Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dark Messiah of Might and Magic - Wo ist der Aufzug?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dark Messiah of Might and Magic - Wo ist der Aufzug?

    Ich bin jetzt in Kapitel 5 oder so. Der hängende Tempel.
    Dort hab ich einen Aufzug wieder in Betrieb benommen, von dem ich vorher gar nichts wusste.
    Könnte mir jemand mal von dem Raum mit dem Hebel und den Zahnrädern aus den Weg zu diesem Aufzug beschreiben? Ich such mich schon seit ner Stunde dusselig und finde nichts.
    Anscheinend übersehe ich das offensichtliche.

    (und gibt es eine Möglichkeit die Plattenrüstung aus dem brüchigen Haus zu retten, ohne dass einem der Boden unter den Füßen wegrutscht? Ich hab es mit Telekinese versucht, aber ich komme nicht nah genug ran...)

    EDIT: Hat sich erledigt.
    Aufzug gefunden.

    Aber kann es sein, dass man in dem Spiel verdammt wenig Gegengifte findet?
    Die Zombies sind so ne echte Pest...
    Zuletzt geändert von Moogie; 31.12.2006, 15:21.
    Los, Zauberpony!
    "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

  • #2
    So, neues Problem.

    Ich kann diese Kristalle im Spinnentempel nicht finden... seit 2 Tagen such ich jetzt danach.
    Ich hab mittlerweile eine Komplettlösung bemüht und glaube, dass ich es wohl mit einem Bug zutun habe.
    Das Auge der Maid/der Gelbe Kristall so in dem hohen Raum mit dem schwingenden Holzbalken und der zerstörbaren Wand an der Wand hängen.
    Den Kristall meine ich gefunden zu haben, aber ich kann ihn seltsamerweise nicht aufheben.

    Ich hab mal Screenshots gemacht von dem Steinchen bei dem ich meine, dass es der Kristall sein sollte. Wenn ich falsch liege, korrigiert mich.

    Auf dem zweiten Screenshot hab ich den Seilbogen verwendet um da hoch zu kommen. Dahinter liegt der Raum, in dem man auf Arantirs Ghoule trifft.


    Edit:
    Auch das hat sich erledigt.
    Angehängte Dateien
    Zuletzt geändert von Moogie; 01.01.2007, 20:17.
    Los, Zauberpony!
    "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Moogie Beitrag anzeigen
      (und gibt es eine Möglichkeit die Plattenrüstung aus dem brüchigen Haus zu retten, ohne dass einem der Boden unter den Füßen wegrutscht? Ich hab es mit Telekinese versucht, aber ich komme nicht nah genug ran...)
      Also ich weiß nicht ob das so gedacht ist aber was solls.Ich habe Seile an die Decke geschossen, bin von Seil zu Seil gesprungen und hab das Teil vom Seil aus eingesammelt.

      Kommentar


      • #4
        @ Moogie

        Also ich hab immer jede Menge Gegengifte gefunden, und so gut wie nie benutzt. Genau so wenig wie Heiltränke. Ich warte immer bis mich das Gift uf vier HP runter hat und Heile mich dann per zauber. einfach Telekinesis, Heal und Magic Affinity level 1 skillen. Sind 4 Punkte die imho auch bei nem Nahkämpfer gut investiert sind
        Understanding the scope of the problem is the first step on the path to true panic.

        - Florance Ambrose

        Kommentar


        • #5
          ich find den Auge der Maid eifnach nicht, ich werd noch bekloppt, bin in dem Raum wo anfangs die kleinen schweren untotenw aren da lag vorne rechts unten son kristall, jetzt fehlt mir noch auge der maid, wo ist der. hab schon gelsen das der in einer wand sein soll aber ich fidn die nicht!!

          bitte um hilfe!!!

          Kommentar


          • #6
            auf den weg zu dem lilanen und dem roten Kristall kommst du in einen großen Raum in dem auch eine Wendeltreppe ist (und sehr viele Zombies, Speerfallen und eine große Falle mit einem Holz- oder Steinteil, dass an einer Kette hängt).
            In diesem Raum, an der Seite wo die Treppe ist, hängt an der Wand, sehr hoch oben, der gelbe Stein.
            Da kommt man dran indem man den Seilbogen mit dem Gebälk benutzt oder sich den Stein mit Telekinese holt.
            Los, Zauberpony!
            "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

            Kommentar


            • #7
              ja also ich wüsste auch gern wo der aufzug ist,deswegen bitte ich dich den weg von den Zahnrädern aus zu beschreiben pls

              Kommentar


              • #8
                Zitat von WerWieWas Beitrag anzeigen
                ja also ich wüsste auch gern wo der aufzug ist,deswegen bitte ich dich den weg von den Zahnrädern aus zu beschreiben pls
                Viel einfacher ist der Weg aber beschrieben, wenn man einfach zum Anfang des Levels zurückgeht (also wenn in den Außenbereich der Hängenden Tempel komm (die Fachwerkhäuser halt)

                Bevor man überhaupt zu dem ersten dieser Häuser kommt (also gaaanz weit noch bevor man überhaupt zu den Zahnrädern kommt), ist schon an der Felswand diese erste Höhle. Da kann man dann entweder gerade aus weiter über die Cat-Walks zu den Hängendenhäusern weitergehen, oder eben nach links in die Mine rein (da geht's zum Aufzug).

                Dort ist dann so gut wie nicht zu übersehen diese Ramme, mit der man eine Wand zerstören und in einen geheimen Bereich kommen kann (in diesem Bereich steht ein Sarg, und davor ein paar Goblins).
                In dem Raum mit der Ramme ist der Aufzug. Einfach bei der Ramme weiter nach links gehen und man läuft direkt rein (Xana müsste dann auch einen Kommentar abgeben).
                Los, Zauberpony!
                "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

                Kommentar


                • #9
                  jo thx habs gefunden und hab jetzt endlich das Spiel gar fertig gemacht

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X