Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Starflleet Command 3 - Untertassenabtrennung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Starflleet Command 3 - Untertassenabtrennung

    Hallo,

    seit ein paar Tagen hab ich SFC3... Mir sind Auf sfc3files.com einige Screens aufgefallen. Eine Galaxy-Klasse mit abgetrennter Untertasse, wie geht das? Es gibt keinen Tastatur-Shortcut / Hinweise im Handbuch wie das funktionieren kann, oder ist es ein eigenständiges Mod?
    Vision of: 8of5 Facing of: pic-8of5-01 pic-8of5-02

    .pixel

  • #2
    Also als ich das gespielt hatte ist mir das nicht aufgefallen, ich gehe also mal davon aus, dass es ein Mod ist, weil wenn es auch wirklich eine richtiger Funktion wäre, warum ist sie dann so versteckt?

    Kommentar


    • #3
      Naja, die Menüs sind ja nicht wirklich übersichtlich. Was hälst du überhaupt von dem Spiel... Ist irgendwie lasch... Die Sternenflotte ist irgendwie zum Ballerspiel verkommen...

      Noch ein Frage:
      Ich wollte mir die Prometheus von sfc3files.com installieren und habe 1A die Anleitung befolgt.
      Danach startete das Spiel aber bei jedem Spielstart schmierte es ab, irgend eine Ahnung!
      Vision of: 8of5 Facing of: pic-8of5-01 pic-8of5-02

      .pixel

      Kommentar


      • #4
        Original von sfc3files.com - Kommentar zur Prometheus
        It kept crashing with mine too every time i went on to vessel libary to check if the Prometheus model was there. I finally figured how to get it working.
        All you have to do is make a backup copy of your DefaultCore and DefaultLoadout texts in SFC3/Assets/Specs. Once you have downloaded the pro file, open it and there should be a file called Prometheus specs or something.
        To actually incorporate these two lines where it says 'copy this into your deafult wotsit' you need to copy it into a spreasheet program. It will not work otherwise. Open your deafult core file and cut all the information on that page and paste it into your spreadhseet. Then from your pro specs file, copy the line where it says 'paste this into default txt'. Find on your spreasheet where the sovereign model is and then insert a new row under it. Then right click and paste the text from the specs into the spreadsheet. Then cut once again all the info from the spreadsheet and paste it back into the deafult text file. Close it and save.
        Now all you have to do id the same for the default loadout text, then just place the prometheus folder inside models section and start up the game.
        Gestern fand ich noch eine Lösung und will es anderen Opfern nicht vorenthalten:

        1. Die Datei "sfc3Pro2003" in den Ordner "Prometheus" entzippen
        2. Die Datei "Prometheus Specs" öffnen
        3. Im SFC3-Verzeichnis die Dateien "DefaultLoadout", "DefaultLoadoutCore" als Kopie sichern
        4. Die Dateien öffnen
        5. Den Text komplett in einem Editor kopieren (ich verwende immer EditPlus)
        6. Nach den Eintrag mit "Sovereign" eine neue Zeile danach einfügen
        7. Dann die benötigte Zeile aus "Prometheus Specs" kopieren und an der neuen Stelle einfügen
        (Bitte Leerzeichen vor und nach der Zeile entfernen; ebenfalls keine Leerzeilen - jedes Schiff muss eine eigene Zeilen besitzen)
        8. Dann wieder den ganzen Text aus dem Editor kopieren und in die alte Datei einfügen und speichern
        Bitte haltet euch an die Beschreibung sonst funktioniert es nicht!
        9. Den Ornder "Prometheus" in den Ordner "Models" kopieren
        10. Spiel starten und zocken!
        Zuletzt geändert von 8of5; 19.09.2003, 10:30.
        Vision of: 8of5 Facing of: pic-8of5-01 pic-8of5-02

        .pixel

        Kommentar

        Lädt...
        X