Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Armada] Schutz vor Steamrunner?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Armada] Schutz vor Steamrunner?

    Am Samstag musste ich mal wieder erkennen, das die beste Verteidigung nichts nützt, wenn der Gegner die Steamrunner-Torpedos einsetzt.

    Nun wollte ich euch mal fragen, was ihr für Maßnahmen ergreift, wenn euer Gegner mit 40 Steamrunnern vor der Tür steht.
    Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
    Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

  • #2
    wenns nur steamrunner sind: angriffsschiffe drauf

    oder versuchen, wenn die feindliche steamrunnerfleet starr steht, mit eigenen steamrunnern druffzuballern...

    Kommentar


    • #3
      Nur was tun wenn man selbst keine Steamrunner bauen kann?
      Und der Fehler ist oft, das ich zu viel Verteidigung und zu wenig Schiffe baue.
      Muss doch andere Möglichkeiten geben.
      Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
      Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

      Kommentar


      • #4
        oh. naja ich zock immer als föderaler^^

        und baue nur n paar türme, bashe sonst immer mit sovereinfleets

        spiele aber nur gegen bots...

        Kommentar


        • #5
          Nahkampf. Wenn es nur Steamrunner sind wirklich nah dran, dann gibts 2 Möglichkeiten: Der Gegner feuert auf deine Schiffe (was denen auch nicht gut bekommt, aber selber wird er sich auch beschädigen) oder er feuert weiter auf die Basis und du kannst ihn gemütlich demontieren

          Kommentar


          • #6
            Original geschrieben von Eómer


            und baue nur n paar türme, bashe sonst immer mit sovereinfleets

            mischflotte...

            was bringt dir nen haufen sovies, wenn du keinen schutz hat vor kleinen scheissdrecksdingern und Forschungsvesseln? da sind kleine mischflotten afair am besten..

            Kommentar


            • #7
              Die kleinen "Scheißdrecksdinger" werden von einer richtigen Soviflotte auch ruckzuck auseinandergenommen. Und Forschungsschiffe sind eh primärziel....
              Veni, vici, Abi 2005!
              ------------------------[B]
              DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

              Kommentar


              • #8
                Hmm oder ich spiel mit Klingonen und schicke ne Jach'eng auf die Steamrunnerflotte des Gegners. Muss die nur unbemerkt da ranbringen können.
                Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                Kommentar


                • #9
                  Tja Mädels ich glaub gegen Steamrunner gibts keinen Schutz
                  Wisst ihr noch:
                  Wiederstand ist zwecklos !!!

                  Kommentar


                  • #10
                    steamrunner sind wegen der grosen reichweite schwere gegner, denoch kann mann sie im nahkampf relativ reicht killen,die möglichkeit von dax klingt sehr gut.
                    ich hab meine X.sod dateien verändert und spiele deshalb nur gegen die KI.
                    aber ich hab meine schiffe aufgemotzt.jetzt isses wie in nemesis*eg*. bei ner mischflotte würde ich sovis und akiras sowie einige nebulas nehmen. aegian/sabre/intrepid kannst du mit original sod datein vergessen. stell die spezialwaffen autonomie auf hoch und der kettenpulsar der akira müsste die meisten feindschiffe zerlegen oder schwer beschädigen.
                    bei den borg nimm autoassimilatoren und cuben. der rest ist mehr oder weniger kanonenfutter. die romis haben mit den warbirds und den shadow/griffin auch gute schiffe zur verfügung.
                    die klingonen können eigentlich nur mit qeh´ral und negh`var glänzen. die fek´ihr ist mit primär waffen zu schwach und die spezialwaffen kann man bis auf den energiezersteuer auch vergessen.
                    alles andere ist entweder zu schwach bewaffnet oder ist nach der ersten salve schwer beschädigt oder hinüber.

                    hoffe das hilft etwas.

                    Kommentar


                    • #11
                      Wobei ich allerdings sagen muss, dass viele Spezialwaffen bei Armada rechter Schrott sind. Ich nehm die eigentlich kaum her, zumindest nicht das, was in AII neu dazugekommen ist.
                      Forschungsschiffe baue ich bis auf Nebula i.d.R. auch nicht und die auch nur wegen dem Schilddisruptor. Und den Corbomit-Reflektor kann man irgendwie auch total vergessen, der bringt ja auser gegen Torpedos sowieso gar nix, hab ich teil den Eindruck.

                      @Steamrunner
                      In diesem falle schreibt man Widerstand.


                      @Anla'Shok
                      Was genau hast du denn so verändert. Ich hab ein wenig an der Fed-Starbase gebastelt. Feuert jetzt Photonentorps statt Pulsphaser und kann statt dem Rep.Schiff ein klingonisches Konsti-Schiff bauen.
                      "The only thing we have to fear is fear itself!"

                      Kommentar


                      • #12
                        was hab ich geändert?
                        so ziemlich alles,glaub ich.hauptsächlich mehr waffen und die grunddaten, also mehr schilde,mehr crew, weniger offiziere und andere recurcen, die borg können jetzt weniger fusionscuben bauen, aber die sind heftig. die rassen sind jetzt etwas mehr realistisch,im vergleich zum original.die hitpoints hab ich auch verstärkt.die romis starbase kann sich jetzt tarnen wenn du willst schick ich dir die geänderten .sod und .odf dateien mal zu. sag per pn einfach die lieferadresse und ich schieck sie dir.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Anla'Shok
                          was hab ich geändert?
                          so ziemlich alles,glaub ich.hauptsächlich mehr waffen und die grunddaten, also mehr schilde,mehr crew, weniger offiziere und andere recurcen, die borg können jetzt weniger fusionscuben bauen, aber die sind heftig. die rassen sind jetzt etwas mehr realistisch,im vergleich zum original.die hitpoints hab ich auch verstärkt.die romis starbase kann sich jetzt tarnen wenn du willst schick ich dir die geänderten .sod und .odf dateien mal zu. sag per pn einfach die lieferadresse und ich schieck sie dir.
                          Sehr gern. Wenn's mir nicht passt, kann ich ja einfach neu installieren.
                          Schick sie mir bitte an:
                          sebastian@ramrod-network.de
                          DANKE!
                          "The only thing we have to fear is fear itself!"

                          Kommentar


                          • #14
                            gesendet.
                            ich hab aber glaub ich die cardies noch net geändert.
                            wenn du kampange spielst, nimm die original borg dateien für die föd kampange jonst wirds heftig fies für dich.

                            Kommentar


                            • #15
                              Hab' die mail erhalten, danke, aber leider nur die odf dateien. sod waren nicht dabei.

                              Daher kann ich jetzt nicht sagen, wie gut/schlecht die Änderungen sind, sooo nen großen Unterschid hab ich ehrlich gesagt nicht bemerkt.
                              "The only thing we have to fear is fear itself!"

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X