon gemacht haben habn, aber kann es auch sein, dass du auf der falschen Seite mal bombardiert hast?

    Kommentar


    • #3
      Ja das ist vermutlich das Problem.
      Hatte ich auch oefters, dass man nicht richtig sieht, ob man nun auf der richtigen oder falschen Seite ist.
      Und um den Planeten rumfliegen dauert immer recht lange.
      Da gibts aber leider keine effektive Methode um das zu verhindern. Da musste einfach durch.
      Veni, vici, Abi 2005!
      ------------------------[B]
      DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

      Kommentar


      • #4
        Original geschrieben von squatty
        Da gibts aber leider keine effektive Methode um das zu verhindern. Da musste einfach durch.
        Und so oft kommt das mit den Planetenbombardierungen auch nicht vor. Wie schon squatty sagte, aktzeptieren und durch.

        Kommentar


        • #5
          Danke Leute!

          Ich meine, das Planetenbombardemont ist teilweise schon zu realistisch, denn bist du auf der anderen Seite des Planeten bist brauchst du so extrem lang, und was noch blöder ist: Man weiß nie ganz genau ob man jetzt endlich den richtigen Winkel zum Planeten hat. Man hätte doch ne Funktion einbauen können wo man genau sieht ob man richtig ist oder total falsch.
          Die Zeit ist das Feuer in dem wir verbrennen.

          Ich war Teil der Lösung - und mein größtes Problem.

          Kommentar


          • #6
            Original geschrieben von Aci
            Danke Leute!

            Ich meine, das Planetenbombardemont ist teilweise schon zu realistisch, denn bist du auf der anderen Seite des Planeten bist brauchst du so extrem lang, und was noch blöder ist: Man weiß nie ganz genau ob man jetzt endlich den richtigen Winkel zum Planeten hat. Man hätte doch ne Funktion einbauen können wo man genau sieht ob man richtig ist oder total falsch.
            Das siehst du mit der Enfernung, oder wie stark das Ziel beschädigt ist.

            Kommentar


            • #7
              Sagt mal Leute, ist eigentlich so was wie ein Nachfolger im kommen, zB ein Romulan Academy oder so was?
              Die Zeit ist das Feuer in dem wir verbrennen.

              Ich war Teil der Lösung - und mein größtes Problem.

              Kommentar


              • #8
                Original geschrieben von Aci
                Sagt mal Leute, ist eigentlich so was wie ein Nachfolger im kommen, zB ein Romulan Academy oder so was?
                Nein es wurde leider noch nichts angekündigt. Finde ich wirklich schade, da ich das Spiel sehr gelungen fand.

                Kommentar


                • #9
                  Wobei es bei dem mäßigen Erfolg von KA recht unwahrscheinlich ist, dass ein nachfolger rauskommt, zumal ST Spiele zur Zeit ohnehin nicht so gut laufen.
                  Veni, vici, Abi 2005!
                  ------------------------[B]
                  DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

                  Kommentar


                  • #10
                    Original geschrieben von squatty
                    Wobei es bei dem mäßigen Erfolg von KA recht unwahrscheinlich ist, dass ein nachfolger rauskommt, zumal ST Spiele zur Zeit ohnehin nicht so gut laufen.
                    Was mich eigentlich gewundert hat. Das Spiel ist für mich das Beste seines Genre im ST Universum.

                    Kommentar


                    • #11
                      Ja ist es auch, aber es ist eben im ST-Universum.
                      Und somit ein Spartenspiel, die es immer schwer haben, bei Nichtfans zu landen. Und das konnte KA eben nicht.
                      Veni, vici, Abi 2005!
                      ------------------------[B]
                      DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

                      Kommentar


                      • #12
                        Original geschrieben von squatty
                        Ja ist es auch, aber es ist eben im ST-Universum.
                        Und somit ein Spartenspiel, die es immer schwer haben, bei Nichtfans zu landen. Und das konnte KA eben nicht.
                        Ja, leider
                        Jedoch warum ist es auch unter den ST Fans nicht so angekommen?

                        Kommentar


                        • #13
                          Das weiß nur der liebe Gott....

                          Ist nicht veräppelnt gemeint, ich weis es wirklich nicht.
                          Veni, vici, Abi 2005!
                          ------------------------[B]
                          DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich glaube, dass KA zu "kompliziert" war... ich hab jedenfalls damals die Demo gezockt und danach mich entschieden das Spiel 100%ig nicht zu kaufen.

                            Die Steuerung fand ich bescheuert, die Grafik nicht sonderlich, da sich zu SFA nichts getan hatte...
                            außerdem vermisste ich wenigstens so schöne Ansätze wie die ordentliche Story in SFA und eine witzige Syncro() wie SFA hatte es auch nicht zu bieten. Außerdem war es für meinen Geschmack doch etwas zu "langsam"... da fehlte die Action.
                            Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                            Makes perfect sense.

                            Kommentar


                            • #15
                              Nunja, grafisch hatte sich zu SFA schon einiges getan. Borallem die Schadenstexturen der Schiffe waren für die zeit ziemlich gut.

                              Gut, manche Missionen waren in der Tat etwas langwierig, aber doch immer spannend.
                              Und die Story war doch recht gut für ein PC spiel. da gibt es viel Schlimmeres.

                              Alledings gebe ich dir recht, was die Steuerung betrifft. Aber auch daran hat man sich recht schnell gewöhnt.
                              Veni, vici, Abi 2005!
                              ------------------------[B]
                              DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X