Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Armada-Mod, wer kann mir helfen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Armada-Mod, wer kann mir helfen?

    Wie kann ich die Schiffe, die ich aus dem Mod installiert habe, auch im Spiel nutzen oder bauen?

  • #2
    Normalerweise ist in Schiff oder Stationen Mods immer eine readme datei aber im Normalfall gilt:
    *.odf nach Armada / addon
    *.tt nach Armada / addon
    *.sod nach Armada / SOD
    *.tga nach Armada / Textures / RGB
    *.spr nach Armada / sprites

    Mit diesem Verfahren lässt sich nur ein Schiff einfüge es gibt ein gutes Tutorial von Ben Maxwell um mehrere einzubauen das ich dir zuschicken kann.
    resistance is futile

    Kommentar


    • #3
      ÄÄÄhm, das habe ich bereits gemacht. Meine Frage war, wie ich diese installierten Schiffe dann im Spiel bemerken/bauen/aufrufen kann. Ich habe von den Mods nämlich noch nichts im eigentlichen Spielverlauf gesehen.

      Kommentar


      • #4
        Zweifelsfrei sind die Datein schlecht geschrieben.
        1. Fehlt warscheinlcih ein yard.odf mit den neuen Build-items.
        2. Global.spr und weapon.spr sind nicht aktualisiert, bzw. schlecht/unvollständig.
        3. techtree-dateien (*.tt) fehlen oder neue schiffe sind nicht eingetragen.
        4. In den odfs fehlen wichtige angaben, wie z.B. 'include scout.odf' etc. (eventuel falsche events.odf für animierte schiffe (B5 Shadow-ship etc.)
        5. Vor Installation ist es notwendig, alle anderen Mods zu entfernen, wenn du mit Mods ansich keine große erfahrung hast (ich meine, wenn du selbst schon mal welche erstellt, oder mehere gleichzeitig durch ergänzungen in global.spr. und tech1.tt zusammengefügt hast, solltest du keine Probleme haben, da sie mit dem Wissen behoben werden können. Bist du Mod-neuling nicht übelnehmen...)
        besonders wichtig, das addon verzeichnis leeren, bis auf bzn-kartendateien, eine originale gui_global.spr von der CD vorher über die alte kopieren (oder alte löschen und dann die neue drauf)

        Es treten gerne Komplikationen auf.
        Auch sollte dir klar sein, das ohne modifizierte AI der Computergegner/freund neue schiffe nicht baut, weil er sie nicht in seiner Bauliste hat. Falsche Ai kann zu absturz führen.
        Fehler in der global.spr sorgen für absturz bei start, ebenso falsche sods. die tga-dateien sind nicht so bedeutend, ihr nicht-vorhandensein erklärt nicht das vorhanden sein der schiffe im spiel (sod-dateien.).

        Mail mir einfach mal eine Liste deiner bekommenen Dateien, ich finde den fehler und behebe ihn (mikeminor@handy.de)

        Was für ein Mod ist das eigentlich?
        Wie wird dies alles enden?
        - In einem großen Brand!

        Kommentar


        • #5
          Uff, naja daß da soviel dahinter steckt hätte ich nicht gedacht. Das hört sich um einiges komplizierter an als bei Klingon Academy, wo ich schon erfolgreich war.

          Danke für die Erläuterung.

          Kommentar


          • #6
            So kompliziert wie das sich anhört ist das gar nicht man muss es nur einige male gemacht haben und wenn einem dabei das Spiel abstürtzt weiß man dann auch gleich woran es lag;. Ich hab mit einem Freund selbst schon zig Mod´s zu einem großen verarbeitet ich sag euch das Schiff der Malon sieht goil aus und das Krenimschiff einfach spitze sag ich euch ich hatte auch mal ein Wurmlochtorpedo was man dank der Hilfe anderer alles einbauen kann ist fantastisch.
            Lasst die Jagd beginnen!

            Kommentar


            • #7
              Yo, da gibt's schon nen paar möglichkeiten.

              Hab gerade frisch eine Waffe erzeugt, die für kurze Dauer einen Mutara-Nebel erzeugt. Wenn man nur diese shit classlabels ändern könnte, dann würde man wirklich alle Möglichkeiten haben.
              Ich modde alles und jeden, solange Armada draufsteht ;)

              Kommentar

              Lädt...
              X