Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Age of Empires (Bevölkerungslimit)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Age of Empires (Bevölkerungslimit)

    hi

    weiss jemand, ob man im einzelspielermodus von AOE (Teil 1) das Bevölkerungslimit von 50 ändern kann und falls ja, wie?

    Thx.

    Ich modde alles und jeden, solange Armada draufsteht ;)

  • #2
    Es ist möglich
    man kann sie mit einem patch auf unendlich erhöhen, ich glaube sogar es war ein offizieller MS Patch!
    ich hab leider keine alten Zeitschrift CD's mehr aber vielleicht gibts den noch irgendwo
    Even on a black and empty street ... if we go together ... we might one day find something ... like the moon that floats in the darkness [eva 3-18]

    Homepage: StarTrek-Pictures.com | StarTrekArchiv.com

    Kommentar


    • #3
      Den Patch habe ich bereits, damit lässt sich aber nur das Bevölkerungslimit im Mehrspielermodus erhöhen. Ich habe aber gehört, dass dieses auch im Einzelspielermodus möglich ist.
      Ich modde alles und jeden, solange Armada draufsteht ;)

      Kommentar


      • #4
        Frag doch mal auf einem Age of Empires Board nach. Die werden es wohl sicher wissen.

        GloriousWarrior
        --

        Kommentar


        • #5
          Und? Was rausgefunden?? Ich hab nämlich die Lust an dem Game verloren, weil man keine "ordentlichen" Schlachten "nachspielen" konnte!
          I'm the MasterOfMoon!

          Coya anochta zab.

          Kommentar


          • #6
            Da die Gegner meist sowieso der Reihe nach angreifen mach das meist sowie so kein Gefühl einer historischen Schlacht.

            Allerdings weis ich auch nicht wie man das Bev->Limit verändert.

            PS: Mit dem Editor kann man sich ja relativ gute Schlachten zusammenbasteln....

            Kommentar


            • #7
              Naaaja, ich finde das Bevölkerungslimit im Singleplayer Modus gut! Stellt euch vor, der Computer könnte unendlich viele Einheiten produzieren... das wäre ja die Hölle. Außerdem ist 75 eine gute Zahl. Damit bleiben die Schlachten strategisch (ein *sehr* gute Beispiel für kleine aber feine Schlachten ist Battle Realms).

              Also im Single Player Modus ist die Bbeschränkung durchaus ok!
              Und beim Multiplayer Modus kann man es ja einstellen... also cool bleiben. ;-)

              Liebe Grüße, Gene
              Live well. It is the greatest revenge.

              Kommentar


              • #8
                Original geschrieben von Gene
                Naaaja, ich finde das Bevölkerungslimit im Singleplayer Modus gut! Stellt euch vor, der Computer könnte unendlich viele Einheiten produzieren... das wäre ja die Hölle. Außerdem ist 75 eine gute Zahl. Damit bleiben die Schlachten strategisch (ein *sehr* gute Beispiel für kleine aber feine Schlachten ist Battle Realms).

                Also im Single Player Modus ist die Bbeschränkung durchaus ok!
                Und beim Multiplayer Modus kann man es ja einstellen... also cool bleiben. ;-)

                Liebe Grüße, Gene
                Eh der bei mir mit ner Truppe ankommt hab ich schon die dreifache!!!
                I'm the MasterOfMoon!

                Coya anochta zab.

                Kommentar


                • #9
                  Nein, es ist net möglich. Sowohl in AoE als auch in RoR kann man das Bevölkerungslimit im Singleplayer-Modus net verändern. Weder mit noch ohne Patch. Dort beträgt es immer 50.

                  In AoK kann man das Limit ebenfalls im Single net verändern. Dort ist es 75. Erst in TC kann man das Limit im Single bestimmen

                  Zwischen 25 und 200.

                  Ich hoffe, ich konnte helfen.
                  To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
                  Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

                  Kommentar


                  • #10
                    Original geschrieben von HarryKim87


                    Eh der bei mir mit ner Truppe ankommt hab ich schon die dreifache!!!
                    Jaja, schon klar...

                    ... auf der leichtesten Schwierigkeitsstufe kann ich das auch. ;-)

                    Liebe Grüße, Gene
                    Live well. It is the greatest revenge.

                    Kommentar


                    • #11
                      das bevölkerungslimit ist sowieso quatsch. der com baut ca. 30-40 dörfler und den rest in verschiedenen einheiten. ich bastel da ne gute verteidigung * 3-5 türme beiéinander und dann gute einheiten* dann warte ich immer bis der com angreift und jag dann mit meinen einheiten sein dorf an. misson erfolgreich!

                      Kommentar


                      • #12
                        Original geschrieben von Gene


                        Jaja, schon klar...

                        ... auf der leichtesten Schwierigkeitsstufe kann ich das auch. ;-)

                        Liebe Grüße, Gene
                        Nö! Das ist dann doch zu leicht!
                        I'm the MasterOfMoon!

                        Coya anochta zab.

                        Kommentar


                        • #13
                          Original geschrieben von HarryKim87


                          Nö! Das ist dann doch zu leicht!
                          Siehst Du!

                          Und wenn Du es nicht schaffst den Computer mit 75 Soldaten und Dorfbewohnern zu schlagen, dann tust Du mir leid. Denn gerade darin liegt ja der Reiz von Age of Empires (I + II).

                          Genau die Einheit zu produzieren, gegen die der Gegner schlecht gerüstet ist. Pikeniere gegen Kavallerie. Bogenschützen gegen Schwertkämpfer, etc...

                          Aber ich verstehe Dich gut, Harry. Strategisch denken ist nicht jedermanns Stärke.
                          Schau Dich mal nach leichteren Spielen um. Wie wärs mit "Pulleralarm"?

                          Liebe Grüße, Gene
                          Live well. It is the greatest revenge.

                          Kommentar


                          • #14
                            Original geschrieben von Gene


                            Siehst Du!

                            Und wenn Du es nicht schaffst den Computer mit 75 Soldaten und Dorfbewohnern zu schlagen, dann tust Du mir leid. Denn gerade darin liegt ja der Reiz von Age of Empires (I + II).

                            Genau die Einheit zu produzieren, gegen die der Gegner schlecht gerüstet ist. Pikeniere gegen Kavallerie. Bogenschützen gegen Schwertkämpfer, etc...

                            Aber ich verstehe Dich gut, Harry. Strategisch denken ist nicht jedermanns Stärke.
                            Schau Dich mal nach leichteren Spielen um. Wie wärs mit "Pulleralarm"?

                            Liebe Grüße, Gene
                            Hahaha! Wie witzig...Sorry, aber ich bin mit AoE zur Zeit vollkommen zu Frieden
                            I'm the MasterOfMoon!

                            Coya anochta zab.

                            Kommentar


                            • #15
                              Original geschrieben von Ductos Moore
                              Nein, es ist net möglich. Sowohl in AoE als auch in RoR kann man das Bevölkerungslimit im Singleplayer-Modus net verändern. Weder mit noch ohne Patch. Dort beträgt es immer 50.

                              In AoK kann man das Limit ebenfalls im Single net verändern. Dort ist es 75. Erst in TC kann man das Limit im Single bestimmen

                              Zwischen 25 und 200.

                              Ich hoffe, ich konnte helfen.
                              Sehr interessant. Ich hatte mal AOK (nur ausgeborgt...), habe auch das allererste Age. Naja. Auch wenn es die Vorgänger waren (speziell AOk finde ich auch gut)), gegen Empire Earth kommen beide nicht an.

                              Das Bev.Limit ist bei EE übrigens von Mission zu Mission verschieden, meist aber unter 100, bei sehr großen Welten auch darüber...
                              "Wohl jede Theorie wird einmal ihr nein erleben, die meisten schon kurz nach ihrer Entstehung."

                              - Albert Einstein

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X